LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
PAT SIMON - KOMPLIMENTE
Digitalisieren von Vinyls
suche ein techno lied
ABBA Teil 1
Chart-History Singles D-GB-USA mit S...
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
855 Besucher und 14 Member online
Members: BeansterBarnes, bluezombie, bryc3, crazychris, Effluvium1, entorresokath, Hijinx, irelander, JJSmith, nmr50, shimano, theogsean, williamson, Zacco333

HOMEFORUMKONTAKT

IMPERIO - QUO VADIS (SONG)


CD-Maxi
EAMS 2321-2 (de)



12" Maxi
EAMS 2321-1 (de)


TRACKS
23.01.1995
12" Maxi EAMS 2321-1 [de] / EAN 4016888232118
1. Quo vadis (Extended Version)
5:40
2. Quo vadis (Video Mix)
3:56
3. Quo vadis (Gladiator Mix)
3:13
4. Quo vadis (Return To Space Mix)
4:22
5. Quo vadis (Acappella)
0:11
   
23.01.1995
CD-Maxi EAMS 2321-2 [de] / EAN 4016888232125
1. Quo vadis (Video Mix)
3:56
2. Quo vadis (Extended Version)
5:40
3. Quo vadis (Gladiator Mix)
3:13
4. Quo vadis (Return To Space Mix)
4:22
5. Quo vadis (Acappella)
0:11
   

AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
Video Mix3:56Quo vadisEAMS
2321-2
Single
CD-Maxi
23.01.1995
Extended Version5:40Quo vadisEAMS
2321-1
Single
12" Maxi
23.01.1995
Video Mix3:56Quo vadisEAMS
2321-1
Single
12" Maxi
23.01.1995
Extended Version5:40Quo vadisEAMS
2321-2
Single
CD-Maxi
23.01.1995
Gladiator Mix3:13Quo vadisEAMS
2321-2
Single
CD-Maxi
23.01.1995
Gladiator Mix3:13Quo vadisEAMS
2321-1
Single
12" Maxi
23.01.1995
Return To Space Mix4:22Quo vadisEAMS
2321-1
Single
12" Maxi
23.01.1995
Return To Space Mix4:22Quo vadisEAMS
2321-2
Single
CD-Maxi
23.01.1995
Acappella0:11Quo vadisEAMS
2321-2
Single
CD-Maxi
23.01.1995
Acappella0:11Quo vadisEAMS
2321-1
Single
12" Maxi
23.01.1995
4:00Bravo Hits 9EMI
7243 8 32596 2 5
Compilation
CD
28.02.1995
Extended Version5:40Maxi Power Vol. 6Polystar
525 469-2
Compilation
CD
06.03.1995
Video Mix3:56Dance Now! 10Dance Pool
DAN 480346 2
Compilation
CD
27.03.1995
5:40Veni vidi viciEAMS
3500-2
Album
CD
09.06.1995
3:56Gute Zeiten - Schlechte Zeiten 5 - Die Hits zur SerieUltrapop
ULT009644-2
Compilation
CD
1995
Pure Energie Presents Megamix 95Arcade
8800310
Compilation
CD
1995
Video Mix3:56Maxi Dance Sensation 16Ariola
74321 25343 2
Compilation
CD
1995
MUSIC DIRECTORY
ImperioImperio: Discographie / Fan werden
SONGS VON IMPERIO
Agnus Dei (Conquest Of Space)
Amor infinitus (Don't Fade Away)
Atlantis
Brainstorm
Cyberdream
Exodus
Kill Me (With Your Love)
Luna noctis (A Promise Of Eternity)
Never Go Away
Nostra culpa
Octopus
Phantasia (Fantasy Beats Reality)
Quo vadis
Return To Paradise
Secrets Of Life
The Night Is Magic
There Is A Dream (Part I)
There Is A Dream (Part II)
Veni vidi vici
Wings Of Love
ALBEN VON IMPERIO
Return To Paradise
Veni vidi vici
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 4.6 (Reviews: 43)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
*****
gefiel mir sehr gut
******
mir auch
Zuletzt editiert: 29.12.2003 23:00
****
...gut...
Zuletzt editiert: 09.03.2012 20:33
*****
immer dieses pseudo-latein... naja, abgesehen davon und dem etwas nervigen geschrei des "rappers" wirklich hammergeil!
Zuletzt editiert: 23.06.2006 15:03
******
Hat richtig Schmackes!
Zuletzt editiert: 27.01.2007 15:13
****
...spezieller Sound, aber genau das hebt diesen Song von anderen ab, trotzdem nur eine abgerundete vier...
*****
sehr gut
*****
Heyy! Der verlorene Sohn ist zurückgekehrt! Habe schon total auf dieses Lied vergessen. *indiearmefall*
Ein Super-Song
******
Latein-Pop, die Truppe hatte ja ein paar solche Knaller am Start. War in den 90-ern echt erfrischend, und auf dem Dancefloor geht das ab wie nix....... Super 90-er Retro.
*****
imperio waren auf jeden fall besser als der restliche eurodance-durchschnitt, ohne die rap-einlagen wäre es besser.
Zuletzt editiert: 02.02.2006 00:04
****
Toller Beat, leider mit mystery/rap Teilen verhunzt. Aber gute Musik fürs Fitness-Studio.
****
Hätte dieser Typ doch die Klappe gehalten! Der echt saumiese Rap-Part kostet den eigentlich verdienten fünften 5*.
*****
Die Nummer finde ich eigentlich immer noch recht cool !
**
Das Stück gefällt mir nicht
***
enthält sequenzen die mir gefallen. aber alles in allem doch zu wenig - für meinen geschmack!
*****
hebt sich zwar deutlich vom Euro-Dance-Einheitsbrei ab, aber gefällt mir nicht so gut wie andres von ihnen.
****
Nicht schlecht, der "Römer-Sound".
*****
---mir gefällts---
****
Und noch einmal: 4*
******
einfach Klasse
****
Die leicht mysteriös angehauchte Melodie ist schön, der Stampfbeat fegt auch ordentlich über den Dancefloor und auch der Refrain geht eigentlich echt in Ordnung, leider kommt dann irgendso ein dahergelaufener Pseudo Rapper daher und macht den ganzen Eindruck wieder völlig zunichte. Schade! Da hätte man noch viel mehr raus machen können, den Beat und Melodie haben Potential für eine lockere 6 Sterne Nummer!
******
Fährt wieder mal total rein: Was für eine irre Kombination aus Eurodance-Hickhack, Rapper (ohne den wär's aber nicht das, was es ist - nämlich ein 90er-Klassiker) und Latein-Brocken!
*****
Recht gut
**
Hahaha...so ne Art Eurodance-Eigensatire...trotzdem alles andere als nen zeitloser Klassiker...
****
ganz gut
*****
ebenfalls eine Eurodance-Nummer aus A Mitte der 90er, die mächtig Dampf abliess...
***
naja...
******
Bestes Lied von Imperio! Das Lied fegt den Staub aus den Boxen! Toll!
*****
Nachfolger zu VVV, sehr ähnlich wie der erste Hit.
******
So mag ich Eurodance!
****
War recht gut.
**
Eieieieiei, das ist zwar eine etwas interessantere Techno-Sparte. Aber auch hiermit kann ich nichts anfangen. Der leidliche Groove und die Mixideen - vom Gesang mal ganz zu schweigen - mögen noch hingehen, aber für mich ist Musik auch was für die Sinne - und die finden hier nichts, was sie anspricht.
*****
Die Eurodance-Songs dieses österreichischen Projekts gefallen mit allesamt sehr gut, also auch diese Nummer.
*****
Super.
******
Spitzentrack. Ging damals ab wie Schmidts Gaaaatze! ;-)
*****
Spitze!
*****
Starker Nachfolger zu Veni vidi vici - sowas mochte ich damals...
**
Igitt, warum hat das so einen hohen Schnitt? Ist sowas von billig und hört sich zusammengeklaut an ohne Ende! Erst klingts wie Masterboy, dann wie 2 Unlimited! Ich finde das schrecklich, nur wegen diesem Frauenchor eine 2!
****
stampft ordentlich, klingt aber nach "Das Boot"
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2018 Hung Medien. Design © 2003-2018 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 3.88 seconds