LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
Altes Profil reaktivieren?
Suche den Namen von dem Lied
Chartbuch
bitte mehr Patriotismus
Between 10th And 11th Album von THE ...
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
Besucher und 16 Member online
Members: actrostom0, AsItWas, bandito, bluezombie, brosa0, bussibär, dutchbenny, hugo1960, junilo, Kanndasdennsein, Lilli 1, oldiefan1, sparkey, staetz, Steffen Hung, Trille

HOMEFORUMKONTAKT

JÉRÉMIE MAKIESE - MISS YOU (SONG)


Digital
Universal 22UMGIM20464


TRACKS
10.03.2022
Digital Universal 22UMGIM20464 (UMG)
1. Miss You
2:53
   

AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
2:53Miss YouUniversal
22UMGIM20464
Single
Digital
10.03.2022
2:51Eurovision Song Contest - Turin 2022Polystar
060244559811
Compilation
CD
22.04.2022
MUSIC DIRECTORY
Jérémie MakieseJérémie Makiese: Discographie / Fan werden
SONGS VON JÉRÉMIE MAKIESE
Miss You
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 3.62 (Reviews: 32)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
***
ESC 2022 Belgien<br>3+
****
Dieser Titel wird Belgien am ESC 2022 in Turin vertreten.<br><br>Jérémie Makiese's Eltern stammen aus dem Kongo, geboren wurde er in Antwerpen. Im Alter von 13 Jahren begann er in der Jugendauswahl des FC Brüssel mit dem Fußballspielen. Seine Gesangskarriere begann Makiese im Schülerchor. Im Jahr 2020 nahm er bei der belgischen Ausgabe von The Voice teil, die er im Jahr 2021 als Sieger beendete. Starke Stimme, der Song solide und radiotauglich. Gute 4
****
ESC 2022 - Belgien<br><br>Wird wohl wieder nichts mit einem Spitzenplatz für Belgien.<br>4*-
***
mehr als 3* sind das für mich leider nicht.<br>
**
Anstrengend anzuhörender Möchte Gern Bond Song
***
Langweilig.
***
Kann mir mal einer sagen, was Belgien in den letzten Jahren dazu bringt, einen bondesken Beitrag nach dem anderen zum ESC zu schicken? Auch in diesem Jahr hat Belgien einen soliden Song im Rennen, der aber mir irgendwann zu fade wurde. Finale ist drin. Eventuell auch Top 15 mit Juryhilfe.
****
Nach dem Zwischenhoch mit den wirklich starken Beiträgen von Loic Nottet und Blanche hat sich Belgiens ESC-Bilanz zuletzt wieder ein wenig verschlechtert, vor allem Bubi Eliot war 2019 in bemitleidenswerter Formvollendung von seinem eigenen Song überfordert. Das dürfte Jeremie Makiese nicht passieren, denn seinen üppig arrangierten Power-Popsong bietet er zumindest in der Studioversion sehr stimmgewaltig dar. Ja, das ist ein wenig viel, aber mir gefällt diese Nummer alles in allem gut. An einen Bond-Song habe ich hierbei übrigens nicht gedacht, höchstens in der Exposition.<br><br>Prognose: Sehe ich relativ sicher im Finale, dann aber wahrscheinlich auch wieder eher ein Kandidat fürs graue Mittelfeld. Die Odds glauben derzeit an #16.
Zuletzt editiert: 13.04.2022 13:53
****
Ein Song, der sehr stark beginnt und auch im ersten Refrain überzeugt,<br>sich danach aber zu sehr wiederholt, um mich völlig abzuholen.<br>Die Finalchancen sind schwierig einzuschätzen. Wenn die gesangliche <br>Liveperformance ähnlich klingt wie die Studioversion, sehe ich gute<br>Chancen, sonst könnte es ein böses Erwachen geben.
****
RnB und leicht gospelig, für Jeremie ist das ein Vorteil weil er damit in diesem Jahr praktisch alleine da steht.<br><br>Und doch, es hat starke Parts aber auch solche, die mich nicht wirklich überzeugen. <br>Ob das Belgien wieder mehr auf die Erfolgsspur bringt? Von den letzten 4 Beiträgen hat mich nur einer überzeugt, Eliot mit Wake Up, den er aber dann im Halbfinale grandios selber versenkt hat.
Zuletzt editiert: 21.04.2022 22:11
*****
Gut!
***
****
Den mag ich irgendwie.
*****
Der Song könnte zur positiven Überraschung am ESC werden. Der Tipp: Finale und ein Platz unter den besten 5.Bei ihm lag ich völlig daneben, Platz 19.
Zuletzt editiert: 15.05.2022 15:36
*****
Gelungene Dramaturgie im Song.
***
Total steriles Arrangement und unangenehme Lärmstimme. Nein danke!
***
Sounds (too) familiar.
*****
Den Song möchte ich öfter hören ...
**
2+
*
bah what happened mit dem land wo mal confetti's und amnesia herkamen?
*****
Starker Auftritt. Grandiose Stimme. Klasse Song.<br>Einer meiner Top-5-Favoriten.
**
Durch und durch belanglos und eigentlich in der Hinsicht typisch für die oft nicht ohne Grund glücklosen Belgier beim ESC. Ich finde den Song auf subtile Art anstrengend.
Zuletzt editiert: 14.05.2022 23:26
***
Für mich einer der langweiligsten ESC Songs aus diesem Jahr, da bleibt einfach nichts hängen bei mir - ich finde zu Recht auch nur auf Platz 19 gelandet!
****
So schlecht war das gar nicht. Also ich hätte das Lied weiter vorne erwartet.
*****
Der Junge hat wirklich eine starke Stimme - stört mich nicht, dass er ab und zu ins Kreischen verfällt.
**
sehr schwach
****
Auch beim belgischen Fussballgoalie kam die Finalqualifikation etwas überraschend. Die R&B-Nummer ist mir zu belanglos und aufdringlich zugleich.
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2022 Hung Medien. Design © 2003-2022 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.58 seconds