LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
Album-Jahrescharts 1962-1970?
ABBA Teil 1
Der Musikmarkt Radio Favourites
Suche Song 2
Suche ein Song Musikvideo an einem S...
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
Besucher und 32 Member online
Members: aalsterse30, actrostom0, anste67, AquavitBoy, Arannia, charlyb, discopants, Dominiek/Codo, ems-kopp, greisfoile, LAboy 456, lide111, lORD oF tHE bOARD1, meikel731, MelanieS, muser, Oiseau, okingsolvstan, otterobb, Pikmin Planet, remember, remy, rhayader, Rootje, ShadowViolin, Snormobiel Beusichem, ultrat0p, ultratop, val8000, VNN, Voyager2, wolf82

HOMEFORUMKONTAKT

KELLY CLARKSON - WALK AWAY (SONG)


CD-Single
RCA 82876812952


TRACKS
24.11.2006
CD-Single RCA 82876812952 (Sony BMG) / EAN 0828768129524
1. Walk Away
3:07
2. Walk Away (Chris Cox Radio Remix)
3:41
   

AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:09BreakawayRCA
82876 70291 2
Album
CD
01.08.2005
3:09So Fresh: The Hits Of Autumn 2006Sony BMG
82876801982
Compilation
CD
26.03.2006
3:06Now That's What I Call Music! 22 [US]Sony BMG
82876835632
Compilation
CD
11.07.2006
3:07Walk AwayRCA
82876812952
Single
CD-Single
24.11.2006
Chris Cox Radio Remix3:41Walk AwayRCA
82876812952
Single
CD-Single
24.11.2006
3:08Hit Connection - Best Of 2006Universal
984.314-6
Compilation
CD
24.11.2006
3:07Booom 2007 - 42 Explosive HitsSony BMG
82876 80963 2
Compilation
CD
15.12.2006
3:08Bravo Hits 56Universal
06024 9846646
Compilation
CD
09.02.2007
3:07Ö3 Greatest Hits Vol. 37EMI
3 89177 2
Compilation
CD
09.03.2007
3:08RTL Sommer Hits 2007Sony BMG
88697 01359 2
Compilation
CD
29.06.2007
3:09Greatest Hits - Chapter One [Deluxe Edition]19 / RCA
88765 42275 2
Album
CD
16.11.2012
3:09Greatest Hits - Chapter One19 / RCA
88725-49080-2
Album
CD
19.11.2012
Live4:27Nissan Live SetsRCA
88888027311
Album
Digital
25.05.2018
MUSIC DIRECTORY
Kelly ClarksonKelly Clarkson: Discographie / Fan werden
Alle Musikvideos, Konzertvideos und American Idol Videos
Offizielle Seite
SONGS VON KELLY CLARKSON
(You Make Me Feel Like) A Natural Woman
4 Carats
A Moment Like This
Addicted
All Dolled Up (Janelle Monáe feat. Kelly Clarkson)
All I Ask Of You (Josh Groban with Kelly Clarkson)
All I Ever Wanted
Alone
Already Gone
Anytime
Baby, It's Cold Outside (Kelly Clarkson feat. Ronnie Dunn)
Bad Reputation
Be Still
Beautiful Disaster
Because Of You (Reba McEntire & Kelly Clarkson)
Because Of You
Before Your Love
Behind These Hazel Eyes
Blue Christmas
Breakaway
Breaking Your Own Heart
Broken & Beautiful
Can I Have A Kiss
Can We Go Back
Catch My Breath
Chivas
Christmas Eve
Couldn't Be Better
Cruel
Cry
Cryin
Dance With Me
Dark Side
Didn't I
Dirty Little Secret
Don't Be A Girl About It
Don't Let Me Stop You
Don't Rush (Kelly Clarkson feat. Vince Gill)
Don't Waste Your Time
Don't You Pretend
Don't You Wanna Stay (Jason Aldean feat. Kelly Clarkson)
Einstein
Every Christmas
Fading
Foolish Games (Jewel feat. Kelly Clarkson)
Get Up (A Cowboys Anthem)
Go
Go High
Gone
Good Goes The Bye
Grown-Up Christmas List (Pentatonix feat. Kelly Clarkson)
Grown-Up Christmas List
Haunted
Have Yourself A Merry Little Christmas
Hear Me
Heartbeat Song
Heat
Hello
Hole
Honestly
How I Feel
I Can't Make You Love Me
I Do Not Hook Up
I Don't Think About You
I Forgive You
I Had A Dream
I Hate Myself For Losing You
I Want You
If I Can't Have You
If No One Will Listen
I'll Be Home For Christmas
