LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
Könnt ihr mir Helfen den Titel zu fi...
ABBA Teil 1
FERNER LIEFEN: Retro-Chart Radio/Pod...
Der Musikmarkt Radio Favourites
Neue Webseite "Chart-History" ist on...
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
Besucher und 4 Member online
Members: Bretticus, brokenrecords, dhauskins, Lilli 1

HOMEFORUMKONTAKT

MATTHIAS REIM - ICH HAB' GETRÄUMT VON DIR (SONG)


7" Single
Polydor 877 642-7 (de)



CD-Maxi
Polydor 879 057-2 (de)


TRACKS
07.1990
7" Single Polydor 877 642-7 [de] / EAN 0042287764275
1. Ich hab' geträumt von dir
3:23
2. Tal vez te quiero
3:37
   
08.1990
CD-Maxi Polydor 877 643-2 [de] / EAN 0042287764329
1. Ich hab' geträumt von dir (Maxi Version)
5:06
2. Tal vez te quiero
3:37
3. Ich hab' geträumt von dir (Single Version)
3:23
   
1990
Remix - CD-Maxi Polydor 879 057-2 [de] / EAN 0042287905722
1. Ich hab' geträumt von dir (Remix)
6:22
2. Perché ti amo
3:37
3. Selten so gelacht
3:24
   

AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:25ReimPolydor
843 622-2
Album
CD
15.06.1990
3:23Ich hab' geträumt von dirPolydor
877 642-7
Single
7" Single
07.1990
Maxi Version5:06Ich hab' geträumt von dirPolydor
877 643-2
Single
CD-Maxi
08.1990
Single Version3:23Ich hab' geträumt von dirPolydor
877 643-2
Single
CD-Maxi
08.1990
Remix6:22Ich hab' geträumt von dir [Remix]Polydor
879 057-2
Single
CD-Maxi
1990
3:23Der grosse Preis - Wim Thoelke präsentiert die Super Schlager Parade 90/91Polyphon
845 163-2
Compilation
CD
1990
3:23Sahnestücke '91 - Die besten deutschen StückePolystar
515 067-2
Compilation
CD
1991
3:22...ich lieb' dich - Folge 2Electrola
686 7 96137 2
Compilation
CD
1991
3:23Verdammt, ich lieb' dichSpectrum
552 399-2
Album
CD
01.08.1996
3:23Deutsche Schlager 1984-1990 - Die Polydor-OriginalePolydor
559 458-2
Compilation
CD
04.12.1998
3:23Uwe Hübner präsentiert aus der ZDF Hitparade Die Hits des Jahres '98Ariola
74321 61637 2
Compilation
CD
14.12.1998
3:23Alles klar? [2000]Delta #1
23 104
Album
CD
13.04.2000
Version 19993:2210 Jahre intensivPolydor
547 352-2
Album
CD
29.05.2000
Version 19993:2210 Jahre intensiv [Club Edition]Polydor
37 222-7
Album
CD
29.05.2000
Hit-Medley0:5510 Jahre intensiv [Club Edition]Polydor
37 222-7
Album
CD
29.05.2000
3:21Die Deutsche Single-Hitparade 1990Brunswick
560 727-2
Compilation
CD
2001
3:23Deine Spuren im Sand ... 18 deutsche Sommer-SchlagerSonocord
30 905-4
Compilation
CD
2001
Album-Version3:23Küssen oder soKoch Universal
0677902
Album
CD
17.03.2003
Version 20043:07Déjà vuElectrola / Capitol
8668652
Album
CD
27.09.2004
Maxi Version 20057:21Ich bin nicht verliebt (Unverwundbar)Electrola / Capitol
0946 3 35448 2 6
Single
CD-Maxi
29.08.2005
3:23Dann heben wir abKoch Universal / Weltbild
06024 9872507
Album
CD
2005
3:22Die SuperHitparade des Schlagers [2006]Koch Universal
