LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
Deutsche Musicassetten Hitparade "Sc...
ABBA Teil 1
ESC-Fanclub
Suche Hardstyle Lied
Welcher Sänger hat die schönste Stim...
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
821 Besucher und 24 Member online
Members: bandito, benji2, bryc3, fahrrad1, Françoise, gherkin, Isaleh, JMcN, johan_schildermans, Kamala, klamar, Klausowitsch, Lefteris, okingsolvstan, Robertino, sander__14, Snormobiel Beusichem, surfer57, timfoxxy, Uebi, ultrat0p, vancouver, Volker, Voyager2

HOMEFORUMKONTAKT

MGMT - LITTLE DARK AGE (SONG)


Digital
Columbia 886446724096



Digital
Columbia 886447102084


TRACKS
20.10.2017
Digital Columbia 886446724096 (Sony) / EAN 0886446724096
1. Little Dark Age
3:59
   
14.05.2018
Digital Columbia 886447102084 (Sony) / EAN 0886447102084
1. Little Dark Age (Ghost Vision Remix)
7:38
   

AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:59Little Dark AgeColumbia
886446724096
Single
Digital
20.10.2017
5:00Little Dark AgeColumbia
88985476052
Album
CD
09.02.2018
5:00Little Dark AgeColumbia
88985476061
Album
LP
09.02.2018
Ghost Vision Remix7:38Little Dark AgeColumbia
886447102084
Single
Digital
14.05.2018
MUSIC DIRECTORY
MGMTMGMT: Discographie / Fan werden
SONGS VON MGMT
4th Dimensional Transition
A Good Sadness
Alien Days
All We Ever Wanted Was Everything
An Orphan Of Fortune
Astro-Mancy
Boogie Down
Brian Eno
Care
Congratulations
Cool Song No. 2
Days That Got Away
Destrokk
Electric Feel
Everythings Happening So Fast
Flash Delirium
Future Games
Future Reflections
Goodbye Darling
Greyhoundredux
Hand It Over
Honey Bunny
Hot Love Drama
I Found A Whistle
I Love You Too, Death
Indie Rokkers
Introspection
It's Working
James
Kids
Lady Dada's Nightmare
Little Dark Age
Love Always Remains
Me And Michael
Metanoia
Mystery Disease
Of Moons, Birds & Monsters
One Thing Left To Try
Only A Shadow
Pieces Of What
Plenty Of Girls In The Sea
Pursuit Of Happiness (Kid Cudi feat. MGMT & Ratatat)
She Works Out Too Much
Siberian Breaks
Someone's Missing
Song For Dan Treacy
The Handshake
The Kids Quartet
The Youth
Time To Pretend
TSLAMP
We Care
We Don't Care
Weekend Wars
When You Die
When You're Small
Worm Mountain (The Flaming Lips feat. MGMT)
Your Life Is A Lie
ALBEN VON MGMT
Climbing To New Lows
Congratulations
LateNightTales
Little Dark Age
MGMT
Oracular Spectacular
Oracular Spectacular + Congratulations
Time To Pretend EP
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 4.58 (Reviews: 12)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
*****

- Sehr gut.
- Der Sound erinnert mich an "Stranger Things"
- Sänger Andrew VanWyngarden sieht aus wie der junge Robert Smith :-).
****
Also eine gedankliche Verbindung zu "Stranger Things" habe ich nun erstmal nicht aufbauen können, aber bei näherer Betrachtung hat mein Vorredner da natürlich schon irgendwo Recht: Der Sound klingt sehr nach 80er, ich etwa fühlte mich an Erasure erinnert, und "Stranger Things" lebt ja sehr stark von seiner Retro-80er-Atmosphäre.

Was mir bei diesem Song ein bisschen fehlt, ist so das letzte Bisschen Verspieltheit und "Infantilität", die "Kids" zu einem modernen Evergreen und "Time To Pretend" immerhin auch zu einem immer wieder gerne gehörten Stück gemacht haben. Das verbinde ich total mit MGMT und insofern... ist mir dun hier fast etwas zu kalt und dumpf geraten. Sonst alles cool.

Gute 4.
****
Bin auch vorerst mit 4* dabei. Man muss sagen, dass sich MGMT stetig weiterentwickelt haben bzw. von Album zu Album etwas neues angefangen haben.
Die düsteren Elemente gefallen mir hier, während ich den Refrain zu eingängig(?) finde. Kann aber noch wachsen.

Nach 4 Jahren wird es dann auch mal wieder Zeit für eine LP.
*****
Ich finde das Lied klingt echt cool, wie eine 80er Jahre Nummer! Sowas gutes kommt nie in die Charts!
*****
Klasse Song, hab ihn zufällig am Ende von Joan Böhmermanns "Neomagazin Royale" gesehen und gehört.
****
SEHR düster und 80s massig wieder

langweilig
***
...eine sehr düstere, unmelodische und langweilige Sache - kann mich nicht dafür erwärmen...
*****
Wider Erwarten ist er doch etwas gewachsen bei mir, der Song.

Aber sie waren schon mal stärker und innovativer.
******
Great
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2018 Hung Medien. Design © 2003-2018 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.19 seconds