LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
!! Suche, Hilfe, Musik & Chart Platz...
Lied mit tanzenden Skeletten im Video
PAT SIMON - KOMPLIMENTE
Digitalisieren von Vinyls
suche ein techno lied
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
353 Besucher und 23 Member online
Members: 392414, Bruce13b, bussibär, fakeblood, gherkin, hardy125, harleyrules170, Hijinx, Innocent_Eyes, irelander, longlou, lORD oF tHE bOARD1, Maria55, matador, NationOfZealots, Rewer, rudidj, staetz, timfoxxy, Uebi, ultrat0p, ultratop, Voyager2

HOMEFORUMKONTAKT

MARTERIA - KIDS (2 FINGER AN DEN KOPF) (SONG)


CD-Maxi
Four 88843035412


TRACKS
17.01.2014
CD-Maxi Four 88843035412 (Sony) / EAN 0888430354128
1. Kids (2 Finger an den Kopf)
3:51
2. Bengalische Tiger
3:34
   

AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:51Kids (2 Finger an den Kopf)Four
88843035412
Single
CD-Maxi
17.01.2014
3:49Zum Glück in die Zukunft IIFour
88843008422
Album
CD
31.01.2014
3:51Berlin - Tag & Nacht #5Sony
88843 01077 2
Compilation
CD
14.02.2014
3:50Bravo Hits 84 [Swiss Edition]Polystar
06007 5350028 (6)
Compilation
CD
14.02.2014
3:50Bravo Hits 84 [German Edition]Polystar
06007 5350023 (1)
Compilation
CD
14.02.2014
3:50X-Diaries - Love, Sun & Fun Vol. 5Sony
88691 92156 2
Compilation
CD
21.02.2014
Kid Simius Remix4:33OMG!Four
88843041932
Single
CD-Maxi
28.02.2014
3:50Best Of 2014 - FrühlingshitsPolystar
060075350748 (3)
Compilation
CD
14.03.2014
3:50The Dome Vol. 69Sony
88843 04507 2
Compilation
CD
14.03.2014
3:51RTL Frühlingshits | 2014Sony
88765 43521 2
Compilation
CD
21.03.2014
3:50Bravo Black Hits Vol. 30Polystar
060075350796 (4)
Compilation
CD
04.04.2014
K-Paul Remix7:37Welt der WunderFour
88843066782
Single
CD-Maxi
23.05.2014
Kid Simius Remix4:31FM4 Soundselection: 30Columbia
88843065092
Compilation
CD
13.06.2014
3:50RTL Hits 2014 - Unsere grössten Hits des JahresSony
88843 01396 2
Compilation
CD
07.11.2014
3:50Black Winter Party - Best Of - 2015Warner
5054196-4274-2-9
Compilation
CD
16.01.2015
3:48Kronehit 19Universal
536127 3
Compilation
CD
03.07.2015
Live5:18Live im OstseestadionGreen Berlin
19075900902
Album
CD
30.11.2018
MUSIC DIRECTORY
MarteriaMarteria: Discographie / Fan werden
SONGS VON MARTERIA
1982 (Als ob's gestern war) (Marteria & Casper)
2018 (Gratulation) (Marteria & Casper)
7 Leben (Marsimoto)
Abgrund (Mortis mit Marteria & Peet)
Absinth (Marsimoto)
Absturz (Marteria & Casper feat. Monchi)
Adrenalin (Marteria & Casper)
Alice Im Wlan Land (Marsimoto)
Aliens (Marteria feat. Teutilla)
Alles verboten (Marteria feat. Casper)
Alt & verstaubt
Amys Weinhaus
An der Tischtennisplatte (Marsimoto)
Anarchie (Marsimoto)
Angst (Marsimoto)
Aus dem Nebel (Marsimoto)
Ausgesetzt (Marsimoto)
Auszeit (Marteria feat. Marsimoto & Christopher Rumble)
Autoboy (Marteria / Miss Platnum)
Back 2 Green (Marsimoto)
Base Ventura
Bengalische Tiger
Big Bang
Blaue Lagune (Marsimoto)
Blue Marlin
Blue Uganda (Marteria / Maeckes / Lady Slyke / Bris Jean / Abramz / Sylvester)
Bongladesch (Marsimoto)
Bruce Wayne (Marteria / Yasha)
Bundesliga pur (Marsimoto)
Cadillac
Champion Sound (Marteria & Casper)
Change (Nils Wülker feat. Marteria)
Chardonnay & Purple Haze (Marteria & Casper)
Chicken Terror (Marsimoto)
Chill Faktor (Marsimoto)
Crank Sinatra (Genetikk feat. Marteria)
Cuba Clubbing Junior (Marsimoto)
Das Geld muss weg
Das Glück des Süchtigen (Marteria feat. King Orgasmus One & Marsimoto)
Das Leben ist schön
Deine Weedlingsrapper
Deine Weedlingsrapper (Marsimoto)
Denk an dich (Marteria & Casper feat. Kat Frankie)
Der beste Freund des Menschen (Marsimoto feat. Menschenfreund88)
Der Döner in mir (Marsimoto)
Der letzte Blunt (Marsimoto)
Der letzte Interlude (Marsimoto)
Der Nazi und das Gras (Marsimoto)
Der Sänger von Björk (Marsimoto)
Der springende Punkt (Marsimoto)
Die Bitch
Die Nacht ist mit mir (Marteria feat. Campino)
Du willst streiten
Ein ganz normaler Tag (Marsimoto feat. Materia)
Eine kleine Bühne
Einer von euch
Eintagsliebe (Marteria feat. Julian Williams)
El Presidente
Elfenbein (Marteria feat. Yasha & Miss Platnum)
Email & die Detektive (Marsimoto feat. Virusboy)
Endboss
Eva Green (Marsimoto feat. Materia)
Eyes Weit Shotz (Marsimoto)
Feuer (Marteria / Yasha / Miss Platnum)
FlyWithMe (Marsimoto)
Friede sei mit dir (Marsimoto)
Für Uwe (Marsimoto)
Fusion 2007
Glasklar–Herzglüht (Marteria feat. Yasha & Miss Platnum)
Gleich kommt Louis
Go Pro (Marsimoto feat. Salsa 359)
