LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
Suche Musikvideo, Teil 4
Musik Markt Singles Charts 1959 - 1965
Automatenmarkt LP Top 50
Der Musikmarkt Radio Favourites
techno lied gesucht (teil 2)
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
Besucher und 18 Member online
Members: !Xabbu, AquavitBoy, BingTheKing, christian1980, dhauskins, DURiAN, ems-kopp, Hamburg-Oldie, klamar, otterobb, Pottkind, rhayader, Skay, SportyJohn, Steffen Hung, Trille, Werner, Zipel

HOMEFORUMKONTAKT

MARINA MARX - ICH GLAUB ICH HAB NOCH NIE GELIEBT (SONG)


AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:54Der geilste FehlerAriola
19439717492
Album
CD
24.07.2020
MUSIC DIRECTORY
Marina MarxMarina Marx: Discographie / Fan werden
SONGS VON MARINA MARX
Bisschen mehr als Freundschaft
Chronisch
Den ersten letzten Kuss
Der geilste Fehler
Deus Amazonas (Semino Rossi & Marina Marx)
Egal wie stark ich bin
Fahr zur Hölle
Ich glaub ich hab noch nie geliebt
Lügen haben lange Beine
One Night Stand
Uns gehört diese Nacht
Wenn ich deine Bilder seh
Wir leben live!
Zeigt her Eure Füße
ALBEN VON MARINA MARX
Der geilste Fehler
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 3.67 (Reviews: 3)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
***
Gehaltlose Ballade für Leute, die Schlager eigentlich nicht mögen. Irgendwie erinnert mich das Lied an diverse ältere Rosenstolz-Nummern; die fand ich zwar auch immer ambitioniert, aber saftlos und langweilig. Die Vier wird ganz knapp verfehlt.
***
3-
*****
Meines Erachtens zählt diese kraftvolle Midtempoballade zu den besten Songs auf Marina Marx' Debütalbum. Die vom Erstrezensenten eingebrachte Rosenstolz-Assoziation ist nachvollziehbar, wobei die Mischpulthintermänner von Syndicate sich erfreulicherweise um einen Instrumentalklangkörper bemüht haben, der mir ausgefeilter erscheint als jener der meisten Tracks der Plate-Formation. Besonders gefällt mir, wie die Sängerin im Refrain just dann, als von der emotionalen Tiefe die Rede ist, treffenderweise auch die Stimmhöhe entsprechend senkt. Sehr gut!
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2020 Hung Medien. Design © 2003-2020 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.47 seconds