LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
ABBA Teil 1
50 Top Hits aus Zeitschrift Münzauto...
Witze
Der mysteriöse Fall JESUS JONES = ON...
Schweizer Sänger aus den 2000er Ben-...
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
Besucher und 19 Member online
Members: Augustin54, ems-kopp, Gunther1983, Hijinx, Jean-Michel, Lola Lee, mariamg, pede1, Pottkind, Radio800, remember, Richard (NL), Robertino, sbmqi90, sotemelk, staetz, Trekker, Uebi, Voyager2

HOMEFORUMKONTAKT

MAITE KELLY - EINFACH HELLO (SONG)


Digital
Electrola -



Digital Die Remixe
Electrola -


TRACKS
08.01.2021
Digital Electrola -
1. Einfach Hello
3:08
   
09.04.2021
Die Remixe - Digital Electrola - (UMG)
1. Einfach Hello (Jojo Fox Mix)
3:36
2. Einfach Hello (Nur so! Remix)
3:28
   

AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:08Einfach HelloElectrola
-
Single
Digital
08.01.2021
3:08Hello!Electrola
60243 52616 9
Album
CD
19.03.2021
3:08Pop Giganten - Schlager 2.0Polystar
060075394012
Compilation
CD
02.04.2021
Jojo Fox Mix3:36Einfach Hello [Die Remixe]Electrola
-
Single
Digital
09.04.2021
Nur so! Remix3:28Einfach Hello [Die Remixe]Electrola
-
Single
Digital
09.04.2021
MUSIC DIRECTORY
Maite KellyMaite Kelly: Discographie / Fan werden
SONGS VON MAITE KELLY
Alles ist neu - alles ist anders
Am Ende dieser Zeit (Jürgen Drews mit Maite Kelly)
Atme mich ein
Besser ohne mich
Conga
Cowgirl
Dabei wollte ich doch stark sein
Das Beste
Das Einmaleins der Liebe
Das volle Programm
Dass es uns noch gibt
Denk daran, wer du bist
Der Kuckuck und der Esel
Die Affäre
Die Liebe ist größer als das Leben
Die Liebe siegt sowieso
Die Sonne geht auf
Du bist du
Du gewinnst
Du glaubst du kennst mich
Du kannst fliegen
Du Schuft!
Ein Freund, der zu dir steht (Maite Star Kelly)
Einfach Hello
Einmal ist immer das erste Mal
Eins zu eins
Es war noch nie so schön
Everytime We Touch (Alex Christensen & The Berlin Orchestra feat. Maite Kelly)
Faul sein ist wunderschön
Fortuna trägt ein Kleid aus Gold
Für Gefühle kann man nichts
Guten Abend, gute Nacht
Held (Ein Löwenherz)
Hell wie ein Kristall
Herzbeat
Herzbeat (Feuerherz feat. Maite Kelly)
Heute Nacht für immer
Hier und jetzt
Ich bin da
Ich bin die Frau meines Lebens
Ich dreh mich nie wieder um
Ich hasse dich, ich liebe dich
Ich lass los
Ich schau auf den Boden
Isla d'amor
Ist es denn zu spät (Die Liebe waren wir)
Jetzt oder nie
Klinget hell ihr Glocken (Roland Kaiser & Maite Kelly)
Lalelu
Lass mich nicht los
Liebe ist Liebe
Liebe lohnt sich
Liebe lohnt sich (Maite Kelly & Helene Fischer)
Liebe lohnt sich (Maite Kelly & Sebastian Wurth)
Lieben oder nichts
Little Drummer Girl
Live Your Dreams
Mädchen gegen Jungs (All Stars [Bibi & Tina])
Mädchen gegen Jungs (Barbara Schöneberger & Maite Kelly vs. KLUBBB3)
Meine Oma fährt im Hühnerstall Motorrad
Mit dir hätt ich zum Leben Ja gesagt
Mit einer Ukulele
Niemals wieder nach Paris
No Risk, No Fun (Roland Kaiser & Maite Kelly)
Panama
Pitsch Patsch Matsch
Romy, die Superschnecke
Sag ja, nicht nein
Sag nicht sorry
Schlaf, Baby, schlaf (das grösste Abenteuer)
Sieben Leben für dich
Simsalabim
So klingt Liebe
So wie du bist
So wie man tanzt so liebt man
Solang die Sehnsucht in mir lebt
Sommer sein
Stark
The Little Drummer Girl
Touche-moi (Berühre mich)
Und du stehst drauf
Unendlich
Unter meinem Bett
Virtuelle Welt
Von Mal zu Mal