06025 1708398
Compilation
CD
24.11.2006
3:23Schlager HitparadeSony
88697561002
Compilation
CD
21.12.2009
3:23ReimDA
940913
Album
CD
25.06.2010
Long Version5:08ReimDA
940913
Album
CD
25.06.2010
Remix6:22ReimDA
940913
Album
CD
25.06.2010
Version 19993:23Hitbox 1991-1999DA
8725602
Album
CD
06.08.2010
3:23Verdammt, ich lieb' Dich [2010]Monopol
703764
Album
CD
2010
Long Version5:06Verdammt, ich lieb' Dich [2010]Monopol
703764
Album
CD
2010
Digital remastert 20103:22Die aktuelle SchlagertruheGloriella
88697 77450 2
Compilation
CD
2010
Version 20043:08All The BestCapitol
0967572
Album
CD
30.03.2012
Live5:28Unendlich liveElectrola
06025 3745057
Album
CD
12.07.2013
3:22Uwe Hübner präsentiert ZDF Hitparade - Die echten 60 Nr1 HitsSony
88843 03012 2
Compilation
CD
25.04.2014
3:23Bild am Sonntag - Die besten 90er Schlager des JahrtausendsSony
88843076782
Compilation
CD
10.10.2014
Remix6:20Fetenhits - Discofox die Deutsche [2014]Polystar
0600753552612
Compilation
CD
31.10.2014
Version 20143:10Das ultimative Best Of Reim AlbumElectrola
06025 4707053
Album
CD
07.11.2014
3:23FetenKnaller - 45 Party RaketenTelamega
405380420188
Compilation
CD
11.09.2015
3:21Feuerwerk des deutschen SchlagersTelamo
405380420169
Compilation
CD
20.11.2015
3:22Verdammt, ich lieb dichTelamo
405380430559
Compilation
CD
22.01.2016
Version 20043:08Kult³ - Die besten Schlager der 90erElectrola
0600753700648
Compilation
CD
20.05.2016
Version 20043:08Die verdammte Reim BoxElectrola
0602547888570
Album
CD
20.06.2016
3:23Frank Papke präsentiert: Schmuse NachtTelamo
405380430869
Compilation
CD
15.07.2016
3:22Die Gefühle haben Schweigepflicht - Stars & ihre HitsTelamo
405380420285
Compilation
CD
23.09.2016
3:23Radio B2 - Schlager HammerSony
88985 36294 2
Compilation
CD
07.04.2017
3:23Best Of Pop Schlager - 100% Disco-Fox - Alles tanzbar!Sony
88985390742
Compilation
CD
05.05.2017
3:22Best OfTelamo
405380431145
Album
CD
09.03.2018
3:23Schlager für alle 3Telamo
405380431241
Compilation
CD
21.09.2018
3:22Die deutschen Disco Charts Schlager SuperhitsTelamo
405380431337
Compilation
CD
03.05.2019
3:22Ich find Schlager toll - Die beliebtesten Schlagerstars aller ZeitenPolystar
0600753893074
Compilation
CD
25.10.2019
Version 20043:09Alles Liebe zum...BestWishes4U.de
-
Album
CD
 
MUSIC DIRECTORY
Matthias ReimMatthias Reim: Discographie / Fan werden
Offizielle Seite
Fan Seite
SONGS VON MATTHIAS REIM
1000 Gründe
1000 Mal
A Hundred Times
Alle Jahre wieder
Allein allein
Alles egal
Alles klar
Alles was ich will
Als ich fortging (Reim)
Als ich fortging (Reim mit Dirk Michaelis)
Alt wie ein Baum (Matthias Reim mit Dieter Hertrampf)
Am Fenster
Am jüngsten Tag
Asyl im Paradies
Atemzug (Reim)
Back To You
Bastian - Blaulicht in der Nacht
Bleib' da
Bleib' doch
Bleib' noch hier
Blinder Passagier
Blöde Idee
But You Don't...
