LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
Lied mit Piepton
Witze
Fettes Brot
LP Jahrescharts ?
Techno-Tracks gesucht
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
Besucher und 23 Member online
Members: !Xabbu, AquavitBoy, axello, Chartsfohlen, DerBaum02, Erik2001, fleet61, FTA, janvh, music24, nightwish2, pwill, raywil, Snoopy, southpaw, spatz-98, SportyJohn, Steffen Hung, Uebi, vancouver, VNN, Voyager2, x5-452

HOMEFORUMKONTAKT

MASSIVE ATTACK - BLUE LINES (ALBUM)


CD
Circa 7862282



LP 2016 Reissue
Virgin 0602557009606


TRACKS
08.04.1991
CD Circa 7862282 (EMI) / EAN 0077778622826
08.04.1991
CD Wild Bunch / Virgin WBRCD 1 (EMI) [au] / EAN 0077778622826
08.04.1991
CD Wild Bunch / Virgin WBRCD 1 (EMI) [uk, eu] / EAN 5012983111128
08.04.1991
LP Wild Bunch / Virgin WBRLP 1 (EMI) [uk] / EAN 0077778622819
15.01.2012
2012 Mix/Master - CD Virgin 4771425 / EAN 0602547714251
16.11.2012
2012 Mix - Remastered - CD Wild Bunch WBRCDR1 (EMI) [uk, eu] / EAN 5099997947523
02.12.2016
2016 Reissue - LP Virgin 0602557009606 (UMG) / EAN 0602557009606
1. Safe From Harm
5:19
2. One Love
4:48
3. Blue Lines
4:21
4. Be Thankful For What You've Got
4:09
5. Five Man Army
6:04
6. Unfinished Sympathy
5:08
7. Daydreaming
4:14
8. Lately
4:26
9. Hymn Of The Big Wheel
6:22
   
