LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
!! Suche, Hilfe, Musik & Chart Platz...
Lied mit tanzenden Skeletten im Video
PAT SIMON - KOMPLIMENTE
Digitalisieren von Vinyls
suche ein techno lied
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
343 Besucher und 19 Member online
Members: 392414, Bruce13b, bussibär, fakeblood, gherkin, hardy125, harleyrules170, Innocent_Eyes, irelander, jennyfire, klamar, matador, NationOfZealots, rudidj, timfoxxy, Uebi, ultrat0p, ultratop, Voyager2

HOMEFORUMKONTAKT

JOHN MILES - MUSIC (SONG)


7" Single
Decca 6.11871 AC (de)



7" Single
Decca 6103 096 (nl)



7" Single
Decca 105/26.492Y (be)
7" Single
Decca 86.538 (fr)



7" Single
Decca F 13627 (uk,it)



7" Single
Decca 86.538 (fr)
(Covervariante)



7" Single
Decca F 13627 (it)



7" Single
Decca Y-11097 (au)



7" Single
London 5N-20086 (us)



7" Single
Decca DEC 645 (nz)



7" Single
Decca MO 1584 (es)



7" Single
Decca P-F 13627 G (pt)



7" Single
Decca MILES 1 (uk)
12" Maxi
Decca MILEX 1 (uk)



7" Single
Decca 13.913 (be)



12" Maxi
Decca 290 048 (fr)
(Frontcover, 'Music' steht auf dem Backcover)



7" Single
Old Gold OG 9339 (uk)



7" Single Big Hits 1975-85
Decca 6.14930 AC (de)



CD-Single
Old Gold OG 6159 (uk)


TRACKS
05.03.1976
7" Single Decca F 13627 [uk,it]
04.1976
7" Single Decca 6.11871 AC [de]
17.05.1976
7" Single Decca Y-11097 [au]
1976
7" Single Decca DEC 645 [nz]
1976
7" Single Decca MO 1584 [es]
1976
7" Single Decca P-F 13627 G [pt]
1976
7" Single Decca 6103 096 [nl]
1976
7" Single Decca 86.538 [fr]
1976
7" Single Decca 105/26.492Y [be]
1. Music
5:52
2. Putting My New Song Together
4:19
   
06.1976
7" Single London 5N-20086 [us]
1. Music
5:52
2. When You Lose Someone So Young
4:26
   
09.1982
7" Single Decca MILES 1 [uk]
1982
7" Single Decca 13.913 [be]
1. Music
5:52
2. Slow Down
3:15
   
1982
12" Maxi Decca MILEX 1 [uk]
1983
12" Maxi Decca 290 048 [fr]
1. Music (New Extended Version)
7:58
2. Slow Down
3:15
   
10.1983
7" Single Old Gold OG 9339 [uk] / EAN 5012623933974
1. Music
5:50
2. Slow Down
4:18
   
1987
Big Hits 1975-85 - 7" Single Decca 6.14930 AC [de] / EAN 4001406149306
1. Music
5:55
2. Kevin Johnson - Rock And Roll (I Gave You The Best Years Of My Life)
4:20
   
