LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
Techno-Lied
Suche den Namen von dem Lied
TRANCE Tracks gesucht
UK Top-10-Hits 1960-1989
Mixe, Schmankerl usw.
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
Besucher und 23 Member online
Members: AquavitBoy, begue, Erik2001, Exzentriker, Fer, gartenhaus, greisfoile, Innocent_Eyes, Johanreviews, Kamala, Maddin12, music24, Redhawk1, ReggaetonHopper, remy, RentnerHD, Schiriki, Skay, soledurn, spatz-98, Steffen Hung, ul.tra, Werner

HOMEFORUMKONTAKT

KATJA KRASAVICE - BO$$ BITCH (SONG)


AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
2:22Bo$$ BitchWarner
5054197054549
Album
CD
17.01.2020
MUSIC DIRECTORY
Katja KrasaviceKatja Krasavice: Discographie / Fan werden
SONGS VON KATJA KRASAVICE
Alles bounct
Alles schon gesehen
Aventador
Bad Bitch (Eunique x Katja Krasavice)
Best Friend [Remix] (Saweetie feat. Doja Cat & Katja Krasavice)
Bo$$ Bitch
Böse Mädchen
Casino
Details
Dicke Lippen
Die Hübsche
Doggy
Drop It
Du bringst mich um
Ein ander Mal
Eure Mami
Friendzone
Frühstück ans Bett
Gucci Girl
Highway (Katja Krasavice x Elif)
Hotel (Nimo feat. Katja Krasavice)
Ich seh
Intro
Kein Problem
Liebeslieder
Lipgloss
Lolli
Million Dollar A$$ (Katja Krasavice x Fler)
Moonlight
Moonwalk
Narben (Katja Krasavice x Marwin Balsters)
No Men No Cry
Nudes
Onlyfans
Pussy Power
Raindrops (Katja Krasavice x Leony)
Rodeo
Sex Tape
SOS
Spicy
Stottert die Bitch
Sugar Daddy
TikTok Baddie
Tsunami
Uhuh
Vordertür
Wer bist du
Wir bleiben wach
You're My Heart, You're My Soul (Dieter Bohlen / Katja Krasavice / Pietro Lombardi)
ALBEN VON KATJA KRASAVICE
Bo$$ Bitch
Eure Mami
Pussy Power
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 3.17 (Reviews: 6)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
****
Passender Titeltrack zu Katja's Debut-Album. Der Beat ist gut, der Track selbst eher einer der schwächeren auf dem Album. Aber Rap ist nun mal nicht mein liebstes Genre. -4*
***
Als "Eigen-Hymne" wäre da mehr drin gewesen.
***
Gehört auch zu den eher hörbaren Songs. Der Refrain geht ins Ohr.
**
Nicht so meins
***
Noch einigermaßen erträglich.
****
Gut. *4
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2022 Hung Medien. Design © 2003-2022 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 2.34 seconds