LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
Witze
Grunge song/ rock song 90s gone tomm...
Suche einen Jürgen Drews Song
Chart-Chronologie der BEATLES
Disco-Song
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
Besucher und 22 Member online
Members: !Xabbu, AsItWas, Besnik, billboards, christian1980, Chuck_P, DeejayDave, greisfoile, hrzstudio, janvh, martelkremer@gmail.com, MikeMay, Peter S, Peter1804, Rootje, sandman67, scheibi, SearBog, ShadowViolin, SportyJohn, Thakob, Veluwecentraal

HOMEFORUMKONTAKT

KERSTIN OTT - NACHTS SIND ALLE KATZEN GRAU (SONG)


Cover


Cover


AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:07Ich find Schlager toll - Herbst Winter 2021/22Polystar
060075394988
Compilation
CD
03.09.2021
3:09Nachts sind alle Katzen grauPolydor
060243859520
Album
CD
10.09.2021
3:08Ballermann Hits Party 2022 [XXL Fan Edition]Polystar
060075395484
Compilation
CD
29.10.2021
3:07Ich find Schlager toll - Die beliebtesten Schlagerstars aller Zeiten Vol. 2Polystar
060075395670
Compilation
CD
26.11.2021
3:08Bääärenstark!!! 2022 - die ErsteNitron
19439955222
Compilation
CD
10.12.2021
3:09Nachts sind alle Katzen grau [Deluxe Edition]Music For Millions
060244555441
Album
CD
08.04.2022
3:08Pop Giganten - Schlager purNitron
19658741162
Compilation
CD
12.08.2022
3:09Best OttPolydor
060244813316
Album
CD
07.10.2022
MUSIC DIRECTORY
Kerstin OttKerstin Ott: Discographie / Fan werden
Offizielle Seite
SONGS VON KERSTIN OTT
99 Gründe
Alles so wie immer
Alles was uns zwei passieren sollte
Anders sein
Auf der Suche nach Freiheit
Ausgerechnet du
Berliner Luft
Biene Maja
Da fehlt sowas wie du
Das hast du nicht verdient
Das hätte ich dir noch gern gesagt
Das kleine Glück
Das macht mal alles ohne mich
Der Blick in deinen Augen
Der letzte Weg
Der Morgen nach Marie
Die immer lacht (Stereoact feat. Kerstin Ott)
Einfach nein
Fernrohr
Freier Vogel
Geh doch, wenn du sie liebst (Andrea Berg x Kerstin Ott)
Geh' nicht
Herzbewohner
Heute ist mein Tag
Ich bin bereit
Ich geh' meinen Weg
Ich hab dich nicht vergessen
Ich hab's wirklich versucht
Ich muss dir was sagen
Ich wäre gern wie du
Ich will alles
Ich will nicht tanzen
Ich wünsche mir von dir
Immer wenn ich bei dir bin
Irgendwann
Irgendwann, irgendwo, irgendwie (Jürgen Drews & Kerstin Ott)
Keine Angst
Kleine Rakete
Komm mit
Komm mit mir mit
Lebe laut
Lichter meiner Stadt
Lieb mich zurück (Kerstin Ott / Chaingeless)
Liebeskummer lohnt sich doch
Luxusproblem
Mädchen
Manche Menschen
Manchmal
Marmeladenglasmomente
Matrosenweihnacht (Maschine mit Kerstin Ott)
Meer seh'n
Megamix
Mein Herz bleibt steh'n
Mut zur Katastrophe
Nachts sind alle Katzen grau
Nur einmal noch
Regenbogenfarben
Regenbogenfarben (Kerstin Ott & Helene Fischer)
Sag mir (wann beginnt endlich die Zeit)
Schau mal
Scheissmelodie
Schlaflos
Schon wieder geht 'ne Zeit mit Dir vorbei
Schweigen wurde ihre Art zu weinen
Shallow (Kerstin Ott mit Lara Hulo)
Sie liebt den Augenblick
Sieben Kartons
Stell dir vor
Traurig bin ich nicht
Über den Dächern
Und sie träumt
Wahrheit schmerzt
Wann ist das passiert
Was auch immer passiert (Kerstin Ott feat. Andrea Berg)
Was ihr hör'n wollt (sag ich nicht)
Was nicht passt
Was weißt du von meiner Liebe
Wegen dir (Nachts wenn alles schläft)
Wegen dir (Nachts wenn alles schläft) (Kerstin Ott und Howard Carpendale)
Wenn du denkst du kennst sie
Wenn ich einmal still steh
Wie frei willst Du sein? (Howard Carpendale & The Royal Philharmonic Orchestra feat. Kerstin Ott)
Wir leben Schlager (Jürgen Drews & Freunde)
Wir stehen zusammen
Wir zwei gegen den Rest der Welt
Ziemlich beste Freunde
ALBEN VON KERSTIN OTT
Best Ott
Herzbewohner
Ich muss dir was sagen
