LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
ABBA Teil 1
Hintergrundmusik Film Blow Klavier
Suche schwarz weiss Trickfilm aus de...
Suche Musikvideo, Teil 4
Der Musikmarkt Radio Favourites
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
Besucher und 31 Member online
Members: !Xabbu, abacadabra, arminamstad, Bearcat, betmusic, da_hooliii, djuwevi, ems-kopp, gino40300, Hamburg-Oldie, jan256, Kopfweh, Lilli 1, marcelml, Phil, radiodonna, Ravensberger, rhayader, Roefe, sanremo, sbmqi90, Schiriki, SportyJohn, staetz, sushi97, Tequilo, ultrat0p, vancouver, Werner, Widmann1, Willy Steinke

HOMEFORUMKONTAKT

MONITOR - MENSCH AUS GLAS (SONG)


7" Single
Ariola 106 163


TRACKS
1984
7" Single Ariola 106 163
1. Mensch aus Glas
3:18
2. Kontrollieren
2:47
   

AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:18Mensch aus GlasAriola
106 163
Single
7" Single
1984
2:59Stars & Hits [1984] [Club Edition]Happy Music
46 431 3
Compilation
LP
1984
2:59Stars&HitsHappy Music
46 431 3
Compilation
LP
1984
3:18Super 20 - Superstark!!!Ariola
206 333-502
Compilation
LP
1984
3:06Zeitgeist 1980-84Ariola Express
88697 31822 2
Compilation
CD
06.06.2008
Digital remastert 20083:18Die "Super 20"-Kultbox - 1983/1984/1985Ariola Express
88697 33481 2
Compilation
CD
29.08.2008
MUSIC DIRECTORY
MonitorMonitor: Discographie / Fan werden
SONGS VON MONITOR
Kontrollieren
Mensch aus Glas
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 4.89 (Reviews: 18)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
*****
Soweit ich mich erinnere ging dieses Lied beim deutschen Vorentscheid zum Grand Prix an den Start. Ein interessantes Lied zum Thema Orwell'scher Staat ("...Mensch aus Glas, jeder schaut in dich rein...").
*****
Klingt fast nach C.O.P. Project für Popliebhaber :-)<br><br>Platz 10 am dt. Vorentscheid 1984 (!), als Mary Roos gewann. Zu gut für den ESC.
******
der songtitel -mensch aus glas- passt genau in unsere zeit ..<br>dieser titel war seiner zeit voraus.<br><br>er wurde von dem Autorenteam Högl-Köbele-Posl geschrieben und von Bernie Paul produziert.<br><br>Begreifen wir eigentlich immer noch nicht, was uns die Macher damit sagen wollten ???<br><br>Übrigens: Mensch aus Glas soll angeblich gerade neu produziert werden . Ob´s stimmt ? Hoffentlich kommt da wieder etwas .<br><br>Bei e-bay gibt es das Original !!!<br><br>Monitor war der Hammer ! Welch eine Weitsicht. <br>George Orwell pur.<br>"Mensch aus Glas" kommt sicher wieder !!! <br>Das Original ( von Monitor ) läuft auf You Tube .<br><br>Die Gruppe Monitor war aber auch mit dem Titel "Utopia" , was den Text betriff, Lichtjahre seiner Zeit voraus. Jedoch stark intellektuell und bei diesem (Schlager-)Wettbewerb deplatziert.<br><br>Xavier Naidoo und Herbert Grönemeyer singen heute solche Texte, "Utopia" wurde aber schon 1985 geschrieben !!! <br><br>Der Titel kam wirklich 25 Jahre zu früh .<br><br>Wo ist Monitor heute ?<br><br>Weiß jemand etwas über die Leute von Monitor ?<br><br>Haben die 3 Autoren wieder etwas geschrieben oder produziert ?<br><br>Die Zeit dafür wäre überreif !!!<br><br>
Zuletzt editiert: 16.06.2011 11:00
*****
Das Lied nahm in der Tat 1984 am deutschen Vorentscheid teil. Schnitt aber ordentlich ab - das sonst an Schlager gewöhnte Publikum bewertete den NDW-lastigen Titel gut und am Ende sprang Platz 4 von 12 raus (10 war lediglich die Startnummer). <br><br>Dickes Plus wirklich an den Text, der wohl wie kaum ein anderer den Orwell'schen Gedanken wiedergibt - wie passend für 1984 :-) <br><br>1985 übrigens schickten Monitor einen Titel namens "Utopia" zum Vorentscheid, der aber bereits in der Radioauswahl scheiterte und somit nie auf die Bühne kam. War aber auch deutlich schwächer als "Mensch aus Glas"
****
o.k.
******
haha dieser plump-straighte marsch-elektrobeat ist geil! catchy refrain und LOL was quasselt der robotrash da in der mitte?
******
Wunderschöner Titel aus der Vorentscheidung zum Grand Prix 1984. Einfach großartig, ihr zweiter Titel "Utopia" war dagegen ziemlich langweilig.
****
gar nicht so schlecht, erinnert mich musikalisch an "karl der käfer"
Zuletzt editiert: 28.11.2008 00:47
*****
genau belegte den respektablen 4. Platz an dieser Vorausscheidung - was doch ein wenig überraschte. Keine Schlager, kein Chanson sondern der Zeit entsprechender Sound mit einem sehr weitsichtigen und klugen Text
****
... die Gedanken sind Staatseigentum .... cleverer Text + poppiger Kraftwerk-Sound ... nicht schlecht ...
******
Diesmal auch ein geiler Synthietitel mit ebenfalls genialem Text
****
Guter Titel aus dem Jahre 1984. Hat sogar regionale Wurzeln, denn das Ganze wurde von Bernie Paul produziert, der aus einem Ausläufer meiner Heimatregion stammt.
****
Gutes Lied. Hat da jemand die NSA-Spitzelaffäre schon fast 30 Jahre früher vorhergesehen? :-)<br><br>Als kurz danach Paso Doble mit ihren "Computerliedern" kamen, hatte ich immer den Eindruck, als wenn das hier dafür Pate gestanden hätte.
****
abgerundete 4.5 für dieses 80’s Synthpop-Stück…
****
Wenn ich den Song höre, erinnere ich mich daran das ich damals den dt. Vorentscheid auf alle Fälle gesehen habe, weil das war der einzigste Song (neben Mary Ross) an den ich mich noch erinnern kann bzw. der einen bleibenden Eindruck bei mir hinterlassen hat! Heut find ich´s nimmer ganz so stark, hätte damals wahrscheinlich ne 5 gegeben, aber trotzdem noch ne gute Nummer!
******
... die Ahnung von Monitor hat sich leider bestätigt, auf jeden Fall ein megastarker Track. Schade dass es nur ein One Hit-Wonder geworden ist ...
*****
Fand ich beim deutschen Vorentscheid damals ziemlich stark, war aber dennoch froh, dass Mary Roos zum ESC fahren durfte. Gekauft habe ich mir die Single aber dennoch.
*****
Toller Song mit starkem Text, einprägsamem Refrain und süßem Sänger.
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2020 Hung Medien. Design © 2003-2020 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.66 seconds