Green Berlin (Marsimoto)
Green Granada (Marsimoto)
Green Green Gras (Marsimoto)
Green Pangea (Marsimoto)
Green World Order (Marsimoto)
Grosse Brüder
Grüner Samt (Marsimoto)
Grünes Haus (Marsimoto)
Halloziehnation (Marsimoto)
Happy End (Olli Banjo feat. Yasha und Marteria)
Haze Of Base (Marsimoto)
Haze Ventura (Marteria feat. Marsimoto & Ninavigation)
Hitch (Marsimoto)
Hollyweed (Marsimoto)
Hunger (Marsimoto feat. Materia)
I Got 5 (Marsimoto)
Ich bin dein Vater (Marsimoto)
Ich rolle mit meim Besten (Remix) (Haftbefehl feat. Marteria)
Ich Tarzan, Du Jane (Marsimoto)
Illegalize It (Marsimoto)
Image (Marteria feat. Godsilla & Clickx)
Immer wenn ich high bin (Marsimoto feat. Walking Trett)
Indianer (Marsimoto)
Insel der Legenden (Marsimoto feat. Materia)
Intro (Marsimoto)
John tra volta
Kahedi Dub (Max Herre feat. Marteria)
Kate Moskau
Kein Ende in Sicht
Kein Geheimnis (Frauenarzt & Taktlo$$ feat. Sido, Marteria & Prinz Pi)
Keine isst (Marsimoto feat. Materia)
Keiner kann was machen (Keule mit Marteria)
Kids (2 Finger an den Kopf)
Kreuzberg am Meer (Marteria / Yasha / Miss Platnum)
La saga (Marsimoto)
Liebe Liebe Remix Remix (Marsimoto)
Lila Wolken (Marteria / Yasha / Miss Platnum)
Links
LMS (Lidl Miss Sunshine) (Marsimoto)
Louis
Marsi der Zigeuner (Marsimoto)
Marteria Girl
Mein Dad ist Hip Hop (Marsimoto feat. Materia)
Mein Kumpel Spalding (Marsimoto)
Mein Rostock
Mein Scout (Marsimoto)
Meisterwerk (Marsimoto)
Mir ist kalt
Modern Stalking (Marsimoto feat. Materia)
Murder Was The Base
Normale Leute (Savas & Sido feat. Marteria)
OC Beatz (Marsimoto)
Oldschool Medley
Omega (Marteria & Casper)
OMG!
One Love Song (Marsimoto)
Photoshop (Marsimoto)
Pionier
Playmobil (RAF 3.0 feat. Marteria)
Ramba zamba! (Schwesta Ewa feat. Marteria)
Randale und Liebe (Marsimoto)
Reich und hässlich (Marsimoto feat. Materia)
Ring der Nebelungen (Marsimoto)
Robocop Jukebox (Marsimoto feat. Materia)
Roboter (Lexy & K-Paul feat. Marteria)
Rock 'n' Roll (Casper feat. Marteria)
Roswell
Samstag der 14te (Marsimoto feat. The Friendly Ghost)
Scotty beam mich hoch
Seit dem Tag als Michael Jackson starb
Sekundenschlaf
Showbizz (Marsimoto)
Skyline mit zwei Türmen
Smokingz (Marsimoto feat. Gabreal)
Solang die Vögel zwitschern gibt's Musik (Marsimoto)
Soundcheck (Marsimoto)
Spiel mir das Lied vom Dope (Marsimoto)
Stage Divin' (Marsimoto feat. Materia)
Starteria (Marteria feat. Marsimoto)
Supernova (Marteria & Casper)
Tauchstation
Tijuana Flow (Marsimoto)
Todesliste (Marsimoto feat. Materia)
Tourist (Maxim feat. Marteria)
Traktor (Wretch 32 feat. L & Marteria)
Trippin (Marsimoto)
Tyrannosaurus Rap
U.S.A. (Lexy & K-Paul feat. Marteria)
Underdogz (Marsimoto feat. Underdog Cru)
Usain Bolt (Marsimoto)
Verde (Marsimoto)
Veronal (Eine Tablette nur) (Marteria feat. Miss Platnum)
Verstrahlt (Marteria feat. Yasha)
Vespa Gang (Marsimoto feat. Jadula Rasa)
Was wir sind (Chefket feat. Marteria)
Weedness Da Fitness (Marsimoto)
Weedstreet (Marsimoto)
Wellness (Marsimoto)
Welt der Wunder
What Tha Fuck (Marteria feat. Gabreal & Mädness)
Wie mach ich dir das klar (Marteria feat. Jan Delay)
Willkommen in der Vorstadt (Marteria & Casper)
Wo ist der Beat (Marsimoto)
Wunderland (Yasha feat. Marteria)
Zecken raus (Marsimoto)
Zu zweit allein (Marsimoto feat. Materia)
Zum König geboren
ALBEN VON MARTERIA
1982 (Marteria & Casper)
Base Ventura
Green Juice (Marsimoto)
Grüner Samt (Marsimoto)
Halloziehnation (Marsimoto)
Live im Ostseestadion
Ring der Nebelungen (Marsimoto)
Roswell
Verde (Marsimoto)
Zu zweit allein (Marsimoto)
Zum Glück in die Zukunft
Zum Glück in die Zukunft II
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 3.57 (Reviews: 53)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
*****
Das find ich doch mal witzig gemacht: die frechen Kids singen: keiner hat mehr Bock auf kiffen, saufen, feiern - Marteria gibt seinen Senf zu den Gut-Menschen ab und trauert den weniger perfekten Zeiten hinterher ... viel, viel besser als sein bengalischer Tiger sowohl vom Text als auch von der flotten Musik.
*****
Ohrwurm. Knappe 5*
******
top!
****
Verstehe ich als Gang in die Spießigkeit zulasten junger und frecher Aktivitäten. Musikalisch wesentlich weniger verspielt als seine letzten Singles, dafür deutlich kommerzieller orientiert. Geht klar, aber beim nächsten Mal darfs dann für mich auch gerne wieder etwas spezieller werden.
****
Irre fieser Ohrwurm, setzt sich gleich fest.