C'est la vie
Chaot
Da ist noch was
Daddy
Dann bist es Du
Dann heben wir ab
Das erste Mal
Das ist die Hölle
Das kann doch nicht sein
Das kannst Du doch nicht machen
Das Lied
Das machst Du nur, um mich zu ärgern (Reim)
David und Goliath
Decke über'n Kopf
Deep Purple und Led Zeppelin
Deine Küsse tun weh
Deine Liebe
Der blaue Planet (Matthias Reim mit Claudius Dreilich)
Der gnadenlose Partymix
Der grosse Weihnachtsparty Hit Mix
Der Traum
Dezember
Die Einzige (Reim)
Die Erde wird sich weiterdrehen
Die Leichtigkeit des Seins
Die sollen alle weggehen
Die wilden Tränen (Salty Rain) (Matthias Reim feat. Bonnie Tyler)
Die Zeit steht still
Diese Freiheit
Dieses Lied ist nicht für Dich (Reim)
Doch da war mehr
Drei Akkorde und die Wahrheit
Du
Du bist gefährlich
Du bist gefeuert (Reim)
Du bist mein Glück
Du bist wie ein Magnet
Du bleibst
Du fehlst mir
Du gehörst mir (Reim)
Du hast mir den Kopf verdreht
Du kannst auf mich zählen
Du liebst mich (nicht) (Reim)
Du liebst mich nicht (Reim & Ich Troje)
Du machst mich verrückt
Du schlägst wie 'ne Bombe in mein Leben
Du und ich (junto a tí) (Matthias Reim feat. Azuquita)
Du wirst es immer sein
Egal was kommt
Egal, was soll's (Reim)
Einfach Du
Einsamer Stern
Eis in der Luft
Eiskalt
Enchanted Lands
Endlich zuhause
Erdbeeren im Schnee (Reim)
Erinnere Dich
Erlöse mich
Erzähl mir nichts von Liebe
Es ist Wahnsinn
Es tut mir überhaupt nicht weh (Reim)
Es war der Song
Et puis je t'aime
Feliz Navidad
First Love
Forget It (Reim & Bonnie Tyler)
Freunde
Friedhof der Gefühle (Reim)
Ganz egal
Geh' doch zum Teufel
Gib' Dein Herz um keine Krone
Gib mein Herz her (Reim)
Gib' uns nicht auf!
Grosse Liebe
Grosses Kino
Hallelujah
Hallo, ich möcht' gern wissen wie's Dir geht
Halt durch (Reim)
Hast Du Zeit? (Matthias Reim & Heike Neumeyer)
Hauptstadt
Hearts In Heaven
Heiligabend
Hertha, Hertha unsere Hertha
Herzen
Herzensmasochist (Reim)
Hexe
Hey lieber Gott (Reim)
Himmel voller Geigen
Hit-auf-Hit Medley (Reim)
Hit-Medley
Home (Matthias Reim feat. Annie Moore)
Horizont
I Miss You
I Think I Love You
Ich bin nicht verliebt (Unverwundbar) (Reim)
Ich bin raus
Ich brauch' keine Flügel
Ich brauche Liebe
Ich denk' an Dich
Ich geb uns nicht auf
Ich gebe niemals auf
Ich glaub' an Engel
Ich hab' Dich niemals vergessen
Ich hab' geträumt von dir
Ich hab' mich so auf dich gefreut
Ich hab mich so auf dich gefreut (Remix 2014)
Ich hab's Dir doch gesagt (Reim)
Ich kann nicht mehr
Ich kann's nicht ändern
Ich lieb dich
Ich lieb' nur Dich
Ich liebe dich (Reim)
Ich schau' jetzt mal im Himmel nach
Ich sterbe nicht daran
Ich vermiss' Dich
Ich wäre gestorben...
Ich will
Ich will dich immer noch (Reim)
Ich will gar nichts von Dir (Reim)
Ich will leben (mit Dir)
Idiot (Michelle & Matthias Reim)
Idiot [2011] (Michelle & Matthias Reim)
Ihr Kinderlein, kommet
Im Himmel geht es weiter
Immer wieder
In deinen Augen
Indianer
Irgendwo da draussen
Ist das Liebe? (Matthias Reim feat. Annie Moore)
Ist es zu spät
Ist schon gut so
Jedes Bild von Dir (Reim)
Jedesmal
Jenny (Reim)
Jetzt tut's mir so leid
Jingle Bells
Karma (Matthias Reim / Sarah Fresh)
Keine Angst
Keinen Schritt zurück...