1991
CD-Single Old Gold OG 6159 [uk] / EAN 5012623615924
1. Music
5:53
2. Slow Down
4:19
3. Highfly
3:48
   

AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
5:52MusicDecca
F 13627
Single
7" Single
05.03.1976
5:52RebelDecca
6.22511 AO
Album
LP
24.03.1976
Reprise2:10RebelDecca
6.22511 AO
Album
LP
24.03.1976
5:52MusicLondon
5N-20086
Single
7" Single
06.1976
5:5232 Hits des JahresTelefunken
6.28402 DP
Compilation
LP
1976
5:56Pop History 1966-1976 [Biff]Biff
Bf 77/4
Compilation
LP
1977
5:57Slow DownDecca
290 048
Single
12" Maxi
1977
5:52Stereoplay Highlights 16Teldec
296 184
Compilation
LP
1979
Together [1979]K-tel
NE 1053
Compilation
LP
1979
5:55Audio Guide To The Alan Parsons ProjectsArista
SP 68
Compilation
LP
1980
5:52Champagne And RosesPolystar
ROSTV 1
Compilation
LP
1980
5:52MusicDecca
MILES 1
Single
7" Single
09.1982
5:52MusicDecca
TAB 50
Album
LP
1982
New Extended Version7:58MusicDecca
MILEX 1
Single
12" Maxi
1982
5:45Chart Action 3Innovative
IMPC 99
Compilation
MC
1983
5:50MusicOld Gold
OG 9339
Single
7" Single
10.1983
5:52Precious MomentsImpression
IMP 3
Compilation
LP
1983
5:54Private Collection Vol.1 - The Uncut LongversionsCommon Wealth
CN 0351
Compilation
LP
1984
5:52Anthology [1984]Decca
TAB 97
Album
LP
1984
5:50The Greatest Rock And Pop Classics Volume 2Common Wealth
CN 0351
Compilation
LP
1984
4:24Remember The 70's Volume 7Arcade
ADEH 161
Compilation
LP
1984
5:32Music Is My Life - Die großen Erfolge der legendären Singer/Songwriter - Volume 1CBS
40-24064
Compilation
MC
1985
5:5228 Exclusive PopsongsArcade
ADEH 214
Compilation
LP
1986
5:55Music [Big Hits 1975-85]Decca
6.14930 AC
Single
7" Single
1987
5:53A Series - 25 Years Of Rock 'n' Roll 1976Connoisseur Collection
YRN LP 76
Compilation
LP
1988
5:53Feelings Vol. 3K-Tel
TCH 221
Compilation
LP
1988
TagträumerDino
DLP 1661
Compilation
LP
1988
5:53A Series - 25 Years Of Rock 'n' Roll 1976Connoisseur Collection
YRNR CD76
Compilation
CD
1988
5:51KuschelRock 3Columbia
465948 2
Compilation
CD
11.10.1989
7:58Dance Classics Volume 6 [GIG]GIG
222 155
Compilation
LP
1989
Rubber Bullets [The Sound Of The 70's - Part 3]Old Gold
OG 3717
Compilation
LP
1989
5:56Heart & Soul: Heart To HeartKnight
KNLP 12012
Compilation
LP
1989
The Juke Box Collection / Rubber Bullets - The Sound Of The 70's - Part 3Old Gold
OG 3717
Compilation
CD
1989
5:52The Love Collection Vol. 2Trax
MODCD 1029
Compilation
CD
1989
The Love Collection Vol. 2Trax
MODEM 1029
Compilation
LP
1989
5:51KuschelRock 3CBS
465948 1
Compilation
LP
1989
5:51Heartrock Vol. 2 - Rock für's HerzAriola
353 957
Compilation
CD
1990
5:51Knuffelrock - 36 Super Love SongsCBS
466992 2
Compilation
CD
1990
5:52De Pré Historie 1976EVA
260.748
Compilation
CD
28.10.1991
5:53Music / Slow Down / HighflyOld Gold
6159
Single
CD-Maxi
1991
5:53MusicOld Gold
OG 6159
Single
CD-Single
1991
5:52Rock & Pop Diamonds 1976Sono Cord
46 035-2
Compilation
CD
1991
Forever In Love [1991]Ariola
354165
Compilation
CD
1991
6:06Live In ConcertWindsong
WIN CD 021
Album
CD
1992
5:52AnthologyConnoisseur Collection
VSOP CD 191
Album
CD
1993
5:52The Rock Collection Vol. 1 - Let's Rock TogetherNewsound
NSCD 001
Compilation
CD
1994
5:54World Hits 1976Spectrum
550701-2
Compilation
CD
1994
5:54The 70's - 76 - Back In The GrooveTime Life
TL 597/14
Compilation
CD
1995
Live5:45Heineken Night Of The Proms '95Electrola
8 37484 2
Compilation
CD
1996
5:51Fetenhits - The BalladsPolystar
555 067-2
Compilation
CD
16.09.1997
5:55Master SeriesDecca
844 868-2
Album
CD
21.09.1998
5:51Herzschmerz 2Polystar
565 246-2
Compilation
CD
1998
5:51RTL MillenniumPolystar
545 519-2
Compilation
CD
19.11.1999
5:52The 70s (Media Markt)Polymedia
541 057-2
Compilation
CD
30.11.1999
5:52The 70s (Media Markt) - Volume 1Polymedia
541 058-2
Compilation
CD
30.11.1999
5:50Bestseller auf dem Plattenteller (73-77)Polydor
564 656-2
Compilation
CD
1999
5:51His Very BestMusic Club
MCCD 440
Album
CD
16.10.2000
5:52History Of Music, Volume 2Brunswick
524 691-2
Compilation
CD
2000
5:52History Of Music - The 70sPolyMedia
524 690-2
Compilation
CD
2000
5:54The Piano And The SongUniversal
9800254
Compilation
CD
21.07.2003
5:52Nostalgie 20 ans - Légendes internationalesU.L.M.
980 974-6
Compilation
CD
09.09.2003
5:51Thomas Gottschalk präsentiert: 50 Jahre Rock! Let's Have A Party - Klassiker und HitsBMG
82876 59869 2
Compilation
CD
16.04.2004
Live 2005Live In AntwerpenPSE
8710401146468
Single
CD-Single
01.12.2006
5:52Q-Music Greatest Hits 2007 Volume 4Universal
5304817
Compilation
CD
30.11.2007
5:52Pop HeroesU.L.M.
882 375-2
Compilation
CD
07.01.2008
5:53Die ultimative Chart Show - Die erfolgreichsten Oldies aller ZeitenPolystar
06007 5307182
Compilation
CD
22.03.2008
5:52100 Seventies ClassicsUniversal
530.651-4
Compilation
CD
25.04.2008
5:53De Langste 100 volume 2Universal
5311674
Compilation
CD
12.09.2008
5:54Donna Top 5000 - De 100 grootste hits uit de langste lijst!Sony
88697295362
Compilation
CD
28.11.2008
5:53Joe FM Hitarchief Top 2000ARS
5321962
Compilation
CD
21.09.2009
Proms 20055:56Best Of John Miles At Night Of The PromsPSE
203201
Album
CD
25.09.2009
5:53Radio 2 - De Topcollectie '70Sony
88697295382
Compilation
CD
02.11.2009
5:511000 klassiekers - De eindejaarstop van Radio 2Sony
88697547052
Compilation
CD
14.12.2009
5:53Die ultimative Chart Show - Die erfolgreichsten Pop-Hymnen aller ZeitenPolystar
06007 5324508
Compilation
CD
08.01.2010
5:53Die ultimative Chart Show - Die erfolgreichsten Piano-Hits aller ZeitenPolystar
06007 5324660
Compilation
CD
22.01.2010
5:53Nachtexpress - Folge 2Universal
532 636-3
Compilation
CD
09.04.2010
5:52Golden Years Volume 2Universal
5330315
Compilation
CD
08.10.2010
5:52Die Hit-Giganten - Pop & Rock HymnenSony
88697785402
Compilation
CD
26.11.2010
5:53De Pré Historie 70 - 4CD BoxARS
533.152-5
Compilation
CD
03.12.2010
Super Oldie Hits Vol. 2 - Die größten Hits der 50er, 60er und 70er [Die grössten Hits der 50er, 60er und 70er]Sony
584 952
Compilation
CD
2010
5:51Het beste uit de MNM 1000 [Limited Edition 2011]Universal
5336585
Compilation
CD
04.11.2011
5:52Joe FM - Het beste uit de 70ies Top 700Universal
5342319
Compilation
CD
22.02.2013
5:53Die Super Flower Power BoxUniversal
533 943-8
Compilation
CD
22.02.2013
5:52VivaCité - Viva For LifeUniversal
5346463
Compilation
CD
25.11.2013
5:5460 Jahre Rock-Pop - Vol. 1Polystar
06007 5353370 (3)
Compilation
CD
01.08.2014
5:52Nostalgie - De 5 op een rij 500: De beste classics uit de seventiesWarner
2564622059
Compilation
CD
05.09.2014
5:54Best Of 1976UMSM
0060075352415
Compilation
Digital
06.10.2014
5:52Het beste uit de Nostalgie 1000Warner
2564614325
Compilation
CD
13.03.2015
5:52Joe FM - One Hit WondersUniversal
536.557-2
Compilation
CD
30.10.2015
5:52Bel RTL - One Hit Wonders / Tubes d'un jourUniversal
536.608-6
Compilation
CD
06.11.2015
5:52WDR 4 - Ab in die 70erSony
88985340712
Compilation
CD
29.07.2016
5:53The Decca AlbumsCaroline / Decca
CAROLR044CD
Album
CD
23.09.2016
Reprise2:10The Decca AlbumsCaroline / Decca
CAROLR044CD
Album
CD
23.09.2016
5:5270's Hits [2016]Universal
5373335
Compilation
CD
30.09.2016
5:53Le meilleur de NostalgieUniversal
5374760
Compilation
CD
18.11.2016
5:52Best Of RockWarner
5054197-5326-2-7
Compilation
CD
10.03.2017
5:53Ultratop - 1001 Hits Volume 4Universal
5377311
Compilation
CD
28.04.2017
5:52Classic 21 - PlatinumUniversal
538.057-6
Compilation
CD
17.11.2017
5:51Top Of The Pops - 1976 [3CD]Spectrum / UMC
5381442
Compilation
CD
16.03.2018
5:52Te mooi om te vergeten 6Universal
538.223-8
Compilation
CD
11.05.2018
5:52Joe Top 2000 Volume 10Universal
5384612
Compilation
CD
28.09.2018
5:52Nostalgie Classics Top 2018Universal
5385346
Compilation
CD
16.11.2018
5:52Feelings (3) - Die schönsten Pop-Balladen der 70er & 80er JahreS*R
77 613 8
Compilation
CD
 