Dazu der unverschämt charmante Groove u. Marterias angenehm klingende Rapparts. Er hat dafür die passende Stimme.

Wirkt simple aus dem Ärmel geschüttelt.
Top Song!
Zuletzt editiert: 03.02.2014 15:01
*****
genia! Ich finds echt super!^^
Video auch :D
*****
Na ja, die Stimme von dem Typen gefällt mir gar nicht aber die Kinder gehen... 3*

----

Mittlerweile voll toll
Zuletzt editiert: 14.01.2014 14:28
***
Mag ich nicht
****
gut
******
Irgendwie cool.

EDIT: Hoch auf 6. Wirklich genialer HipHop-Track mit coolem Text :D
Zuletzt editiert: 25.01.2014 12:55
****
...Ok.
*****
zwei Worte reichen hierfür: "geile Mucke"
*****
Cooles Rapteil. Hat mir von ersten mal hören gefallen.
*****
Tis is good räpmusik from schörmäni.
***
"Alle spielen jetzt Golf, jeder fährt Passat
keiner tätowiert sich Wu-Tang auf'n Arsch"

Deutsch-Rap mit überaus nerviger Hook – 2.75…
**
"Alle haben nen Job, ich hab Langeweile, keiner hat mehr Bock auf kiffen, saufen, feiern...", auch wenn der Track ironisch gemeint ist, gibt es leider genügend Kids die genau die Einstellung haben, die in dem Song dargestellt wird 😠
*****
ziemlich geil!
*****
find ich super
guter text, echt genial gerappt (stimme und Verständnis, beides gut)
geht ins Ohr

zur Musik: guter Beat, die Akkorde im Chorus gefallen mir
sonst eher schlicht, aber typisch Hip-Hop halt

eine klare 5
**
Langweilig. Aber heutzutage hört jeder so ne Hipster-Scheisse
***
Halb witzig, halb nervig. Runde 3.
**
Nicht auszuhalten dieser Dreck!!!
***
Traurig das so was immer wieder erfolg hat...