Warum hast Du nicht nein gesagt (Roland Kaiser & Maite Kelly)
Was wäre, wenn
Weil du mich lässt
Weisst du wieviel Sternlein stehen?
Wenn du Liebe suchst
Wenn du nur glaubst (Maite Star Kelly)
Wenn ich dich küss
Wenn ich liebe
Wenn ich n Mann wär
Wenn wir uns wiedersehen
Wer hat die Kokosnuss geklaut
Wie gross kann Liebe werden
Wir haben uns
Wir leben Schlager (Jürgen Drews & Freunde)
Wir machen eine Party
Zeig mir den Platz an der Sonne
Zeit ist jetzt
ALBEN VON MAITE KELLY
Das volle Programm
Die Baby Hummel Bommel - Gute Nacht (Hörbuch / Britta Sabbag und Maite Kelly)
Die Liebe siegt sowieso
Die schönsten Kinderlieder mit Maite Kelly
Hello!
Sieben Leben für dich
Wie ich bin
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 3.03 (Reviews: 34)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
**
Groß war die Vorfreude, riesig ist bei mir die Enttäuschung. Was für ein grottiger Albumvorbote, gefällt mir überhaupt nicht. Man glaubt den Trend der Zeit zu erkennen und hechelt diesem in Form dieses Ramon Roselly Klons biederster Machart hinterher. Dabei wird man damit schon Erfolg haben, denn vorbei sind offenbar die Zeiten von modernem Schlager im Dance Gewand. Ich bin da echt raus, finde schon Ramon Roselly furchtbar, diese altbackenen Schunkelschlager von vorvorgestern. Die besitzen aus Originalzeiten einen gewissen Charme, aber anno 2021 will ich sowas nicht hören.<br>Abgesehen vom Stil ist dieser Titel derart dreist und einfallslos von genannten Interpreten abgekupfert, keine interessante Strophe, Bridge, kein süffiger Refrain, langweiliges Geplätscher von vorne bis hinten mit einem peinlichen Text auf Groschenroman Niveau. Alles in Allem, nach unten ist die Skala kaum noch offen.<br><br>Die wohlwollenden 2 Sterne gibt es von mir nur aufgrund eines gewissen Sympathiebonus vorangegangener Maite Kelly Produktionen und der Hoffnung dass das Album besser wird und auch ein paar schmissige Kracher beinhaltet, aber mir schwant Böses.
****
Ich finde den Song ganz niedlich. Da fallen mir erheblich niveaulosere aktuelle Schlager ein.
****
3-4
****
Pünktlich zu ihren DSDS-Auftritten neues Songmaterial. Was für eine Ueberraschung. Der Text gefällt natürlich jedem Schlager-Fan. Musikalisch ein einfacher Song, hätte mir auch mehr erwartet nach einer Schaffenspause
**
Hallo Maite - ich finde dass da ein ziemlich einfallsloser Text zusammengebastelt wurde: Ein paar Zeilen von da, ein paar Zeilen von dort genommen und schon steht ein Titel. Das kann es doch wohl nicht sein, was einen guten Schlager ausmachen soll.
***
Den Text hätte ich so auch "erschaffen" können, die generische Schlagermucke reicht aber doch für den 3. Stern.
***
den song finde ich ganz okay. der text wäre vor ein, zwei jahren superoriginell gewesen- zuletzt hat es aber mehrere songs mit schlagertiteln als text gegeben. insofern wirkt das etwas ausgelutscht. stimmlich spricht mich das wieder mal gar nicht an- die stimme von maite kelly klingt einfach nicht schön. song 4, text 2, stimme 2 - knappe 3 punkte.
***
Eine absolut nichtssagende und konturlos anmutende Nummer; so etwas hört ganz bestimmt das tauberfränkische Ehepaar am frühen Morgen auf der Fahrt zu irgendeinem tauberfränkischen Aldi im Autoradio des Mercedes C180, Rosenholz-Metallic natürlich. Für mehr als drei ereignislose Sterne reicht es in dem Fall leider nicht; das Lied ist nicht verkehrt, aber es ist eben so unglaublich banal und langweilig gehalten.