Kling, Glöckchen, klingelingeling
Komm' ich nehm' Dich mit
Komm, lass uns jetzt nach Hause geh'n (Reim)
König (Reim)
Kopf oder Zahl
Krieger (Reim)
Küsse und Kriege
Küssen oder so
L'amour s'en va (Reim)
Lass' mich fliegen
Lass uns 1x oder 2x
Lass' uns leben
Lasst uns froh und munter sein
Laura Lee
Lebenslänglich
Letzte Chance
Letzte Weihnacht
Lieb' mich!
Liebe ist...
Liebst Du mich noch? (Reim)
Love Is Allright
Love Is...
Lüg!
Macho-Rallye
Mach's gut
Mama
Manchmal
Manchmal tut Liebe auch weh
Männer bleiben Männer (Reim)
Männer sind Krieger (Reim)
Marie
Maskenball
Mayday Mayday
Mein Herz ist kein Hotel
Mein Leben ist Rock'n'Roll
Meine Welt
Meteor
Mich zu lieben
Morgen Kinder wird's was geben
Morgenrot
Nicht verdient (Michelle mit Matthias Reim)
Nie mehr ohne Engel
Niemals zu müde
Nur Liebe im Kopf
O.K.
Oh Tannenbaum
Oh, du fröhliche
Ohne Dich
Perché ti amo
Problem
Rampenlicht
Rock'n'Roll
Romeo weint (Reim)
Rosenkrieg (Reim)
Rücksichtslos verliebt
Ruf doch mal an
Runaway
Sag' mir, dass es wahr ist (Say That It Is True) (Matthias Reim feat. Annie Moore)
Sag niemals nie
Schwanenkönig
Selten so gelacht
Sensationell
Sieben Leben
So lange her
So oder so
So verliebt
So viel mehr (Reim)
Sowieso für Dich das letzte
Stärker
Stoppschild
Superland
Tal vez te quiero
Tattoo
Te quiero a veces (Azuquita feat. Reim)
Te quiero a veces (Chico & The Gypsies feat. Matthias Reim)
Tief in mir
Tina geht tanzen
Träume
Träumer (Reim)
Über sieben Brücken musst Du gehn
Unberechenbar (Reim)
Und es ging los
Und tschüss
Unendlich
Unsichtbar
Unterm Mond
Verdammt - ich lieb' dich
Verdammt für alle Zeit
Verdammt ich hab nix (Reim)
Verdammt ich lieb dich (Matthias Reim & Gregor Meyle)
Verdammt ich lieb Dich (Sha & Reim)
Verdammt nochmal gelebt
Verdammt, ich lieb' Dich... immer noch
Vergiss' es (Forget It) (Reim & Bonnie Tyler)
Verlassen und frei (Reim)
Viel zu lang
Von fernen Sternen
Wahre Engel
Warum
Warum so?
Was für'n Gefühl
Was ist nur los?
Was wäre wenn
Was zieht mich noch zu Dir...
Wenn die Liebe geht
Wenn Du es wirklich willst
Wenn Du gehen willst, mußt Du gehen
Wenn du liebst, wenn du lachst
Wenn ein Mensch lebt
Wer nie durch Scherben ging
Wie man liebt (Reim)
Wieder am Start
Wilde Pferde (Reim)
Window In The Sky
Winter
Wir sehen uns wieder
Wir sind unendlich
Wo bleibt der Schnee
Wo ist der Mond
Wolkenreiter
Zauberland
Zeit
Zeit zu gehen
Zeit, die nie vergeht
Zu früh um zu gehen
Zusammen sein
ALBEN VON MATTHIAS REIM
10 Jahre intensiv
2 For 1: Morgenrot + Männer sind Krieger
4 Alben
All The Best
Alles klar
Alles klar / Zauberland
Alles klar? [2000]
Alles Liebe zum...
