LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
Deutsche Rundfunk Hitparade "Schallp...
Der Musikmarkt Radio Favourites
Deutsche Musicassetten Hitparade "Sc...
ABBA Teil 1
ESC-Fanclub
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
825 Besucher und 32 Member online
Members: 80s4ever, antonnalan, boultje, bussibär, Cheetah, christian1980, De Tsjap, fcmartinezout, FluffyUnicorn05, geysenbergs, greisfoile, Hijinx, jolisu, Lilli 1, martiningram, Maurice46, mortal mermaid, musicfan, music-friend, nino, Ökkel, Redhawk1, rhayader, sbmqi90, southpaw, SportyJohn, Trekker, ul.tra, Voyager2, Warthog, Werner, Zorro.jacobs@telenet.be

HOMEFORUMKONTAKT

JULI - ZERRISSEN (SONG)


Cover

TRACKS
27.04.2007
CD-Maxi Universal 06025 1731784 (UMG)
   

AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:24Ein neuer TagIsland
170666-4
Album
CD
13.10.2006
3:24Ein neuer TagIsland / Miraphon
17122-1
Album
LP
20.10.2006
3:21Bravo Hits 57 [Swiss Edition]Ariola
88697 084412
Compilation
CD
27.04.2007
3:22The Dome Vol. 42EMI
3935042
Compilation
CD
01.06.2007
3:24Ö3 Greatest Hits Vol. 38Universal
06007 5300429
Compilation
CD
08.06.2007
3:21Herzberührt 03EMI
50999-507758-2-8
Compilation
CD
26.10.2007
3:21Herzberührt - Deutsche Poeten 2Polystar
0600753689011
Compilation
CD
20.05.2016
MUSIC DIRECTORY
JuliJuli: Discographie / Fan werden
Konzertbericht Salzhaus 10.03.2005
Offizielle Seite
SONGS VON JULI
2004
Al mini bar (Juli & Julie)
Am besten sein
Amore grande (Juli & Julie)
Amore mio, perdonami (Juli & Julie)
Anders
Azzurro domani (Juli & Julie)
Bella (Juli & Julie)
Bist du das
Boxer
Ciao (Juli & Julie)
Das gute Gefühl
Die Sterne fallen
Dieses Leben
Dieses Leben (Rhythms Del Mundo feat. Juli)
Du drehst dich um
Du lügst so schön
Du nimmst mir die Sicht
Egal wohin
Ein Gruß
Ein neuer Tag
Eines Tages
Eisenherz
Elektrisches Gefühl
Eppure ti amo (Juli & Julie)
Er muss raus
Es ist nicht viel
Geile Zeit
Hallo Hallo
Ich bin in Love (Paris)
Ich verschwinde
Immer wenn es dunkel wird
In A Big Country (Dashboard Confessional feat. Juli)
Insel
Insel (Südbalkon Remix)
Jessica
Jetzt
Komm endlich raus und spiel (Juli & Ernie und Bert)
Kurz vor der Sonne
Lass mich nicht hängen
Liti d'amore (Juli & Julie)
Maschinen
Mit verbundenen Augen
Nichts brauchen
Noi due e l'amore (Juli & Julie)
Notte d'estate (Juli & Julie)
November
Perdermi (Juli & Julie)
Perfekte Welle
Plattenbau
Poesie d'amore (Juli & Julie)
Regen und Meer
Rondine (Juli & Julie)
Sconosciuti noi (Juli & Julie)
Scusa (Juli & Julie)
Seenot
So fest ich kann
Stare qui (Juli & Julie)
Stasera stop (Juli & Julie)
Sterne
Stolen (Dashboard Confessional feat. Juli)
Süchtig
Tage wie dieser
Tra di noi (Juli & Julie)
Tränenschwer
Un amore di cristallo (Juli & Julie)
Un giorno in più (Juli & Julie)
Una storia d'amore (Juli & Julie)
Warum
Wasserfall
Wenn das alles ist
Wenn du lachst
Wenn du mich lässt
Wenn sich alles bewegt
Wer von euch
Wir beide
Woanders zu Hause
Zerrissen
ALBEN VON JULI
Ein neuer Tag
Ein neuer Tag (Live)
Es ist Juli
In Love
Insel
Una storia d'amore (Juli & Julie)
DVDS VON JULI
Ein neuer Tag (Live)
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 3.7 (Reviews: 80)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
*****
Nachdenklicher Beziehungssong. Kommt authentisch rüber, Melo überzeugt ebenfalls. 5-
***
Joooahhhr...

