LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
50 Top Hits aus Zeitschrift Münzauto...
Disco Charts aus "Automatenmarkt"
Musikmarkt Schallplatten Bestseller
Musikmarkt Automaten Bestseller
Suche Tech-House/Deep-House Song mit...
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
265 Besucher und 40 Member online
Members: 392414, 80s4ever, annemariestaels, bandito, BeansterBarnes, Bruxelles39, carine11, drogida007, dzire, geert.vanrenterghem@telenet.be, James Egon, jefgod, Kamala, kris@krissoret.be, Meglos, musikmannen, mverheijen, nancydd, nirvanamusic87, Nougatine, Patrick3, patrickadriaensen, Pottkind, rhayader, Richard (NL), sanyas, ShadowViolin, Snoopy, Snormobiel Beusichem, SportyJohn, StarShine12, stefdeb, steph23, Stevolution, uiltjes, ultrat0p, Valerie1987, Voyager2, winglessdreamer, wulder

HOMEFORUMKONTAKT

MIKE OLDFIELD - FIVE MILES OUT (SONG)


7" Single
Virgin 103 920 (eu)



7" Single
Virgin VS 464 (uk,au,nz)



7" Picture Single
Virgin VSY 464 (uk)


TRACKS
02.1982
7" Single Virgin VS 464 [uk,ie,au,nz]
02.1982
7" Picture Single Virgin VSY 464 [uk]
02.1982
7" Single Virgin 103 920 [eu]
1. Five Miles Out
4:16
2. Live Punkadiddle (Live)
5:38
   

AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
4:16Five Miles OutVirgin
VS 464
Single
7" Single
02.1982
4:17Five Miles OutVirgin
204 500
Album
LP
19.03.1982
4:14Super 20 - Hit-Disco '82Ariola
204 700
Compilation
LP
1982
4:17Five Miles OutVirgin
CDV2222 / 7 86425 2
Album
CD
1983
4:17The Complete [Second Edition]Virgin
302 678
Album
LP
1985
4:18The CompleteVirgin
CDMOC 1
Album
CD
1985
4:19Greatest HitsTak!
2041
Album
MC
1992
4:14Elements - The Best OfVirgin
8390692
Album
CD
24.09.1993
4:15ElementsVirgin
8390892
Album
CD
16.11.1993
4:19The Platinum CollectionVirgin
MIKECDX17 / 3549362
Album
CD
10.03.2006
4:14Elements - The Best Of [Deluxe]Virgin
5082832
Album
CD
26.10.2007
4:19The CollectionMercury
2703550
Album
CD
05.06.2009
4:17Wondrous Stories - A Complete Introduction To Progressive RockUniversal
5327762
Compilation
CD
23.07.2010
4:19Two Sides - The Very Best Of Mike OldfieldMercury
5339182
Album
CD
20.07.2012
4:22Five Miles OutMercury
374 043-8
Album
CD
30.08.2013
4:22Five Miles Out [Deluxe Edition]Mercury
374 043-7
Album
CD
30.08.2013
Demo Version4:10Five Miles Out [Deluxe Edition]Mercury
374 043-7
Album
CD
30.08.2013
Demo Version4:10Five Miles OutMercury
374 043-8
Album
CD
30.08.2013
Live in Cologne, 6th December 19827:24Five Miles Out [Deluxe Edition]Mercury
374 043-7
Album
CD
30.08.2013
Live at Wembley Arena 22nd July 19835:03Crises [30th Anniversary Super Deluxe Box]Mercury
374 044-8
Album
CD
02.09.2013
MUSIC DIRECTORY
Mike OldfieldMike Oldfield: Discographie / Fan werden
Offizielle Seite
SONGS VON MIKE OLDFIELD
(Waldberg) The Peak
A Lover For All Seasons (The Sallyangie)
A Minor Tune
A New Beginning
A Sad Song For Rosie
Afghan
Airborne
Altered State
Amarok
Amber Light
Ambient Guitars
Angelique
Animus
Argiers
Arrival
Ascension
Aurora
B. Blues
Bad News
Bagpipe Guitars
Balloons (The Sallyangie)
Banquet On The Water (The Sallyangie)
Basses
Blackbird
Blood Sucking
Blue Night
Blue Peter
Blue Saloon
Blues
Bones
Bridge To Paradise
Broad Sunlit Uplands
Canon For Two Vibraphones
Capture
Castaway
Caveman
Celt
Celtic Rain
Chameleon (The Sallyangie)
Changing Colours (The Sallyangie)
Chariots
Charleston
Children Of The Sun (The Sallyangie)
Clear Light
Closer
Cochise
Conflict
Cook's Tune
Crime Of Passion
Crises
Crystal Clear
Crystal Gazing
Cuckoo Song
Dark Island
Dark Star
Daydream
Diana
Discovery
Don Alfonso
Don Alfonso (Deutsche Version)
Dreaming In The Wind
Early Stages
Earth Moving
Embers
Empyrean
Enigmatism
Étude
Evacuation
Excerpts From Incantations
Execution
Family Man
Far Above The Clouds
Far Country
Fast Guitars
Finale [Tubular Bells 2003]
Fire Fly
First Excursion
First Landing
First Steps
Five Miles Out
Flowers Of The Forest
Flying Start (Mike Oldfield / Kevin Ayers)
Following The Angels
Foreign Affair
Four Winds
Froggy Went-A-Courting
From The Ashes
Ghost Bells
Gimme Back (Michael Oldfield)
Good News
Guilty
Harbinger
Harmonia mundi
Harmonics
Heaven's Open (Michael Oldfield)
Hergest Ridge, Part One
Hergest Ridge, Part Two
Hiawatha
Hibernaculum
Hostage
I Give Myself Away
I Got Rhythm
In dulci jubilo
In High Places (Mike Oldfield feat. Jon Anderson)
In The Beginning
In The Pool
Incantations, Part Four
Incantations, Part One
Incantations, Part Three
Incantations, Part Two
Indian Lake
Innocent
Into Wonderland
Introduction
Irene
Islands (Mike Oldfield feat. Bonnie Tyler)
Jazz
Jewel In The Crown (Mike Oldfield feat. Amar)
Jungle Gardenia
Lady Mary (The Sallyangie)
Lake Constance
Lament For Atlantis
Landfall
Latin
Legend
Let There Be Light
Liberation
Live Punkadiddle
Love In Ice Crystals (The Sallyangie)
Magellan
Magic Touch
Make Make (Michael Oldfield)
Man In The Rain (Mike Oldfield feat. Cara)
Man On The Rocks
Mastermind
Maya Gold
Midsummer Night's Happening (The Sallyangie)
Mike's Reel
Milk Bottle (The Sallyangie)
Minutes
Mirage
Mistake (The Mike Oldfield Group)
Misty
Molly
Mont St Michel
Moonlight Shadow
Moonshine
Moonshine [2014]
Moonwatch
Morgentau (Schiller mit Mike Oldfield)
Mount Teide
Mr. Shame (Michael Oldfield)
Muse
Music For The Video Wall
Music From The Balcony (Michael Oldfield)
Musica Universalis
Never Too Far
Nightshade
No Dream (Michael Oldfield)
No Mans Land
North Point
North Star / Platinum Finale
Northumbrian
Nothing But
Nothing But / Bridge To Paradise
Nuclear
Oceania
Ommadawn, Part One
Ommadawn, Part Two
On Horseback
On My Heart
One Glance Is Holy (Mike Oldfield with Adrian Belew)
Only Time Will Tell
Orabidoo
Our Father
Out Of Mind
Out Of Sight
Outcast
Pacha Mama
Peace
Peace On Earth
Piano Improvisation
Pictures In The Dark
Pipe Tune
Platinum
Poison Arrows
Polka
Portsmouth
Pran's Departure
Pran's Escape / The Killing Fields
Pran's Theme
Prayer For The Earth
Prophecy
Punkadiddle
QE2 / QE2 Finale
Quicksilver
Red Dawn
Requiem For A City
Resolution
Return To Ommadawn Pt. I
Return To Ommadawn Pt. II
Return To The Origin
Ringscape
Rite Of Man
River Song (The Sallyangie)
Rocky
Romance
Runaway Son
Russian
Sailing
Sailor's Hornpipe (Mike Oldfield with Viv Stanshall)
Sailor's Hornpipe
Santa Maria
Saved By A Bell
Secrets (Mike Oldfield feat. Amar)
See The Light
Sentinel
Serpent Dream
Shabda
Shadow On The Wall (Mike Oldfield and Roger Chapman)
She Moves Through The Fair
Sheba
Shine (Mike Oldfield with Jon Anderson)
Shiva
Silent Night
Silhouette
Sirius
Slipstream
Spanish Tune
Speak (Tho' You Only Say Farewell)
Spheres
Strangers (The Sallyangie)
Summit Day
Sunjammer
Sunlight Shining Through Cloud
Sunset
Sunset Door
Supernova
Surfing
Talk About Your Life
Tattoo
Taurus 1
Taurus II
Taurus III
Tears Of An Angel
The Bell
The Boys Burial / Pran Sees The Red Cross
The Chamber
The Doge's Palace
The Gate
The Great Plain
The Hero
The Inner Child (Mike Oldfield feat. Rosa Cedrón)
The Lake
The Millennium Bell
The Murder Of The Children Of San Francisco (The Sallyangie)
The Orchestral Tubular Bells (Part 1) (Mike Oldfield & The Royal Philharmonic Orchestra)
The Orchestral Tubular Bells (Part 2) (Mike Oldfield & The Royal Philharmonic Orchestra)
The Other Side
The Path
The Shining Ones
The Song Of The Boat Men
The Song Of The Sun
The Source Of Secrets (Mike Oldfield feat. Amar)
The Spectral Army
The Sunken Forest
The Tempest
The Time Has Come (Mike Oldfield feat. Anita Hegerland)
The Top Of The Morning
The Trap
The Trek
The Voyager
The Watchful Eye
The William Tell Overture
The Wind Chimes
The Wind Chimes (Part 1)
The Wind Chimes (Part 2)
The Year Zero
Thou Art In Heaven
Thrash
To Be Free
To Be Free (German Version)
To France (Mike Oldfield & Maggie Reilly)
To France (York & Steve Brian Radio Mix)
Tres Lunas
Tricks Of The Light
Tubular Bells, Part One
Tubular Bells, Part Two
Tubular World
Tubular X
Turtle Island
Viper
Vivaldi Concerto In C
Weightless
When The Nights On Fire
Wild Goose Flaps Its Wings
Women Of Ireland
Wonderful Land
Woodhenge
Worksite
Wrekorder Wrondo
ALBEN VON MIKE OLDFIELD
2 For 1: Tubular Bells + Hergest Ridge
2 In 1: Tubular Bells II / Tubular Bells III
Amarok
Boxed
Children Of The Sun (The Sallyangie)
Classic Album Selection - Six Albums 1973-1980
Collaborations
Collection
Crises
Discovery
Earth Moving
Elements
Elements - The Best Of
Exposed
Five Miles Out
Greatest Hits
Guitars
Heaven's Open (Michael Oldfield)
Hergest Ridge
Icon [2013]
Impressions
Incantations
Islands
Light + Shade
Live In Germany 1980
Lo mejor de...
Man On The Rocks
Mike Oldfields's Wonderland
Moonlight Shadow - The Collection
Music Of The Spheres
Music Wonderland
Ommadawn
Original Album Series
Platinum
QE2
Return To Ommadawn
The 1984 Suite
The Best Of Tubular Bells
The Best Of: 1992-2003
The Collection
The Complete
The Complete Tubular Bells
The Danish Collection
The Killing Fields (Soundtrack / Mike Oldfield)
The Millennium Bell
The Orchestral Tubular Bells (Mike Oldfield & The Royal Philharmonic Orchestra)
The Platinum Collection
The Songs Of Distant Earth
The Space Movie (Soundtrack / Mike Oldfield)
The Studio Albums: 1992-2003
Tres lunas
Tubular Beats
Tubular Bells
Tubular Bells 2003
Tubular Bells 2009
Tubular Bells II
Tubular Bells III
Two Sides - The Very Best Of Mike Oldfield
Voyager
XXV - The Essential
DVDS VON MIKE OLDFIELD
Exposed
Live At Montreux 1981
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 5.01 (Reviews: 71)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
******
...super Song...
***
gefällt mir nicht so
*****
*****
sehr gut
*****
Five Miles Out.
Climbing! Climbing!
Five Miles Out,
Just Hold Your Heading True.


