LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
ESC-Fanclub
ABBA Teil 1
Suche Hardstyle Lied
Welcher Sänger hat die schönste Stim...
50 Top Hits aus Zeitschrift Münzauto...
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
1023 Besucher und 37 Member online
Members: actrostom0, benja33, bramusik, Cel the girl, clarias, DenisMichiels, DJ BOOSTER, evi1979, Farian, fleurske, fuedlibuerger, ginazutterman, grysontje, gudrundewinne, hugibaz, jschenk, klamar, koenvh, Koumbianer, libertas, muser, musicfan, nicoherssens, Phil, Pottkind, Proxje, remember, rotzlöffel, samuSaTr, SZUNGYUS, tommyboy, Tuurtje, ultrat0p, Voyager2, Widmann1, Zephur, zircon

HOMEFORUMKONTAKT

JOHANNA VON KOCZIAN - DAS BISSCHEN HAUSHALT... SAGT MEIN MANN (SONG)


7" Single
Philips 6003 328 (de)


TRACKS
1977
7" Single Philips 6003 328 [de]
1. Das bisschen Haushalt... sagt mein Mann
3:05
2. Ein Spaziergang im Wald
2:57
   

AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:05Das bisschen Haushalt... sagt mein MannPhilips
6003 328
Single
7" Single
1977
3:05Das bisschen Haushalt ... sagt mein MannPhilips
6305 337
Album
LP
1977
3:05Starparade zu Gunsten von Hannover 96Fontana
6830 271
Compilation
LP
1978
3:05Unsere Stars mit ihren HitsPhonogram
6839 010
Compilation
LP
1978
3:05Hit ExpressPolydor
27 658-4
Compilation
LP
1978
3:05Deutsche Schlager-RallyeEMI
1 C 060-32 710
Compilation
LP
1978
3:05Das goldene Staralbum [1978]Philips
9199 771
Compilation
LP
1979
3:05Das goldene StaralbumPhilips
6686 043
Compilation
LP
1981
Das deutsche Schlagerarchiv 1970-1979Pickwick
PLD 9533
Compilation
LP
1981
3:05Superhits der 70er Folge 1Karussell
845 741-4
Compilation
MC
1988
3:05Ihre grössten ErfolgeColumbia
472104 2
Album
CD
10.09.1992
3:05Schlager Souvenirs der 70erSpectrum
552 898-2
Compilation
CD
1997
3:05Dieter Thomas Heck präsentiert: Die Heckparade - Meine Lieblingshits von gestern bis heute [Die grosse Geburtstagsedition]Ariola
88765427382
Compilation
CD
11.01.2013
3:07Das bisschen Haushalt ... sagt mein Mann [Originale]Electrola
3733490
Album
CD
06.09.2013
3:05Michaela - Die grossen Schlager der 70er-JahreElectrola
5382139
Compilation
CD
09.03.2018
3:05Die deutsche Schlagergeschichte 1978Kaleidoskop / Polydor
00588 20
Compilation
CD
 
3:05Hit Come Back Ausgabe 3 (Himmlische Oldies) - 16 Single Hits 1968-1978Polyphon
837 456-2
Compilation
LP
 
MUSIC DIRECTORY
Johanna von KoczianJohanna von Koczian: Discographie / Fan werden
SONGS VON JOHANNA VON KOCZIAN
Aufsteh'n ist schön
Carolina soll nicht weinen
Chim Chim Cheree
Dafür schenk' ich dir heute mein Herz
Das bisschen Haushalt... sagt mein Mann
Das hält die stärkste Frau nicht aus
Das ist der schönste Moment
Der erste Mensch, der mit Tieren spricht
Der Kater lässt das Mausen nicht
Der verlassene Bauernhof
Die Firma hat Jubiläum
Die Kinder vom Bahnhof Zoo
Die Mama wird's schon richten
Die Tage vergehen
Die Zeit, in der Rosen blüh'n
Drachen fliegen nur im Herbst
Du bist der erste Mann
Du bist mein bester Freund
Du hast die Augen, die ich liebe
Ein bisschen von mir
Ein Spaziergang im Wald
Ein Tag ohne dich
Einfach so
Eins zwei drei, im Sauseschritt
Es war einmal ein Tannenzapfen
Es war viel schöner in Kopenhagen
Forelle blau
Frühlingsträume
Gänsehaut
Ganz der Vater
Ganz von allein
Geh' deinen Weg
Hände
Heut' hat mein Herz tausend Flügel
Heute ist Freitag
Heute kam ein Brief von unserem Hund
Ich bin doch nicht die Tagesschau
Ich fange noch einmal von vorne an
Ich hab' so lang gesucht nach dir
Immer im Dienst
Immer wenn du fortgehst
In uns'rer kleinen Straße
Jetzt sind wir total auf den Hund gekommen (Das Lied vom Hund)
Karl gib mal den Hammer rüber
Keinen Pfennig
La-Le-Lu
Lauf nach Hause, Dominik
Lebe wohl, mein Freund
Lied für ein Kind
Man sollte miteinander reden
Manchmal frag' ich mich, was ist das Glück
Manchmal, da kann ich's (Ich wär so gern mit den Tieren verwandt)
Mein Baum
Mein Vater
Mein Zuhause
Mit 'nem Teelöffel Zucker
Na, wenn schon
Nachbarn
Nimm dein Herz in Acht
Papa ist der Beste
Rat mal wer zum Essen kommt
Regenbogenlied
Reinecke Fuchs (Die Ballade vom Fuchs mit den sauren Trauben)
Sing ein Lied
So wie's früher war
Sur le pont d'Avignon
Urlaub ohne dich
Vier machen Musik (Das Streichquartett)
Warum, weshalb, wozu
Wenn das Fernseh'n kaputt ist
Wenn die Männer Babies bekämen
Wenn Kinder dich fragen
Wo sind die guten Feen geblieben
Wunderbar ist die Welt
Wunderbar, wie schön der Abend war
ALBEN VON JOHANNA VON KOCZIAN
Alle meine Tiere
Das bisschen Haushalt ... sagt mein Mann
Du bist mein Zuhause
Ein bisschen von mir
Ihre grössten Erfolge
Man sollte miteinander reden
Meine kleine große Welt
Meine Tiere und ich
Wunderbar ist die Welt
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 3.65 (Reviews: 71)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
*****
Das bisschen Haushalt ist doch kein Problem... sagt mein Mann :-))

