LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
gute schlager und Ballermann Hits
!! Suche, Hilfe, Musik & Chart Platz...
TRANCE Tracks gesucht
Suche aktuellen Club Song mit Klavier
Chart-History Singles D-GB-USA mit S...
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
1077 Besucher und 23 Member online
Members: 392414, babybart, benoptimaal, Daniel09, eugene10, freemanmala, Hannes, hardy125, HeadInAMuse, Hijinx, johanclymans, JOHANDB, Kirin, lato1803, nmr50, Roefe, ShadowViolin, The Swert, TheChrisss, Topbart, ultrat0p, vancouver, Voyager2

HOMEFORUMKONTAKT

LADY GAGA - I LIKE IT ROUGH (SONG)


AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:22The FameInterscope
06025 1781425
Album
CD
29.08.2008
3:22The FameStreamline / Interscope
B0011805-01
Album
LP
04.11.2008
3:22The FameInterscope
06025 1791397
Album
CD
24.11.2008
3:23The Fame Monster [Deluxe Edition]Interscope
06025 2725276
Album
CD
20.11.2009
3:23The Fame Monster [Limited Edition]Interscope
06025 2725296
Album
CD
20.11.2009
3:22The Fame MonsterInterscope
2726601
Album
CD
24.11.2009
MUSIC DIRECTORY
Lady GagaLady Gaga: Discographie / Fan werden
Offizielle Seite
SONGS VON LADY GAGA
3-Way (The Golden Rule) (The Lonely Island feat. Justin Timberlake & Lady Gaga)
Again Again
Alejandro
Always Remember Us This Way
Americano
Angel Down
Anything Goes (Tony Bennett & Lady Gaga)
Applause
Artpop
Aura
A-Yo
Bad Kids
Bad Romance
Beautiful Dirty Rich
Before I Cry
Big Girl Now (New Kids On The Block feat. Lady Gaga)
Black Jesus † Amen Fashion
Bloody Mary
Born This Way
Boys Boys Boys
Brown Eyes
But Beautiful (Tony Bennett & Lady Gaga)
Cheek To Cheek (Tony Bennett & Lady Gaga)
Chillin (Wale feat. Lady Gaga)
Christmas Tree (Lady Gaga feat. Space Cowboy)
Come To Mama
Dance In The Dark
Dancin' In Circles
Diamond Heart
Diggin' My Grave (Lady Gaga & Bradley Cooper)
Disco Heaven
Do What U Want (Lady Gaga feat. Christina Aguilera)
Do What U Want (Lady Gaga feat. R. Kelly)
Donatella
Don't Let Me Be Misunderstood (Brian Newman feat. Lady Gaga)
Dope
Eh, Eh (Nothing Else I Can Say)
Electric Chapel
Ev'ry Time We Say Goodbye
Fashion
Fashion Of His Love
Fashion!
Firefly (Tony Bennett & Lady Gaga)
G.U.Y.
Goody Goody (Tony Bennett & Lady Gaga)
Government Hooker
Grigio Girls
Gypsy
Hair
Hair Body Face
Heal Me
Heavy Metal Lover
Hey Girl (Lady Gaga feat. Florence Welch)
Highway Unicorn (Road To Love)
I Can't Give You Anything But Love (Tony Bennett & Lady Gaga)
I Don't Know What Love Is (Lady Gaga & Bradley Cooper)
I Like It Rough
I Want Your Love (Nile Rodgers & Chic feat. Lady Gaga)
I Won't Dance (Tony Bennett & Lady Gaga)
I'll Never Love Again
I'll Never Love Again (Lady Gaga & Bradley Cooper)
Is That Alright?
It Don't Mean A Thing (If It Ain't Got That Swing) (Tony Bennett & Lady Gaga)
Jewels N' Drugs (Lady Gaga feat. T.I., Too $hort & Twista)
Joanne
John Wayne
Judas
Just Another Day
Just Dance (Lady Gaga feat. Colby O'Donis)
La vie en rose
Let's Face The Music And Dance (Tony Bennett & Lady Gaga)
Look What I Found
LoveGame
Lush Life
Manicure
Marry The Night
Mary Jane Holland
Million Reasons
Money Honey
Monster
Music To My Eyes (Lady Gaga & Bradley Cooper)
Nature Boy (Tony Bennett & Lady Gaga)
Paparazzi
Paper Gangsta
Perfect Illusion
Poker Face
Poker Face / Speechless / Your Song (Live) (Lady Gaga feat. Elton John)
Retro, Dance, Freak
Scheiße
Sexxx Dreams
Shallow (Lady Gaga & Bradley Cooper)
Silly Boy (Rihanna feat. Lady GaGa)
Sinner's Prayer
So Happy I Could Die
Speechless
Starstruck (Lady Gaga feat. Space Cowboy & Flo Rida)
Stuck On Fuckin' You
Summerboy
Swine
Teeth
Telephone (Lady Gaga feat. Beyoncé)
The Cure
The Edge Of Glory
The Fame
The Lady Is A Tramp (Tony Bennett & Lady Gaga)
The Queen
They All Laughed (Tony Bennett & Lady Gaga)
Til It Happens To You
Venus
Video Phone (Beyoncé feat. Lady Gaga)
We're Doing A Sequel (The Muppets with Lady Gaga and Tony Bennett)
White Christmas
Why Did You Do That?
Winter Wonderland (Tony Bennett & Lady Gaga)
Yoü And I
Your Song
ALBEN VON LADY GAGA
A Star Is Born (Soundtrack / Lady Gaga / Bradley Cooper)
A Very Gaga Holiday [EP]
Artpop
Born Famous
Born This Way
Born This Way [Single]
Cheek To Cheek (Tony Bennett & Lady Gaga)
Hitmixes [EP]
Joanne
The Cherrytree Sessions
The Fame
The Fame Monster
The Fame Monster [1CD]
The Remix
DVDS VON LADY GAGA
Behind The Poker Face
Cheek To Cheek - Live! (Tony Bennett & Lady Gaga)
Lady Gaga Presents The Monster Ball Tour At Madison Square Garden
Love Games
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 4.49 (Reviews: 98)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
****
überzeugt mich noch nicht wirklich, die Wahrscheinlichkeit dass ich meine Wertung erhöhe, ist aber gegeben
*****
gut, bin ja gespannt wie die songs von britney sein werden! wahrscheinlich noch viel besser!!!
******
Klingt voll geil ... Das flasht ziemlich!!!
Zuletzt editiert: 05.02.2009 15:14
*****
5+, toll!
****
4+
*****
Knackiger Dance-Sound für die Gay-Disse. Gefällt mir immer besser!
***
Wenn man den Song mit den anderen von ihr vergleicht, ist er wirklich "schlecht" und unkreativ.
****
Dieser Dance Styl passt zu ihr auch am besten. Gar kein so schlechter Song auch wenn nach ein paar mal hören nicht viel im Ohr bleibt eher durchschnitt
******
SEHR GUT! Wow sicherlich einer der besten Songs auf The Fame
******
auch toll
******
Wunderbar eingängig!
******
Gehört auch für mich zu den besten Liedern auf "The Fame".
Zuletzt editiert: 04.03.2009 13:06
*****
Guter Song.
Ich mag das Arrangement.
****
Wie so oft bei der Lady: was für ein langweiliger, ermüdender Refrain! Sonst aber ganz ansprechend, halt in ihrem typischen Stil.
******
Seeehr Retro.
******
Retro & Geil
****
Da hat jemand eine Obsession für die Gay-Disse ... gähn ;-)

