LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
Junge Musik
Boxenfavoriten amerik.Clubs in Deuts...
Disco Charts aus "Automatenmarkt"
Automatenmarkt LP Top 50
Musicassetten Bestseller "Musikmarkt"
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
Besucher und 21 Member online
Members: actrostom0, Bearcat, Besnik, chourisse, DROSSELBOY, ems-kopp, Farian, FranzPanzer, FRNO, Hijinx, Innocent_Eyes, jof, mariacd, mozarteum, Pottkind, rhayader, staetz, Steffen Hung, sushi97, Trekker, Widmann1

HOMEFORUMKONTAKT

MONTAIGNE - DON'T BREAK ME (SONG)


Digital
Wonderlick 88644822577


TRACKS
31.01.2020
Digital Wonderlick 88644822577 (Sony) / EAN 0886448225775
1. Don't Break Me
3:00
   

AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:00Don't Break MeWonderlick
88644822577
Single
Digital
31.01.2020
3:01Eurovision 2020 - A Tribute To The Artists And SongsUniversal
060250874961
Compilation
CD
15.05.2020
MUSIC DIRECTORY
MontaigneMontaigne: Discographie / Fan werden
SONGS VON MONTAIGNE
1955 (Hilltop Hoods feat. Montaigne & Tom Thum)
Because I Love You
Clip My Wings
Don't Break Me
For Your Love
In The Dark
Love Might Be Found (Volcano)
Ready
Till It Kills Me
What You Mean To Me
ALBEN VON MONTAIGNE
Complex
Glorious Heights
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 3.17 (Reviews: 18)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
****
gut
****
Dieser Titel wird Australien am ESC 2020 vertreten.<br><br>Jessica Alyssa Cerro ist 1995 in Syndney. Seit 2013 führt sie ihren Künstlernamen "Montaigne", in Anlehnung an den Philosophen und Humanisten Michel Eyquem de Montaigne. Moderner zeitkonformer Sound, der in ganz Europa gespielt werden kann.
**
Mag ja ganz anständige Musik sein, aber Montaigne betreibt auch eher Gehörgangvergewaltigung mit dem Gesang.
****
better than ze-e-e-e-e-e-ro last year 3.5
**
bewirbt sich bei mir um den letzten platz.
**
Ultranerviges Teil - die Tante quält sich richtig durch den Song und dann vom katastrophalen Refrain wollen wir gar nicht erst reden.
***
Ist schön sehr eingängiger Song. Ihre Stimme ist mir zu schrill, aber vielleicht täusche ich mich und Sie würde es in den Final schaffen.
**
Ziemlich übel dieses Jahr.... Gut, hat sich Montaigne die Reise nach Rotterdam sparen können!
**
Eurovision SongContest 2020 / Australien.<br><br>Meine Begeisterung hält sich in sehr engen Grenzen.
***
An Hatern mangelte es auch Kate Miller-Heidke im Vorjahr nicht - weshalb auch immer angesichts der Tatsache, dass sie nicht nur eine der besten Stimmen des Vorjahres hatte, sondern auch eine total spannende Komposition nach Israel schickte und ihr Bühnenauftritt visuell wahrlich ESC-Geschichte schrieb. Montaigne wiederum ist ein weitaus schwierigerer Fall, da zumindest ihr Auftritt beim Vorentscheid eher clownesk rüberkommt und sie stimmlich kaum über einen durchschnittlichen DSDS-Recall-Ausscheider hinauskommt. Also da wäre noch verdammt viel Grobschliff nötig gewesen, um sich mit diesem auch musikalisch eher durchschnittlichen Pop-Nümmerchen in Rotterdam nicht zu blamieren. Vielleicht lernt die Dame ja bis zum nächsten Jahr singen. ;)<br><br>Wenig überzeugende 3.
***
Für einen ESC Song nicht übel.
**
Finde den Song absolut furchtbar und die vocals sind grässlich - Hart an der Grenze zur 1
***
Die Melodie geht schnell ins Ohr, das Lied selber ist mir zu "anstrengend" gesungen.
****
Solide Ballade
****
Australien mit dem vielleicht schwächsten Beitrag seit sie am ESC teilnehmen. Eine gesichts- und emotionslose Nummer.
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2020 Hung Medien. Design © 2003-2020 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.64 seconds