Balladen
Best Of
Carmen Nebel präsentiert: Im Himmel geht es weiter
Dann heben wir ab
Das ultimative Best Of Reim Album (Reim)
Déjà vu (Reim)
Die Fan-Edition (Mallorca Midnight Show) (Reim)
Die große Weihnachtsparty
Die Leichtigkeit des Seins
Die ultimative Hit-Collection
Die verdammte Reim Box
Gutenacht-Geschichten (Hörbuch / Matthias Reim)
Hitbox 1991-1999
Ich find' Schlager toll
Küssen oder so
Männer sind Krieger (Reim)
Meine Besten
Meisterstücke
Meteor
Morgenrot
MR20
My Star
Original Album Classics
Phoenix
Reim (Reim)
Reim
Reim 2
Reim 2 / Sabotage
Reim 3
Reim 3 / Sensationell
Rock Legenden Vol. 2 (Karat + City + Maschine [Puhdys] / Matthias Reim)
Sabotage
Schlager & Stars (Reim)
Sensationell
Sieben Leben
Sieben Leben - Live 2011
Star Edition
Unendlich
Unendlich live
Unverwundbar (Reim)
Verdammt, ich lieb' dich
Verdammt, ich lieb' Dich [2010]
Wolkenreiter
Wonderland
Zauberland
DVDS VON MATTHIAS REIM
Halt durch (Reim)
Morgenrot
Sieben Leben - Live 2011
Unendlich live
Unverwundbar - live in Chemnitz (Reim)
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 4.11 (Reviews: 107)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
***
...weniger...
****
gut
*****
gut
Zuletzt editiert: 15.02.2005 09:49
*****
War damals ganz gut!
***
Solider Rock-Schlager, nicht mein Fall.
****
Die schwächste der ersten drei Matthias Reim-Singles, die es zu uns geschafft hatten. Solider Deutscher Rock-Pop-Song, aber so mit etwas Distanz wirklich nicht mehr der ganz grosse Bringer. Gut.
*
let's ergreif the flucht
*
Wage es nicht nochmals von mir zu träumen....<br><br>Ich hool gleich aus dooo!!!!!
****
Tja, irgendwie der gleiche Sound. Aber nach 100 Jahren Nichthören, war das Wiederhören doch ganz amüsant.
Zuletzt editiert: 27.09.2006 12:08
02.11.2004 20:39
Hannes
germancharts.com
*****
Fand ich damals besser als Verdammt...... - nur aus der Sicht habe ich bewertet. Heute....fragt mich in 10 Jahren noch einmal.
******
...sehr gut...<br>Auf all die dummen Downvoters erhöhe ich jetzt von einer 5 auf die 6. Ich liebe vor allem die Bridge ("...und wieder seh ich meine Chance durch die Lappen gehn...").
Zuletzt editiert: 10.01.2008 13:43
******
Die Nachfolge-Single des Welthits "Verdammt, ich lieb' Dich" gefällt mir nachhaltigerweise sogar noch eine Spur besser als der Vorgänger. Der im typischen, professionellen Produktionsstil Matthias Reims daherkommende Pop-Song behandelt die träumerische Empfindung unmittelbarer Verliebtheit. Textlich war Reim zwar schon tiefgründiger - musikalische Motive machen eine 6 für mich jedoch indiskutabel.
****
selbes Muster wie der Vorgänger, fürn 4er reichts allemal
***
Für einen deutschen Schlager gar nicht mal schlecht.
*****
Ganz guter Text, den Matthias samt Song hab ich damals total gern gehabt!
******
Genauso geil wie Verdammt Ich Lieb' Dich.
******
"Jetzt rebelliert mein Magen denn ich muss dir was sagen<br>Und ich hab Angst das du lachst"<br><br>Überrgender deutscher Popsong, der schön die Balance zwischen Schlager und Rock hält. Wäre sehr froh wenn in deutschsprachigen Landen mal wieder so was komponiert werden würde.<br>Ich glaube Matthias Reim gut zu finden war ja eine ganze Zeit lang was für die Schämecke. Ich persönlich finde den Mann, der von allen Promis die Botoxspritze am ehesten nötig hätte davon abgesehen heute nicht mehr sooo toll, aber als ich 10 Jahre war, war er mein Musikidol.<br>Ich glaube der Song handelte von seiner Freundin, wie hiess sie doch gleich Mizzi? auf jeden Fall was mit M, wegen der er seine Frau verlassen hatte und das Dilemma in dem er sich dann befand, weil er doch mit ihr ein gelähmtes Kind hatte.