Impossible
In The Basement (Martina McBride feat. Kelly Clarkson)
In The Blue
Invincible
Irvine
It's Quiet Uptown
Judas
Just For Now
Just Missed The Train
Keeping Score (Dan + Shay feat. Kelly Clarkson)
Let Me Down
Let Your Tears Fall
Little Green Apples (Robbie Williams feat. Kelly Clarkson)
Long Shot
Love Goes On (Kelly Clarkson & Aloe Blacc)
Love So Soft
Low
Maybe
Meaning Of Life
Medicine
Michelle Obama All-Star Girl Power Anthem - This Is For My Girls (Kelly Clarkson, Chloe x Halle, Missy Elliott, Jadagrace, Lea Michele, Janelle Monáe, Kelly Rowland & Zendaya)
Miss Independent
Move You
Mr. Know It All
My Favorite Things
My Grown Up Christmas List
My Life Would Suck Without You
Never Again
Never Enough
Nostalgic
Not Today
Oh Come, Oh Come Emmanuel
One Minute
People Like Us
Piece By Piece
Piece By Piece (Idol Version)
Please Come Home For Christmas (Bells Will Be Ringing)
PrizeFighter (Trisha Yearwood feat. Kelly Clarkson)
Ready
Respect
Run Run Rudolph
Run Run Run (Kelly Clarkson feat. John Legend)
Save You
Second Hand Heart (Ben Haenow feat. Kelly Clarkson)
Second Wind
Silent Night (Kelly Clarkson feat. Reba and Trisha Yearwood)
Since U Been Gone
Slow Dance
Sober
Softly And Tenderly (Reba McEntire feat. Kelly Clarkson & Trisha Yearwood)
Some Kind Of Miracle
Someone
Standing In Front Of You
Stronger (What Doesn't Kill You)
Take You High
Thankful
The Day We Fell Apart
The Sun Will Rise (Kelly Clarkson feat. Kara DioGuardi)
The Trouble With Love Is
The War Is Over
There's A New Kid In Town (Blake Shelton feat. Kelly Clarkson)
Tie It Up
Tightrope
Tip Of My Tongue
Unbreakable (Janelle Monáe & Kelly Clarkson)
Underneath The Tree
Up To The Mountain (Kelly Clarkson feat. Jeff Beck)
Walk Away
Walk On By
War Paint
What's Up Lonely
Where Are You Now?
Where Is Your Heart
White Christmas
Whole Lotta Woman
Why Don't You Try
Whyyawannabringmedown
Winter Dreams (Brandon's Song)
Would You Call That Love
Wrapped In Red
Yeah
You Can't Win
You Found Me
You Love Me
You Thought Wrong (Kelly Clarkson feat. Tamyra Gray)
ALBEN VON KELLY CLARKSON
All I Ever Wanted
Breakaway
Greatest Hits - Chapter One
Meaning Of Life
My December
Nissan Live Sets
Piece By Piece
Stronger
Thankful
The Smoakstack Sessions (EP)
Wrapped In Red
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 4.29 (Reviews: 156)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
****
Gelungener Shouter, eine Abrechnung mit dem Lover.
*****
..sehr gut..<br><br>Der schlechteste Song aus "Breakaway", schade, dass er als Single veröffentlicht wird. "Addicted" (zurecht Kellys Favorit auf dem Album) oder "Gone" wären deutlich tollere Singles gewesen!
Zuletzt editiert: 09.07.2006 23:15
******
Find ich genial
****
Ganz in Ordnung.
******
Sehr gut! Wird in Amerika die 5. Singleauskopplung!
Zuletzt editiert: 04.01.2006 16:29
******
Meg geiler Song. echt gelungen.
******
Genial, tolle Musik von dieser Frau...
*****
etwas krass "geschrien", aber eigentlich ein guter song.
******
wow! 5. single aus ihrem 2. album<br>das video ist witzig
Zuletzt editiert: 09.08.2006 10:37
****
kommt für mich ein bissel schwach daher... wird aber ca. 10mal am tag im radio runtergedudelt... irgendwann singt man dann mit^^
Zuletzt editiert: 11.02.2007 16:35
****
Weniger Rock bei diesem Titel, dafür mehr Pop. Hätte sicher auch eine gute Nummer für Christina Aguilera abgegeben. Soweit ich weiß, die neue Single in den USA.