Mut zur Katastrophe
Nachts sind alle Katzen grau
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 3.76 (Reviews: 25)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
******
Als erste Single ab dem kommenden Album gleich mal den Titelsong. Kann man machen. Mir gefällt er supergut.<br><br>
***
Kerstin Ott hat im Grunde nur einen Song im Repertoire, den sie immer wieder<br>neu veröffentlicht. Von daher liegt auch hier ein eingängiger, sympathischer Pop-Schlager vor.<br>Für die mangelnde Variation ihrer Songs und auch der Stimme runde ich aber auf 3 Sterne ab.
***
Auch wenn Kerstin Ott in anderen Werken vielleicht textlich noch weniger bringt, ist diese Nummer schwächer als andere. 3
****
Für mich klingt das gut, kenne aber zu wenig von K.O. um die beiden kritischen Stimmen über mir einordnen zu können.
****
Typisch Kerstin Ott, insgesamt okay. Wer ihre Musik mag, der dürfte auch hiermit durchaus zufrieden sein und sich angesprochen fühlen. Ich erkenne hier nichts Negatives und gebe vier Sterne her. Auf das Album bin ich gespannt.
***
Schlager halt, wenn auch der moderne, aber auch mit dem kann ich nichts anfangen.
****
Neuer Text alter Song, wobei dieser Text schon etwas gar oberflächlich ausgefallen ist
*****
Gefällt mir sehr gut.
****
Das geht noch in Ordnung.
****
Katzenonkel und -dompteur southpaw kann da nicht nein sagen.
**
Minimalste Produktion, einfachster Text, der schwächste Song überhaupt bisher.<br>Frage mich: ist man als Sänger nur auf Kohle aus und lutscht einst erfolgreiche Songs so lange wie möglich aus oder will man kreativ sein und seinen Fans mit was Anständigem überraschen?
****
So schlimm ist das zwar nicht, aber sbmqi90 hat absolut recht mit seinem letzten Satz! Die Stimme ist immer gleich monoton und auch die Songs sind irgendwie immer alle ähnlich - es reicht bei mir für eine knappe 4!
*****
Ja bei Kerstin Ott ist alles etwas ähnlich. Kann mir aber nicht helfen, mich sprechen die Texte an, eigentlich fast immer. Oberflächlich vielleicht, aber mir wirds immer irgendwie warm ums Herz, obwohl ich nicht so der Schlager-Fuzzy bin. Musik mit Wohlfühl-Garantie, wo gibt's das noch...
**
typisch minimales, eintöniges arrangement. gesungen ohne jegliche emotion.
Zuletzt editiert: 21.08.2021 23:49
*
Dasselbe wie immer, bloß noch ein wenig monotoner und auch inhaltlich noch flacher. Wieviele nahezu identische Versionen – mit im Grunde auch immer dem gleichen Inhalt – wohl noch auf den Markt geschmissen werden? Und wer sagt, dass das etwas mit Schlager zu tun haben soll?
***
so allmählich macht sich Einfallslosigkeit breit...
******
Passt gut zu Corona.
**
Unglaublich wie man mit so einer schwachen Stimme und einer so minimalen Produktion so erfolgreich sein kann. Das wird wohl ein Phänomen bleiben.
*****
Tatsächlich ist die Machart der Ottschen Lieder immer wieder gleich und auch ihre Stimme bietet wenig Variation. Deshalb ist es kaum erträglich, ein ganzes Album anzuhören. Einzelne Lieder gefallen mir allerdings gut. Und immerhin Melodien und Texte sind doch immer wieder etwas anders. Dieses Lied wirkt auf mich sogar recht mitreißend, schön!
*
same as ever ....
***
Das ist ein Titel , der nur mäßig ist und von den bisherigen Singles einfach der schlechteste !
****
eine 4 ist drin
******
2021, kommt gut rüber, authentisch und offen<br>kerstin ott ist eine der besten sängerinnen der gegenwart
****
Lieber Hunde als Katzen, aber sonst völlig in Ordnung und eigentlich echt schön. Vielleicht mal einen Punkt mehr.
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2023 Hung Medien. Design © 2003-2023 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.50 seconds