LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
ABBA Teil 1
Hitparade aus "Rocky"
Der Musikmarkt Radio Favourites
Musikmarkt Schallplatten Bestseller
Musikmarkt Automaten Bestseller
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
1066 Besucher und 7 Member online
Members: actrostom0, christel, edmalosu, fleet61, FredG, Hijinx, JMcN

HOMEFORUMKONTAKT

LUNIK - PEOPLE HURT PEOPLE (SONG)


Cover


AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:22Small Lights In The DarkSony
88697 64673 2
Album
CD
12.02.2010
3:20Bravo Hits 68 [Swiss Edition]Ariola
88697 633152
Compilation
CD
12.02.2010
3:2250 Jahre Schweizer Hits - Hits und Raritäten - Die Nuller Jahre 00'sUniversal
060075334022
Compilation
CD
25.11.2011
MUSIC DIRECTORY
LunikLunik: Discographie / Fan werden
Interview mit Jaël von Lunik
Offizielle Seite
Lunik Forum
Fan Seite
SONGS VON LUNIK
A Different You
Anakin
Au Royaume du Borgne
Backup
Bad Timing
Beacon In This Storm
Born To Be Sad
Care
Cat And Mouse
Catastrophes
Cergy 3F
Constant Tourist
Corner
Decipher Me
Diary
Digitally
Do You Love Me
Don't Be A Stranger
Don't Get Me Wrong
Dot On The Horizon
Elektro
Elijah
Empty Words
Everybody Knows
Everything Means Nothing
Failed At Love
Fall
Falling Up
Feet In The Sun
Go On
Her Name
He's Quite Something
How Could I Tell You
How Could I Tell You (Comment te dire) (Lunik feat. Carlos Leal)
I Can Just Be Me
I Can't Sleep
I Have Loved
I Never Said That I Was Perfect
Interlude
Interlude [Rumour]
La brute
Last Night
Let Go
Let Her Go
Lie
Life Is All Around You
Little Bit
Little Fly In A Spiderweb
Lost
Mastermind
Melody
Me-Time
Mother Earth
Never Fit In
New Day
Other Side
Past
People Hurt People
Pessimist
Preparing To Leave
Pretender
Prisoner
Rainy Day
Remember
Ritiplampe (Merfen Orange & Lunik)
Round 3
Rumour
Running Out Of Time
Seeing You Soar
Seigneur Sith
Sentimento
Serenity
Set You Free
Shinigami
Si on inversait les rôles…
Size
Skywalker
Slide
Snelle Pig
So On
Sometimes
Static
Stop The Time
Summer's Gone
Supernova
The Bubble I Am In
The Game
The Line
The Most Beautiful Song
The Rest Is Silence
Through Your Eyes
Truly You
Try
Virtual Shadows
Waiting
Weather
What If I... (Der Moment)
What Is Next
What You Are
Yako
You Won't Stop Me
Your Tomorrows
Zoom
ALBEN VON LUNIK
Ahead
Encore
Life Is On Our Side
Lonely Letters
Preparing To Leave
Rumour
Small Lights In The Dark
The Platinum Collection
Weather
What Is Next
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 4.11 (Reviews: 27)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
***
schade, sehr schade einfach was aus lunik geworden ist. belangloser radio pop, hoffe es wird auf dem album doch noch besseres haben (die erste single war noch selten das albumhighlight bei ihnen), aber die ankündigung dass alle elektronischen elemente weggelassen wurden stimmt mich da auch nicht gerade zuversichtlich.
***
Finde ich sehr Schade, sehr langweilliger uninteressanter Song! Sogar für Radioverhältnisse ziemlich lahm, hätte mir da mehr erwartet! 3.0
**
ich dachte, dass die seichtheit von dem album "preparing to leave" den höhepunkt erreicht hatte. da habe ich mich wohl getäuscht. wenn das neue album in diesem belanglosen trott wie "people hurt people" daherkommt, dann gute nacht. schade, schade, schade...
****
Hoffe, dass das Album mich mehr begeistern wird.
******
WOW!!!
Ich bin absolut überzeugt von diesem Song, kann mich fast nicht satt hören!!!
Ich freu mich riesig auf die CD !
*****
Zwar nicht quadratisch - aber praktisch und gut!
*****
Gut
*****
gefällt mir *thumbs up*
****
wird uns wohl noch oft im Radio begleiten...

und Nörgele wird seinen Nagel setzen... wetten??
*****
gut
*****
schön, nicht glänzend aber schön
*****
Schlagzeug tönt etwas fremd, ansonsten ein schöner Pop-Song vorgetragen von einer sympathischen Jael.
****
Song gut, wirkt aber wie irgendeine billige Tonbandaufnahme, die Klangqualität lässt etwas zu wünschen übrig!
**
Die Stimme ist arg dünn, das Schlagzeug tönt wie ab einem schlechten Konzert-Bootleg wiedergegeben (viel zu leise) und die Melodie ist langweilig. Note 2.

@DRS 3 und Hitradio's:
play that shit! ;-)
****
...schöner Popsong, dem wenig zur fünf fehlt...
****
Netter Song fürs Radio.
****
Ja, ein Radio-Song eben... und austauschbar. -4.
*****
Nicht schlecht, nicht gut, nicht für immer und nicht nur für jetzt.
Einer der Höhepunkte des Albums.
Zuletzt editiert: 01.06.2010 21:40
****
...gut...
****
Gutes Stück.
****
gut
****
...nett gesungen von Jaël...-4
***
uninteressantes Popstück, das im Sommer 2012 noch gerne von Radio Swiss Pop gespielt wird, 3*…
****
Gut!
*****
Sehr gut
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2018 Hung Medien. Design © 2003-2018 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.10 seconds