LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
Witze
Grunge song/ rock song 90s gone tomm...
Suche einen Jürgen Drews Song
Chart-Chronologie der BEATLES
Disco-Song
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
Besucher und 22 Member online
Members: !Xabbu, AsItWas, Besnik, billboards, christian1980, Chuck_P, DeejayDave, greisfoile, hrzstudio, janvh, martelkremer@gmail.com, MikeMay, Peter S, Peter1804, Rootje, sandman67, scheibi, SearBog, ShadowViolin, SportyJohn, Thakob, Veluwecentraal

HOMEFORUMKONTAKT

KERSTIN OTT - LEBE LAUT (SONG)


Digital
Polydor 9705800168257


TRACKS
04.08.2017
Digital Polydor 9705800168257 (UMG) / EAN 9705800168257
1. Lebe laut
3:40
   

AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:40Lebe lautPolydor
9705800168257
Single
Digital
04.08.2017
3:41Herzbewohner [Gold Edition]Polydor / Island
060255790712
Album
CD
25.08.2017
3:41Ich find Schlager toll - Herbst Winter 2017/18Polystar
0600753787717
Compilation
CD
08.09.2017
3:41Ballermann Hits Party 2018 [XXL Fan Edition]Polystar
0600753800478
Compilation
CD
27.10.2017
Pulsedriver Remix3:14Fetenhits - Dance 2017 | 2018Polystar
060075380383 (7)
Compilation
CD
01.12.2017
3:41Die SchlagerNacht des Jahres 2018 - Die ErsteSony
19075806652
Compilation
CD
16.02.2018
3:41Schlager - Die Hits des SommersElectrola
0600753879412
Compilation
CD
14.06.2019
3:42Best OttPolydor
060244813316
Album
CD
07.10.2022
MUSIC DIRECTORY
Kerstin OttKerstin Ott: Discographie / Fan werden
Offizielle Seite
SONGS VON KERSTIN OTT
99 Gründe
Alles so wie immer
Alles was uns zwei passieren sollte
Anders sein
Auf der Suche nach Freiheit
Ausgerechnet du
Berliner Luft
Biene Maja
Da fehlt sowas wie du
Das hast du nicht verdient
Das hätte ich dir noch gern gesagt
Das kleine Glück
Das macht mal alles ohne mich
Der Blick in deinen Augen
Der letzte Weg
Der Morgen nach Marie
Die immer lacht (Stereoact feat. Kerstin Ott)
Einfach nein
Fernrohr
Freier Vogel
Geh doch, wenn du sie liebst (Andrea Berg x Kerstin Ott)
Geh' nicht
Herzbewohner
Heute ist mein Tag
Ich bin bereit
Ich geh' meinen Weg
Ich hab dich nicht vergessen
Ich hab's wirklich versucht
Ich muss dir was sagen
Ich wäre gern wie du
Ich will alles
Ich will nicht tanzen
Ich wünsche mir von dir
Immer wenn ich bei dir bin
Irgendwann
Irgendwann, irgendwo, irgendwie (Jürgen Drews & Kerstin Ott)
Keine Angst
Kleine Rakete
Komm mit
Komm mit mir mit
Lebe laut
Lichter meiner Stadt
Lieb mich zurück (Kerstin Ott / Chaingeless)
Liebeskummer lohnt sich doch
Luxusproblem
Mädchen
Manche Menschen
Manchmal
Marmeladenglasmomente
Matrosenweihnacht (Maschine mit Kerstin Ott)
Meer seh'n
Megamix
Mein Herz bleibt steh'n
Mut zur Katastrophe
Nachts sind alle Katzen grau
Nur einmal noch
Regenbogenfarben
Regenbogenfarben (Kerstin Ott & Helene Fischer)
Sag mir (wann beginnt endlich die Zeit)
Schau mal
Scheissmelodie
Schlaflos
Schon wieder geht 'ne Zeit mit Dir vorbei
Schweigen wurde ihre Art zu weinen
Shallow (Kerstin Ott mit Lara Hulo)
Sie liebt den Augenblick
Sieben Kartons
Stell dir vor
Traurig bin ich nicht
Über den Dächern
Und sie träumt
Wahrheit schmerzt
Wann ist das passiert
Was auch immer passiert (Kerstin Ott feat. Andrea Berg)
Was ihr hör'n wollt (sag ich nicht)
Was nicht passt
Was weißt du von meiner Liebe
Wegen dir (Nachts wenn alles schläft)