Es ist immer ein bisschen das gleiche mit den "Julis" - den Hochsommer Monat mag auch keiner, wenn's dauernd regnen würde. Ähnlich geht's mir bei der Band: die positiven Songs laden ein zum Mitträllern und machen irgendwie Spass. Versuchen sie aber Abgründe, Seelenschmerz & Tiefgang zu vermitteln überzeugt mich das irgendwie nicht mehr.
*****
so zwischen 4 und 5.... aber diese tolle Juli-Melancholie überzeugt mich
****
...gut...
*****
Eines der absoluten Highlights auf dem zweiten Album, guter Text!
****
4++, aber es fehlt doch einiges zur 5...
******
"..was ist nur passiert?!" herrlich erlicher text, gefällt mir besser als "wir beide.." 6.25
Zuletzt editiert: 26.05.2007 11:53
******
super song!
*****
Dieser Song ist wirklich sehr schön ...
5* ...
Zuletzt editiert: 19.02.2007 02:33
*****
Also von mir gibts 5*!
Bis jetzt der beste Song auf dem 2ten Juli Album=)
****
Solider Juli-Song. Schöne Gitarrenarbeit, die auch vom Sound her stimmt. Der Text ist sehr trostreich. Starke 4 Sterne.
*****
Endlich wieder was richtig Starkes von den Deutschen. Nicht ganz auf dem Level der Welle, aber alle Achtung.
****
ok
****
"Was hat dich so zerrissen?"- "Dieses Leben" war um einiges cooler. Ist ok.
***
uninteressante musik, ebensolcher text...
***
ja, find ich eher langweilig
****
Der Song ist ganz Okay
****
Find ich ebenfalls schwer in Ordnung, die Band (auch wenn ich trotzdem nicht viel von ihnen halte) hat doch ein Näschen für nette Melodien. Wirken nicht so penetrant wie die Kollegen von Silberheld & Revolvermond. Knappe 4*.
**
schlecht...

3. schlechte single vom 2.Schlechten album...
Zuletzt editiert: 20.04.2007 15:14
****
na ja dank dem Refrain noch ein passabler Titel, knappe 3
***
hab ich zu oft gehört, nervt nur noch..
**
ok
*
Langeweilig.....................................
.....................................................
......................................................
.....................................................
...........ööööööööööööööd

Edit: musste mir diesen Schrott jetzt 2x im Radio anhören - UNERTRÄGLICH!!!
Zuletzt editiert: 28.07.2007 18:45
***
Leider nicht so schön wie "Dieses Leben"
***
Mittelmaß
*****
...einer der besseren Songs von Juli...der Text ist gut und der Gesamteindruck ist erfreulich....
*****
Find ich auch ganz gut...
***
Bah... nicht Fisch, nicht Fleisch... ziemlicher Einheitsbrei. Text geht noch, aber ziemlich lustlos vorgetragen, Musik ist wie immer... 3+ bisher!
***
Langweiliges Mittelfeld.
***
Wenn mich jemand vor Monaten gefragt hätte: "Wie wird sich womöglich die nächste Juli-Single anhören?", dann wäre mir wohl genau dieser Song in den Sinnn gekommen, ohne dass ich vorher einen Pieps davon gehört hätte...Total berechenbar und einfallslos, diese Single. Rein von der Musik her. Da interessier ich mich auch gar nicht für den Text. Würde ich für verschwenderisch halten.
****
Schon als Albumtrack hat es mich nicht wirklich begeistert, dann als Single noch weniger aber mittlerweile hör' ichs mir schon auch so am MP3 an ... 4+
Zuletzt editiert: 07.01.2008 17:55
****
"Perfekte Welle" in negativ. Gute Sache.
*****
Dass viele Juli-Songs ähnlich klingen, empfinde ich nicht als Nachteil. Bei diesem Song gefällt mir der Groove und die soulige Bassline.
****
Musikalisch fehlt ihnen wirklich die Kreativität, da müssen die Gitarristen ein paar Nachhilfestunden nehmen. Aber sympathisch, sensible Lieder machen Juli trotzdem. Das hier ist eines davon. Mit viel Freundlichkeit die vier.
*****
Ein weiterer gelungener Song von Juli.
***
Nervt mich irgendwie...
****
...solide vier...
**
Was ist das für schreckliches Gejammer? Der Text rettet die Höchststrafe, aber gesanglich und melodiös ist das der letzte Kerker!
*****
Eine wunderbare Nummer, die zum Nachdenken anregt..