Zuletzt editiert: 29.04.2006 10:04
******
In meinen Ohren der stärkste Song der Startphase von Reims Schaffen. Thematisch im Bereich "und wieder seh' ich meine Chancen durch die Lappen geh'n..." angesiedelt. Die Involvierung der überaus erotisch anmutenden femininen Stimme in der traumwandlerischen Echo-Sequenz verleiht dem Werk eine exorbitante Knackigkeit, welche es begeisterterweise mit einer Bestwertung zu belohnen gilt.<br>
*****
genial, find ich sogar noch besser als 'verdammt ich lieb dich'
**
warenhausmusik...bettenabteilung
**
Nein, das war nicht mehr so toll. Ein eher peinlicher Schlager aus meiner Sicht.
***
mit Wohlwollen eine 3
*****
wenn es eine gute nummer von reim gibt/gab - dann diese, nachwievor...
*****
gut
****
Nicht mehr ganz der Hammersong wie die erste Single.Recht gut.
*****
5+
******
super
****
Fand ich dann doch nicht mehr so gut
***
M.E. die schwächste seiner vier aufeinander folgenden Hit-Singles. Drei Punkte mit sehr viel Überwindung.
*
Ich mag mich nicht zu mehr überwinden.
******
War für mich persönlich immer eine große Hymne wenn ich verliebt war. Prinzipiell mag ich die Mischung auf Pop-Rock und Schlager absolut nicht, aber in diesem Fall hat Reim es ausgesprochen eingängig hinbekommen, eignet sich optimal zum mitgrölen bei 2 Promille und ganz nebenbei ist es musikalisch auch gar nicht mal schlecht, vor allem da der Text tatsächlich ausgesprochen nachvollziehbar ist, wer kennt es nicht, man ist verliebt und traut sich nichts zu sagen. Tja, der Reim hat zwar keine Ahnung, wie man mit Geld umgeht, aber davon, wie es in der Seele eines Mannes aussieht, dafür umso mehr!
***
mittelschwach
******
...wunderbar...
******
Grosse Klasse....
******
nicht so überhäufig gespielt wie verdammt ich lieb dich... geht aber mindestens genauso ab
**
Oh - er hatte es ja nochmal in die Top Ten geschafft!<br>Na, dann halt Two-Hit-Wonder-Pipifax...
****
Gar nicht so schlecht, wie hier teilweise beschrieben. Kommt sicherlich nicht an den Vorgänger "Verdammt ich lieb' dich" heran, aber das kann man problemlos jederzeit wieder hören. Ganz okay.
****
Gefällt mir noch ganz gut. Das war sein zweiter von drei Top 10 Erfolgen in Deutschland. In 8/90 D #2
******
Super!!!
*****
sehr schön
Zuletzt editiert: 01.11.2008 19:01
*
Abartig abartigst!
****
etwas zu eintönig
******
In dieser Musikrichtung sicher ein Meisterstück!
*****
Hat mir auch noch sehr gut gefallen.
*****
Außerordentlich gelungen, aber doch etwas schwächer als "verdammt, ich lieb' dich".
******
sehr gut
***
Bei dem Mann gehen die Meinungen auch weit auseinander.
***
zumindest bekannt - aber nicht unbedingt beliebt
**
Mein Gott. Das sind die Sachen, da schäme ich mich, wenn ich die auf einem alten Tape wiederfinde. Aber auch das hat man damals gehört....oder zumindest in der Hitparade mitgeschnitten. <br>
Zuletzt editiert: 06.03.2015 23:50
****
Gut
***
Weitaus schwächer als "Verdammt... ich lieb' dich" ist dieses Lied, welches ebenfalls 1990/1991 entstand und so gesehen als Nachfolgesingle zu obigem Mega-Hit fungieren kann. Was bei "Verdammt... ich lieb' dich" noch neu und besonders war, ist hier reichlich abgeschmackt, zumal auch der Kultstatus hier nicht greift. Ich halte drei Sterne für angebracht.
*
Ich mag die Musik von Matthias Rheim nicht, sorry...
Zuletzt editiert: 08.02.2009 14:58
***
Ist ein wenig monoton geraten und natürlich auch inhaltlich nicht sonderlich neu.
****
OK.
