LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
ein Lied was mit einfach nicht einfä...
Musikmarkt Schallplatten Bestseller
50 Top Hits aus Zeitschrift Münzauto...
Automatenmarkt LP Top 50
Chart-History Singles D-GB-USA mit S...
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
1538 Besucher und 6 Member online
Members: bluezombie, Clinton, Effluvium1, lenggeleranto, lvitielloshawn, Meglos

HOMEFORUMKONTAKT

JENNIFER HUDSON - JENNIFER HUDSON (ALBUM)


CD
Arista 88697 06303 2 (us)


TRACKS
30.09.2008
CD Arista 88697 06303 2 (Sony BMG) [us] / EAN 0886970630320
1. Spotlight
4:10
2. If This Isn't Love
3:36
3. Jennifer Hudson feat. Ludacris - Pocketbook
3:17
4. Giving Myself
4:15
5. Jennifer Hudson feat. T-Pain - What's Wrong (Go Away)
3:47
6. My Heart
3:32
7. You Pulled Me Through
3:39
8. Jennifer Hudson feat. Fantasia - I'm His Only Woman
4:18
9. Can't Stop The Rain
4:43
10. We Gon' Fight
4:01
11. Invisible
3:43
12. And I Am Telling You I'm Not Going
4:45
13. Jesus Promised Me A Home Over There
4:25
   
05.12.2008
CD Arista 88697361682 (Sony BMG) / EAN 0886973616826
1. Spotlight
4:10
2. If This Isn't Love
3:36
3. Jennifer Hudson feat. Ludacris - Pocketbook
3:18
4. Giving Myself
4:15
5. Jennifer Hudson feat. T-Pain - What's Wrong (Go Away)
3:47
6. My Heart
3:33
7. You Pulled Me Through
3:40
8. Jennifer Hudson feat. Fantasia - I'm His Only Woman
4:18
9. Can't Stop The Rain
4:44
10. We Gon' Fight
4:02
11. Invisible
3:43
12. And I Am Telling You I'm Not Going
4:47
13. Jesus Promised Me A Home Over There
4:26
14. All Dressed Up In Love
3:23
   

MUSIC DIRECTORY
Jennifer HudsonJennifer Hudson: Discographie / Fan werden
Offizielle Seite
SONGS VON JENNIFER HUDSON
All Dressed Up In Love
And I Am Telling You I'm Not Going
Angel
Believe
Big, Blonde And Beautiful
Big, Blonde And Beautiful
Bring Back The Music
Burden Down
Cadillac Car (Laura Bell Bundy, Jennifer Hudson, Beyoncé Knowles, Eddy Murphy, Rory O'Malley, Anika Noni Rose & Anne Warren)
Can't Stop The Rain
Come So Far (Got So Far To Go) (Ariana Grande & Jennifer Hudson)
Come So Far (Got So Far To Go) (Ariana Grande & Jennifer Hudson)
Dangerous
Don't Look Down
Dreamgirls (Jennifer Hudson, Beyoncé Knowles & Anika Noni Rose)
Effie, Sing My Song (Jennifer Hudson & Keith Robinson)
Everybody Needs Love
Fake Your Way To The Top (Jennifer Hudson, Beyoncé Knowles, Eddy Murphy & Anika Noni Rose)
Family (Jamie Foxx, Jennifer Hudson, Beyoncé Knowles, Keith Robinson & Anika Noni Rose)
Feeling Good
Fix Me Jesus
Giving Myself
Go All Night (Gorgon City feat. Jennifer Hudson)
Golden Slumbers/Carry That Weight
Gone
Gone, Gone, Gone
He Ain't Going Nowhere (Jennifer Hudson feat. Iggy Azalea)
Heavy (Jennifer Hudson, Beyoncé Knowles & Anika Noni Rose)
How Great Thou Art (Penatonix feat. Jennifer Hudson)
I Am Changing
I Can't Describe (The Way I Feel) (Jennifer Hudson feat. T.I.)
I Got This
I Know Where I've Been
I Know Where I've Been
I Remember Me
I Still Love You (Jennifer Hudson feat. Gorgon City)
I Want You Baby (Jennifer Hudson, Beyoncé Knowles, Eddy Murphy & Anika Noni Rose)
If This Isn't Love
I'll Follow The Sun (The Beat Bugs feat. Jennifer Hudson)
I'm His Only Woman (Jennifer Hudson feat. Fantasia)
Invisible
It's All Over (Jamie Foxx, Jennifer Hudson, Beyoncé Knowles, Sharon Leal, Keith Robinson & Anika Noni Rose)
It's Your World (Jennifer Hudson feat. R. Kelly)
Jesus Promised Me A Home Over There
Just That Type Of Girl
Leaving Tonight (Ne-Yo feat. Jennifer Hudson)
Let It Be (Jennifer Hudson feat. The Roots)
Let It Be Me (Rod Stewart with Jennifer Hudson)
Love Is Your Color (Jennifer Hudson & Leona Lewis)
Love You I Do
Moan
Move (Jennifer Hudson, Beyoncé Knowles & Anika Noni Rose)
My Heart
Night Of Your Life (David Guetta feat. Jennifer Hudson)
No One Gonna Love You
One Night Only
Pocketbook (Jennifer Hudson feat. Ludacris)
Proud Mary (John Fogerty with Jennifer Hudson feat. Allen Toussaint and Rebirth Brass Band)
Remember Me
Remember The Music (Empire Cast feat. Jennifer Hudson)
Say It
Spotlight
Spotlight Pt. 2
Stand Up
Steppin' To The Bad Side (Hinton Battle, Jamie Foxx, Jennifer Hudson, Beyoncé Knowles, Eddy Murphy, Keith Robinson & Anika Noni Rose)
Still Here
The Star Spangled Banner
Trouble (Iggy Azalea feat. Jennifer Hudson)
Walk It Out (Jennifer Hudson feat. Timbaland)
We Gon' Fight
What You Think
Whatever Makes You Happy (Empire Cast feat. Jennifer Hudson and Juicy J)
What's Wrong (Go Away) (Jennifer Hudson feat. T-Pain)
Where You At
Why Is It So Hard
You Pulled Me Through
You Put A Move On My Heart (Quincy Jones feat. Jennifer Hudson)
ALBEN VON JENNIFER HUDSON
I Remember Me
Jennifer Hudson
JHUD
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 4.44 (Reviews: 9)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
*****
hätte 2 lieder nicht sein müssen, sonst sehr gut natürlich. ausserdem seit ich ms hudson bei dreamgirls gesehen habe bin von ihr sowieso begeistert
******
WAHNSINNIG gutes Debütalbum!

