LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
Könnt ihr mir Helfen den Titel zu fi...
ABBA Teil 1
FERNER LIEFEN: Retro-Chart Radio/Pod...
Der Musikmarkt Radio Favourites
Neue Webseite "Chart-History" ist on...
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
Besucher und 25 Member online
Members: benji2, cchris, Cooldown, DeejayDave, eefje93, fabio, gerdamieke, hardy125, jof, johanneman, klamar, Lilli 1, merlin77, Patrick3, Pottkind, Richard (NL), sanremo, sbmqi90, ShadowViolin, Simo 61, Snoopy, snuffelke, SportyJohn, Tom, ultrat0p

HOMEFORUMKONTAKT

MATTHIAS REIM - MASKENBALL (SONG)


AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:22Verdammt - ich lieb' dichPolydor
873 904-7
Single
7" Single
02.1990
3:24ReimPolydor
843 622-2
Album
CD
15.06.1990
3:22Verdammt - ich lieb' dichPolydor
873 905-1
Single
12" Maxi
1990
3:22Verdammt - ich lieb' dichPolydor
873 905-2
Single
CD-Maxi
1990
3:22ReimDA
940913
Album
CD
25.06.2010
3:22Verdammt, ich lieb' Dich [2010]Monopol
703764
Album
CD
2010
3:21Best OfTelamo
405380431145
Album
CD
09.03.2018
MUSIC DIRECTORY
Matthias ReimMatthias Reim: Discographie / Fan werden
Offizielle Seite
Fan Seite
SONGS VON MATTHIAS REIM
1000 Gründe
1000 Mal
A Hundred Times
Alle Jahre wieder
Allein allein
Alles egal
Alles klar
Alles was ich will
Als ich fortging (Reim)
Als ich fortging (Reim mit Dirk Michaelis)
Alt wie ein Baum (Matthias Reim mit Dieter Hertrampf)
Am Fenster
Am jüngsten Tag
Asyl im Paradies
Atemzug (Reim)
Back To You
Bastian - Blaulicht in der Nacht
Bleib' da
Bleib' doch
Bleib' noch hier
Blinder Passagier
Blöde Idee
But You Don't...
C'est la vie
Chaot
Da ist noch was
Daddy
Dann bist es Du
Dann heben wir ab
Das erste Mal
Das ist die Hölle
Das kann doch nicht sein
Das kannst Du doch nicht machen
Das Lied
Das machst Du nur, um mich zu ärgern (Reim)
David und Goliath
Decke über'n Kopf
Deep Purple und Led Zeppelin
Deine Küsse tun weh
Deine Liebe
Der blaue Planet (Matthias Reim mit Claudius Dreilich)
Der gnadenlose Partymix
Der grosse Weihnachtsparty Hit Mix
Der Traum
Dezember
Die Einzige (Reim)
Die Erde wird sich weiterdrehen
Die Leichtigkeit des Seins
Die sollen alle weggehen
Die wilden Tränen (Salty Rain) (Matthias Reim feat. Bonnie Tyler)
Die Zeit steht still
Diese Freiheit
Dieses Lied ist nicht für Dich (Reim)
Doch da war mehr
Drei Akkorde und die Wahrheit
Du
Du bist gefährlich
Du bist gefeuert (Reim)
Du bist mein Glück
Du bist wie ein Magnet
Du bleibst
Du fehlst mir
Du gehörst mir (Reim)
Du hast mir den Kopf verdreht
Du kannst auf mich zählen
Du liebst mich (nicht) (Reim)
Du liebst mich nicht (Reim & Ich Troje)
Du machst mich verrückt
Du schlägst wie 'ne Bombe in mein Leben
Du und ich (junto a tí) (Matthias Reim feat. Azuquita)
Du wirst es immer sein
Egal was kommt
Egal, was soll's (Reim)
Einfach Du
Einsamer Stern
Eis in der Luft
Eiskalt
Enchanted Lands
Endlich zuhause
Erdbeeren im Schnee (Reim)
Erinnere Dich
Erlöse mich
Erzähl mir nichts von Liebe
Es ist Wahnsinn
Es tut mir überhaupt nicht weh (Reim)
Es war der Song
Et puis je t'aime
Feliz Navidad
First Love
Forget It (Reim & Bonnie Tyler)
Freunde
Friedhof der Gefühle (Reim)
Ganz egal
Geh' doch zum Teufel
Gib' Dein Herz um keine Krone
Gib mein Herz her (Reim)
Gib' uns nicht auf!