Eine seiner besten Singles, leider nur # 43 in GB im Frühling 1982.
*****
Der Song hat zwar keine Killer-Melodie und brilliert auch nicht durch sensationellen Gesang, dafür ist die Atmosphäre und der Sound einzigartig. Typisch Mike Oldfield - und das ist ein Kompliment.
*****
coole Hookline und starker Refrain
******
Etwas gewöhnungsbedürftiger Song, der aber nach und nach seine Klasse offenbahrt.
******
irgendwie genial (das Wort brauch ich bei ihm öfters!), das CD-Cover passt genau dazu - mit vielen Emotionen geladener Sound
*****
Die ganze Platte ist hörenswert.
******
Als ich den zum erstenmal hörte war ich nicht begeistert. Aber mit jedenmal mehr immer besser. Und nun ist der so gut das er mir nicht aus dem Ohr geht.
*****
Stark, ich mag vor allem den Dudelsack.
*****
Eine sehr ungewöhnliche Nummer, schon sehr arty. Besonders die Gruselstimme ist interessant. Maggie Reilly gibt dem Ganzen natürlich wieder stimmlichen Feinschliff.
*****
gefällt mir auch immer wieder...
*****
ganz gut!
**
Nur weil er aufwändig produziert ist, ist er noch lange nicht gut. Wäääh, eigentlich zum Kotzen, auch mein Vater hat nun schnell zum nächsten Song geschaltet.
******
Ganz starkes Teil vom gleichnamigen 82`er Album "Five miles out".
***
Gestern 54 geworden, der Mann, der sich immer schon gerne (stimmlich) hinter anderen versteckte.
Und zum Thema passend: Maggie sang (später) schon mal eindringlicher..