MUSIC DIRECTORY
John MilesJohn Miles: Discographie / Fan werden
SONGS VON JOHN MILES
Absent Hearts
Back To The Magic
Bad Blood
Believe In Dreams
Blesses With Peace
Blinded
Body Of My Brunette
Borderline
Can't Get Through
Can't Keep A Good Man Down
Carrie
C'est la vie
Chains And Wild Horses
Close Eyes And Count To Ten
Closer To You
Come Away Melinda
Dancin' For Joy
Do It All Again
Do It Anyway
Don't Give Me Your Sympathy
Don't Lie To Me
Don't Stop Now
Don't Want The Same Things
Everybody Wants Some More
Everything's Ok
Fella In The Cellar
Foolin'
Forever And Ever
Fright Of My Life
Glamour Boy
Go Back Home
Good So Bad
Good Time Woman
Hanging On To Life
Hard Road
Hard Time
Heart Of Stone
Highfly
Hold On
Hollywood Queen
Home
House On The Hill
I Have Never Been In Love Before
I Must Leave The Tyne
I Need Your Love
If I Could See Through
If You Don't Need Lovin'
I'll Never Do It Again
In This Life
It Wasn't Love At All
It's Not Called Angel
It's Not Over Yet
It's Such A Mystery
Jacqueline
Jose
Keep On Tryin'
Knight In Shining
Lady Of My Life
Love At The Stars Of The Sea
Manhattan Skyline
Music (Sylver feat. John Miles)
Music
Music Man
Nice Man Jack
No Hard Feelings
Now That The Magic Has Gone
Oh How The Years Go By
Oh, Dear!
Once In Your Life
One Minute Of Every Hour
One More Day Without Love
One Step Closer To Paradise
Out Of The Cradle (But Still Rockin')
Overture
Pale Spanish Moon
Peaceful Waters
Plain Jane
Pull The Damn Thing Down
Putting My New Song Together
Ready To Spread Your Wings
Rebel
Reggae Man
Remember Yesterday
Road To Freedom
Rock 'N' Roll Band
Run
Satisfied
Send Your Son To The War
Slow Down
Someone Out There
Something Special
Song For You
Stand Up (And Give Me A Reason)
Stranger In The City
Sweet Lorraine
Sympathy
Take Me To My Heaven
That's Rock 'N' Roll
The First Time I Saw You
The Power Of Drink
The Right To Sing
There But For The Grace Of God
There's A Man Behind The Guitar
This Love
Time
Turn Yourself Loose
Walking With My Head Held High
Watching Over Me
We All Fall Down
What Goes Around
What's On Your Mind
When You Lose Someone So Young
Where Would I Be Without You
Who Knows
Why Don't You Love Me
Yesterday (Was Just The Beginning)
You Have It All
You Make It So Hard
You're Telling Me Lies
You're The One
Zaragon
ALBEN VON JOHN MILES
Anthology
Anthology [1984]
Best Of John Miles At Night Of The Proms
His Very Best
Live In Concert
Master Series
Miles High
Millennium Edition
More Miles Per Hour
Music
Play On
Rebel
Stranger In The City
Sympathy
The Decca Albums
Tom And Catherine
Transition
Upfront
Zaragon
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 5.28 (Reviews: 263)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
******
... richtig! Man spührt Alan Parsons am Mischpult.
Zuletzt editiert: 05.01.2011 19:59
******
Ein Meisterwerk! Das erste Mal wurde ich auf ihn aufmerksam, als die Tanzweltmeister Donnie Burns/Gaynor Fairweather eine Show dazu tanzten. Traumhaft!
Zuletzt editiert: 14.09.2014 20:22
******
Ich hörte den Song vor 14 Jahren das erste Mal in der Disco. Zusammen mit einer Wahnsinns-Lasershow. Da kamen die ruhigeren und schelleren Abschnitte voll zur Geltung. Klar war das Miles-Album mit "Music" drauf sofort auf der Einkaufsliste.


