LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
Seite fehlerhaft
Lustiger Oldie Gesucht
Geschichte der Single Charts Deutsch...
Electro-House Songs
Hit-Mix Top 10
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
Besucher und 23 Member online
Members: !Xabbu, ans.delaat@ziggo.nl, Augustin54, Besnik, BlackDJG, bluezombie, CelticBhoy, cyr2606, dhauskins, gherkin, Gio20, Hoover, meikel731, Pacadi, remy, rhayader, Richard (NL), sbmqi90, southpaw, staetz, Tommy1958, Voyager2, Yummi 2

HOMEFORUMKONTAKT

KATJA KRASAVICE - GUCCI GIRL (SONG)


AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
2:43Bo$$ BitchWarner
5054197054549
Album
CD
17.01.2020
MUSIC DIRECTORY
Katja KrasaviceKatja Krasavice: Discographie / Fan werden
SONGS VON KATJA KRASAVICE
Alles bounct
Alles schon gesehen
Best Friend [Remix] (Saweetie feat. Doja Cat & Katja Krasavice)
Bo$$ Bitch
Böse Mädchen
Casino
Dicke Lippen
Die Hübsche
Doggy
Du bringst mich um
Ein ander Mal
Eure Mami
Friendzone
Frühstück ans Bett
Gucci Girl
Highway (Katja Krasavice x Elif)
Ich seh
Kein Problem
Liebeslieder
Lolli
Million Dollar A$$ (Katja Krasavice x Fler)
Nudes
Rodeo
Sex Tape
Spicy
Stottert die Bitch
Sugar Daddy
TikTok Baddie
Tsunami
Uhuh
Wer bist du
Wir bleiben wach
ALBEN VON KATJA KRASAVICE
Bo$$ Bitch
Eure Mami
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 2.41 (Reviews: 27)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
*****
Die gute plant ein Album herauszugeben. BO$$ BITCH soll das Werk heissen. Bis jetzt ist noch wenig bekannt. Lediglich, dass es auf den 17.1.2020 geplant ist und 14 Lieder enthalten soll. Eines davon ist der erste Vorabtitel "Gucci Girl", den es seit 3 Tagen zu kaufen gibt.<br><br>Der Refrain orientiert sich an bzw. kopiert Aquas "Barbie Girl": "Ich bin ein Gucci-Girl in meiner Gucci-World. Boobs aus Plastik‚ ich weiß‚ du hasst mich..."<br><br>Das ganze gefällt mir besser als das meiste ihrer männlichen Rapkollegen<br><br><br>
Zuletzt editiert: 29.07.2019 14:54
*
sorry, das hat rein gar nichts mit rap zu tun. billiger geht's nicht.
*
Ich find's auch unerträglich, nicht jeder sollte alles dürfen.
*
Ich weiß echt nicht was sie damit bezwecken möchte. Für mich klingt das einfach nur total billig und billig nicht im Sinne von "trashig" da beim Trash zumindest bei manchen Sachen ein Kultpotenzial vorhanden wäre. Auf YouTube gibt es schon ein paar Millionen Klicks (= Sex Sells) aber in den Deutschen Charts wird es dieses mal kein großer Erfolg wie die Singles davor. Wahrscheinlich irgendwo zwischen Platz 20 und 30.
**
Den zweiten Stern gibt es nur für das akustische Verstehen des billigen Barbie Girl.<br>Als Pornostar hätte sie bestimmt mehr Erfolg. Das ist sie ja eigentlich.
*
Jemineh. Was ist das denn? Sie hat ja schon viele schlechte Songs gemacht. Aber der hier toppt alles. Vielleicht sollte man die Bewertungsskala im Forum doch noch einmal überdenken... Mit einem Stern ist dieses Lied noch zu gut bewertet.
*
Ja, angesichts dieses wirklich miesen Songs überlege ich, bei "Dicke Lippen" und "Sex Tape" auf die 2 zu erhöhen, denn da war wenigstens noch ein bisschen Unterhaltungswert vorhanden. "Gucci Girl" hingegen ist einfach in allen Belangen schlecht.
*
wie kann man da nur 5 Sterne geben? naja jedem das seine. meiens ist es nicht
**
Unglaublich schlechtes Barbie-Girl-Cover. Der bisher schwächste Song von Katja.
**
Ihr musikalischer Wert kontrastiert perfekt zur angesprochenen Produkt.
*
Unglaublich schlecht und mies. Gucci im Titel = klare 1*<br><br>Schade um Barbie Girl.
***
weniger
***
Sie bleibt ihrer Masche treu, auch wenn ich die bisherigen Songs etwas selbstironischer fand als dieses hier. Dafür ist dieses hier musikalisch besser hörbar - und sie haben wirklich das perfekte Original gefunden für das Image der Sängerin. Gute 3.
**
Katja Musikmetze hat mal wieder zugeschlagen mit einem Plastiksong aus ihrer Plastikwelt, in der alles darauf ausgerichtet ist, die schnelle Kohle mit Tabuthemen zu machen.<br>Immerhin: Sie bezieht sich auf einen anderen Song. Das Vokabular ist nicht mehr ganz so untergürtelinig und das Pseudobarbie-Image ist schon fast ein Fortschritt in Richtung auf die verchartete Popwelt.<br>
**
Nicht nur billig, sondern auch äußerst lahm.
**
Spricht für die Werte der total materiellen Welt.....traurig, traurig, traurig.
******
Natürlich ist das video eine Kopie von Shirin<br>Was aber sicherlich auch beabsichtigt war ...<br><br>Mir gefällt der Song<br>Das Video sowieso :)<br>Man sollte das einfach alles nicht zu ernst nehmen<br>Hier geht es nur um Unterhaltung und Spaß<br>Und das erfüllt sie auf jeden Fall
**
Schlechter als befürchtet
*
...ach ne...
**
Könnte zwar mit gewisser Gutmütigkeit noch mit drei Sternen als Parodie laufen, ist aber ziemlicher Mulefuz und gesanglich auch dürftig. Realistisch kann ich mir aber vorstellen, dass das Lied als Disco-Abhott-Version mit ordentlichem Fox-Faktor an Fasching 2020 ordentlich abgeht und von einige Umzugswägen dröhnen wird. Dann reden wir weiter.
*
Plastik
*****
Trash-Pop der tollen Art. Das Sample macht das ganze noch spassiger als es sonst schon wär... -5*
******
Passt voll in mein Schema
******
Ich fühle mich bestens unterhalten ;)<br>Video finde ich auch ziemlich gut<br>Und wie gesagt man soll das einfach nicht ernst nehmen
*
musikalisch kaum zum aushalten und es werden die komplett falschen werte an das junge zielpublikum vermittelt. man kann nur hoffen, dass diese schnell aufwachen und erkenne wie fake das alles ist.
*
Ganz billig, dass die gute Katja meint, dass Kritik gleich Hate ist, aber mit Kritik oder Ablehnung kann diese Gesellschaft eh nicht umgehen! Ihre Stimme ist ebenso unterirdisch wie ihr Style und ihre Ausstrahlung! Ihre Ausstrahlung begrenzt sich nur darauf besser als andere Frauen zu sein und sich immer als Sexsüchtig hinzustellen und als sei sie damit die einzige auf dieser Welt. Frau Krasavice leidet massiv an Selbstüberschätzung!
****
Für Katjas Verhältnisse okay
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2021 Hung Medien. Design © 2003-2021 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.47 seconds