Zuletzt editiert: 07.03.2012 16:51
******
Gefiel mir schon beim 1. Mal hören. Damals hätte es aber "nur" für ne 5* gereicht. Inzwischen find ich den Song noch viel besser...!<br><br>...you think i'm stupid, but the truth is, loving you has made me this way...
***
Bei Kelly wird das Thema "Die Beziehung nimmt ein schlechtes Ende" anscheinend zum Dauerfall.<br>To date #16 (US); #21 (UK); #29 (AUS); #7 (CDN).<br>Stimmlich engagiert geschrien, aber musikalisch eher lustlos gemacht, lausiger Rock.<br>War die Verzweiflungs-5. Single: Kelly wollte zuerst Addicted auskoppeln, aber die Plattenfirma fand den Song zu depressiv, sie schlug dann Gone vor, doch die Plattenfirma wollte Verwechslungen mit dem Hit Since U Been Gone ausschliessen. Also einigte man sich auf diese Notlösung. <br>Der Videoclip, der davon handelt, dass verschiedene Person vom Wecker geweckt werden, dann ihren Tag mit Duschen, Frühstücken und zur Arbeit gehen verbringen und dabei Kellys Lied singen, wurde nicht rechtzeitig fertig, so dass ohne diese Promotion der Song relativ tief chartete.
******
Kelly clarkson mach nur geile musik
*
Dieses Lied gefällt mir sowas von überhaupt nicht! ihhhhhh!
*****
Solide 5*. Großes Hitpotential. Mitreißend, besonders nachdem man die Bilder vom Video im Kopf hat.<br><br>Tja, ich sehe meinen Irrtum ein. Ich ticke offenbar heftig anders als der Schweizer Hitparadengeschmack. Muss ich mit leben ;-))
Zuletzt editiert: 23.12.2006 22:53
*****
Not bad
******
Eine der besten Pop/Rock-Tracks der letzten Zeit. Sehr überzeugend gesungen von Kelly Clarkson.
****
Interessant zu wissen PPÄ! Doofe Plattenfirma :((<br>Zumindest das Plattencover ist sweet - sie is ja so sinnlich die liebe Kelly.
******
Erinnert mich an Word Up! von Cameo<br><br>Witziges Video
***
wird hier in den USA zu Tode rauf und runter gespielt in verschiedensten Versionen, nervig
Zuletzt editiert: 04.02.2007 14:37
****
...solide vier...
*****
Nachvollziehbare Wahl für eine Single-Auskopplung. Mir gefällt zudem das Konzept der Cover, die alle im selben Stil daherkommen (wie etwa auch bei Madonna oder Simply Red).
Zuletzt editiert: 06.01.2007 15:09
*****
Definitiv geiler Song, leider etwas spät veröffentlicht!!! <br>Wer kauft denn schon jetzt noch die Single, wenn er das Album hat, die Single schon aus einem anderen Land importieren lassen hat oder sich den Song irgendwo runtergeladen hat?!?!? Also erfolgreich wird der Song sicher nicht.... Obwohl "Breakaway" auch weit oben in den Charts war, trotz des selben Problems...<br><br>Das definitiv geilste am Song ist das Video dazu!!! Echt genial!!! An alle Kelly-Hasser: Schaut euch das Video zu "Walk Away" an und ihr werdet Kelly lieben!!! ;-)
Zuletzt editiert: 21.11.2006 20:59
******
Du meine Fresse,ist das ein guter Song!<br>
***
einigermassen erträglich. Ist mal nicht ganz so schlimm "normal" produziert...trotzdem, eher die 3.
****
Die Strophen sind sehr gut, der Refrain eher durchzogen. Sie hat viel bessere Songs!
****
dito Starmania
******
schöner song
***
Ihre Stimme rettet den Song...
******
Ich find's arschgeil - idealer Kontrast zu meinem sonstigen Musikgeschmack.
**
naja
******
ihr bestes mit Breakaway
*****
Sie hat einige bessere Songs, aber auch dieser gefällt mir.
***
Langweilt mich doch ziemlich rasch. Dutzendware. Schade.
******
Dieser Song ist der Hammmmmmer!!
13.12.2006 00:50
Schwizerin
portuguesecharts.com
****
Nichts, was mich tiefer bewegen, berühren, stören oder kratzen würde...
***
weniger
*****
...mehr... Tolle Musik von Frau Clarkson, auch wenn ich nicht jeden Titel toll finde. "Walk Away" ist aber einer ihrer besseren Songs.
