LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
Welche Sportart macht euch so richt...
Automatenmarkt LP Top 50
Disco Charts aus "Automatenmarkt"
Geschichte der Single Charts Deutsch...
techno lied gesucht
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
Besucher und 27 Member online
Members: !Xabbu, Andy2, Bearcat, begue, Cornwell, DerBaum02, drogida007, FranzPanzer, gherkin, glitterprinsen, greisfoile, Lilli 1, mozarteum, Oiseau, Pacadi, remy, RentnerHD, Richard (NL), sbmqi90, Skay, Snoopy, southpaw, SportyJohn, staetz, tabloidjunkie007, Tommy1958, Widmann1

HOMEFORUMKONTAKT

MAX GIESINGER - DIE REISE (SONG)


AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:48Die ReiseBMG Rights
538404852
Album
CD
23.11.2018
3:47Herzberührt - Deutsche Poeten 4Polystar
0600753876251
Compilation
CD
07.06.2019
3:47Toggo Music Nr. 52Sony
19075944422
Compilation
CD
21.06.2019
3:48#Hits - Die Hits des Jahres 2019Warner
5054197-0620-0-1
Compilation
CD
15.11.2019
Akustik Version4:27Die Reise - Akustik VersionBMG Rights
538607802
Album
CD
19.06.2020
MUSIC DIRECTORY
Max GiesingerMax Giesinger: Discographie / Fan werden
SONGS VON MAX GIESINGER
50 Jahre
80 Millionen
Auf das, was da noch kommt (Lotte & Max Giesinger)
Australien
Barfuß und allein
Berge
Bis ans Ende der Welt
Bist du bereit
Blutsbrüder
Bring mir das Meer (La View feat. Max Giesinger)
Bye Bye Standby
Dach der Welt
Das letzte Prozent
Das Wunder sind wir
Deine Zweifel
Der Junge, der rennt
Der letzte Tag
Deutscher Weltmeister (Daniel Danger feat. Geezy)
Die Ausnahme
Die guten Tage strahlen
Die Reise
Dieses Lied (Patrick & Max Giesinger)
Du kannst das
Fenster
Fix You
Für dich
Für dich, für mich
Für immer
Für immer (Lea & Max Giesinger)
Hotel (Max Giesinger feat. Madeline Juno)
I'll Be Waiting
In Balance
In meinen Gedanken
Ins Blaue (Max Giesinger feat. Elif)
Irgendwann ist jetzt
Irgendwas mit L
Irgendwo da draussen
Junimond - Jugendjahre
Kalifornien
Keiner, der sie weckt
Leerer Raum
Legenden
Lieber geh ich
Melancholiker
Mensch ohne Farbe
Nicht anders gelernt
Nicht so schnell
Nie besser als jetzt
Nie besser als jetzt (Max Giesinger feat. MoTrip)
Nie stärker als jetzt
Nur kurz glücklich (Madeline Juno / Max Giesinger)
Roulette
Rucksack
Sandmann, lieber Sandmann
Seit es vorbei ist
Sommer
Stuntman
Ultraviolett
Unser Sommer (Koby Funk feat. Max Giesinger)
Unser Sommer
Vielleicht
Vielleicht im nächsten Leben
Vom selben Stern
Wenn alles verstummt
Wenn ich leiser bin
Wenn sie tanzt
Wie Helden
Wir waren hier
Zuhause
ALBEN VON MAX GIESINGER
Der Junge, der rennt
Der Junge, der rennt - Live
Die Reise
Die Reise - Akustik Version
Laufen lernen
Vier
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 3.87 (Reviews: 15)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
***
Arg weit geht der Horizont hier nicht.
*****
Gefällt mir musikalisch mit am besten. Textlich auch nicht faul.
***
Das Lied ist nicht weiter der Rede wert und auch nicht wirklich berauschend, aber andererseits keinesfalls schlecht. Bin mit drei Sternen dabei - mir fehlt zwar zu den "Songpoeten" der Zugang, aber es gibt insbesondere in diesem Metier deutlich schlimmere und quengeligere Vertreter als Herrn Giesinger.
****
Das Titelstück des neuen Albums lebt vor allem vom schönen Refrain.
*****
Die Reflexionen lassen mich an einen Song von Ed Sheeran denken. Die Melodie im Refrain mag ich sehr. Ein recht schöner und hörbarer Titel, der etwas Nostalgie im Text beinhaltet.
****
Gewohntes von Max Giesinger.
*****
schliesse mich Kamala an
***
0815 Deutsch Pop ala Wincent Weiss, Johannes Oerding und wie sie alle heissen! Langweilt mich total ...
***
Muss inzwischen eigentlich jeder Musiker um die 30 auf sein Leben zurückblicken? Es nervt irgendwann ganz extrem. Ansonsten klingt es seltsamerweise verdammt nach Max Giesinger. Musikalisch unspektakulär, geht aber.
***
Besnik hat dazu alles gesagt. Keine Einwände - geht mir genauso.
****
Angenehme vier.
*****
Überraschend gut! Giesinger hatte ich bislang eher nicht auf dem Schirm. Aber das hier ist wirklich melodischer Deutschpop, der auf dem Harmoniekonstrukt von Frida Golds "Wovon sollen wir träumen" basiert.
****
nette Deutschpop-Nummer. <br>Textlich an das aktuelle Modethema "Verdammt, wir werden alt" angepasst, <br>wie Revolverheld, Sasha, die Toten Hosen, Johannes Oerding etc. auch unlängst feststellten...
****
Der Titelsong seines dritten Albums ist nett anzuhören und sauber produziert
***
Gähn, von dem klingt auch alles sehr ähnlich. Knapp 3*.
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2021 Hung Medien. Design © 2003-2021 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.48 seconds