Zuletzt editiert: 06.12.2009 21:04
****
War meiner Meinung nach eine Nachgeburt von "Verdammt ich lieb dich". Wenns das vorher nicht gegeben hätte, wärs gut.
**
schwach
***
...na ja...
***
Ach, Matthias Schleim! Aber den hier find' ich immer noch ganz witzig, weil der mal absichtlich grottig von Fehlfarben gecovert wurde!
*****
Find es auch heute noch gut. Nicht so ausgeleiert wie Verdammt ich lieb dich.<br>Die Version 1999 (müsste eigentlich Version 2000 heißen) hat noch mehr drive.
****
Wirklich ein Nachkömmling von "Verdammt, ich lieb dich". Hat ein paar schöne Stellen, ansonsten ist der Wiederholungsfaktor wirklich störend, besonders auf die Dauer.
****
Zwar nicht derart plattgedudelt wie der Vorgänger, aber auch etwas penetrant. 3,5-4*.
****
für mich ist das der beste Song von Matthias Reim...<br><br>ich kann mir den zwar nicht immer anhören, aber eigentlich ist das schon ein sehr eingängiger Song mit Ohrwurmqualitäten - eigentlich könnte ich hier durchaus ne Fünf geben, aber irgendwas hat der Song, was mich stört, ich gebe mal 4+<br>
**
langweilig ... verdammt ich lieb dich Teil 2<br>
*****
Sehr schöner Schlager!
***
Damals sah er noch aus wie Dieter Bohlens älterer Bruder,<br>und so ähnlich tönt's dann leider auch....<br><br>3 +
****
Nochmals den ersten Hit variiert. Warum nicht, ist ja ganz passabel ausgefallen.
***
'Verdammt - ich lieb' dich' gefällt mir doch weitaus besser als dieses Schlagerstück – 3*...
****
Guter Nachfolger zum Riesenhit, der auch sehr erfolgreich war. Mir gefällt der dezente weibliche Einsatz, das Coverfoto allerdings ist eher was fürs Horrorkabinett.
***
Kopiert sich selbst
***
...konnte mich nie dafür erwärmen, knappe 3...
***
... nur eine lasche Fortsetzung des Riesenhits ...
***
nothing original
*
Ohne Kommentar !
******
schöööööööööööööööön
******
Tolle Nummer - ich liebe diesen "härteren" Schlagerstil einfach!
*****
... war ein Hit, ... verdientermaßen ...
******
Ach, 6 ****** aus purer Nostalgie. Toller Song auch heute noch.
****
Ein cooler Song, das war er 1990 und ist er Heute noch.
******
1990, sehr gut<br>classiker
******
Live einfach nur geil.
****
Der Nachfolgehit im gleichen Stil. Mit 1990-Nostalgiebonus 4 glatte Sterne, obwohl das im Grunde genommen nicht mein Gift ist.
****
Ich fand´s immer ne Spur besser als "Verdammt...", trotzdem auch knapp keine 5, trotzdem gut!
******
sehr starker typischer reim-song! sehr gut arrangiert, der refrain geht ins ohr, die weiblichen vocals muss ich bei dem song besonders loben. völlig zurecht ein riesenhit und auch heute noch oft im radio zu hören.
*****
Schön!
***
<br>Zum Glück habe ich nicht davon geträumt...
****
ordentlicher Nachfolger von "Verdammt ich lieb dich"
****
Ein starker Schlager. Das macht nichts, das es "Verdammt ich lieb' dich" ähnelt. *4+
*****
Sehr schön!
*****
Guter Song!
****
Clevere "Verdammt - ich lieb' dich"-Variante.<br><br>DUCS 8/1990
Zuletzt editiert: 23.09.2019 21:03
***
Was liebte ich den Song damals als Jugendlicher. Heute ... nicht mehr.
*****
super
***
Kommt nie an VILD ran
*****
Auch heutzutage kommt man da ins Träumen.
*****
Sehr guter Song, gefällt mir auch heute noch.<br><br>Übrigens: Ins Schlager-Fach würde ich die Nummer nicht packen. Schon gar nicht, seitdem so etwas, wie "Perfect" von Ed Sheeran als Popmusik gilt...
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2019 Hung Medien. Design © 2003-2019 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 1.20 seconds