Bis heute ihre letzte starke.
#4 meiner Best-of.
Zuletzt editiert: 18.03.2015 19:14
****
Noch gefällt´s mir... Die Betonung liegt bei "noch"...

(Edit:) ja, sogar immer noch! Beachtlich!
Zuletzt editiert: 30.07.2007 12:41
**

Zuletzt editiert: 02.06.2009 15:09
*
gefaellt mir ueberhaupt nicht
****
4+
Fand ich am Anfang ja wunderschön-aber dann nach paar Mal zu oft anhören(kennt ja jeder^^) wurde es dann doch etwas nervig...
***
Geht in Ordnung!

Aber es wirkt für mich immer etwas langweilig!
*****
nicht schlecht!
****
Nicht so schlecht, aber halt ein bisschen gar depri.
***
Schöner Text, aber langweilige Musik. Lau!!!
*****
sehr schön, auf einer stufe mit "geile zeit"!
**
Was hat Dich nur geritten...?
****
Angenehme Arrangements, persönlich gehaltener Text...empfehle hierzu auch "Was hat Dich bloß so ruiniert" von den Sternen.
**
Mir gefällt so eine Musik nicht, aber der hat was.
***
Kann man sich durchaus anhören.
#17 in D
****
gut
****
Gut,Juli bleiben so wie sie sind...gutes Mittelmaß!
*****
Kann man sich gut anhören
**
Auch diesen Song trifft das undankbare Schicksal, von "Juli" gesungen zu werden. Im Vergleich zu "Die perfekte Welle" hat er sicher keine 1er-Wertung verdient, doch leider sind sowohl Stimme als auch Lyrics gewohnt beschissen, so dass es wieder mal bei der 2 bleibt. Mit einer fähigeren Band bzw. Frontfrau und nem vernünftigen Text wäre evtl. ne 3 drin gewesen.
*****
schön
***
...früher andauernd im Radio und Musikfernsehen gespielt worden... und das war wirklich eine Plage... Vorallem das Video ist so fad... (3)
***
durchschnittliches radiogeheule
*
schmutz
****
gut!!
****
Eine 4. Ist doch sehr süß...
Zuletzt editiert: 24.03.2014 08:27
***
vom Fließband
****
find ich eigentlich auch ganz gut, solide Melodie und ernster Text der glaubwürdig vermittelt wird!
****
Eine solide Ballade von "Juli", simple strukturiert u. etwas gefühlsvoll. Aber auch eine dicke Spur unspekaktulär. Die Band hat stärkere Titel schon gehabt.
***
Gleich wie "Geile Zeit". Langweilig.
****
netter, behutsamer Song von Juli mit eingängiger Melodie, wie eigentlich immer bei ihnen. Sie haben klar das bessere Gespür für schöne Melodien im Vergleich mit Silbermond. 4*
*****
Klare 5*
****
es zerreißt mich jetzt nicht gerade, aber es ist ein anständiger Song, der mir satte 4 Punkte wert ist
****
Immerhin wusste ich direkt beim Songtitel, wie der Refrain des Songs geht. Ganz gute Ballade von Juli.
***
bei diesem Deutsch-Pop-Titel bin ich nicht wirklich hin- und hergerissen – mässig – 3+...
****
funkt nicht so recht.
**
schwach
***
Diese Band hat mich einige Male positiv überrascht. Das ist hier nicht der Fall.
***
Muss leider abrunden auf 3 Punkte:-(
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2018 Hung Medien. Design © 2003-2018 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.13 seconds