Zuletzt editiert: 31.08.2003 16:32
*****
Der langsame Teil ist schön, der schnelle hat mir nie ganz überzeugt. Deshalb "nur" eine 5.
*****
very good, but just short of a masterpiece
****
naja
******
Meiner Meinung nach, vor allem auch wegen der genial vollzogenen Rhythmuswechsel, eines der genialsten Lieder, das in der Popmusik existiert. Ein Lied, das nie aus den Playlists unserer lieben Radios gefallen ist. Dazu wird wohl für viele von uns der Refrain "Music was my first love and it'll be my last" so wahr sein, wie sonst kaum einer, oder???
******
Der Song ist einfach ein Klassiker - und das mit der Textzeile stimmt wirklich. Zudem hört man dem Song sein Alter irgendwie kaum an. Es gibt also doch gute Musik mit dem Songtitel...
******
ein ganz toller song!!!!
******
genial
******
Eine Ode an die Musik! Das ist doch auch mal eine Idee. Gefällt mir sehr gut. Besitze ich allerdings nicht und höre ich somit auch nicht allzu oft. Was möglicherweise auch gut so ist.
Zuletzt editiert: 18.10.2009 16:40
******
einfach zum träumen
******
Monumental, auch bei diesem Song merkt man, hier wurde komponiert, diese Taktwechsel, mein Vater spielt in einer Musikgesellschaft, vor Jahren wurde der Titel von einem Jungen Dirigenten als Lied für die Blechmusik vorgeschlagen um an einem Musiktag das Stück zu spielen, alsdann merkten die Blasmusiker was das ganze an Aufwand brauchte um es zu erlernen, mein Vater sprach danach nie mehr von, du mit deiner Hippiemusik ...
****
naja, ein klassiker, aber mehr nicht.
******
Music wie Muzik gehört zu sein. Zwei mal in dei Top 10 in Holland April 1976 und März 1982. Einer wie ich jeder Tag Mochte horen.
******
Mit dem Song bin ich gross geworden und höre ihn immer noch gerne. Der Inbegriff von guter und zeitloser Popmusik. Wenns das nur noch heute mehr gäbe...
******
Das war eines meiner Lieblingslieder von 1976. Mir gefiel der Kontrast der schnellen und ruhigen Passagen des Musikstückes. Erinnert mich an die Sommerferien in diesem Jahr.
******
Asolut genial!!!!
**
sorry, aber hat mir noch nie gefallen
*****
Könnte der Song mit den meisten Reviews werden.
Tolles Lied mit der Aussage, der wir uns alle anschließen können, nur ein bißchen zu überladen.
# 3 in GB, # 88 in den USA !!!
Zuletzt editiert: 12.04.2004 14:56
******
Eins meiner absoluten Lieblingslieder!!! Sagt alles aus, über meine eigentliche große Liebe - die Musik!!! Die Tempowechsel, die Stimme, der Ausdruck, alles ist an seinem richtigen Platz und man kann eigentlich nur sagen: große Rockmusik, ein magischer Moment wie es ihn nur selten gibt!

ALL TIME FAVOURITE!!!
Zuletzt editiert: 29.07.2006 13:34
***
sorry, gefällt mir auch beim 10. hören immer noch nicht...
******
sehr gut!
******
habe den Song gerade eben erstmals in seiner Ganzheit gehört und gebe spontan eine 5, sicherlich einer der wenigen 70s Songs welche mir auch in Zukunft bleiben werden.

..natürlich eine 6
Zuletzt editiert: 27.06.2004 19:25
******
Hier steht bereits alles. Meisterwerk!!
******
Dazu muss man nichts mehr sagen
*****
Gut gemacht, gefällt mir aber nicht besonders.
Korrigiere mich auf eine 5 obwohl es eigentlich wirklich nicht mein Stil ist.
Zuletzt editiert: 22.09.2006 10:53
******
Der Song der alles über Musik sagt was wir an Ihr lieben
******
Eine tolle Komposition, einfach spitze!
******
Ich finds ein Jahrhunderwerk! Alle 3 Song-Abschnitte sind genial (Klassik-Teil, Balladen-Teil sowie Up-Tempo-Teil). GEIL!
*****
hmm... strange but certainly good
******
ich glaube, das wichtigste wurde schon gesagt. ein geniales werk!!!
******
Alles andere als eine 6 ist ein Witz
******
Ganz ganz schöner Song
******
man kommt an der 6 kaum vorbei.
in der disco wurde bei diesem song das ganze laserspektrum ausgepackt. oft wurde dieser song auch als letzter song des abends gespielt.
verständlich, weil einen passenderen abschluss kann man sich nicht vorstellen.
******
sicher sehr bemerkenswert, dieser song, und faszinierend diese 3 verschiedenen moden miteinander zu verbinden bzw. in einem song aufzubringen.. doch persönlich find ich den song nicht so toll wie andere hier, gebe aber für den aufwand, für das zeitlose und für die unvergesslichkeit dieses songs trotzdem eine 6
******
Eine Hymne!!!!!!!!!
*****
******
ach, da hatte Alan Parsons seine Finger im Spiel? richtig, jetzt wo du es sagst, merk ichs auch, man hört ganz deutlich den Lucifer raus. Ein echter Meilenstein, wenn auch irgendwie etwas zu aufeinandergeschichtet das ganze.
*****
...natürlich hat dieses Werk gigantische Passagen, doch in seiner Gesamtheit kann ich dem Song beim besten Willen nur fünf Sternchen geben...
******
Ganz stark
******
MIT EINEM WORT GRANDIOS!!!!!!!!!!!
******
galaktisch gut.
Zuletzt editiert: 15.04.2007 15:04
******
wahre Worte im Song , grosser "leiser" Wurf

