LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
Visualierte Chartfacts
Robbie Williams - Chart-History
Neue Webseite "Chart-History" ist on...
Bravo Hits Vol. 105 (SWISS EDITION)
Der Musikmarkt Radio Favourites
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
Besucher und 25 Member online
Members: boultje, Corner, dek, DenisMichiels, entorresokath, fleet61, Kamala, Matula, meikel731, merlin77, Pottkind, Radio Zuidrand, remy, Richard (NL), RTN, Snoopy, SportyJohn, Steffen Hung, Stevolution, sushi97, Svenergy, Uebi, ultrat0p, Veluwecentraal, Voyager2

HOMEFORUMKONTAKT

KYGO X WHITNEY HOUSTON - HIGHER LOVE (SONG)


Digital
RCA 886447806180


TRACKS
28.06.2019
Digital RCA 886447806180 (Sony) / EAN 0886447806180
1. Higher Love
3:48
   

AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:48Higher LoveRCA
886447806180
Single
Digital
28.06.2019
3:46Ö3 Greatest Hits 86Universal
538 889 7
Compilation
CD
13.09.2019
3:49So Fresh: The Hits Of Spring 2019Universal
538897-3
Compilation
CD
20.09.2019
3:49NRJ Fresh Hits 2019MCA
0811876
Compilation
CD
20.09.2019
3:49De ultieme Dance Top 100Mostiko
AL 312472
Compilation
CD
27.09.2019
3:47MNM Big Hits 2019 Vol. 4Universal
538.919-5
Compilation
CD
27.09.2019
3:47Ultratop Hit Connection 2019.3Universal
538.920-1
Compilation
CD
04.10.2019
3:48MNM Party 2019 Vol. 2Universal
538.947-6
Compilation
CD
18.10.2019
3:48Best Of 2019 - Die Hits des JahresPolystar
060075389008 (1)
Compilation
CD
25.10.2019
3:47RTL Hits 2019 - Unsere grössten Hits des JahresSony
19075978032
Compilation
CD
01.11.2019
MUSIC DIRECTORY
Whitney HoustonWhitney Houston: Discographie / Fan werden
Offizielle Seite
KygoKygo: Discographie / Fan werden
Offizielle Seite
SONGS VON WHITNEY HOUSTON
A Song For You
After We Make Love
After You (Cissy & Whitney Houston)
All At Once
All The Man That I Need
America The Beautiful
Anymore
Call You Tonight
Cantique de Nöel (O Holy Night)
Celebrate (Whitney Houston feat. Jordin Sparks)
Could I Have This Kiss Forever (Whitney Houston & Enrique Iglesias)
Count On Me (Whitney Houston & CeCe Winans)
Dancin' On The Smooth Edge
Dear John Letter
Deck The Halls/Silent Night
Didn't We Almost Have It All
Do You Hear What I Hear?
Exhale (Shoop Shoop)
Feels So Good
Fine
For The Love Of You
For The Lovers
Get It Back
Greatest Love Of All
Have Yourself A Merry Little Christmas
Heartbreak Hotel (Whitney Houston feat. Faith Evans & Kelly Price)
He's All Over Me (Whitney Houston with Shirley Caesar & the Georgia Mass Choir)
Higher Love (Kygo x Whitney Houston)
Higher Love
His Eye Is On The Sparrow
Hold Me (Teddy Pendergrass & Whitney Houston)
Hold On, Help Is On The Way (Whitney Houston with the Georgia Mass Choir)
Home
How Will I Know
I Believe In You And Me
I Believe In You And Me (Barry Manilow with Whitney Houston)
I Belong To You
I Bow Out
I Didn't Know My Own Strength
I Go To The Rock (Whitney Houston with the Georgia Mass Choir)
I Got You
I Have Nothing
I Know Him So Well (Cissy & Whitney Houston)
I Learned From The Best
I Look To You (Whitney Houston & R. Kelly)
I Look To You
I Love The Lord (Whitney Houston with the Georgia Mass Choir)
I Wanna Dance With Somebody (Who Loves Me)
I Was Made To Love Him
I Will Always Love You
If I Told You That
If I Told You That (Whitney Houston & George Michael)
If You Say My Eyes Are Beautiful (Whitney Houston & Jermaine Jackson)
I'll Be Home For Christmas
I'm Every Woman
I'm Knockin'
I'm Your Baby Tonight
In My Business (Whitney Houston feat. Missy "Misdemeanor" Elliott)
It Isn't, It Wasn't, It Ain't Never Gonna Be (Aretha & Whitney)
It's Not Right But It's Okay
Jesus Loves Me
Joy (Whitney Houston with the Georgia Mass Choir)
Joy To The World (Whitney Houston with the Georgia Mass Choir)
Joy To The World
Just The Lonely Talking Again
Like I Never Left (Whitney Houston feat. Akon)
Love Is A Contact Sport
Love Is Something That Leads You (Cissy & Whitney Houston)
Love That Man
Love To Infinity Megamix
Love Will Find A Way (Dionne Warwick with Whitney Houston)
Love Will Save The Day
Lover For Life
Million Dollar Bill
Miracle