Total witziges Liedchen
**
Ähem, kein Kommentar.
*****
...LOL...
Zuletzt editiert: 24.07.2013 13:49
*****
*LOL* ... ja ich muss dem Lied auch spontan 4 Punkte geben, weil ich ihn ebenfalls sehr witzig finde. Einfach total kultig ... Johanna ist eigentlich ne gute Schauspielerin, die man heute nur noch selten sieht ... und sie hat ein schönes Lachen.

... aber Vorsicht!!!! ... den Song bekommt man nie wieder los!!!!!! Einer DER Schlager-Ohrwürmer der 70s. 1977 ein Platz 16 in D-Charts.

Ach was solls - ich erhöhe auf 5 Punkte. War irgendwie clever und ironisch.
Zuletzt editiert: 27.06.2005 12:30
***
Alleine für den Titel gibt es einen Extra-Punkt! Ansonsten einfach ein Schlager-Liedchen.
****
Heutzutage klingt der Song echt antiquiert, aber das Anliegen ist aktueller, als viele Männer wahrhaben wollen... Musikalisch finde ich das Lied aber nicht besonders, so dass ich ihm insgesamt eine knappe 4 geben kann.
*****
Ja, das war noch... Wurde ja vor einigen Jahren auch zur Titelmelodie einer Sitcom in SF DRS
**
Also bitte, das ist doch wirklich Seich.
*****
DER EMANZEN-SONG, COOL
****
witziger netter Song !
***
Kannte ich vorallem durch "Fertig lustig", doch mich kann weder die schweizer- noch die hochdeutsche Version überzeugen...
*****
Fand und finde es witzig (und das Thema immer noch aktuell).
Sie ist ja eigentlich eine Schauspielerin, gar keine Sängerin.
Habe sie erst gerade wieder mal damit gesehen im TV.
***
das dürfte heute niemand mehr singen ohne gelyncht zu werden
*****
Hehe rofl....
Wer kennt nich.... Kultig-Merkwürdig
**
sehr knappe 2 - dann doch lieber von Rita Hovink auf niederländisch
**
Muß man sich nicht freiwillig anhören.
*****
Witziges Schlagerchen aus den 70ern. Von mir gibts mit Kultbonus gute 5*
******
Ein rundum gelungener Tagesschlager, den man immer wieder gerne hört. Dafür, dass Frau von Koczian besser schauspielern als singen kann, macht sie ihre Sache sehr gut.
****
Naja, nervt schon ein bisschen...
****
.. und was mein mann sagt, stimmt haargenau!
**
schwach
****
Der Text hat was wahres
****
nett und witzig halten sich hier die waagschale..
**
öde
****
Für die damalige Zeit war dieses Lied schon fast frech. Dafür die Sterne.
Zuletzt editiert: 08.01.2008 22:49
****
Für die Interpretation dieses ironischen Songs durch eine überzeugte CDU-Wählerin aufgerundete 4*....
**
Da kann man dem Mann nur Recht geben... aber der Text ist trotzdem ganz witzig. Nur die Musik ist irgendwie pomadig, und die Sängerin ist halt keine Sängerin, sondern nur eine - mittelmäßige - Schauspielerin. Insgesamt nicht mehr wert als 2*
***
Na ja, eine ausgezeichnete Schauspielerin ist sie schon. Zur Singerei ist sie gekommen, weil ihr Mann ein sehr erfolgreicher Schallplattenproduzent war. Und dieser Titel hat es dann, trotz der dünnen Stimme, zum ausgewachsenen Hit gebracht.
****
eigentlich mehr Schauspielerin - aber ihr Liedchen hatte was
****
hat was...
4+
Zuletzt editiert: 13.06.2008 15:57
****
Wirklich witzig
**
und jetzt alle!