***
Langsam reicht's aber mit den Auskopplungen, dieses Lied ist Durchschnitt.
Zuletzt editiert: 27.12.2006 14:13
***
Enttäuschend...gefällt mir nicht unbedingt
***
Harmloser Song. Als Single deutlich zu schwach. Da hatte sie doch deutlich bessere Songs.
***
Tjah...
***
08/15
***
Ueberzeugt mich weniger,nicht mein Song.
**
neeee
****
sehr kurz. kaum hat der song begonnen, läuft er schon wieder aus. stimmlich gibts bei uhr nichts zu meckern, aber der bööörner ists schon nicht.<br>jaja die beziehungsgestörte... langsam hemmers... und was wir auch langsam haben: das ganze album ausgekoppelt...<br><br>
*
Ihr schlechtester Song
**
nichts besonderes
*****
Ihr bester Song.. hat Power und wenn sogar ein gewisser Arbeitskollege die Musik laut aufdreht und mitsingt muss das was besonderes sein
***
tatsächlich nichts besonderes
*****
lustig...dieses lied halte ich für ihr bestes....
******
Ein song,der mir immer wieder gute laune bringt. :)
****
ihr Schwächster
Zuletzt editiert: 11.03.2007 09:21
*****
gut, erinnert mich an Pink
****
Da merkt man schon das der Song die letzte Single vom Album war. Wahrscheinlich gibt es keine besseren mehr. Sind aber eh schon die besten ausgekoppelt
Zuletzt editiert: 01.04.2007 18:08
***
ganz akzeptabel.
****
Nicht das beste von Kelly Clarkson, aber viel besser als vieles andere aus den Charts (was nicht weiter schwierig ist).
***
Fein, aber das war´s dann auch, gefällt mir irgendwie, aber halten kann sich dieser song nicht wirklich!!!
******
was soll ich noch zu kelly clarkson sagen ? einfach nur der absolute hammer ist diese frau !!!!
****
...da hätte es aber noch bessere Songs für eine Singleauskopplung auf dem Album...
***
Knapp anhörbar 3-
***
Eigentlich nichts besonderes, aber selbst bei diesem Song sieht man immer noch den enormen Unterschied zwischen amerikanischem Musik-Casting und unseren DSDS-, Popstars- und MusicStars-"Helden"...
******
Definitiv der beste Song auf dem Album Breakaway ;). Mit viel Kraft gesungen. Leider nur 3:08 Minuten ,der kürzeste Song auf dem Album. <br>Kelly Clarkson hat echt eine klasse Stimme. 6 Sterne gebe ich, denn es ist ein Hammer Lied.<br>Hat mir schon beim ersten Hören total gut gefallen. <br>Das Video ist auch witzig. =)
****
ganz okay aber nicht ihr beste song
****
Der Song ist gut, wie alles vom Album, jedoch wäre die Auskoplung nicht nötig gewesen. 4*
****
...gut...
**
ihre schwächste Single
*****
cool:O
*****
naja...!<br>auf allefälle nicht schlecht! :)
****
... gut ...
****
Geht so.
*****
Übertrifft die meisten vorherigen Singles bei weitem, da hier nicht völlig überzogen auf rotzige Rockerin gemacht wird. Ein spaßiger und dynamischer Song mit sehr gutem Refrain - schön!
***
Puh...wohl so ziemlich ihr schlechtestes Werk. Gefällt mir nicht so!
****
eine von einen halben dutzend singleauskopplungen, aber bestimmt noch die beste..
****
okay, aber nicht der beste song
******
Sehr guter Song, Schade das er nur 11 Wochen in den Charts war.
*****
Ein guter Song von Kelly, welcher leider nie eine gute Charts-Platzierung erreichte...wirklich schade.<br><br>5*
*****
die Nummer rockt. Thats it.
******
Ein super Song
**
völlig uninteressant...
****
Kann man sich durchaus anhören. Einfach nicht zu oft.
*****
Cooles Lied
Zuletzt editiert: 24.10.2010 10:56
******
geht voll ab der song
*****
sehr gut nicht aber fast
****
Netter Radiosong
***
Gefiel mir nicht so gut wie einige andere Songs von ihr.
