LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
Suche ein Lied...
50 Top Hits aus Zeitschrift Münzauto...
ABBA Teil 1
Suche Techno Track mit Motorrad Sound
Der Musikmarkt Radio Favourites
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
4472 Besucher und 17 Member online
Members: actrostom0, bandito, benji2, Chloex3, discopants, Hijinx, klamar, Pacadi, sbmqi90, ShadowViolin, Shanfa Chai, Snormobiel Beusichem, SportyJohn, testertje2003, Uebi, ultrat0p, womamail

HOMEFORUMKONTAKT

M.C. MIKER 'G' & DEEJAY SVEN - HOLIDAY RAP (SONG)


7" Single
Rush 108 437
12" Maxi
Rush 608 437



7" Single
High Fashion 5138 (nl)



CD-Maxi
Unidisc SP5-1638



7" Single
Debut Edge 3008 (uk)


TRACKS
06.1986
7" Single Rush 108 437 (EMI)
1986
7" Single High Fashion 5138 [nl]
1986
7" Single Debut Edge 3008 (EMI) [uk] / EAN 5013993300878
1. Holiday Rap
4:25
2. Whimsical Touch
5:00
   
1986
12" Maxi Rush 608 437 (EMI)
1. Holiday Rap
6:20
2. Holiday Rap (Accapella)
6:09
3. Holiday Rap (Hip Hop)
6:20
4. Whimsical Touch
5:00
   
1993
Reissue - CD-Maxi Unidisc SP5-1638 / EAN 0068381016386
1. Holiday Rap (Extented)
6:22
2. Holiday Rap (Acapella)
6:10
3. Whimsical Touch
5:01
4. Holiday Rap (Radio Edit)
4:27
   

AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
4:25Holiday RapRush
108 437
Single
7" Single
06.1986
6:20Holiday RapRush
608 437
Single
12" Maxi
1986
4:29Die heissesten Pop Rocky HitsBlow Up
INT 145.523
Compilation
LP
1986
4:25High Life - Bärenstark!Polystar
819 722-1
Compilation
LP
1986
4:25Prima Giro Superstars mit ihren Superhits 3Ariola
207 849
Compilation
LP
1986
Accapella6:09Holiday RapRush
608 437
Single
12" Maxi
1986
Hip Hop6:20Holiday RapRush
608 437
Single
12" Maxi
1986
Jackpot 86EMI
2612333
Compilation
LP
1986
3:19Super Hit Sensation [1986-2]Ariola
207 877
Compilation
LP
1986
K-Tel Hit Line - Heart BeatK-tel
HB-7111
Compilation
LP
1986
The Greatest Hits Of 1986Telstar
STAR 2286
Compilation
LP
1986
Extented6:22Holiday Rap [Reissue]Unidisc
SP5-1638
Single
CD-Maxi
1993
Acapella6:10Holiday Rap [Reissue]Unidisc
SP5-1638
Single
CD-Maxi
1993
Radio Edit4:27Holiday Rap [Reissue]Unidisc
SP5-1638
Single
CD-Maxi
1993
4:2825 jaar Radio 2 Top 30 - 36 unieke voltreffersPolydor
525.140-2
Compilation
CD
11.11.1994
4:25De Pré Historie 1986 Vol. 2EVA
74321 56646 2
Compilation
CD
26.10.1998
4:26Greatest Hits Of The 80's (8 CD-Box)Disky
HR 853222
Compilation
CD
26.10.1998
4:25Modern 80's - The Best Of Discopop Vol. 2Polystar
565 249-2
Compilation
CD
04.01.1999
6:20Fetenhits - The Rare Maxi Classics [Limited Edition]Polystar
545 278-2
Compilation
CD
08.11.1999
4:25Fetenhits - The Real Summer ClassicsPolystar
560 203-2
Compilation
CD
28.07.2000
4:2680s - 8CDsDisky
644452
Compilation
CD
13.04.2001
4:27100 no. 1 hits 2Universal TV
583 406-2
Compilation
CD
17.05.2002
4:27Foute CD van Deckers en Ornelis Vol. 3ARS
740840-2
Compilation
CD
28.05.2004
1:23Veo Veo SummermixUniversal
9822778
Compilation
CD
30.07.2004
4:25Nostalgie Classiques 80 volume 2U.L.M.
530 252-8
Compilation
CD
23.11.2007
4:25L'intégrale année 80Union Square / Wagram
0835233
Compilation
CD
01.02.2008
4:2780s Hit-News - Bigger And BetterZYX
82072-2
Compilation
CD
02.05.2008
4:25Les 100 plus grands tubes 80'sU.L.M.
530 898-5
Compilation
CD
20.06.2008
4:2550 jaar Nederpop [Box]USM
531 024-8
Compilation
CD
26.09.2008
12" Remix6:2512-Inches - The Remixes: Reel 1Sony BMG
88697379532
Album
CD
20.10.2008
4:26De beste feest hits ooit! vol. 2EMI
2434132
Compilation
CD
21.11.2008
4:27100 Hits - More 80sDemon / Spectrum
DMG 100 027
Compilation
CD
16.02.2009
4:25De grootste Nederlandse pophitsMagic
180500-2
Compilation
CD
22.05.2009
4:26Radio 2 Zomertijd - De grootste zomerhitsSony
88697536122
Compilation
CD
13.07.2009
4:28Boulevard des hits - Spécial tubes de l'étéSony
88697552652
Compilation
CD
20.07.2009
4:28Années 80 - 10CDWagram
320991 2
Compilation
CD
09.11.2009
4:26Foute CD Box van Q-music - Het leukste uit Het Foute Uur volume 2ARS
5324093
Compilation
CD
11.12.2009
4:27Radio Contact 30 ans - Best of années 80Sony
88697639732
Compilation
CD
01.02.2010
Extended6:2380's Revolution Series - Disco Fox Volume 2ZYX
82412-2
Compilation
CD
12.11.2010
4:28Nostalgie 2011 Summer PartySony
88697816992
Compilation
CD
25.07.2011
4:28Testament van de EightiesUSM
533 349-2
Compilation
CD
11.11.2011
4:27Alle 100 fout!Cloud 9
CLDM2011091
Compilation
CD
13.01.2012
4:27Joe FM - Zomer Top 100ARS
5339297
Compilation
CD
22.06.2012
4:25Blanco y Negro 83:13 - 30 años de música danceBlanco y Negro
MXCD2637
Compilation
CD
25.11.2013
4:26100x SummerUniversal
535.251-5
Compilation
CD
23.06.2014
4:27Formel Eins - 60 Nr. 1 Hits Vol. 2Sony
88843 08487 2
Compilation
CD
10.10.2014
4:26Top 50 - 30 ans (95 tubes)UMSM
5356012
Compilation
CD
27.10.2014
4:26Top 40 Hollandse hitsUniversal
5359109
Compilation
CD
23.02.2015
4:25Nostalgie - The Summer Feeling: De grootste zomer classicsWarner
505419666685
Compilation
CD
19.06.2015
4:27Marc Toesca présente Hits 80 - Salut les p'tits clous! [2016]Wagram
3332992
Compilation
CD
12.02.2016
4:26Top 50 - Le Best OfMCA
5373977
Compilation
CD
09.12.2016
4:28I ♥ SummerMostiko
AL 30404-2
Compilation
CD
23.06.2017
MUSIC DIRECTORY
M.C. Miker 'G'M.C. Miker 'G': Discographie / Fan werden
Deejay SvenDeejay Sven: Discographie / Fan werden
SONGS VON M.C. MIKER 'G'
And The Bite Goes On (M.C. Miker 'G' & Deejay Sven)
Backseat Betty (Miker G)
Burn The House Down (Anika feat. MC. Miker G.)
Celebration Rap (M.C. Miker 'G' & Deejay Sven)
Da Beat Goes (Reanimated) (DJ Red 5 vs. M.C. Miker 'G')
Dance Your Ass Off (R.T.Z. (Return To Zero) feat. Miker-G)
Dedication (M.C. Miker 'G' & Deejay Sven)
Don't Let The Music Stop
First Attack (Miker G)
Get Down The Roof, Kid (Peter Koelewijn en Miker-G & DJ Sven)
Holiday Rap (Party Pimpz feat. M.C. Miker "G")
Holiday Rap (M.C. Miker 'G' & Deejay Sven)
Holiday Rap 2002 (M.C. Miker 'G' & Deejay Sven)
Holiday Rap '91 (M.C. Miker 'G' & Deejay Sven)
Klaar of niet (De Foetsie's feat. Miker G)
Kom van dat dak af (Peter Koelewijn en Miker-G & DJ Sven)
Let's Ride (M.C. Miker 'G' & Deejay Sven)
Never Woke Up In Tears (M.C. Miker 'G' & Deejay Sven)
Nights Over New York (M.C. Miker 'G' & Deejay Sven)
Play It Loud (M.C. Miker 'G' & Deejay Sven)
Second Attack (Miker G)
Show'm The Bass (M.C. Miker "G")
Whimsical Touch (M.C. Miker 'G' & Deejay Sven)
 