Grosse Liebe
Grosses Kino
Hallelujah
Hallo, ich möcht' gern wissen wie's Dir geht
Halt durch (Reim)
Hast Du Zeit? (Matthias Reim & Heike Neumeyer)
Hauptstadt
Hearts In Heaven
Heiligabend
Hertha, Hertha unsere Hertha
Herzen
Herzensmasochist (Reim)
Hexe
Hey lieber Gott (Reim)
Himmel voller Geigen
Hit-auf-Hit Medley (Reim)
Hit-Medley
Home (Matthias Reim feat. Annie Moore)
Horizont
I Miss You
I Think I Love You
Ich bin nicht verliebt (Unverwundbar) (Reim)
Ich bin raus
Ich brauch' keine Flügel
Ich brauche Liebe
Ich denk' an Dich
Ich geb uns nicht auf
Ich gebe niemals auf
Ich glaub' an Engel
Ich hab' Dich niemals vergessen
Ich hab' geträumt von dir
Ich hab' mich so auf dich gefreut
Ich hab mich so auf dich gefreut (Remix 2014)
Ich hab's Dir doch gesagt (Reim)
Ich kann nicht mehr
Ich kann's nicht ändern
Ich lieb dich
Ich lieb' nur Dich
Ich liebe dich (Reim)
Ich schau' jetzt mal im Himmel nach
Ich sterbe nicht daran
Ich vermiss' Dich
Ich wäre gestorben...
Ich will
Ich will dich immer noch (Reim)
Ich will gar nichts von Dir (Reim)
Ich will leben (mit Dir)
Idiot (Michelle & Matthias Reim)
Idiot [2011] (Michelle & Matthias Reim)
Ihr Kinderlein, kommet
Im Himmel geht es weiter
Immer wieder
In deinen Augen
Indianer
Irgendwo da draussen
Ist das Liebe? (Matthias Reim feat. Annie Moore)
Ist es zu spät
Ist schon gut so
Jedes Bild von Dir (Reim)
Jedesmal
Jenny (Reim)
Jetzt tut's mir so leid
Jingle Bells
Karma (Matthias Reim / Sarah Fresh)
Keine Angst
Keinen Schritt zurück...
Kling, Glöckchen, klingelingeling
Komm' ich nehm' Dich mit
Komm, lass uns jetzt nach Hause geh'n (Reim)
König (Reim)
Kopf oder Zahl
Krieger (Reim)
Küsse und Kriege
Küssen oder so
L'amour s'en va (Reim)
Lass' mich fliegen
Lass uns 1x oder 2x
Lass' uns leben
Lasst uns froh und munter sein
Laura Lee
Lebenslänglich
Letzte Chance
Letzte Weihnacht
Lieb' mich!
Liebe ist...
Liebst Du mich noch? (Reim)
Love Is Allright
Love Is...
Lüg!
Macho-Rallye
Mach's gut
Mama
Manchmal
Manchmal tut Liebe auch weh
Männer bleiben Männer (Reim)
Männer sind Krieger (Reim)
Marie
Maskenball
Mayday Mayday
Mein Herz ist kein Hotel
Mein Leben ist Rock'n'Roll
Meine Welt
Meteor
Mich zu lieben
Morgen Kinder wird's was geben
Morgenrot
Nicht verdient (Michelle mit Matthias Reim)
Nie mehr ohne Engel
Niemals zu müde
Nur Liebe im Kopf
O.K.
