LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
ESC-Fanclub
ABBA Teil 1
Deutsche Musicassetten Hitparade "Sc...
Deutsche Rundfunk Hitparade "Schallp...
Der Musikmarkt Radio Favourites
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
1077 Besucher und 14 Member online
Members: de moor luc, drogida007, mortal mermaid, musicfan, Ökkel, Redhawk1, remember, Rewer, rhayader, rotzlöffel, simonf, SportyJohn, ul.tra, Widmann1

HOMEFORUMKONTAKT

IVY QUAINOO - HOUSE ON FIRE (SONG)


Cover


MUSIC DIRECTORY
Ivy QuainooIvy Quainoo: Discographie / Fan werden
SONGS VON IVY QUAINOO
300 Years
After All This Time
Atomic
Break Away
Burial
Castles
Cursed By You
Dancing Dynamite
Do You Like What You See
Dream A Little Dream Of Me
Empty
Glass Houses
Hard To Handle
Hey Caesar
House On Fire
I Say A Little Prayer (Ivy Quainoo feat. The Bosshoss)
Imaginary Friends (Ivy Quainoo with Ron Sexsmith)
Men Do What They Can
My Own Terms
No Way
Paint Your Love
Pure
Richest Girl
Shark In The Water
Soul Suckers
Super Natural
Walk Man
Whatever You Do
Who You Are (Ivy Quainoo feat. Stanfour)
Wildfires (Light It Up)
You Can't Put A Price On Love
You Don't Know Me Now
You Got Me
ALBEN VON IVY QUAINOO
Ivy
Wildfires
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 3.61 (Reviews: 18)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
****
Netter Beitrag zum VE des ESC 2018. Ivy League!
****
...endlich lässt Ivy Quainoo ihre starke Stimme wieder einmal hören - ein schöner, wenn auch nicht überwältigender Song, der sich aber ganz fein ins Ohr schleicht...4++
****

Ich mag Ivy's Stimme und den Pop Song auch.
***
Finde ich zu lahm und langweilig für einen potenziellen ESC-Beitrag, damit würden wir uns wieder mal keinesfalls mit Ruhm bekleckern. Warum hat sie kein Funk- oder R&B-Stück gewählt? Ihre Stimme würde dazu perfekt passen.
****
Ja leider schon lange nichts mehr von Madame Quainoo gehört - die Stimme wärmt noch immer. Eleganter Song zum Wohlfühlen, aber für den ESC? Sehe ich nun spontan nicht so ganz
*****
Mir gefällt der Song ganz gut.
Und prinzipiell ist alles für den ESC geeignet. Ihr plus ist ihre Stimme und ihre Bühnenpräsenz.
***
Ich mag ihre Stimme, aber der Song ist langweilig.
***
@tewosn: genau so geht es mir auch.
***
Auf Dauer sehr langweilig.
***
Nein, nein, nein, nein, nein, nein, nein. Ich gebe zu, ich hatte bei der Künstlerliste ein wenig auf sie geschielt, weil sie nominell von den mir bekannten Acts (also alle außer Ryk) diejenige ist, der ich am ehesten die musikalische, persönliche und tonale Größe für einen tollen ESC-Auftritt zutraue. Aber das ist leider generische Pop-Dutzendware von Mainstream-Produzenten, die es aufgrund von Belanglosigkeit auf kein Album der großen Namen geschafft hat und nun als Ausschuss bei der musikalischen Endlagerung ESC gelandet ist. Fahren wir damit nach Portugal, winkt wieder ein Platz unter den Flop 3 und der Trupp um Thomas Schreiber wirds wieder nicht verstehen können - weil er auch offensichtlich nichts versteht. Herzlos, harmlos, chancenlos. Schade um Ivy.
***
Hach, Ivy... Immer wieder das selbe. Eigentlich eine tolle Stimme, die aber mit strunzfaden Songs untergeht. Das hier klingt auch wieder, als hätte man eine James Bond-Hymne schreiben wollen, aber nur den Soundtrack für die neue Valium-Werbung geschafft. Sehr schade. Allein für die Stimme sind 3 * verdient, aber mehr kann ich da beim besten Willen nicht raustun, weil mir einfach alles einschläft beim hören.
***
weniger
***
auch sie ist mir sehr symphatisch.
der song könnte gut sein...wenn dieses leidige taktgestampfe nicht wäre.
pop für die masse ohne große anstrengung.
da wäre sogar mehr drin gewesen.
singen kann sie ja schließlich.
Zuletzt editiert: 23.02.2018 18:26
****
Ja, der ist ganz angenehm. Aber vom Hocker haut's mich nicht.
Ich höre mir nachher nochmal die beiden Levina-Songs an. Das ist die mit dem vorletzten Platz.
****
Das ist jetzt nicht der Hammer, aber der Refrain ist in Ordnung.
****
Ganz okay und gerade im Refrain überdurchschnittlich; ich warte nur noch auf das Airplay auf SWR 3. Der Song gefällt mir deutlich besser als die Darbietung von VoXXclub.
****
Ja, das Lied ist eher harmlos und könnte eine schwächere Nummer von Sia sein, aber der Auftritt hatte ordentlich Power. Schade, dass es nicht geklappt hat mit dem ESC.
****
Der Song ist schön, die Melodie geht schnell in's Ohr, aber es ist halt leider nicht die absolute Mega Melodie, das ist das Manko! Die Stimme ist wunderschön, sehr warm und sehr kräftig, man müsste ihr mal so ne richtige Mordsnummer auf den Leib schreiben dann würde sie alle umhauen! Maybe next time Ivy! Für mich ist das eine starke 4 mit Tendenz zu einer 5!
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2018 Hung Medien. Design © 2003-2018 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.19 seconds