SONGS VON DEEJAY SVEN
And The Bite Goes On (M.C. Miker 'G' & Deejay Sven)
Celebration Rap (M.C. Miker 'G' & Deejay Sven)
Dedication (M.C. Miker 'G' & Deejay Sven)
Holiday Rap (M.C. Miker 'G' & Deejay Sven)
Holiday Rap 2002 (M.C. Miker 'G' & Deejay Sven)
Holiday Rap '91 (M.C. Miker 'G' & Deejay Sven)
Let's Ride (M.C. Miker 'G' & Deejay Sven)
Never Woke Up In Tears (M.C. Miker 'G' & Deejay Sven)
Nights Over New York (M.C. Miker 'G' & Deejay Sven)
Play It Loud (M.C. Miker 'G' & Deejay Sven)
Whimsical Touch (M.C. Miker 'G' & Deejay Sven)
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 4 (Reviews: 112)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
****
gelungene Rap-Version von Madonna's Klassiker
Zuletzt editiert: 02.03.2004 14:26
*****
"... we're going to London and New York City and take a little piece of Amsterdam.."

Cooles Sommerliedchen. Dem Original von Madonna ebenbürtig. Hält sich im Refrain nicht ganz an die Textvorlage von Madonna
Zuletzt editiert: 09.04.2013 22:10
*****
...Erinnerungen an die COSTA BRAVA ...
****
Nun ja, wenn man wie ich schon das Original nicht sonderlich gut findet... fand das ein wahnsinnig überschätztes Liedchen, eben gerade ideal für die Sommerferien in Spanien (bei mir waren es allerdings die Herbstferien...). Nicht schlecht, aber kein Hammer.
*****
Das war zu einer Zeit, da ich noch kein Fan von Madonna war. Daher gefiel mir diese Version besser.
****
Schöner Erinerungen an diese song von Beider DJ aus Holland...... Es war das Sommer hit von 1986....... 12 Wochen in Hitparade in NL - # 1.... in 1991 war da noch das Remix..... nein.....
**
...ne Uebi, im Urlaub möcht ich mir so'n Trash nicht reinziehen !!!
Zuletzt editiert: 21.06.2004 02:20
******
Frage an Sporty:

was für ein little piece of Amsterdam ist hier gemeint??
Doch nicht etwa....