******
******
Klar die Bestnote für diesen Super-Song aus den 70's! John Miles ist jedes Jahr bei den Night Of The Proms dabei, die in den Niederlanden und Deutschland grossen Erfolg haben.
******
stark
*****
Sehr spezielle Nummer im positiven Sinne. In den Achtzigern sehr beliebt als Music zu Lasershows.
*****
Gefiel mir damals nicht (ich war vielleicht zu jung).
Heute gefällt mir der Titel besser.
Wusste nicht, dass Alan Parsons beteiligt war (ist)!
Zuletzt editiert: 06.07.2005 15:07
*****
Die Aussage trifft wohl auf alle zu, doch irgendwie passt mir der Song nicht so ganz... Mit Goodwill eine 5!
*****
Ist schon sehr speziell, und deshalb genial. Ist für mich wirklich eine Ode an die Musik - bzw. eine Hymne auf dem Niveau von "Bohemian Rapsody" und anderen langen Klassikern mit verschiedenen Tempo-Elementen. Zeitlos.
****
ist mir ein bisschen verleidet der song
******
..da fehlen mir schlicht weg die Worte....!
*****
Das ist ja wieder 29 Jahre her !!!!!
******
Klassiker
******
Ausgezeichnet!
******
Ups, übersehen bisher... Aufgerundete 6* für diesen Jahrhundertsong.
******
Sehr bewundernswert finde ich in diesem Songdie verschiedenen Tempowechsel mit tollen Rythmen, Instrumenten und Melodien.
Mega vielseitig, wie die Musik eben...
*****
ein klassischer klassiker
******
Alles Gute schon gesagt. Da kann man sich in Superlativen gar nicht genug ausdrücken.
******
wunderbare popoper.
*****
nicht übel
******
Ein absolut geniales Lied!! Weltklasse!
*****
Länget ned för es 6i
******
Genial
******
Super! Die nicht gesungenen Teile gefallen mir noch besser und verhelfen dem Stück zur knappen 6 :-)
******
hmmmmmmm, sehr gut....
*****
schöne Hymmne
******
Das epische, fast 6 Minuten lange „Music“ gehört mit Sicherheit zu den außergewöhnlichsten Stücken des Jahres 1976 und dürfte mittlerweile längst den Status eines Rockklassikers erreicht haben. Über sanften Pianoklängen erhebt sich Johns fast wehmütig erscheinenden Stimme, bevor das Ganze durch einen breiten instrumentalen Mittelteil mit ziemlich schroffen Rockakkorden durchsetzt wird. So jäh dieser Instrumentalteil eingesetzt hat, ist er wieder beendet und wird wie zu Beginn mit sanften Pianoklängen und Johns Gesang fortgesetzt. Dann setzt der zweite Instrumentalteil ein, eine perfekte Kombination aus Symphonie und Rock. Die internationalen Kritiker jubelten vor Begeisterung und verglichen „Music“ mit Barry Ryans „Eloise“ aus dem Jahre 1968. Ein Vergleich, der allerdings etwas hinkte, den während „Eloise“ über weite Strecken etwas unausgegoren klingt, so ist „Music“ doch eine (fast) perfekte Kombination aus Klassik und Rock, das, was Gruppen wie Nice oder Emerson Lake & Palmer immer versucht haben zu spielen, aber letztendlich nie so richtig hinbekommen haben. So gut diese John Miles Komposition auch sein mag, ohne die Hilfe von Alan Parsons und Andrew Powell, 2/3 des im gleichen Jahr startenden Alan Parsons Project, wäre diese Klasse nie erreicht worden.
******
Zu diesem Song ist schon alles gesagt. #3 in GB und #10 in D.
******
zum text: kann mans besser und kürzer sagen?
das verdient schonmal 1,2 zusatzpunkte.
*****
zwar ein Klassiker gefällt mir aber nicht immer
****
Gehört so gar nicht zu meinen Favoriten. Die Musik ist zwar fast genial, dafür gefällt mir aber der Gesangspart eher weniger!
Ich geb mal ne gute 4!
*****
das cover ist einmal absolute scheiße. wenn man nach dem geht, würde man nicht so einen classicbombasttrack erwarten. der song selbst war damals in NL am erfolgreichsten (2) bei uns unglaublicherweise kein entry...
****
Klarerweise gut gelungen, aber das große Über-Meisterwerk ist es dann auch nicht imo.
***
Nojah, minu jaoks keskmik
****
joa, isn io
******
Eine epochale Hymne, ein Monument, ein Meilenstein der Pop-Geschichte. Einfach grandios!
Zuletzt editiert: 04.01.2008 14:43
****
Der Song ist natürlich ein Meisterwerk, dennoch kann ich ihn mir absolut nicht mehr anhören, keine Ahnung weshalb. Deshalb - so leid es mit auch tut - nur 4 Punkte
******
Immer wieder toll.
**
"music" was his first love...and his last one!!
*****
sehr gut
******
Das vielleicht beste One-Hit-Wonder aller Zeiten. Unglaublich abwechslungsreich. Ansonsten wurde alles dazu schon gesagt, deshalb nur noch die Note!
******
ein Meisterwerk der Pop Musik
******
ohne Worte... ein Hammersong!
******
! M E I S T E R W E R K !
Würde gerne 10 Punkte geben
In Holland 1982 immer
noch auf Platz 81
Unvergessen und für mich
die beste Nummer der 70er
******
meisterwerk! mit classik orchester. ein traum.
******
Tja - es wurde bereits schon alles gesagt....
Hab mir damals die Noten gekauft für's Piano :)
******
Wirklich ein absolutes Meisterwerk!
******
Neben "I'm Not In Love" von 10cc mein absolutes Lieblingslied aus den 70er Jahren. Einfach perfekt arrangiert!!
*****
Das wusste ich gar nicht, dass Alan Parson den Titel abgemischt hat. Sehr gut. 5+
******
Echt ungewöhnlicher Song, aber absolut hörenswert.
******
genialer Song!!!!
******
KULT
******
Passend zu meinem 1000. Review wird dieser Song mit einer klaren 6 gekrönt! Wollte eigentlich erst ne lange Lobrede auf diese Nummer halten, aber eigentlich steht wirklich schon alles geschrieben! Ich hoffe nur, dass ich nicht der Letzte bin, der dieses Meisterwerk mit einer Höchstnote versieht!
*****
Schleppt sich anfänglich mühevoll dahin, explodiert dann aber auf eine bombastische Art und Weise, wie es wohl nur noch Queen mit 'Bohemian Rhapsody' hingebracht hatten!
*****
schon sehr stark, vor allem verbindet mich einiges mit diesem song. irgendwo ists mir aber fast zu vielfältig, würde ich zuviel nicht ertragen.
******