1996 auf Platz 956 in den Top-1000 Lieblingshits der Nation auf Ö3 gewählt.
Zuletzt editiert: 08.02.2017 21:07
******
Mein heimlicher Single-Favorit von M. Oldfield
******
es beadarf mehrfachen hörens ... dan jedoch ... aber hallo!
****
Von Beginn an ein 0815 MO Teil
***
Mit viel Aufwand erstellte Midtempo-Produktion, welche mit enormem intellektuellem Anspruch die Nonkonformität zelebriert. Melodiös ist nicht viel los (Gruss von Pink Floyd). Im Übrigen dominieren technisch verfremdete Vokaleinwürfe. Einzig das schepprige Dudelsacksolo wirkt spannend; gesamthaft jedoch nichts Haftenbleibendes.
******
Vocoder!
****
...gut...
*****
Eigentlich ein wunderschöner Song, aber keine 6*, denn er enthält mir etwas zuviel Vocoder-Effekte. 5* aber allemal.
*****
mich stört der Vocoder auch ein wenig
*****
Die diversen technischen Spielereien, sowie der reizvolle Wechsel zwischen Maggie Reilly's und Mike Oldfield's Stimmen bzw demVocoder machen den Titel interessant.
******
classic!
**
...der Song wird von Minute zu Minute schlechter... (2+)
******
Konkurrierte damals bei mir mit Here is the News von E.L.O. und gewann! 6++

Zuletzt editiert: 10.01.2011 11:56
****
Dachte zuerst: Was für ein langweiliger Song... aber kaum gedacht, entpuppen sich immer wieder intressante Strukturen, so z.B. der kurze Growl-Gesang.
******
Geiler Song; mein Oldfield-Favorit.
******
Mayday Mayday!!
*****
Sehr gut!
******
Ganz großes Kino