Moment Of Truth
My Heart Is Calling
My Love (Whitney Houston feat. Bobby Brown)
My Love Is Your Love
My Name Is Not Susan
Never Give Up
Nobody Loves Me Like You Do (Whitney Houston & Jermaine Jackson)
Nothin' But Love
O Come O Come Emanuel
Oh Yes
One Moment In Time
One Of Those Days
One Wish (For Christmas)
Queen Of The Night
Run To You
Salute
Same Script Different Cast (Whitney Houston & Deborah Cox)
Saving All My Love For You
Shock Me (Whitney Houston & Jermaine Jackson)
So Emotional
Somebody Bigger Than You And I (Whitney Houston feat. Bobby Brown, Faith Evans, Johnny Gill, Monica & Ralph Tresvant)
Someone For Me
Something In Common (Bobby Brown & Whitney Houston)
Step By Step
Take Good Care Of My Heart (Whitney Houston & Jermaine Jackson)
Takin' A Chance
Tell Me No
The Christmas Song (Chestnuts Roasting On An Open Fire)
The First Nöel
The Little Drummer Boy
The Star Spangled Banner
Things You Say
Thinking About You
Try It On My Own
Unashamed
Until You Come Back
We Didn't Know (Whitney Houston & Stevie Wonder)
Whatchulookinat
When You Believe (Mariah Carey & Whitney Houston)
Where Do Broken Hearts Go
Where You Are
Who Do You Love
Who Would Imagine A King
Why Does It Hurt So Bad
Worth It
You Give Good Love
You Light Up My Life
You Were Loved
You'll Never Stand Alone
You're Still My Man
ALBEN VON WHITNEY HOUSTON
All Time Best - Reclam Musik Edition
Best Of
Concert For South Africa
Her Greatest Performances And Ultimate Collection
I Look To You
I Will Always Love You - The Best Of Whitney Houston
I Wish You Love: More From The Bodyguard
I'm Your Baby Tonight
Just Whitney
Live - A Song For You
Live - Her Greatest Performances
Love, Whitney
My Love Is Your Love
My Love Is Your Love + I Look To You
One Wish: The Holiday Album
The Album (Cissy & Whitney Houston)
The Bodyguard (Soundtrack / Whitney Houston)
The Collection
The Essential
The Greatest Hits
The Preacher's Wife (Soundtrack / Whitney Houston)
The Ultimate Collection
VH-1 Divas Live 99 (Whitney / Cher / Tina / Brandy)
Whitney
Whitney Dancin' Special
Whitney Houston
Whitney Houston + Whitney
DVDS VON WHITNEY HOUSTON
Die Legende
Live - Her Greatest Performances
The Greatest Hits
The Ultimate Collection
We Will Always Love You 1963-2012
 
SONGS VON KYGO
Born To Be Yours (Kygo & Imagine Dragons)
Carry Me (Kygo feat. Julia Michaels)
Carry On (Kygo and Rita Ora)
Coming Over (Dillon Francis & Kygo feat. James Hersey)
Cruise (Kygo feat. Andrew Jackson)
Cut Your Teeth (Kygo & Kyla La Grange)
Epsilon
Fiction (Kygo feat. Tom Odell)
Firestone (Kygo feat. Conrad)
First Time (Kygo & Ellie Goulding)
For What It's Worth (Kygo feat. Angus + Julia Stone)
Fragile (Kygo & Labrinth)
Happy Birthday (Kygo feat. John Legend)
Happy Now (Kygo feat. Sandro Cavazza)
Here For You (Kygo feat. Ella Henderson)
Higher Love (Kygo x Whitney Houston)
I See You (Kygo feat. Billy Raffoul)
ID
I'm In Love (Kygo feat. James Vincent McMorrow)
It Ain't Me (Kygo & Selena Gomez)
Kids In Love (Kygo feat. The Night Game & Maja Francis)
Never Let You Go (Kygo feat. John Newman)
Not Alone (Kygo feat. Rhodes)
Not Ok (Kygo & Chelsea Cutler)
Nothing Left (Kygo feat. Will Heard)
Oasis (Kygo feat. Foxes)
Permanent (Kygo feat. JHart)
Raging (Kygo feat. Kodaline)
Remind Me To Forget (Kygo feat. Miguel)
Riding Shotgun (Kygo with Oliver Nelson feat. Bonnie McKee)
Serious (Kygo feat. Matt Corby)
Stargazing (Kygo feat. Justin Jesso)
Stargazing [EP]
Stay (Kygo feat. Maty Noyes)
Stole The Show (Kygo feat. Parson James)
Stranger Things (Kygo feat. OneRepublic)
Sunrise (Kygo feat. Jason Walker)
Think About You (Kygo feat. Valerie Broussard)
This Town (Kygo feat. Sasha Sloan)
This Town (Gucci Mane Edit) (Kygo feat. Sasha Sloan & Gucci Mane)
With You (Kygo feat. Wrabel)
ALBEN VON KYGO
Cloud Nine
Kids In Love
Stargazing [EP]
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 4.12 (Reviews: 52)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
*****
<br>Gefällt mir besser als das Original. <br>Jedenfalls ist es schön dass man den Song mit der Hilfe von Kygo jetzt auf den Markt gebracht hat.