Wegen dir (Nachts wenn alles schläft) (Kerstin Ott und Howard Carpendale)
Wenn du denkst du kennst sie
Wenn ich einmal still steh
Wie frei willst Du sein? (Howard Carpendale & The Royal Philharmonic Orchestra feat. Kerstin Ott)
Wir leben Schlager (Jürgen Drews & Freunde)
Wir stehen zusammen
Wir zwei gegen den Rest der Welt
Ziemlich beste Freunde
ALBEN VON KERSTIN OTT
Best Ott
Herzbewohner
Ich muss dir was sagen
Mut zur Katastrophe
Nachts sind alle Katzen grau
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 4 (Reviews: 16)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
*****
Die Liedermacherin der Stunde scheint ihre Nische gefunden zu haben. Zu einer gewohnt eingängigen Melodie schnurrt sie die Lebensgeschichte einer Frau, die nochmal bei Null anfangen möchte. Das altbekannte Ausreißer-Motiv wird hier durch schöne Details wie der "roten Cafe-Tür, an der ein Schild hängt" ergänzt. Jene Tür steht vermutlich in Memphis, wenn man dem Klavier-Motiv in der fünften Single von Frau Ott glauben schenken darf. <br><br>
*****
Das altbewährte Team hat wieder nach altbewährtem Konzept agiert und mal wieder einen melodiegetränkten House-Schlager rausgehauen. Der Hauptproduzent von Helene Fischers neuestem Album, Thorsten Brötzmann, hat wieder saubere Arbeit geleistet und moderne Sounds erstellt (bzw. imitiert), die sich perfekt mit dem Piano-Geklimper aus dem Intro des 90er-Radiohits "Walking in Memphis" vereinigen. Erwähnenswert ist die mit Dubestep 'light' unterlegte Bridge, was man bereits bei Helens Fischers Single "Nur mit dir" beobachten konnte. Der nächste Fernsehgarten-Auftritt kann kommen.
*****
Kerstin Ott in den (übergrossen) endachziger Fussstapfen von Juliane Werding. Macht sie gut
******
Eine sehr sympathische Frau singt ein Lied, mit dem ich mich ebenfalls identifizieren kann. Kerstin Ott zählt zu den erfreulichsten Erscheinungen, die das deutsche Pop-/Schlagergenre in den letzten Jahren für sich beanspruchen konnte. Hochwertige Musik, die Appetit auf das neue Album macht; hier stimmt einfach alles - das ist ein Premium-Schlager!
****
Schöner Song, dezent das "Walking in memphis"-Theme eingearbeitet. Dadurch wird der Song noch einprägsamer alser so schon ist.
****
...dito^ - no more comment - besser so, sonst werde ich wieder falsch interpretiert! :'(
***
*****
noch finde ich ihre Songs gut - noch langweilt mich ihr doch immer sehr gleiches Strickmuster nicht. Darum gibts ne knappe 5
*****
Tolle Nummer.
***
Dann hätte man Marc Cohn auch unter den Autoren führen müssen. Ergibt einen Stern Abzug.
**
die königin der kategorie "ausdrucksloser gesang über verschlepptem midtempo-beat" ist wieder da. ihr erfolg bleibt für mich ein rätsel...
**
Die nervt mich einfach nur. Allein wenn ich sie schon nur sehe :P
****
okay
****
gut
***
Also "Wir leben laut" von Beatrice Egli ist um Längen der bessere "Laut leben" Song.
****
Ich hab ihre Art der Kompositionen/Arrangements und des ihren Auftritts anfangs nicht ausstehen können. Ich war total überfordert. Wie passt 'das' in das gängige Liedermacher Genre? Mittlerweile ist sie, auch für mich, das Highlight der Dekade.
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2023 Hung Medien. Design © 2003-2023 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.61 seconds