GaGa mag's zwar hart mögen, setzt das aber nicht gerade konsequent um.
*****
...gefällt mir noch recht gut...
****
War eigentlich klar, dass sie es unbedingt hart braucht. Nicht gerade das Highlight vom aktuellen Album.

Und ich hoffe, alle die gegen Gay-Dissen dissen, dissen auch die Pferdestall-Poster, User, die nur vom "Tackern" fabulieren oder sich als Nagel der Nation aufspielen. ;)
****
Ich bleib jetzt mal bei der Musik-Bewertung - da gibt's von mir 4*... mit Tendenz: steigend!
*
Nicht mal einen einzigen Pfifferlingspunkt wäre mir dieser Müll wert! An dieser Frau kommt man leider gar nicht mehr vorbei.
****
gut!
***
weniger..
****
ziemlich gut.
****
Naja... der ist jz nicht ihr bestes Werk... Klingt ziemlich einfallslos- überzeugt nicht - und fällt auch nicht arg auf.... Keine Besonderheit - meine... (4)
****
Sexistisch. Sehr sexistisch. WIE KANN SIE NUR?!
Zuletzt editiert: 17.05.2009 19:26
*****
Ich find's sehr gut!
****
Schlecht ist der Song nicht, er hat Potenzial meine Bewertung zu verbessern... 4*
*****
sehr gut
*****
Einer der unauffälligsten Tracks auf THE FAME. Herrlich elektro-poppig.
Zuletzt editiert: 24.11.2015 17:25
****
Geht gerade noch so.
****
...gut...
*
geht gar nicht
***
sie hat Schlimmeres 3++
******
Die Lyrics sind typisch GaGa, aber genau so mag ich sie. Geiler Song.
****
weniger, aber ok.
**
I like it without Lady Gaga. 2.5
****
Im Club dürfen, oder sollen, vereinzelt Songs laufen wie dieser,
kommerziell simpel und eingängig, um alles ein wenig aufzuheizen.
****
Jep, das haut aber rein.....cooler Track.