****
Zu diesen unfreiwilligen musikalischen Revitalisierungen kann man stehen, wie man möchte. Diesem Song gelingt es ganz gut, Whitneys Stimme für einen flotten, modernen Dancepop-Titel zu nutzen, den sie in dieser Form vielleicht auch rausgebracht hätte, wenn sie heute noch leben und musizieren würde. Von den großen Evergreens dieser Frau ist diese Nummer gleichwohl weit entfernt und bleibt recht oberflächliches Formatradio-Futter.<br><br>Ordentliche 4.
***
naja
***
Man hätte sie einfach in Frieden ruhen lassen aber leider schreckt Kygo nicht mal davor zurück dieses Lied zu machen.
***
Das geht gar nicht. Ich mag Kygo, das Original von Steve Winwood und ich möchte Whitney, ich werde sie immer lieben.<br>Aber das ist furchtbar.<br><br>26.08.19: Einer der meist gespielten Titel im österreichischen Radio (Krone Hit AT + Ö3). Es bleibt dabei, ich mag es nicht. Ok, furchtbar ist es nicht mehr 2 => 3.
Zuletzt editiert: 26.08.2019 20:51
****
Ein gar nicht mal so schlechter 'Remix' von "Higher Love", wenn man so will. Ich bin eher kritisch gegenüber der Tatsache, dass man hier aber Whitney 'benutzt' hat, wobei dies seitens Kygo wohl eher so gedacht ist, dass er den Track unbedingt machen wollte und Whitney mit dem Cover etc. ehren wollte. Solide 4*, sehe ich eher weniger als Hit, alle voran da "Carry On" bereits überraschend wenig erfolgreich war.
****
Das Original ist sowas wie mein ultimativer "Feel-Good-Song", und obwohl er für mich besser zu einem rockigen (80s-)Gewand passt, find ich, dass Whitney Houston ihre Sache gut gemacht hat.<br>Übrigens handelt es sich nicht um einen unveröffentlichten Song von ihr, denn er ist bereits auf der Japan-Edition ihres Album "I'm Your Baby Tonight" erschienen, also quasi unter Ausschluss der Öffentlichkeit.<br>Dieser Remix ist natürlich ein Marketing-Schachzug, der möglichst viel Aufmerksamkeit generieren soll, aber:<br>Kygo machts richtig, lässt SIE glänzen und nimmt sich mit seinem Arrangement stark zurück, fährt also nicht die volle Tropical-House-Schiene. Ein guter "Kopf-Nicker" ist das aber allemal, und zum Schluss sogar mit Choreinlage - wo gibts sowas heute noch ..?!<br>Sollte ich beim Original mal auf die Höchstnote gehen (wird eigentlich Zeit..), gibts auch hier eine Note mehr.<br><br>Nachtrag: Ich wollt bei wiki die US-Chartsplatzierung nachgucken - und war baff: Platz 1!<br>Bis ich merkte: Das war das Original ... fürs Cover hats (bislang) nur für #63 gereicht ...
Zuletzt editiert: 30.07.2019 21:35
******
Guter Track, bin überrascht das der Song so gut klingt!
****
Besser als so manch anderes aus der Endphase von Whitney Houston
****
Er will offenbar einen Hit um jeden Preis.
******
GENIAL
***
I've generally always enjoyed the other versions of this song and there's no doubting that Whitney's vocals should be enough for sell it on its own. However, the production just plays it so safe and there's nothing remotely surprising that Kygo brings to this.
