LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
Deutsche Rundfunk Hitparade "Schallp...
ABBA Teil 1
Ich suche einen Song please help me
50 Top Hits aus Zeitschrift Münzauto...
Hitparade aus "Rocky"
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
1391 Besucher und 18 Member online
Members: amedee10, artistry, austinpowell, Chuck_P, cusken, ems-kopp, entorresokath, fabio, Fer, Hijinx, johnerna, klamar, kmh72, Meglos, Pottkind, Snoopy, Trille, ultrat0p

HOMEFORUMKONTAKT

NAMIKA - AHMED (1960-2002) (SONG)


AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:05Que WalouJive
88985372012
Album
CD
01.06.2018
MUSIC DIRECTORY
NamikaNamika: Discographie / Fan werden
Offizielle Seite
SONGS VON NAMIKA
90s Kids
Ahmed (1960-2002)
Alles was zählt
Broke
Comic
Coole Katze
DNA
Dschungel im Kopf
Egal
Gut so
Hände (Namika feat. Farid Bang)
Hellwach
Herzrasen
Ich will dich vermissen
Immer noch wir (Namika feat. Ali As)
Je ne parle pas français
Je ne parle pas français (Beatgees Remix) (Namika feat. Black M)
Kompliziert
Kronleuchterlicht
Lass sie tanzen (Square Dance) (Ali As feat. Namika)
Liebe Liebe
Lieblingsmensch
Mein Film (Namika feat. MoTrip)
Meine Schuld
Nador
Na-Mi-Ka
OK (Namika feat. Lary)
Parkbank
Programm
Que Walou
Roboterliebe
Rudolf, das kleine Rentier
Stoptaste
Traum (Ufo361 feat. Namika)
Wenn sie kommen (Namika feat. Ali As)
Wie Sand (Leontina mit Namika)
Wo immer das Licht brennt
Zauberland
Zehn vor vier
Zirkus
ALBEN VON NAMIKA
Nador
Que Walou
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 4.6 (Reviews: 5)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
******
Ein Hammersong, der Gänsehaut erzeugt. Namika erzählt, rappt, ihre Lebensgeschichte. Ahmed ist ihr Vater.
****
...mit dieser (Lebens-)Geschichte kann ich mich nicht gut anfreunden - ist mir zu persönlich/privat...-4
****
Beeindruckend persönlich, musikalisch über weite Strecken eher beliebig.
*****
Überaus intensiver, authentischer und nachdenklicher Song von Namika, der mir beim Hören schon einen Kloß in den Hals gesetzt hat. Ich stimme aber southpaw schon zu, dass der Titel musikalisch nicht ganz an die inhaltliche Intensität herankommt - und damit leider eher zwischen 4 und 5 als zwischen 5 und 6 liegt.

Aber hey, so viel Substanz muss belohnt werden: Knappe 5.
****
Ja, recht eindrücklich und intensiver, was auch musikalisch gut untermalt wurde. Trotzdem spricht mich das musikalisch bei weitem nicht so an wie ich mir gewünscht hätte, und so kann ich meine 4+* nicht aufrunden.
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2018 Hung Medien. Design © 2003-2018 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.03 seconds