Sie hat eine Wahnsinnsstimme!!!

Ich gönne ihr jeden Erfolg denn sie hoffentlich mit diesem Album haben wird!
******
Miss Hudson hat eine hammer stimme und das album ist richtig gut
ausserdem finde auch ich sie hammer seit ich sie im film dreamgirls gesehen habe
hoffentlich ist das album erfolgreich
******
Herausragendes Album mit ausgebliebenen Erfolg. :o

Am berührendsten war ihr Auftritt bei den Grammy Verleihungen. Sie ist so eine sensationell gute Sängerin. ^.^

Das Album ist hörenswert! Volle Punktezahl! 6*
**
Vergisst man einmal den Hype um ihren Oscar und die äußerst schlimme Familientragödie bleibt von all dem Buzz um ihre Musik leider sehr wenig über. Das Album ist wie viele andere auch eine absolute Durchschnittsproduktion: ein paar Featurings aktueller Rapper, eine Handvoll blutleerer Balladen und zum Schluss eine Hommage an die Kirchengemeinschaft. Kurz, das übliche Prozedere wenn es sich um eine farbige Sängerin handelt, mit der man den Pop/R&B/Adult Contemporary-Bereich abdecken will. Zudem leidet Hudson an chronischem Oversinging, welches sie auch relativ bald aus American Idol verabschiedet hat, da sie dieses auch bei Nummern anwendet, bei denen so etwas nicht passen will - leider hier nicht anders. Sicherlich hat sie eine gute Stimme und wohl auch das nötige Talent, aber hier konnte beides leider noch nicht richtig fruchten.
Zuletzt editiert: 22.02.2009 14:25
***
Wirklich schlecht. Sie sollte die Soul-Schiene fahren und nicht RnB oder Hip-Hop. Dabei sollte sie sich das Kreischen abgewöhnen oder, wenn's besser nicht geht für die letzten paar Sekunden des Songs aufheben und nicht gleich am Anfang losbrüllen.
Eine Alternative wäre auch ein Gospel-Chor.
****
Ein gutes Album, jedenfalls bietet es genug hörenswerte Highlights wie "Spotlight", "And I Am Telling You I'm Not Going" oder auch der stimmgewaltige Gospelabschluss "Jesus". Auch das Duett mit Fantasy ist stark. Ansonsten gibt es aber auch einiges an Füllwerk, so dass eine kleine Enttäuschung zurückbleibt. Einen Grammy gab es trotzdem für das Album! Well done, Jennifer. Beim nächsten Mal aber noch eine Schüppe drauf!
****
Gutes Debut mit ein paar Highlights und wenigen Tiefpunkten. Die Features hätte sie sein lassen können...
****
Moderner R&B
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2018 Hung Medien. Design © 2003-2018 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.11 seconds