und schunkeln nicht vergessen.
*
Den Käse hab ich auch schon gehört.
******
Absoluter "Trash"kult aus Kindertagen bei Omma

*
...sorry, aber nervt schon gewaltig...
******
Sehr schön!
***
Na ja... ist ganz lustig und wurde fast schon zu einer Art geflügeltem Wort. Das rettet eine sehr, sehr knappe 3.
****
Obwohl der Mann ja recht hat, nur 4*
***
durchschnittlich, aber ganz recht hat der Mann nicht
*
jämmerlich
*****
Hübscher Schlager
*****
witzig und frech, aber sehr sympathisch - kann man eigentlich nur als überzeugter Macho nicht mögen

@rhayader meine Aussage war natürlich nicht ganz ernst gemeint, aber das war hervorragend und mit einem Augenzwinkern gekontert...!
Zuletzt editiert: 22.03.2011 23:49
**
Mir gefällts nicht so sehr … und bin @Windfee absolut kein Macho. Diese Aussage würde meine Frau uneingeschränkt bestätigen, sie hat aber leider keine Zeit, sie muss ja putzen, bügeln, waschen, staubsaugen, einkaufen, mein Essen kochen, mir meine Hausschuhe bringen … :-)
***
Kann der Mann seiner Frau nicht einen Zauberstab zum Geburtstag schenken? Mässig interessanter Schlager aus der zweiten Hälfte der 70er – 3*...
**
...eine Zumutung der Text und erst noch schlecht gesungen....
*****
Der Song stammt aus den siebzigern und es hat sich anscheinend so gar nichts geändert. Ich fand den Titel eigentlich schon immer ganz witzig und meinen Haushalt mache ich im übrigen selbst.
***
Gibt schlimmeres. Nur, wieso denke ich, dass bei Koczians zuhause weder sie noch er haushalten, sondern eine angestellte Raumkosmetikerin?
*****
Irgendwie witzig.
****
Ein recht witziger Song.
*
ein musikalisches Verbrechen, ekelhaft anbiedernd
****
Das würde heutzutage sich kein Mann mehr trauen zu sagen.
**
Wenn sie das in den 1950er Jahren gesungen hätte, wäre der Text sicher mehr witzig als dümmlich gewesen; aber zu einer Zeit, als in praktisch jedem Haushalt schon eine Waschmaschine, ein Geschirrspülautomat, elektrische Herde, Staubsauger und Bügeleisen vorhanden waren, wirkte das nur noch lächerlich.
Stimme hatte sie nicht, singen konnte sie auch nicht, und die Musik war schwerfällig, um nicht zu sagen plump, arrangiert, also eher ein un-musikalisches Verbrechen ;-)
Das ganze stapfte insgesamt so peinlich einher, daß nur die notwendige Distanz zu Küblböck & Co. vor der Tiefstwertung bewahrt. 2-
Zuletzt editiert: 01.01.2012 11:09
***
Ist doch ein wenig lustig...
****
Etwas bieder vorgetragen, aber kultig.
***
... gelegentlich anhörbar ... knappe 3 ...
******
fröhlicher und wahrheitsgemäßer Titel, immer wieder sehr gerne gehört. Hat sogar mehr als 6 Sterne verdient !
**
Naja, damals ganz witzig aber heute kann ich das nicht mehr brauchen.
Zuletzt editiert: 20.04.2014 21:36
******
Als Vertreter des männlichen Geschlechts gebe ich volle Punktzahl.
Der Grund: Frau von Koczian hat recht: Wir wissen es besser, aber die Frauen machen den Haushalt dann doch.
****
irgendwie sympathisch das Stück
**
unsinn
*****
Der Song von Frauen! Meine Erkenntnis: ist ja ganz schön viel - sage ich....... ;-)
*****
yoar....kann man schon als trash bezeichnen...vielleicht sogar als hausmüll.
aber das ist schon ein gutes stück musikgeschichte für die ewigkeit.
Zuletzt editiert: 01.04.2016 22:18
*
Brav, bieder und unglaublich uninteressant.
****
... ich fand das textlich immer ganz amüsant, ... musikalisch hochwertig ist das Stück natürlich nicht ...
**
Ja, ein ganz spießiger, öder Humor. Lief auch damals viel zu oft bei uns.

Aber lief das nicht mal etwas schneller!? Hat man über all die Jahrzehnte die Geschwindigkeit da heraus genommen oder trügt mich bloß die Erinnerung!?
******
EIn absoluter Klassiker.
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2018 Hung Medien. Design © 2003-2018 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.06 seconds