Sehr gut...
*****
sehr gut
Zuletzt editiert: 26.06.2007 12:16
*****
Den Song kenne ich seit meiner Kindheit, weil er einer der Lieblingssongs meines Vaters war. Ich finde ihn nicht schlecht und höre ihn recht gerne, aber der Gänsehautfaktor, der bei mir die wirklichen Topsongs ausmacht ist nie wirklich zum Tragen gekommen. Der Song selbst ist eigentlich ziemlich langweilig, seine Stärke beruht nur auf den Orchestrierungen. Und auch die haben ihre Längen...
--------
Edit: Verdient doch eine 5!
Zuletzt editiert: 10.02.2011 05:16
**
Sry, aber kann ich nicht ab! Find das Teil übelst kitschig, schwülstig und überladen. Wird mir nie gefallen!
******
Eines der schönsten Rockopern!
******
Genial!
******
klasse song , immer und immer wieder
****
Nicht schlecht der Song.
*****
Ich glaube mal gehört zu haben, dass J. Miles bewußt eine Nummer aufnehmen wollte, die einer Beatles Nummer nicht nachsteht.
Experiment gelungen
******
ja die Musik und das Tanzen waren die ersten großen Teile in meinem Leben...klasse Song - wunderschön zum mitwippen...
******
was für eine Komposition, welch wunderbare Arbeit im Arrangement. Und ja, Alan Parson lässt es klingen. Dafür wurde er geholt.
*****
fast genial
******
Der Song IST genial! Vollständig, tiefgründig, emotional, ausdrucksvoll, leidenschaftlich... und vieles mehr!
******
Geil!!!!!!
*****
ein gesamtkunstwerk
******
Ganz klare 6*
******
Ganz klar ein einmaliges Kunstwerk, ein "Miles-tone" sozusagen ...KULT!!!

Das Auf und Ab, der Aufbau ...alles total stark. Volle 6+
Zuletzt editiert: 20.11.2007 03:29
******
Tragik pur; der Mann hat in seinem Leben eine Unmenge guter Songs geschaffen - aber er wird auf Lebenszeit nur mit "Music" in Verbindung gebracht. Hoffentlich geht's dem Namensvetter Robert Miles mit "Children" nicht genauso.
******
ja, zu diesem Meisterwerk wurde vieles schon gesagt, selten ein Stück, das so viel Gänsehaut auslöst, das so abwechslungsreich und einzigartig ist .... dito thomas86
******
na, geb ich auch ne 6
@redsonya: im Prinzip haste ja recht, der Text gibt nicht viel her; aber besser ein kurzer Text mit guter Aussage als noch ein paar nichtssagende Strophen drum herum. Und nicht nur das instrumentale Arrangement ist hervorragend, sondern auch der Gesang; und viel mehr Melodie haben auch andere gute Lieder nicht. Gänsehaut muß nicht sein, die bekomme ich, wenn jemand mit'm Nagel über 'ne Schieferplatte kratzt - oder zu schrill singt (das sollte jetzt nicht gegen Deine Favoritin K.B. gehen ;-)
Zuletzt editiert: 07.01.2008 00:36
******
Ich bin zwischen 6 und 7 Sternen hin und her gerissen....ups... hier kann man ja nur 6 geben: Dann mal los!
******
fantastic , das beste Lied überhaupt
******
grosses stück musikgeschichte!
******
"Bohemian Rhapsody" in Pop-Version. :-) Zeitlos.
*
Ekelhafte Nummer, Menschen wie ich wissen vermutlich nicht, welcher Körperflüssigkeit sie sich bei diesem bombatischen Etwas als erstes entledigen sollen.
Zuletzt editiert: 25.01.2009 06:55
****
schwer zu bewerten...sooo toll find ich den Song hier jetzt auch nicht, die Tempowechsel sind mir ein wenig zu krass.
****
irgendwie ok, aber keineswegs umwerfend. Dass orchestrale Teile enthalten sind, ist an sich kein Qualitätsnachweis, der etwas zügigere Teil holpert mehr vor sich hin als dass er wirklich fetzt. Insgesamt finde ich eher, er ist an seinem Anspruch gescheitert, seine Liebe zu Musik jeder Zeit in einem einzigen Stück zusammenzufassen.
**
Hat mich irgendwie nie vom Hocker gehauen.
***
Ich finde es gar nicht so gut.
******
Grandiose Nummer und diese Tempowechsel.
*****
Eigentlich genial, leider missbraucht in Casting-shit-shows, so hat jetzt ein hohen Nerv-Faktor...
****
Irgendwas stört daran. Aber trotzdem eine schöne Hommage.
******
MEISTERKLASSE !!
******
6 Minuten Genuss. für jede Minute einen Punkt. xD
******
grandiose Melodie
****
War ein recht guter Song.
****
Gutes Stück, gefällt.
******
Eine voluminöse Glanzleistung
******
"music was my first love - and it will be my last..."
Herrlicher Text! Eines der besten Rock-Tracks der Geschichte!

