LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
Der Musikmarkt Radio Favourites
Automatenmarkt LP Top 50
ABBA Teil 1
Hilfe zur Webseite
Musicassetten Bestseller "Musikmarkt"
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
Besucher und 28 Member online
Members: AlterJunge, BassGuitarSlide, bluezombie, Bohlen4ever, christian1980, clublover, da_hooliii, der löffel, drogida007, ems-kopp, Exzentriker, Gelber Blubbel, Hamburg-Oldie, irelander, litholaher, meikel731, mozarteum, musicfan, pwill, remy, Rewer, Rootje, southpaw, Steffen Hung, Trekker, ul.tra, variety, Voyager2

HOMEFORUMKONTAKT

GOTTHARD - REMEMBER IT'S ME (SONG)


Cover


AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:27Nossa! 2012 - Die grössten Fussball-HitsUniversal
533 868-7
Compilation
CD
25.05.2012
3:28FirebirthG-Point
G023
Album
CD
01.06.2012
3:28FirebirthNuclear Blast
NB 2874-2
Album
CD
01.06.2012
3:28FirebirthColumbia
COCB 60057
Album
CD
20.06.2012
Live4:26C'est la vieNuclear Blast
-
Single
Digital
03.10.2014
Live6:14Live & Bangin'Avalon
MICP-11233
Album
CD
22.07.2015
Live Acoustic4:15Defrosted 2Columbia
19075895292
Album
CD
07.12.2018
MUSIC DIRECTORY
GotthardGotthard: Discographie / Fan werden
Offizielle Seite
Interview mit Hena Habegger (2005)
Interview mit Steve Lee und Freddy Scherrer (2007)
Interview mit Steve Lee und Freddy Scherrer (2009)
Konzertbericht ABC Mixx 23.05.2005
SONGS VON GOTTHARD
10.000 Faces
Ain't Enough
All I Care For
All We Are
And Then Goodbye
Angel
Another Last Time
Anytime, Anywhere
Back To You
Bad News
Bad To The Bone
Bang!
Beautiful
Best Time
Better Than Love
Blackberry Way
Blame On Me
Break Away
Bye Bye Caroline (Gotthard feat. Francis Rossi)
Can't Be The "Real Thing"
Can't Stop
C'est la vie
Cheat & Hide
Come Alive
Come Along
Come Together
Comin' Your Way
Cupid Arrow
Customized Lovin'
Dirty Devil Rock
Dirty Weekend
Domino Effect
Don't Let Me Down
Downtown
Dream On
Eagle
El traidor
Electrified
End Of Time
Every Time I Die
Everything Can Change
Everything I Want
Everything Inside
Falling
Father Is That Enough?
Feel What I Feel...!
Fight
Fight For Your Life
Fire & Ice
Firedance
First Time In A Long Time
Fist In Your Face
Free And Alive
Get Down
Get It While You Can
Get Up'N'Move On
Give Me Real
Gone Too Far
Good Time Lover
Got To Be Love
Have A Little Faith
He Ain't Heavy, He's My Brother
Heal Me
Heaven
Here Comes The Heat
Hey Jimi
Higher
Hole In One
Homerun
Human Zoo
Hunter
Hurry
Hush
I Can
I Can Say I'm Sorry
I Don't Mind
I Know You Know
I Want It All
I Wonder
I Won't Look Down
I'm Alive
I'm On My Way
I'm Your Travlin' Man
Immigrant Song
In The Name
Inside Out
I've Seen An Angel Cry
Janie's Not Alone
Jump The Gun
Lay Down The Law
Let It Be
Let It Rain
Let Me Be Me
Letter To A Friend
Lift U Up (Gotthard remixed by Mousse T. feat. Hakan Yakin, Marco Streller, David Degen, Pascal Zuberbühler, Benjamin Huggel)
Lift 'U' Up
Lift U Up (Theme Of Energy 05) (DJ Energy feat. Gotthard)
Lift U Up [Remixed By Mousse T.]