****
Auch wenn ich den Song bzw. den Remix eigentlich unnötig finde, so kann man ihn sich dennoch einigermassen anhören. Ein grosser Hit muss das aber nicht werden, auch mir gefällt das Original deutlich besser. Knappe 4.
****
gut
****
3.5
***
.
***
Die tolle Komposition bleibt, das Cover ist so schlecht nun auch nicht. Aber es nivelliert das Lied leider.
****
Laut Daily Mail war „Higher Love“ ursprünglich für das Album „I’m Your Baby Tonight“ (1990) vorgesehen. Wie Kygo da dran gekommen ist, ist wohl das Geheimnis seiner Plattenfirma. Der Steve Winwood Superhit steht ihr nicht schlecht zu Gesicht. Und der Norweger Kygo hat so einen echten Coup gelandet, der sogar ein richtiger Hit werden könnte.
***
bin mit dem original nicht vertraut.<br>diese nummer ist okay.
****
Recht gute neu Version.
****
Man merkt an sowas, dass man alt wird. Das Original habe ich in meiner Teenagerzeit "Live" miterlebt - und das ist über 30 Jahre her.<br>Diese neue Version orientiert sich klar an der ursprünglichen Version und klingt deshalb wesentlich angenehmer als viele andere "Remixe" dieses Genres. Insofern sind für meinen Geschmack vier Sternchen gerechtfertigt.
****
.
******
Genial! Wird bestimmt ein Hit!
*****
Schön Whitneys Stimme zu hören.<br>5 Steine von mir.
****
4*
*****
Habe nie mitbekommen das Whitney diesen Song coverte, aber ich finde das klingt echt klasse! Perfekter Sommer Song!
******
Klare 6 Sterne für den Song! Ich mag "Coversongs" nur sehr begrenzt aber dieser Titel haut mich weg. Danke an Kygp für den tollen Remix, zusammen mit Whitney Houston.... einfach großartig. :-)
****
Solide vier.
****
Ist okay. Der Königin aber nicht würdig.
*****
I low key hate Kygo and despite having a great voice I've only cared about 2-3 Whitney Houstong songs, but this is kind of blinding. Her soaring voice over a bit more dynamic tropical house production makes this supremely euphoric and the best dance song in the charts atm alongside Piece of Your Heart.
****
Überraschend gut.<br>Radio Holiday nahm in für seinen 40. Geburtstag prompt in die Top-40 Summerhits auf.
***
Da bin ich derselben Meinung wie Widmann1 - ich habe immer Mühe mit dieser Art Songs.
****
Och joa, kann man machen.
***
...weniger...
****
Natürlich freue ich mich darüber, dass Whitney Houston posthum nochmals zu Chartsehren kommt. Die Produktion ist allerdings so sehr mit Bass und Elektronik zugekleistert, dass für Whitneys tolle Stimme kaum Platz bleibt. Hätte man dem Gesang mehr Raum gegeben, wäre ich wohl zu einer höheren Punktzahl bereit gewesen.
****
Ob man das machen muss, ist eine andere Frage. Hat für mich immer etwas faden Beigeschmack. Aber natürlich kann man sich das gut anhören, Kygo mag ich eigentlich recht gerne
***
Naja. Weder Song noch Video sind besonders spektakulär. Knappe 3.
****
Kygo-Standard-4er-Bewertung incoming..
*****
Toll gesungen. Habe auch nicht gewusst, dass sie das Lied aufgenommen hatte.
****
Gar nicht mal so scheisse.
Zuletzt editiert: 23.09.2019 20:40
*****
seit längerer zeit, dass mir mal wieder was von kygo gut gefällt.
******
******
**
Oh wow, das ist ein richtig unnötiger Remix!
*
Whitney Houston & Tropical House das wär wie wenn DJ Bobo würde Opern Singen. Total unpassend und der Scheiss läuft auch noch den ganzen Tag im Radio.<br><br>Sie müssten das Original veröffentliche und Remastern vieleicht noch ein paar Effekts hinein tun und fertig. (Aber sie haben das so veröffentlicht zum Geld machen)<br><br>Beim Michael Jackson's Postume Album X-Space haben die Produzenten den Jacko-groove beibehalten.
Zuletzt editiert: 29.10.2019 13:42
******
Passt meines Erachtens sehr gut zusammen. In Deutschland leider unter Wert platziert.<br><br>Gehe sogar auf die 6 hoch.
Zuletzt editiert: 10.11.2019 22:53
*****
Sehr gutes Cover
***
Diesen Song zu covern, wäre echt nicht nötig gewesen, dazu fällt diese Version auch äußerst mittelmäßig aus...
****
Whitney Houston hatte schon ne Mörder Stimme. Phuu.
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2019 Hung Medien. Design © 2003-2019 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 1.33 seconds