Cheers!
******
Eigentlich ist schon alles gesagt... ein unglaublicher Song!
Ganz weit vorne in meinen persönlichen Top10 Alltime Favourites...
*****
Sehr gut.
******
sprengt in jeder Hinsicht Maßstäbe
******
Für einen Musiker und kritischen Hörer unmöglich,hier keine 6 zu geben.Etwas vom grössten,was je geschrieben wurde.
Schade dass heute keine richtige Musik mehr produziert wird
Es wäre an der Zeit für Music 2 oder so :-)
*
sry aber das gefällt mir überhaupt nicht
******
Bombastballade der besten Art, vergleichbar mit 'Eloise' von Barry Ryan oder 'MacArthur Park' von Richard Harris.
Besser kann man's nicht machen!
Schön dieser für die 70er Jahre typische Rhythmuswechsel, der einen Song so richtig spannend machen kann. Das kam ab den 80ern völlig aus der Mode, schade.
*****
Gut, wenn auch etwas überladen.
******
Ich habe mir einige der Reviews durchgelesen und kann eigentlich nichts mehr hinzufügen. Perfekt gemachte Gänsehaut Musik *seufz*
*****
Klasse!!
******
Aus einer Zeit als die Musiker mehr Können unter Beweis stellen mussten als nur "süss" in die Kamera zu lächeln.
******
"Music was my first love and it will be my last …" schaurig schön und so zutreffend! Was wäre ein Leben ohne Musik (so wie die Taliban das wollte!)? Die langsamen Parts überzeugen am Meisten.

Alan Parsons sass am Mischpult? Das wusste ich nicht. Erklärt aber den monumentalen, bombastischen Grundtenor des Lied. Der hatte ja immer eine gewisse Nähe zur klassischen Musik.
****
O.K.
Zuletzt editiert: 27.12.2010 19:50
******
ausgezeichnet
******
mutig - und selten, mit einem 7/4 Takt die Hitparade zu stürmen. Gibt es eigentlich keine 7 zum bewerten?
******
Kannte ich noch nicht, KLASSE Rock!!
Zuletzt editiert: 29.04.2014 01:29
******
Da fehlen mir die Worte.
***
Eher nicht
******
sehr gute und leckere Pop-/Rock-Hymne aus Mitte der 70er - gute Tempi-Wechsel, Dynamik und Steigerung - 5.75...und Musik = Liebe...
******
Ein Phenomenales Stück Musik!
*****
Hymne
******
D-E-R Popsong, monumental, grandios. Sprengt den Rahmen der Bewertung leider um einige Dimensionen.
*
Schrecklich.
Zuletzt editiert: 03.02.2010 10:32
******
Pophymne der absoluten Spitzenklasse; herausragend die Instrumente, die Tempowechsel, das Arrangement
Zuletzt editiert: 10.02.2010 18:52
******
eine ganz große, geniale Komposition, die mir die Höchstnote entlockt. 6*
****
Vermutlich damals zu oft gehört, daher nur noch eine 4.
Ein gutes Lied bleibt es trotzdem.
*
Geht gar nicht. Unerträglich.
*****
Der ist ja bisher unglaublich gut weggekommen...ich finds schwer zu bewerten, denn obwohl ich das epische dieses Liedes durchaus zu würdigen weiß, hat er mir selbst bisher noch nicht so gefallen, dass ich in den Tenor der übrigen Reviews einstimmen könnte.
Ich denke eine gute 5 ist da ein Kompromiss.
**
Da hält sich des Franzels Begeisterung in Grenzen, und zwar in äußerst gemäßigten Grenzen. Kann nicht verstehen, wieso dieses nervtötende Lied hier partiell so beliebt ist.
******
Also meine Begeisterung ist (fast) grenzenlos.
******
Da hat man nicht viel Spielraum.
****
Sicherlich ein Meisterwerk, das schon etwas Grandioses an sich hat. Ich muss allerdings gestehen, dass es mich nicht sonderlich berührt und ich hier nur gute 4 Punkte vergeben kann - wobei in der richtigen Stimmung gehört - durchaus auch mal eine gefühlte Höchstwertung drin sein könnte.
******
...absolut genial....
******
Echt genial... aber die typen, die ne 1 geben kann ich nicht verstehen. eine 1 gibt man lady gaga oder rihanna oder dem crazy frog. aber nicht einem normalen lied. das sind sicher justin bieber oder lady gaga fans
******
Spitzenklasse...
******
Klassiker !!
******
Ein Opus aeternum! Eine Ode an die Musik, die uns alle hier wohl verbindet, ganz gleich, welchen Stil man bevorzugt.
Zuletzt editiert: 18.11.2018 21:47
******
... einfach nur genial ... einer meiner All-Time-Fav's ...
******
.....ein grandioses Werk, das Musikgeschichte geschrieben hat und auch heute noch schreibt, einer meiner ganz großen Favoriten...
*****
Das ist dann wohl die Mutter aller 70er AOR/Pop-Klassiker,
eigentlich ja fast schon eine kleine Pop-Oper.....