Light In Your Eyes
Lonely Heartache
Lonely People
Long Way Down
Looking At You
Love For Money
Love Soul Matter
Love You Honey
Mad Love
Make My Day
Man On A Mission
Marry You
Master Of Illusion
Maybe
Mean Street Rocket
Merry X-Mas
Mighty Quinn
Miss Me
Missteria
Mountain Mama (Gotthard / Peter Zinsli)
Mountain Mama
Movin' On
Mr Ticket Man
My Belief
My Daddy Told Me
My Oh My
Need To Believe
Never Surrender
No Time To Cry
No Tomorrow
Nobody Home
Not Fooling Anyone
Nothing Left At All
Now
One In A Million
One Life, One Soul
One Life, One Soul (Montserrat Caballé & Gotthard)
One Team - One Spirit
Only Love Is Real
Open Fire
Out On My Own
Peace Of Mind
Reason For This
Reason To Live
Rebel Soul
Red On A Sleeve
Remember It's Me
Rescue Me
Ride On
Right From Wrong
Right On
Rock And Roll
Round And Round
Ruby Tuesday
S.O.S.
S.O.S. [2020]
Said & Done
Save The Date
Say Goodbye
Shangri La
She Goes Down
Shine
Silver River
Sister Moon
Someday
Speed Of Light
Spread Your Wings
Standing In The Light
Starlight
Stay For The Night
Stay With Me
Still I Belong To You
Superman
Sweet Little R'R'
Swiss National Anthem
Take It All Back
Take It Easy
Take Me
Tears To Cry
Tell Me
Tell No Lies
Tequila Symphony No. 5
Thank You
That's It
The Call
The Cruiser (Judgement Day)
The Oscar Goes To...
The Other Side Of Me
The Story's Over
The Train
Time
Tomorrow's Just Begun
Top Of The World
Tu pasión
Unconditional Faith
Unspoken Words
Vision
Walk On
Want You In
What About Love
What Am I
What Can I Do
What I Like
What I Wouldn't Give
What You Get
Where Are You
Where I Belong
Where Is Love When It's Gone
While My Guitar Gently Weeps
Why
Why Don't We Do It
Wun Ga-Li
Yippie Aye Yay
You
You Can't Stop Me
ALBEN VON GOTTHARD
#13
Bang!
Defrosted 2
D-Frosted
Dial Hard
Domino Effect
Firebirth
G.
Gotthard
Heaven - Best Of Ballads Part 2
Homegrown - Alive In Lugano
Homerun
Human Zoo
Lipservice
Lipservice / Domino Effect
Live & Bangin'
Made In Switzerland
Need To Believe
Need To Believe / Firebirth
One Life One Soul - Best Of Ballads
One Team One Spirit (The Very Best)
Open
Original Album Classics
Silver
DVDS VON GOTTHARD
Made In Switzerland
More Than Live
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 4.29 (Reviews: 31)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
*****
Gar nicht mal schlecht. Ja sogar recht eingängig. Stimmlich hält sich Nic ja recht nahe am Mythos Steve Lee, wenn er auch punkto "Magie" nicht ganz an diesen herankommt.
****
Also der Song wird nicht viel reissen aber der Sänger ist nicht schlecht (hat Australische Wurzeln) auch wenn jetzt die Gotthard Fans den Song richtig downvoten werden vielleicht. Es ist der richtige Schritt der Band Gotthard.
****
gut
*****
Unterscheidet sich beim knappen Hinhören gar nicht von der alten Formation. Kann durchaus gefallen so.
****
Ich stelle keine Vergleiche an, das macht ja keinen Sinn, aber der Song ist durchaus nicht schlecht, aber da ist sicherlich auch noch Steigerungspotenzial da!
****
ist okay, Gotthard halt
*****
Nein, Vergleiche sind nicht sinnvoll - eine neue Situation, ein neuer Sänger, eine neue Zusammensetzung von Gotthard - und das was ich höre, gefällt mir.
****
Tönt nett und einen grossen Unterschied der Stimmen höre ich jetzt nicht wirklich, was aber auch nichts schlechtes ist.<br><br>4*
*****
Starke erste Single der "neuen" Gotthard! Nic Maeder passt hier hervorragend zum Sound der anderen vier.
*****
5,5*.<br>Gefällt mir sehr gut; Stimme, Band und Song passen sehr gut zusammen.