;-))))
Zuletzt editiert: 08.10.2004 14:01
*****
Der passt schon!
****
Klingt heutzutage - im Gegensatz zu Madonnas Original - angestaubt. War jedenfalls 1986 ein Kracher: Platz 5 in den Jahrescharts (D).
****
ganz ok.
*****
Recht gut
****
not bad
****
Haha, das war doch ein lustiger Song! Sommerhit-mässig, ok.
*****
cool
*****
fresh
******
Der ist Hammer ... auf dem Peak des Mainstream-Gerappe. Simple & straight. Schaffte es trotz Sommer-Ambitionen erst im September 86 in die CH-Hitparade, dafür aber wenigstens 1 Woche N° One!
****
Wurde 1986 allein an der Costa Brava wohl zigtausendmal gedudelt. Ich finde Madonnas Original auch etwas zeitloser.
*****
Coole Spassnummer...halt die 80's einfach ungezwungen
****
Eine gute 4 für das holländische Duett.
****
...das erste Mal Rap auf der Nummer 1, abgerundete vier...
****
Wäre damals noch eine 5 gewesen. Heute noch eine knappe 4! Kann mich noch an den BRAVO-Artikel von damals erinnern, in welchem geschrieben stand, unter welch einfachen Bedingungen die beiden diesen Track aufgenommen hatten, ... mit irgendeinem lausigen Radiorecorder! Ob's stimmt?
Zuletzt editiert: 18.01.2006 22:11
******
Sommerhit 1986 in ganz Europa.
Erinnerungen an heisse Zeiten auf dem Dancefloor in Spanien.Schwärm!
****
naja
***
Trash hoch ²
Zuletzt editiert: 11.03.2007 14:54
****
origineles Cover
**
Einfach nur doof. Fast eine 1!
****
sommerhit von 1986! hat mir vor 20 jahren unglaublich gut gefallen..
***
hatte mir auch gefallen...damals jedenfalls
****
Gefiel mir damals besser als noch heute.Rap im anfangs-Stadium.
***
3+
*****
Ich kann hier leider einfach keine "genügend" geben.
Also muss es eine 5 sein !
Common Boys&Girls - feel the party !
Zuletzt editiert: 31.01.2007 14:04
*****
macht deutlich mehr Laune wie der langweilige Klassiker von Madonna
*****
Ja, das waren noch Zeiten...!
***
geht so
***
Nervte mich damals total. Da hätte ich wahrscheinlich einen Nagel reingedrückt, obwohl im Refrain tatsächlich gesungen wird. Heute ungefähr... 3*.
******
Fand und find ich oberklasse.
******
Ganz Starke Cover Version des Madonna Klassikers. In 8/86 D #1 GB #6
***
:-/ +3
*****
Ca. 6 Monate vorher habe ich angefangen, Status Quo zu hören und hatte natürlich diesen Song auf meiner persönlichen Abschussliste. Insgeheim hörte ich mir diesen Song doch recht gern an. Höre ihn immer noch gerne an.
*****
Eigentlich halte ich nicht viel von Rap, aber dies gefällt mir.
War damals eben noch nicht so ausgelutscht das Genre.
*****
zu recht ein großer hit,toller song
***
Finde ich einfach nur schwach und nervig. Eine Beleidigung für alle anderen Songs die es bis auf Platz 1 der Charts geschafft haben. War auch gar nicht notwendig, aus diesem Madonna Song so ein Pseudo Rap Song zu machen. Weg damit!
***
Eine knappe Meile hinter Madonna, aber auch # 6 in GB im September 1986.
***
"Kalter Kaffee"-Version vom Madonna-Hit.
*****
Holiday Rap einfach Klasse
***
Madonna Remake....nett aber nicht MEIN Fall, fuer andere sicher.
*
ich lebe wohl musikalisch auf nem anderen Planeten
*****
Hat mir sehr gut gefallen.
**
war nie meine Musikrichtung
****
Irgendwie peinlich, aber für die damalige Zeit passend. Nett zusammengeklaut.
******
Hiervon hat DJ Bobo "Ladies In The House" zusammengeklaut :-D
****
Gut
***
Schreckliche 80s - Madge warum hast du es nicht verhindert - ach so - die Kohle ...
*****
Damals ein Hit, heute etwas weniger
*****
Fand ich ganz witzig
***
begeistert mich nicht sonderlich 3+
*****
Madonnas Holiday fand ich klasse, diese RAP-Version hat aber auch was...
Zuletzt editiert: 22.02.2009 03:23
*****
Das sehe ich auch so. Ich bevorzuge die Originalversion von Madonna.
***
Durchaus kultig, aber auch hier wieder das Problem
mit dem "Zahn der Zeit".....