Hätte man sich auch ganz wunderbar vorstellen können an
einem ESC-Finale.
Zuletzt editiert: 16.03.2012 00:17
******
6/6
***
3+
*****
Eine Liebeserklärung an die Musik, perfekt produziert, abwechslungsreich gestaltet. Leider etwas zu oft gehört, daher nur noch die 5.

Da war ja auch John Miles nicht der Einzige, der versuchte, in Worte zu fassen, was Musik für ihn bedeutet: Eros Ramazzotti - Musica é und das sensationelle 'Vivo por ella' von Andrea Boccelli sind weitere solche Hymnen.
(Digo 'vivo por ella' porque ¡la versión española es la mejor! - vielleicht kennen die Meisten hier das Stück unter einem anderen Titel... Muss ich doch glatt mal schauen...)
*****
Eine ROCK-OPER in Großbuchstaben anno 1976. Sehr abwechslungsreiches, gigantisch arrangiertes Stück, bestehend aus kompletten Orchester, Piano und klassischer Rockband-Formation in einem. Für die 6 reicht's aber trotzdem nicht ganz - im Wohnzimmer kommt das gewünschte bombastische Flair eben nicht so rüber wie bei Lasershows oder bei öffentlichen Großfeiern mit Feuerwerk.
Zuletzt editiert: 30.07.2012 22:45
******
Ein song für die Ewigkeit, immer mal wieder live bei den Nokia (Jetzt Aida) Nights of the proms gehört.
John Miles ist dort der musikalische Leiter.
******
legendär und unvergänglich!
**
Ich weiß nicht, was Ihr alle an diesem Pomp findet?? Mich hat das Opus nie so recht angesprochen, auch nicht, wenn andere Künstler, wie Howard Carpendale oder Udo Jürgens, damit variert haben. Dies war für mich von jeher zähe, pampige Soße - kein Pop, kein Rock, keine Klassik; ein Kongolemerat daraus, das mir nie zusagte. Sorry ;-)
******
Absolut Klasse!
*****
Recht gut
***
meine Begeisterung hält sich da ebenfalls in Grenzen.... ist mir viel zu langatmig
***
eigentlich eine 2 aber gegen ende wurde es schöner
**
völlig überbewertet
überzogener Bombast, der mir schon damals schnell auf die Nerven ging, obwohl ich Tempowechsel eigentlich mag
******
Masterpiece! 6+
*
Bäh, sorry für mich ein schrecklicher Klassiker!
*****
...Music halt...Verschiedenstes verpackt zu einem recht genialen Ganzen...
******
Ein wahres Monumental- und Meisterwerk, eines der besten Poplieder der letzen Jahrzehnte!
******
ganz cool

CDN: -
USA: #88, 1976
******
Masterpiece!
*****
Dieses geniale Werk ist fast gänzlich ein Alan Parsons Produkt. John Miles ist für mich hier nur Statist. Darum konnte er ja mit seiner Musik später auch nicht mehr viel Reißen. 5+
******
Ein Stück Musikgeschichte, grandios !!!
******
...gäbe es mehr als eine sechs dann wäre dies ein Monumentum welches mehr verdient hätte...Klassiker ^ 10
******
Der Cross-Over Klassiker schlechthin. Eine Ode an die Musik!

Die italienische Eurohouse Gruppe "Fargetta" brachte 1993 mit der Sängerin Ann Marie Smith eine Coverversion heraus, die sich durchaus hören lassen kann.
*****
knapp vor der Höchstnote
******
Wenn man Musik eine Liebeserklärung machen könnte dann muss es so klingen.... das Lied ist ein echtes Denkmal !!!
******
grandios
***
... habe mich viele Jahre lang bemüht, diesem Stück etwas abzugewinnen ... doch mehr als "halbwegs leidlich" kam bis heute nicht heraus ... es hat zu viel von Allem: zu viel Bombast, zu viel Wechsel, zu viel Gewimmer (auch wenn er 'ne nette Stimme hat und es sich leisten kann) und ganz besonders: VIEL ZU LANG ... ich mag's eben irgendwie nicht ...
*****
Sehr schön!
******
Ein geniales Meisterwerk, das die Höchstnote mehr als verdient!
******
Great music.
******

Meisterwerk!
******
Das Lied ist der Hammer, erst der langsame Anfang das dieses lange instrumentale Mittelteil und dann wo's zum Ende geht wo er stimmlich sich einen abgröhlt - so geil! Bombastisch! Warum war das nicht worldwide eine #1? Naja Top 10 in vielen Ländern (u.a. auch eine #2 in Irland & Italien) ist ja auch nicht schlecht!
******
Sicherlich ein Meisterwerk und einer der wichtigsten Songs des Jahres 1976. Damals war ich von dem Werk schon schwer beeindruckt. !
******
Sehr gutes Lied. Damals haben wir noch unsere Tonträger gegenseitig auf Cassetten überspielt. War eine tolle Zeit.
**
Ein dermassen Überstrapazierter Song das man ihn einfach nicht mehr gut finden kann.
******
Eine wahre Hymne.
****
Nice Song
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2018 Hung Medien. Design © 2003-2018 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.55 seconds