**
wenig berauschend
******
Alter Schwede, sexy!<br><br>Und dazu ein scheiss geiles Video, verflucht geil!<br>
Zuletzt editiert: 18.12.2008 20:25
****
Doch das geht doch ziemlich ab dieser Song auch wenn einige Parts des Songs ziemlich überflüssig sind und der Refrain doch ziemlich schnell langweillig werden kann. Nur eine 4!
***
Nix Besonderes
****
The video made this song.
*****
...nettes liedchen...
*
... der nächste versemmelte Track, der normalereweise eher ein Herumgeheule ist... Das Genre müsste Falschgesang sein und das Aussehen der Künsterlin sollte mit einer Zigarette auf dem Cover verglichen werden... (1)
*****
Gute Stimme, ein guter Hook, sauber produziert, auch wenn nicht 100%-ig nach meinem Geschmack.<br>Der Song erfüllt meiner Meinung nach die Kriterien für einen guten Pop-Song.
****
gut!!
*****
good
*****
Ganz gut
******
Nach "Since U Been Gone" eine weitere Popperle ab "Breakaway". Der Song hat ne hammer Power, sowie auch Kelly.
*****
Cooles Lied. <br>Früher hätte ich noch eine 6 gegeben...
****
ganz gut
*****
Lief viel im Radio und ich finde "Walk away" ist voll dafür geeignet. Sehr ohrwurmig, gut eingesungen aber nicht spezielles. Aber dennoch sehr gut. Hör ich gern. *****!
****
sicherlich keine ihrer Topnummern, aber 4* sind noch im Bereich des Erlaubten
****
ordentliche Radiopop-Nummer aus 2006 - knappe 4*...
Zuletzt editiert: 18.02.2010 18:02
*****
Very cool track, surprised it didn't perform too well in Australia.
Zuletzt editiert: 07.09.2011 08:50
****
nicht so toll, aber immer noch 4*
*****
Good vocals and a very amusing video.
****
Not bad but one of Kelly's weaker singles.
*****
Fun track but my least favourite single from this album. Saying that, though, this is incredible, especially for a fifth single.
Zuletzt editiert: 19.04.2012 15:12
******
Great track!
******
dissapointed this didnt do well, peaked high on my personal charts!
******
Der Erfolg blieb zwar aus, doch ich finde auch "Walk Away" gelungen!<br><br>-5*<br><br>edit: Nun dank dem Erinnerungsbonus die Höchstnote. Nach wie vor ein schönes Stück Pop-Musik und war auch in meiner eigenen Charts damals ein kleiner Erfolg :)<br><br>-6*
Zuletzt editiert: 27.12.2011 16:25
****
Actually one of her better ones.
*****
Awesome
*****
Noch ein sehr guter Uptemposong von Kelly, natürlich sehr starke Stimme. Die Strophen sind mir aber eine Spur zu hart gesungen, da gefällt mir der Refrain doch deutlich besser.<br>Auch die Bridge ist gut geschrieen :)
***
Another pretty decent song of hers.
***
...klingt für mich so hart und unrhythmisch gestammelt...
*****
Sehr gut! Nur das es heute eben FÜNF Punkte sind. Vor FÜNF Jahren hätte ich noch eine 6er-Bewertung abgegeben!
*****
This is a great song, shame it flopped.
****
nevertheless
****
Einer der schwächsten Songs, die es von Kelly Clarkson gibt.
****
Guter Durchschnitt.
**
auch nichts anderes als die jeanette biedermann pop-nümmerchen.<br>harmloses gesinge...
*
furchtbar
*****
Einer ihrer besten Songs!
*****
Great. I agree a shame it flopped.
*****
Starker Song von Kelly!!
**
Nervig nach einiger Zeit. Schwache 2.
******
6 stars
****
Quite a good song but doesn't leave an impact like her more popular songs. Her voice holds the song together well as the instruments aren't all that remarkable.
****
Gut.
*****
Solider Pop-Song.
***
Average.
*****
Kelly hat aber auch stets Top-Personal um sich geschart. Diesmal Chantal Kreviazuk, die ich 1997 mit ihrem Album "Under These Rocks And Stones" kennenlernte.
******
Sehr Gut
Zuletzt editiert: 29.09.2016 04:26
******
Gefällt mir etwas besser als 10 jahre zuvor,ein Super song!
****
<br>Eine knappe 4 von mir.
****
Auffällig guter Song von Kelly Clarkson, war bereits ab Jan 06 mit 29 Wochen ein langlebiger Hit in den US-Charts.
*****
kelly's great and we know it
***
I don't like it that much
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2019 Hung Medien. Design © 2003-2019 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.84 seconds