Gefällt mir inzwischen ein bisschen besser, aber trotzdem klingt das wie eine Null-Bock-Generation und deswegen einfach nur öder durchschnitt...
Zuletzt editiert: 25.02.2014 22:02
***
Textlich nicht schlecht, aber musikalisch unerträglich ... für mich.
***
mieser M.I.A. Abklatsch, 3-
******
Gut, der Refrain ist jetzt nicht so das ganz grosse Tennis und Marteria pumpt im Clip im hohen Wiederholungsbereich an der Butterfly-Maschine (GRUNDÜBUNGEN AUF MAXIMALKRAFT, LERNS MAL!), doch man will ja mal nicht so sein: 6* :-p
****
Textlich super ******
Refrain eingängig ****
Video ***

Durchschnitt 4,3333
***
Der Refrain ist ziemlich nervig, dafür gibt's 1* Abzug.
**
Alle haben ‘nen... Ups sorry - das war der "Aus-Schalter" vom
Radio :-)
**
...dito Maddox..
****
Nicht so meine Musik.
Aber textlich auf sehr hohem Niveau, wenn auch teilweise zu infantil und Möchtegern-Ghetto-mässig.

der Refrain erinnert etwas an Jay Zs Hard knock life
****
...erstaunlich gelungen...
*
Milchbubi-Musik.
**
Bin ich der Einzige der den Text nicht gut findet? Insbesondere die letzte Zeile "Halt mir zwei Finger an den Kopf und mach Peng Peng Peng Peng" finde ich etwas gewöhnungsbedürftig und da können mir auch ruhig Leute sagen "Du verstehst das nicht"... ich finde es schlecht. Ich verstehe den ernsten Sinn hinter diesem Song aber was "Job, saufen, kiffen, Block..." angeht...ist das ein abgelutschtes lyrisches Thema? Egal. Kann man daraus mehr machen? Ja.
Zuletzt editiert: 06.03.2014 14:50
****
Schon beim zweiten Track des Albums lassen sich erste Selbstmordanspielungen im Titel finden, doch ansonsten bleibt Marteria auf Kids (2 Finger An Den Kopf) seinem altbewährten Schema treu. Der Beat funktioniert gut, die Hook ist eingängig, wenn auch etwas nervig, und der Flow wird im Schneckentempo abgeliefert, ist aber relativ astrein. Der „Kiffen, Saufen, Feiern“-Chorus bietet sich außerdem für Parties an, wo einem die fein formulierte Kritik am Spießerleben wohl gleich noch besser gefällt. Des Albums erste Single-Auskopplung bleibt zwar trotzdem ein recht gelungener Song, aber eines ist doch ein gehöriger Fauxpas des Herrn Laciny: „raus, auf, Bauch und zuhaus‘“ aufeinander zu reimen.
Zuletzt editiert: 09.03.2014 17:58
**
Gibt mir nichts.
****
Ja da hat er was dazugelernt.
****
Ich hasse es zuzugeben, weil ich hasse marteria, fand zB "Materia Girl" oder dieses blöde Wolken Lied total beschissen, aber ich mag halt dieses "Alle haben nen Job ... " usw., ist halt sehr eingängig! Deswegen ausnahmsweise ne 4 (aber ne knappe!)
*
absoluter Müll
**
Na ja, damit kann ich jetzt nicht all zu viel anfangen. Irgendwelche Mädchen versuchen einen Kinderchor zu simulieren und die Rap-Leistung ist jetzt relativ lasch.
*
Schrott
**
kann ich wenig mit anfangen
****
..Richtig Rap-nummer.
**
Gefällt mir nicht.
**
...weniger...
****
Plump und monoton. Aber hat durchaus was.
****
mag ich, macht laune?! Peng!
***
Eine sonderbare Nummer. Irgendwie geht das zwar ins Ohr; der Text ist aber irgendwie ballaballa.
***
Tja, bei so einer Musik haben sie mich fast so weit: 2 Finger an den Kopf. Furchtbar.
****
ganz gut
******
bombe!
****
Das Ding find´ ich eigentlich ganz ok. Halte den aber sonst eher als Campino des Deutsch-HipHop-Rap-Quatsches.
***
"Ich hab' nen kurzen Rock und ich habe lange Beine" könnte man angesichts des Videos auch gut verstehen. Trotz ironischem Text reicht es dem Song aufgrund ungenügender Teilnote im Bereich Melodie nur zu einer abgerundeten 3.
*****
Ein Megahit damals und auch heute noch hörbar.
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2018 Hung Medien. Design © 2003-2018 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.09 seconds