16.08.17: Sehe gerade den Auftritt bei Bananas. 
Tolles Szenenbild, dazu die blutjungen Mike Oldfield und Maggie Reilly. Nostalgie pur.
Zuletzt editiert: 16.08.2017 00:06
*****
hier wurde fast zu viel Kreativität in den Track hereingepackt…Höhepunkte für mich das flippige Dudelsack-Spiel und die weiblichen Parts von Maggie Reilly – 4.5 (aufgerundet auf knappe 5*) für diesen Titel aus 1982, #61 in AUS…
*****
recht cooler Titel
*****
Ist mir eine glatte 5 wert.
****
Zweitklassige Ware sollte man nicht auf ein Best-Of-Album packen.
***
Bad 80s: Mike Oldfield war nie mein Fall - auch für's peinliche Lieblingsstück ungeeignet - und dann versucht er auch noch, originell zu sein - nein danke!
*****
Knappe 5 für einen kreativen Song, der letztlich etwas übertreibt.
*****
Sehr komplekse Komposition, aber natürlich keineswegs schlecht.
*****
... sehr gut ...
*****
tolle Nummer!
******
... dieses Werk strotzt nur so vor Abwechslung, fetzige Gitarren, starkes Keyboard, experimenteller Gesang! einfach nur ein Meisterwerk! ...
*****
Klasse Song
*****
Gefällt mir ausgesprochen gut
*****
Sehr schöner Song - Maggie Reilly's Stimme hat hier wie gewohnt grossen positiven Einfluss auf meine Bewertung.
******
klasse Nummer ohne Frage
****
Song ist ganz gut, aber es gibt einige Singles die ich von ihm besser fand!
******
einer meiner Lieblinge von ihm...

edit: da müssen 6* her! wunderbares, innovatives Stück vom irischen Ausnahmekünstler...
Zuletzt editiert: 21.09.2016 15:59
******
Einer meiner absoluten Lieblingssongs von Mike Oldfield!
*****
Und noch so ein mittlerweile fast schon ein wenig vergessener Mini-Klassiker von ihm....

Ganz knappe 5.

(4.75)
******
Genial!
****
Bin hin und hergerissen zwischen 4 und 5 Sternen.
Eigentlich mag ich diese Vocoder-Stimmen überhaupt nicht. Und dass Maggie Reillys Stimme so weit hinten angeordnet ist, gefällt mir auch nicht recht.
Im Lauf des Songs gewöhnt man sich an die Besonderheiten, da sie auch überlagert werden von den überaus starken rockigen Gitarren und den starken Stimmen. Singt, spricht und schreit da wirklich der Meister selbst? Donnerwetter!
******
Gehört seit 1982 zu meinen absoluten Mike Oldfield-Favoriten !
Eine wirklich geniale Produktion.
*****
fette 5 Sterne für diesen ungewähnlichen Song
*****
Gutes Lied. Damals haben wir noch unsere Tonträger gegenseitig auf Cassetten überspielt. War eine tolle Zeit.
******
Ein toller Track... sehr gut finde ich auch die Italo Disco - Maxi von Flashsystem... toller Remix :o)
*****
Auch der Titelsong keine 6, aber nah dran!
*****

Knappe 5...um einiges besser als die Singles zuvor.
**
Ein sehr konfuser und anstrengender Oldfield, der mehr verwirrt als erfreut. Der männliche Gesangspart ist schwach, der schlimmste Teil ist der rummelnde und schimpfende Werwolf mitten drin. Maggie Reilly hat wie immer eine wunderschöne Stimme und auch ein paar tragende, mystische Momente abbekommen. Aber insgesamt überzeugt das Teil mich nicht.
******
Ein klasse Song und erster Chartsong in de.
******
Ein wunderbares Lied. Eines seiner Besten.
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2018 Hung Medien. Design © 2003-2018 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.11 seconds