Stampft den Erdboden eben...:-0) 4* müssen reichen.
Zuletzt editiert: 17.12.2014 10:42
*****
einer meiner Favoriten auf dem Album. 5
****
Lady Gaga singt "I like it rough". Da kann ich nur lachen, das wirkt doch ziemlich peinlich. Der Song ist nichts Aussergewöhnliches, widerspiegelt aber in etwa den Durchschnitt auf "The Fame".
****
Durchschnittsware
****
Im Allgemeinen in Ordnung, ich mag vor Allem die Synthiefläche im Hintergrund. Die vocoderverkleisterte Bridge gefällt mir hingegen gar nicht, deshalb weit weg von 5*.
****
Solider Song, den ich allerdings nicht als Single auskoppeln würde.
*****
Hat was von Gwen Stefani
*****
Der Ref. ist der hammer!!!!
*****
Einer der besten Songs auf dem Album.
*****
Starke Nummer. Die Synth erinnern mich an Camouflage.

Zuletzt editiert: 08.04.2011 18:27
****
knapp die 4 errungen, scheint wohl doch nicht so schlecht zu sein, auf jeden Fall hat Bass und Rhytmus die Party über Wasser gehalten, leider immer wieder das Problem mit den Outros... ein schöner, angenehmer Abschluss von The Fame, dank der Nummer, die Akte zufrieden geschlossen
Zuletzt editiert: 24.03.2014 12:38
******
Ohrwurm, Ohrwurm, Ohrwurm. Besonders das Intro geht mir nicht aus dem Kopf. - 6+
*****
...ich beginne gleich bei einer aufgerundeten fünf, welche wohl später eh kommen würde...
******
Geile Synthie-Gaga-Nummer mit treibendem Refrain!
***
vom fließband, wenig überragend.
*****
geill
******
Super Song!
**
Möchte mal sehen was diese Dame ohne Medienrummel und Softporn Videoclips bloss machen würde
******
Krönender Abschluss des "The Fame"-Albums! Nach einigen Füllern am Ende des Albums folgt mit "I Like It Rough" ein genialer Song, welcher gut als Single taugen würde!

6*
*****
mag ich
*****
wieder eine neue Pop Perle von Frau Gaga...
****
ok
******
hätte von mir aus auch eine single werden können
******
So catchy! A highlight from The Fame!
***
Just okay.
*****
Catchy!
****
gute 4*
****
Could well of been another single.
****
Kann man sich durchaus mal anhören, häufiger würde ich's
allerdings nicht (freiwillig) tun....

****
My favourite album track from The Fame. A very cool and catchy production.
Zuletzt editiert: 27.02.2018 01:14
****
Auch hier zu oberflächlich - das braucht mehr tanzbare Drums!
*****
super
****
...aber aber Lady, gar nicht Ladylike....
*****
Routinierter Albumfüller, hier rettet der noch gute Refrain die 5.
Ansonsten durchschnittlich, nett bis unauffällig.
**
Einfach nichts für mich, diese Lady... 2+
****
Mocht ich noch.
***
Sie braucht es hart? Keine Panik, ich zieh' ihr irgendwann mit dem Baseball-Schläger eine drüber, dann ist endlich Ruhe... Was für ein Scheiß...
****
In Ordnung
****
Gefällt mir ganz gut.
*****
Have always loved this, it could've been a single but i can't imagine a video for it.
*****
Klasse
******
*** ***
****
4-
****
Good but I find the chorus lets it down a bit.
******
neben den Singles einer der besten des Albums!
****
Der Text ist sehr dirty.. aber sonst gar nicht mal so schlecht, gute 4* :)
****
Okay
***
3 Sterne von mir.
******
Sehr starker Song. Einer meiner liebsten Albumtracks auf "The Fame"
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2018 Hung Medien. Design © 2003-2018 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.56 seconds