Oh Tannenbaum
Oh, du fröhliche
Ohne Dich
Perché ti amo
Problem
Rampenlicht
Rock'n'Roll
Romeo weint (Reim)
Rosenkrieg (Reim)
Rücksichtslos verliebt
Ruf doch mal an
Runaway
Sag' mir, dass es wahr ist (Say That It Is True) (Matthias Reim feat. Annie Moore)
Sag niemals nie
Schwanenkönig
Selten so gelacht
Sensationell
Sieben Leben
So lange her
So oder so
So verliebt
So viel mehr (Reim)
Sowieso für Dich das letzte
Stärker
Stoppschild
Superland
Tal vez te quiero
Tattoo
Te quiero a veces (Azuquita feat. Reim)
Te quiero a veces (Chico & The Gypsies feat. Matthias Reim)
Tief in mir
Tina geht tanzen
Träume
Träumer (Reim)
Über sieben Brücken musst Du gehn
Unberechenbar (Reim)
Und es ging los
Und tschüss
Unendlich
Unsichtbar
Unterm Mond
Verdammt - ich lieb' dich
Verdammt für alle Zeit
Verdammt ich hab nix (Reim)
Verdammt ich lieb dich (Matthias Reim & Gregor Meyle)
Verdammt ich lieb Dich (Sha & Reim)
Verdammt nochmal gelebt
Verdammt, ich lieb' Dich... immer noch
Vergiss' es (Forget It) (Reim & Bonnie Tyler)
Verlassen und frei (Reim)
Viel zu lang
Von fernen Sternen
Wahre Engel
Warum
Warum so?
Was für'n Gefühl
Was ist nur los?
Was wäre wenn
Was zieht mich noch zu Dir...
Wenn die Liebe geht
Wenn Du es wirklich willst
Wenn Du gehen willst, mußt Du gehen
Wenn du liebst, wenn du lachst
Wenn ein Mensch lebt
Wer nie durch Scherben ging
Wie man liebt (Reim)
Wieder am Start
Wilde Pferde (Reim)
Window In The Sky
Winter
Wir sehen uns wieder
Wir sind unendlich
Wo bleibt der Schnee
Wo ist der Mond
Wolkenreiter
Zauberland
Zeit
Zeit zu gehen
Zeit, die nie vergeht
Zu früh um zu gehen
Zusammen sein
ALBEN VON MATTHIAS REIM
10 Jahre intensiv
2 For 1: Morgenrot + Männer sind Krieger
4 Alben
All The Best
Alles klar
Alles klar / Zauberland
Alles klar? [2000]
Alles Liebe zum...
Balladen
Best Of
Carmen Nebel präsentiert: Im Himmel geht es weiter
Dann heben wir ab
Das ultimative Best Of Reim Album (Reim)
Déjà vu (Reim)
Die Fan-Edition (Mallorca Midnight Show) (Reim)
Die große Weihnachtsparty
Die Leichtigkeit des Seins
Die ultimative Hit-Collection
Die verdammte Reim Box
Gutenacht-Geschichten (Hörbuch / Matthias Reim)
Hitbox 1991-1999
Ich find' Schlager toll
Küssen oder so
Männer sind Krieger (Reim)
Meine Besten
Meisterstücke
Meteor
Morgenrot
MR20
My Star
Original Album Classics
Phoenix
Reim (Reim)
Reim
Reim 2
Reim 2 / Sabotage
Reim 3
Reim 3 / Sensationell
Rock Legenden Vol. 2 (Karat + City + Maschine [Puhdys] / Matthias Reim)
Sabotage
Schlager & Stars (Reim)
Sensationell
Sieben Leben
Sieben Leben - Live 2011
Star Edition
Unendlich
Unendlich live
Unverwundbar (Reim)
Verdammt, ich lieb' dich
Verdammt, ich lieb' Dich [2010]
Wolkenreiter
Wonderland
Zauberland
DVDS VON MATTHIAS REIM
Halt durch (Reim)
Morgenrot
Sieben Leben - Live 2011
Unendlich live
Unverwundbar - live in Chemnitz (Reim)
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 3.53 (Reviews: 30)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
***
Trotz des erstklassigen Arrangements überzeugt mich dieser Song nicht; für Reim-Verhältnisse ein ausgesprochen müder Song.