3 +
****
Tja, Rap ist so gar nicht mein Ding Diesen Song kann man aber wirklich (allerdings nicht zu oft) anhören. Das liegt denke ich allerdings nur an dem Holiday Faktor durch den funny Refrain.
******
Gute Laune Rap
***
Sinnloser war nur "Bruce & Bongo - Geil"
****
gleicher Auffassung wie 80s4ever: ist ein gelungener Rap des Madonna-Songs aus Mitte der 80er...auch kreativ umgesetzt, nicht einfach nachgerappt - 4+...
**
nichts für mich
****
hier nervt der Rap noch nicht - das Stück kommt eigentlich wirklich ziemlich gemütlich, entspannt und positiv rüber, gefällt mir gut!
***
Auweia, das war damals ein #1-Erfolg? Stört aber nicht weiter, hätte auch schlechter gecovert werden können. Allerdings ist eben auch das Original schon nix besonderes.
*****
war doch eine schöne Zeit - das Lied gehört dazu...
******
super
****
... knapp gut ...
******
cool
***
stört nicht begeistert nicht...
**
Bad
Zuletzt editiert: 07.07.2013 21:26
******
Eine gelungene Version, die allerdings wirklich ein wenig nach DJ Bobo klingt. Das Sample eignet sich anscheinend hervorragend für Hits.
*****
Toller Sommerhit.
**
Nein - extrem hoher "Nervtötungs-Faktor". Läutete mit die "Mainstreamisierung" des 80er-Pop ein. Cliff Richards Original "Summer Holiday" ist schön, Madonna hab ich eh nie gemocht... Brauch ich nicht. Wird immer übersprungen, wenn ich nen Sampler aufliegen hab, selbst wenn die Plattennadel dann leidet...
Zuletzt editiert: 23.09.2012 22:37
*****
Ich kann hier mit gutem Gewissen knappe 5* geben.
**
Schon den Song von Madonna mag ich nicht sonderlich. Diese Version macht's wahrlich nicht besser, im Gegenteil. Kann hier ruhigen Gewissens eine 2 geben. Schwach.
******
Sympathische und coole Neuaufnahme von Madonnas Hit. Jeden Sommer wieder angesagt.
****
4 stars
****
...so leicht und luftig wie ein milder Sommersonnentag - trallallaaaa für alle Pessimisten - Holiday - celebrate -...
*****
sehr witziger rap, passt mir, obwohl rap sonst gar nicht mein ding ist
******
Verdiente Nr.1 in Deutschland, tolle Interpretation von Madonnas Holiday mit simplen Raps. "...and we're taking a Little Piece of Amsterdam."

DUCS 7/1986
Zuletzt editiert: 01.05.2017 20:27
****
nicht schlecht aber #1?
*****
Profitiert natürlich von der starken "Holiday"-Melodie, während der eher amateurhafte Rap (mehr die Sorte "schnell sprechen können" als "Flow haben", etwa auf dem Level des frühen DJ BoBo..) des skurrilen Duos dem Song eine sympathische neue Note verleiht.

Ursprünglich hatte man ihn mit dem Original-Sample aufgenommen, zwecks kommerzieller Veröffentlichung aber Starproduzent Ben Liebrand mit der Produktion, inkl. Nachspielen der Vorlage, beauftragt. Trotzdem sollen Madonnas Leute verhindert haben, dass er auch in den USA Verbreitung findet.

Zum Trashfaktor trugen natürlich die beiden Interpreten bei, die nicht gerade aussahen, wie man sich Rapper vorstellt: eine 2-Meter-Bohnenstange mit Schnauzer und Biedermann-Pulli ("DJ Sven", der wirklich DJ war) und der daneben zwergenhaft wirkende MC Miker "G" mit auffälligem Silberblick (der später drogensüchtig und obdachlos geworden sein soll, weshalb Sven, um sich die Kohle für Nostalgieauftritte abzugreifen, mit neuen Duett-Partnern auftreten musste).
Zuletzt editiert: 28.02.2016 11:23
******
Absoluter Überraschungshit. Auch ich finde, dass einen großen Anteil am Erfolg die Madonna-Melodie hat. Ist aber egal. Klingt irgendwie cool - na ja und Schule geschwänzt habe ich auch immer wieder mal. So gesehen spricht mich auch der (zugegeben) etwas simple Text an.
****
War eigentlich ganz ok, wobei es sich wirklich manchmal bisschen billig anhört! Ich bevorzuge aber natürlich eher Ferien mit Madonna zu machen! Auch in IT & ESP eine #1 gewesen!
Zuletzt editiert: 25.04.2015 12:03
****
gute 4

CDN: #9, 1987
USA: -
****
aktzeptabler Mix....
**
Die beiden Typen waren schon ziemlich prollig.
*****
Sehr gute Rap-Version des Madonna-Hits!
****
Ganz hübsch, prima tanzbar.
*****
schöne Rap Nummer...
****

Knapp gut dieses halbe Madonna Lied.
****
Ganz guter Rap zu Madonna's Frühhit.
****
Mittelmässig.
***
Musikalisch nicht meine Baustelle. Immerhin kommt das Ganze hier recht fröhlich und sympathisch daher und ist nicht das übliche öde Gerappe von grimmig dreinschauenden, mit ordentlich Goldkettchen behängten Zeitgenossen, die jede Menge über Killaz, Gangstaz, Mördaz oder Ghettoz zu berichten haben.
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2018 Hung Medien. Design © 2003-2018 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.14 seconds