*
Große Ankündigungen und nur ein paar "originelle" zusammengeklaute Zeilen im Langweilrhythmus zusammengeschmissen.
*****
**
Das ist nun ganz klar Deutscher Schlager, nichts für mich. Hinter dem "Hello" vergisst sie aus meiner Sicht das "Again". Das sonstige zitieren anderer Schlagertitel möchte ich nicht verdammen.
*
Das war wohl nix
**
Der Text wurde wohl von einem Grundschüler geschrieben. Es ist wirklich nicht gut.
*
Gehts noch Maite? Unterirdisch in jeder Hinsicht!
*
War da was? Klingt stark nach "Hello again" von Howard Carpendale.
Zuletzt editiert: 22.01.2021 10:22
***
Geht so, einiges erinnert doch stark an "Eine Nacht" von Ramon Roselly.
*****
Ach was, schlecht ist das nicht. Aber ja, die Melodie erinnert sehr stark an Ramon Rosellys "Eine Nacht".
*
Ich sage einfach: goodbye!
**
Einfallslos und enttäuschend. Da hatte sie schon deutlich besseres...
**
jetzt versinkt sie im bedeutungslosen schlager. da hatte sie viel besseres
*****
Schließe mich Alphabet an!
*****
Höre ich zur Zeit ziemlich gerne, 5+
**
Einfach Hello oder einfach mal ein par Schlagertitel zusammen geklatscht und fertig ist der Song... 2+
*****
Gefällt mir
**
einfach beknackt
*****
Der intertextuelle Streifzug durch die Schlagergeschichte macht diesen Leadsong von Maites neuem Album zu einer Originalität, die in einem absoluten Premium-Arrangement inklusive sympathischem Plattenspielersoundeffekt beim Intro und mit einem fulminanten Halbtonschritt im Liedverlauf präsentiert wird. Diese handwerklichen Qualitäten überstrahlen den Umstand, dass das Lied mit den Italopop-Anleihen in melodiöser Hinsicht kein grosser Wurf ist. Gut!
*
Sie hatte doch schon immer schlechte Songs produziert, also jetzt bitte nicht WUNDERN.
Zuletzt editiert: 21.03.2021 12:31
*****
Finde es witzig auch wenn hier die Mehrheit klar gegen Null tendiert. Auch wenn Musik und Textzeilen geliehen sind tönt es frisch und tut meiner Corona geplagten Seele gut.
*****
Die liebe Maite Kelly hat als Jurorin bei DSDS etwas Sympathiepunkte bei mir verloren.<br>Unabhängig davon, dieser Song ist gelungen. Eine eingängige, schmissige Nummer mit einem sympathischen Video.<br>
******
Es wurden mehrere Verse von Songs in einen Verpackt . Die Melodie und der Text geht sofort ins Ohr , und ist einer der meist gespielten Hits in Deutschland zur Zeit im Radio !
***
Klingt schon nach dem DSDS Typ vom letzten Jahr. Man hört aber auch eindeutig Hello Again raus. Maite hat deutlich besseres als dieses Mittelmass.
****
... so schlecht wie der Song hier teils gemacht wird ist er nun weißgott nicht, viele bekannte Schlager textlich ganz geschickt untergebracht, ... also 4 Sterne ist mir das wert ...
***
Wenig originell und dafür nicht gut genug.
*
Ich fand sie früher eigentlich ganz sympathisch, aber habe dieses Jahr, ich gestehe es, auch ab und zu DSDS geschaut, und da gemerkt, dass sie dem Bohlen an Arroganz kaum nachsteht. <br>Ok, das hat zwar mit dem Lied nichts zu tun, musste aber mal gesagt werden, und außerdem ist das Lied so billiger Schlagertrash, da braucht man eigentlich keine weiteren Worte mehr darüber verlieren.
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2021 Hung Medien. Design © 2003-2021 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.75 seconds