LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
Der mysteriöse Fall JESUS JONES = ON...
Witze
50 Top Hits aus Zeitschrift Münzauto...
Klaviernoten: Glück (Herbert Gröneme...
Schweizer Sänger aus den 2000er Ben-...
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
Besucher und 3 Member online
Members: Augustin54, DaveNT, Lobo58

HOMEFORUMKONTAKT

LONDON GRAMMAR - NIGHTCALL (SONG)


Cover

TRACKS
20.01.2014
Promo - Digital Polydor / Island - (UMG)
1. Nightcall
4:31
   

AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
4:30If You WaitMinistry Of Sound
MADART1
Album
CD
13.09.2013
4:30If You Wait [UK Deluxe Edition]Ministry Of Sound
MADART1LTD
Album
CD
13.09.2013
4:30If You Wait [Deluxe Edition]Polydor / Island
06025 3761314
Album
CD
15.11.2013
4:31Nightcall [Promo]Polydor / Island
-
Single
Digital
20.01.2014
4:29Pure FM - Lazy FactoryUniversal
5358835
Compilation
CD
20.04.2015
MUSIC DIRECTORY
London GrammarLondon Grammar: Discographie / Fan werden
SONGS VON LONDON GRAMMAR
America
Baby It's You
Big Picture
Bitter Sweet Symphony
Bones Of Ribbon
Californian Soil
Control
Darling Are You Gonna Leave Me
Devil Inside
Different Breeds
Everyone Else
Feelings
Flickers
Hell To The Liars
Hell To The Liars (Kölsch Remix) (London Grammar / Kölsch)
Help
Help Me Lose My Mind (Disclosure feat. London Grammar)
Hey Now
High Life
How Does It Feel
If You Wait
Interlude
Leave The War With Me
Let You Know (Flume feat. London Grammar)
Lose Your Head
May The Best
Maybe
Metal & Dust
Nightcall
Non Believer
Oh Woman Oh Man
Rooting For You
Rooting for You (Adam Ferello feat. London Grammar)
Shyer
Sights
Stay Awake
Strong
Strong (High Contrast Remix)
Trials
Truth Is A Beautiful Thing
Wasting My Young Years
What A Day
When We Were Young
Who Am I
Wicked Game
Wild Eyed
ALBEN VON LONDON GRAMMAR
Californian Soil
Hey Now [EP]
If You Wait
Metal & Dust [EP]
Truth Is A Beautiful Thing
Wasting My Young Years
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 4.89 (Reviews: 35)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
*****
Wieder eine sehr herbstliche Kammermusik präsentiert die Band - das Klavier zunächst im Vordergrund - später kommt etwas Gitarre hinzu, noch später ein Beat - sehr stimmungsvolle Nachtmusik!
***
Cover des Kavinsky-Stücks, welches ich dieser Piano-Fassung natürlich vorziehe – 3*…
*****
...gefällt mir sehr gut und ich möchte nicht vergleichen - so wie ich es hier höre stimmt es für meine Ohren und es berührt mein Herz -...
****
Nice track.
****
Nice song indeed.
******
Wahnsinn! Was für ein gutes Cover!! Elektrisierend schön und schaurig in der Eigenart!
*****
Quite a haunting track. Nice vocals.
*****
Auch wunderschön, fast genauso stark wie "Strong"!
****
Really good with lovely vocals, not far behind "Strong".
*****
Ein besonderer Titel, für den man sich Zeit nehmen muss.
***
...zu langatmig und fad...
******
Erg mooie ingetogen versie van "Nightcall", meer met minder,dat is London Grammar.
*****
Recht schöne Nummer.
*****
Also mir gefällt diese Version besser als das Kavinsky-Original, obwohl ich den Einwand einiger User hier durchaus nachvollziehen kann, die den Song ein wenig schwerfällig finden. Ich hätte mir auch noch etwas mehr Abwechslung erhofft in diesem immerhin viereinhalbminütigen Stück. Aber ich denke trotzdem, dass man sich der Stimmung von "Nightcall" durchaus mal hingeben kann, denn sowohl die dezente instrumentelle Begleitung als auch der wieder sehr schöne Gesang machen die Nummer sehr hörenswert.<br><br>Insgesamt eine knappe bis solide 5.
*****
5 Sterne von mir.
******
Sehr schön
*****
Mainstream trifft auf Indie - wieder einmal mehr vermischt es sich. Und ich finde diese Entwicklung großartig.
****
Gut gemacht, das Original geht aber vor.
*****
Wow! Ein toller Song, der sich vom sinnlichen Beginn an immer mehr steigert! Wohl wirklich passend für eine nächtliche Autofahrt!
****
Der Anfang erinnert (des Titels wegen wahrscheinlich absichtlich) an Beethovens' Mondscheinsonate.<br>Deutlich besser als sein Original, 4 plus!
****
gut
*****
Top. Die Nacht ruft!
Zuletzt editiert: 08.04.2021 10:44
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2021 Hung Medien. Design © 2003-2021 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.61 seconds