08.04.1991
MC Wild Bunch / Virgin WBMC1 (EMI) / EAN 5012983111142
   
20.03.2002
Reissue Cardsleeve - CD Circa 0680059 (EMI) / EAN 4988006800595
   

MUSIC DIRECTORY
Massive AttackMassive Attack: Discographie / Fan werden
SONGS VON MASSIVE ATTACK
A Prayer For England
Angel
Antistar
Any Love (Massive Attack feat. Daddy Gee and Carlton)
Atlas Air
Atta Boy
Babel
Back / She Comes
Be Thankful For What You've Got
Better Things
Black Milk
Blue Lines
Bulletproof Love
Butterfly Caught
Collar Stays On
Come Near Me (Massive Attack feat. Ghostpoet)
Confused Images
Danny The Dog
Daydreaming
Dead Editors (Massive Attack & Roots Manuva)
Dear Friend (Massive Attack feat. James Massiah)
Dissolved Girl
Euro Child
Euro Zero Zero
Everybody's Got A Family
Everything About You Is New
Everywhen
Exchange
False Flags
Fatalism
Five Man Army
Flat Of The Blade
Future Proof
Girl I Love You
Group Four
Heat Miser
Herculaneum
Home Of The Whale
Hymn Of The Big Wheel
I Against I (Massive Attack feat. Mos Def)
I Am Home
Incantations
Inertia Creeps
Karmacoma
Lately
Live With Me
Man Next Door
Mezzanine
Montage
Name Taken
Nature Boy (David Bowie & Massive Attack)
One Love (Horace Andy with Massive Attack)
One Love
One Thought At A Time
Opening Title [Danny The Dog]
P Is For Piano
Paradise Circus (Massive Attack feat. Hope Sandoval)
Polaroid Girl
Pray For Rain
Protection (Massive Attack feat. Tracey Thorn)
Psyche (Flash Treatment)
Red Light Means Go
Reflection
Right Way To Hold A Spoon
Risingson
Ritual Spirit (Massive Attack & Azekel)
Rush Minute
Safe From Harm
Sam
Saturday Come Slow
Silent Spring
Simple Rules
Sly
Small Time Shot Away
Special Cases
Splitting The Atom
Spying Glass
Spying Glass (Horace Andy with Massive Attack)
Superpredator
Superpredators (Metal Postcard)
Sweet Is Good
Take It There (Massive Attack, Tricky & 3D)
Tear Drop
The Academy
The Dog Obeys
The Hunter Gets Captured By The Game (Massive Attack with Tracey Thorn)
The Spoils (Massive Attack feat. Hope Sandoval)
Three
Two Rocks And A Cup Of Water
Unfinished Sympathy
Voodoo In My Blood (Massive Attack & Young Fathers)
We Come From Napoli (Liberato feat. 3D (Massive Attack) & Gaika)
Weather Storm
What Your Soul Sings
You've Never Had A Dream
ALBEN VON MASSIVE ATTACK
100th Window
100th Window + Protection
Blue Lines
Blue Lines / Mezzanine / Protection
Collected
Danny The Dog (Soundtrack / Massive Attack)
Heligoland
Heligoland + 100th Window
Live At Royal Albert Hall 1998
Mezzanine
Mezzanine Remix Tapes '98 (Massive Attack vs. Mad Professor Part II)
Mezzanines + Blue Lines
No Protection (Massive Attack vs. Mad Professor)
Protection
Protection + Mezzanine
Ritual Spirit [EP]
Singles 90/98 [11 CD's]
Splitting The Atom
DVDS VON MASSIVE ATTACK
Live In Belgium 1998
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 5.27 (Reviews: 26)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
******
noch keine Reviews für dieses epochale Album??? Die Geburtstunde des Trip Hop! Super Album...natürlich mit "Unfinished Sympathy"....ich persönlich mag "Hymn Of The Big Wheel" am meisten.
Zuletzt editiert: 03.01.2009 15:48
******
THE MASTERPIECE !!!
******
Ein Must-have Album
*****
Dann habe ich ja Glück gehabt, dass ich es mir diesen Frühling doch noch gekauft habe...kannte nur "Safe from harm" und natürlich "Unfinished Sympathy", die mir beide sehr gut gefallen. Hatte die CD schon lange auf meinem Wunschzettel...finde aber die anderen Songs mit Ausnahme von "Hymn Of The Big Wheel" doch schwächer, teilweise sogar langweilig.
*****
...sehr gut...
***
das ist überhaupt nicht meins. es gibt musik die gefällt mir nur selten, aber das hier funktioniert eigentlich nie. 3* als respekt..
******
Richtungsweisendes Album, welches ich immer wieder hervornehme und geniesse! Hammer!
******
Meisterwerk
******
Ein verdammt massives Meisterwerk. Klassiker des Trip-Hops! Klasse Song!
******
Das erste und beste Massive-Attack-Album. Eine Platte, die damals mein Musikempfinden veränderte. 1991 fing eine neue Musik an, die natürlich schon Vorgänger hatte, bspw. nicht zu unterschätzen der Einfluss von Hip Hop à la Tribe Calles Quest oder der Sample-Pop von Coldcut, Bomb The Bass und Neneh Cherry. Nie mehr erreichten die heute sehr langweiligen Massive Attack aus meiner Sicht die Dichte, die dieser Platte innewohnt. Eine der grossen Platten der Popgeschichte.
Zuletzt editiert: 25.06.2008 14:24
****
War seinerzeit ein enorm erfolgreiches Teil, stilprägend sowieso. Klingt auch zum großen Teil interessant, hier und da sogar richtig klasse (die Hits, klaro). Wird sicher nie meine Welt werden, aber ich gebe zu ich habe die Band unterschätzt.
*****
trip hop klassiker.
******
Dieses Album liebe ich. Ihr bestes
******
sehr gut.
******
Sackstarkes Album! *6-
****
Gut ...
*****
Zählt zu den 500 besten Alben aller Zeiten einschlägiger namhafter Musikpolls und Zeitschriften<br><br>natürlich auch innerhalb der Rolling Stone 500 besten alben aller Zeiten vertreten <br><br>Dennoch ist das Album eher schwach. Es hat vielleicht 2-3 gute Songs. Der Rest langweilige Füllware <br><br>Kein Album das man sich von vorn bis hinten anhören könnte <br><br>
Zuletzt editiert: 10.12.2015 16:23
******
Da kann ich nur mit einstimmen. - 6*
****
2 tolle Singles ("Safe From Harm", "Unfinished Sympathy"),<br>aber ansonsten seh ich jetzt nicht allzuviel herausragendes<br>auf diesem Album....da hätte es dann doch noch ein klein<br>wenig mehr gebraucht, um hier mit gutem Gewissen<br>auf eine 5 aufrunden zu können! Trotzdem, alleine aufgrund<br>der beiden obgenannten Songs mit Sicherheit eine vertret-<br>bare Anschaffung....<br><br>4 ++
******
genial, wegweisend, kult, meilenstein!!! dieses einzigartige massive attack album ist der grundstein des triphops und der beginn einer neuen musikära<br>eines meiner persönlichen top 50 alben
******
Weiß schon, dass dies ein Klassiker ist. Aber ich habe ja auch einen eigenen Hörgeschmack. außer den beiden Singles "Safe from harm" und "Unfinished" gefällt mir nur noch der letzte Song "Hymn Of The Big Wheel".
****
gut
******
Great
*****
Trip Hop der ersten Generation
****
Knappe vier Punkte für dieses Debut-Album.
*****
Erst heute das Album erworben, weil ich seit Jahrzehnten auf "Be Thankful for what you got" wartete. Bin nun sehr positiv überrascht. 5*
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2022 Hung Medien. Design © 2003-2022 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.93 seconds