***
...einfach ein Lied, gar nichts ist erstklassig ...
***
...weniger...
***
einer der schwächeren Songs auf dem Reim-Album
***
Gut ist es schon, dieser B-seite zu "Verdammt.......", aber die nervige Frauen Stimme gefällen mir garnicht.... knap kein 4 punkten !
***
...einer der schwächeren Songs auf der Scheibe...
***
Ich stimme den zurückhaltenden Voten der Vorredner zu. Trotz glockiger und halbtonschrittiger Sympathieelemente ist die ganze Disposition - insbesondere der schrille Refrain - nicht fürs musikalische Geschichtsbuch geeignet. Einzig die "reim"ende Wortkreation "Verlogenheit" - "Geborgenheit" halte ich für erinnernswert.
**
nicht nur für reim verhältnisse schwach...
***
Ø Song
***
weniger
***
Nette B-Seite, mehr nicht.
***
ich schließe mich meinem Vorredner an
*****
gut
***
Vorallem der Refrain mag nicht zu überzeugen.
***
Mittelmäßiges Lied aus 1990 - der zeitgleiche Erfolgsschlager "Karneval, Tanz und Maskenball" von Karel Gott gefällt mir da doch erheblich besser!
***
... auch noch anhörbar ...
*****
kommt hier deutlich unter Wert weg
***
... 3 + ...
****
Dieser und Bastian waren die 2 Songs, die ich häufig übersprugen habe. Ok, aber nicht so besonders wie der Rest.
***
Typischer Schlager a la Reim. Nicht schlimm.
*****
in meinen ohren ein unterschätzter song vom ersten reim-album. typische frühe 90er-produktion, was mir gut gefällt. ich mag die strophen fast noch etwas mehr als den refrain. "und jetzt stehen wir wieder hand in hand im leeren theatersaal...". doch, mag ich sehr gern.
*****
"All die Schatten der Vergangenheit<br>Die soviel Licht entzieh'n<br>All die Traeume gingen viel zu weit<br>Fiktionen ohne Sinn"<br><br>"Maskenball - I'm Taumel der Verlogenheit<br>Maskenball - und glauben an Geborgenheit<br>Maskenball - von Angesicht zu Angesicht<br>Maskenball - diese Wahrheit gibt es nicht<br>Maskenball - Spiegelbilder Deiner Welt<br>Maskenball - die viel verspricht, doch gar nicht hält<br>Maskenball - ich hab' das schon mal erlebt"<br><br>Äußerst bemerkenswert sind z. B.: <br><br>1.) Die mehr oder weniger offensichtlichen inhaltlichen Brüche im Text<br>2.) Die stilistische Korrespondenz zwischen Gesang und Instrumentailisierung <br>3.) Die sprachlichen Raffinessen (Wdh, Parallelismus, Anapher, Metapher, Personifikation usw. <br><br>Leider oft verkannt...<br><br>
****
geht ok
******
schön
***
Hier kann man guten Gewissens die alte Tradition der vergebenen 3* Bewertungen wieder aufnahmen :-)
****
Ja, das ist der typische Reim-Sound der frühen Schlagerrockjahre. Täusche ich mich, oder hat er damals noch keine Tonkorrektur verwandt?
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2019 Hung Medien. Design © 2003-2019 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.88 seconds