LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
Grüße
Suche Austin Powers Goldmember Song!
techno lied gesucht (teil 2)
Musikvideo/Französisch
Automatenmarkt LP Top 50
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
Besucher und 4 Member online
Members: benji2, harleyrules170, Raveland, Steffen Hung

HOMEFORUMKONTAKT

INA MÜLLER - BYE BYE ARSCHGEWEIH (SONG)


CD-Single
105 88697022742 (de)


TRACKS
13.10.2006
CD-Single 105 88697022742 (Sony BMG) [de]
1. Bye Bye Arschgeweih
3:02
2. Ich ziehe aus
3:47
   

AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:02Bye Bye Arschgeweih105
88697022742
Single
CD-Single
13.10.2006
3:02Weiblich ledig 40105
88697015942
Album
CD
19.10.2007
Live3:22Weiblich - Ledig - 40 - Live Edition105
88697205202
Album
CD
23.11.2007
3:00Schlager trifft PopSony
19075976132
Compilation
CD
02.08.2019
MUSIC DIRECTORY
Ina MüllerIna Müller: Discographie / Fan werden
Interview mit Ina Müller (2008)
Offizielle Seite
SONGS VON INA MÜLLER
1000 Lichter
30 Sekunden
Aber dich
Allein durch Hamburg
Auf halber Strecke
Bei jeder Liebe
Bitte bitte
Blots de Nacht
Brittpop
Buten Kluten
Bye Bye Arschgeweih
Das erste halbe Mal
Das grosse Du
Das wär dein Lied gewesen
Das war's
Dat weer Mai
De Klock is dree
De Wind vun Hamburg
Déja-vu
Der Grund
Die Nummer
Die Zeit fliegt Dir davon
Dorf bleibt Dorf
Dörp Reggae
Drei Männer her
Du schweigst
Dumm kickt gut
Eichhörnchentag
Einen im Sinn
Einsamkeit
Fast drüber weg
Fast hält länger als fest
Fremdgehen
Fünf Schwestern
Gar nichts gepeilt
Gleichberechtigung
Gute Nacht
Handtaschen
Hätt ich'n Hund
Hoffentlich ist der Sommer bald vorbei
Ich bin die
Ich hab dich nicht mehr zu verlier'n (Johannes Oerding feat. Ina Müller)
Ich halt die Luft an
Ich will dich küssen
Ich will wieder leben
Ich ziehe aus
Immer eine mehr wie du
Irgendwas fehlt immer
Ja ich will
Ja ja ja ja
Kap der guten Hoffnung
Klammerblues
Kommando Heulen
Laufen
Liebe macht taub
Liebe People (Emilio Moutaoukkil, Ina Müller)
Lieber Orangenhaut
Lockiget Hoor
Mama
Mark
Maxi-Cosi
Mein Herz
Min Jehann
Mit Mitte 20
Mr. Big
Nach Hause
Nees in Wind
Nordsee
Obwohl Du da bist
Paparazzia
Pläne
Podkarsten
Rauchen
Samstag im Park
Schnee fallt bald
Schuhe
Sie schreit nur noch bei Zalando
Smalltalk
So hätt ich also sein soll'n
So was passiert mir heut' nicht mehr
Sommer
Sowas wie Glück
Spieglein, Spieglein
Tag eins nach Tag aus
Teenager
Veel to old
Was ich wirklich sagen will
Wegen einer älteren
Wenn dein Handy nicht klingelt
Wenn der liebe Gott will
Wenn du das erträgst
Wenn du fliegst
Wenn du jetzt aufstehst
Wenn du nicht da bist
Wenn ich wegguck
Wenn Thomas kocht
Where The River Flows (Scorpions feat. Ina Müller)
Wie du wohl wärst
Wie Heroin
Wir sanieren unsere Beziehung
Wohnung gucken
Zahlen, bitte
Zimmer 410
Zurück in Muttis Bauch
ALBEN VON INA MÜLLER
48
48 Live
55
Das grosse Du
Das wär dein Lied gewesen
Die SchallPlatte
Die Schallplatte - nied opleggt
Ich bin die
Liebe macht taub
Live
Live - Ich bin die
Platt is nich uncool.
Schöönheit vergeiht Hektar besteiht
Weiblich - Ledig - 40 - Live Edition
Weiblich ledig 40
DVDS VON INA MÜLLER
Live
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 3.39 (Reviews: 18)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
*****
Witziger Song über das Loswerden eines Tattoos. Single des 2006er Albums von Ina Müller, guter Opener.
****
OK, aber die Piercings bleiben dran!
***
...weniger...
*****
mehr davon!
****
'...aus bist du, mein Steißtattoo'. <br>Ein Song aus der Feder von Frank Ramond, der auch mit Annett Louisan äußerst erfolgreich zusammenarbeitet hat. Diesen Song würde man Frau Louisan sicher nicht abnehmen, aber zu Ina passt er.
Zuletzt editiert: 01.12.2020 10:13
*****
Klasse Text (Frank Ramond), gutes arrangement und klasse song von Ina.
*
Herzlich Willkommen Arschgeweih!
*
Ich finde das Gesamtpaket wirklich zum Kotzen, doch es passt alles zusammen.. diese Frau, diese Musik. Ja, Ina Müller ist wie ein siamesicher Zwilling, wo man nicht weggucken kann, weil man einfach nicht begreift wie sowas zustande kommt. Bäh!
Zuletzt editiert: 25.03.2011 01:54
*
Dieser gewollte, aber partout nicht vorhandene Witz- und Espritfaktor ist fast schon bedauerlich. Und das wird sich nie ändern, solange eine teutonische Schnapsdrossel am Mikrofon steht sowie ein biederer Merkel-Bettelbrief-Signierer an den Reglern ist.
*****
Der Findungsprozess, aus welcher die Verabschiedung des in die Jahre gekommenen Steisstattoos resultiert, wird witzig, wohl klingend und eloquent dargeboten. Die Berichterstattung über die erfolgte Freigabe zum Lasern, welche dazu führt, dass über Ina Müllers Hinterteil nun Werbefläche frei wird, gehört zu den markantesten Werken der in meinem Haushalt gegenwärtig enormes Wohlwollen geniessenden Künstlerin.
****
... witzig - witzig ...
*****
Echt lustig!
****
Noch knapp okay.
**
Nein, hier geht ihre Stimme gar nicht.
****
Ganz okay, die textliche Handschrift Frank Ramonds merkt man dem Song halt im Positiven wie im Negativen an.
**
Durchschnittlicher Song. Leider muss ich einen Stern abziehen für einen weiteren unsäglichen Frank-Ramond-Text. Die lösen bei mir echt Allergien aus.
**
So unsympathisch wie sie selbst
****
Gibt schlimmeres. Ich finde das Lied in Ordnung.
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2021 Hung Medien. Design © 2003-2021 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.80 seconds