LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
ABBA Teil 1
Frau Rettich die Czerni und ich Fran...
Hitparade aus "Leg auf"
Hitparade aus "Rocky"
Musikmarkt Schallplatten Bestseller
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
1511 Besucher und 5 Member online
Members: fabio, felice10, fleet61, martiningram, rhayader

HOMEFORUMKONTAKT

MEMBERS OF MAYDAY - WE ARE DIFFERENT (SONG)


CD-Maxi
Urban 851 045-2


TRACKS
1994
CD-Maxi Urban 851 045-2 / EAN 0042285104523
1. We Are Different (Raving-Society-Mix)
5:26
2. We Are Different (Different-Mix)
6:54
3. We Are Different (Video Mix)
3:21
   

AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
Raving-Society-Mix5:26We Are DifferentUrban
851 045-2
Single
CD-Maxi
1994
Different-Mix6:54We Are DifferentUrban
851 045-2
Single
CD-Maxi
1994
Video Mix3:21We Are DifferentUrban
851 045-2
Single
CD-Maxi
1994
3:21Megahits 95 - Die ErstePolystar
525 285-2
Compilation
CD
09.01.1995
Raving Society Mix5:26Urban's Rave Zone - Chapter 1Urban
527 240-2
Compilation
CD
1995
5:25Members OnlyLow Spirit
527 453-2
Album
CD
1995
3:30Anthems Of The Decade 1991 - 2001BMG
74321 86011 2
Album
CD
21.05.2001
Video Mix3:21The Complete Anthem Collection 1992 - 2007Low Spirit
0881226115927
Album
Digital
20.04.2007
3:11Mayday - The Complete Rave GenerationKontor
1063377KON
Compilation
CD
27.09.2013
MUSIC DIRECTORY
Members Of MaydayMembers Of Mayday: Discographie / Fan werden
SONGS VON MEMBERS OF MAYDAY
10IN01
A Blast From The Past
Culture Flash
Datapop
Easy Lover
Forward Ever
Great
Live At The Sonic Empire
Live From Mars
Make My Day
Massive Moments
Members Only
MOM OM Digimix
Never Stop
New Euphoria
Perfect Machine
Prototypes
Rave Olympia (Enter The Arena)
Rave Olympia Live EP
Ravemobil
Reflect Yourself
Religion
Save The Robots
Sonic Empire
Soundtropolis
Team X-Treme
The Bells Of Reformation
The Day X
The Judgement Day
Troopa Of Tomorrow
We Are Different
Where Is My Bus
Worldclub
ALBEN VON MEMBERS OF MAYDAY
All In One
Anthems Of The Decade 1991 - 2001
Members Only
The Complete Anthem Collection 1992 - 2007
DVDS VON MEMBERS OF MAYDAY
Mayday - The DVD
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 3.37 (Reviews: 41)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
****
Nicht so toll wie die ersten Mayday-Hymnen "Religion" und "Enter the Arena"
**
...gefällt mir nicht...
***
weniger
***
naja...
***
gibt klar bessere mayday-hymnen
****
ist ok, aber wie schon gesagt nicht die beste
****
gebe noch 4 Punkte
*****
Fand ich damals klasse!
****
Der Beat gefällt mir eher weniger, das Tempo ist flott, die Melodie irgendwo an der Schmerzgrenze, der Stil noch cool...und daraus muss ich nun eine Note destillieren...knappe 4.
***
naja 3-4, mehr ist nicht drin
****
ok
***
Klingt wie ein Vibrator mit zeitweisen Aussetzern...
Kommt bei weitem nicht an Mega-Hymnen wie "The Bells Of Reformation" oder "Sonic Empire" heran.
***
ist nicht ganz gelungen
*****
einer der besten
**
'ne 2 ist das höchste der Gefühle
**
knappe 2
*
in die Tonne damit
***
Nichts besonderes.
****
okay
****
Typischer, kompromissloser Westbam-Sound. Auch Marusha hört man raus, finde ich. Nicht die beste Mayday-Hymne. Aber definitiv eine der guten.
**
Wenn ihr anders seid, müßt ihr doch nicht unbedingt Musik machen - das Leben kann so schön sein.
***
Ich brauchte sowas schon damals nicht. In seiner Art aber ok.
*****
Da war die Kompromisslosigkeit der früheren Mayday Hymnen schon deutlich heruntergeschraubt und die Zielgruppe wurde auch etwas größer, immerhin fand die Mayday "Raving Society" zu dem diese Hymne geschrieben wurde (kein Plan, warum die dann nicht wie sonst gleichnamig zum Event wurde) auch zwei Mal statt, also an zwei folgenden Abenden. Hätte man sich vielleicht gut und gerne sparen können, schon alleine um nicht direkt noch mehr in die kommerzielle Ecke gestellt zu werden. Die Hymne gefiel mir persönlich aber damals wie heute.
**
Ziemlich langweilig, nix Besonderes.
****
für die damalige Zeit Mitte der 90er in Ordnung...interessant, dass die Schweden darauf ordentlich abfuhren - 7 Wochen in den Charts mit Peak #19 (2 Wochen) - 3.75...
*****
geil
***
eher schwach
**
knapp dem Nagel entkommen..
****
Okay
******
Großartige Platte aus der Ravezeit.
**
Nichts für mich.
***
Nichts besonderes...
****
Damals habe ich mich dafür nicht interessiert. Heute höre ich aufmerksam zu.

Der Song wurde in WestBams Biographie "Die Macht der Nacht" erwähnt und deswegen von mir bewertet.
Zuletzt editiert: 21.02.2017 20:23
**
...'different' muss nicht gleich besser sein...
***
Ist nicht schlecht, aber auch nicht wirklich gut - ich muss das nicht nochmal hören!
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2018 Hung Medien. Design © 2003-2018 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.08 seconds