Zuletzt editiert: 22.11.2011 13:42
****
Bald werden bestimmt die ersten Mecker-Stimmen auftauchen, wonach die Kuschel-Rocker Gotthard über dem Zenit seien und sich hätten auflösen sollen (wie z.B. bei den Lovebugs..), anstatt mit neuem Sänger weiterzumachen ...<br>Hier zeigen sie sich aber in gewohnter Stärke und liefern ab, was sie am Besten können: grundsoliden Hard-Rock für Radio-Hörer und Möchtegern-Rocker, ohne Überraschungen und erst noch mit einem Sänger, der sich stark nach Steve Lee anhört, und das ist sicher nicht schlechter als die Fliessband-Ware, die Bon Jovi seit Jahren abliefern ...
Zuletzt editiert: 22.11.2011 00:36
***
Sehr viel Schweizerbonus hier, gell? Routinierter Mainstream.
****
Ich war noch nie der grösste Gotthard Fan, und werde es wohl auch nie werden. Warum kann ich eigentlich auch nicht erklären, eigentlich ist das gar nicht so viel weg von dem was ich normalerweise konsumiere. Gratulation ins Tessin, ihr habt genau das Richtige gemacht, die Stimme ist geil, der Song passt dazu und es ist trotz neuem Sänger immer noch Gotthard wie man sie kennt. Ich denke die Fans werden es euch danken, gut gemacht.
****
Oberer Durchschnitt. OK, aber nichts Neues.
***
average as usual
****
Die Stimme von Nic Maeder klingt ziemlich ähnlich wie Steve Lee, ich finde sie jedoch nicht übel. Ob das Fluch oder Segen ist, muss jeder selber entscheiden.<br><br>Für mich ist der Song eher unspektakulärer Mainstream-Radiorock. Ich bin gespannt, wie Maeder's Stimme bei härteren Rocksongs klingt. *4-
Zuletzt editiert: 25.11.2011 04:12
******
Ich bin positiv überrascht. Super Song, cooler Sänger.<br>Hoffentlich können sie ihn halten.
****
solide, höchst radiotaugliche Rocknummer – 3.75…
****
Nic Maeder singt hier zweifellos gut, doch der Song an sich ist träger, voll auf Radiotauglichkeit getrimmter "Rock". Sehr knappe 4*.
****
gut
****
Wie gewohnt gutes Handwerk von Gotthard. Der neue Sänger überzeugt ebenfalls. 4.5*
****
Nette Radiorockballade, klare 4*.
****
<br>I be Gspannt, eifach mega gspannt :-)<br><br>De nöi Sänger esch scho mou guet, ond die bes jetzt bestätigte Uftretts- ort (Sweden- rock, Bang your head) wo's händ ou :-)<br>Jetzt werd eifach no d'frog si, öb se Sound- ond ou Image- technisch so bliibe we si die letschte 14 johr gsi send, oder aber öb si weder de Wächsu e die guete aute eifachgschtreckte Hard-rock ziite mache (1990-1996)<br><br>mer wärdets gseh.... of yedefau go i se as Bang your head go luege :-)
******
Gestern bei den Swiss Awards zum ersten Mal mit Nic Maeder auf der Bühne gesehen.<br>Klar Steve ist Steve (und unvergessen) und Nic ist Nic, aber die neue Ära wurde eingeläutet und ich glaube daran, dass Gotthard weiterhin Erfolg haben wird.<br><br>Remember Its Me bietet da den idealen Einstieg, ein eingängiger Song der Live auch gut rüber kommt.
******
Sehr guter Gotthard-Song mit neuem (sympathischem) Sänger.<br><br>Auch live kommt der Song gut rüber.<br><br>Aber Nic kann man nicht mit Steve vergleichen, was dem Nic wohl auch klar ist.<br><br>Sehr verdiente 6*.
****
ok
*****
Gut!
****
...gut...
***
3+
*****
Eine astreine Hardrock-Ballade. Wirklich schade, dass sowas, sogar in der Qualität, offenbar heute nicht mehr für die Charts taugt. Aber auch der Weichspüler-Elektronik-Sound wird nicht immer in bleiben... Abgerundete 5.
***
Einer der ehen schwachen Songs auf dem Album. Kein wirklicher Tiefgang
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2020 Hung Medien. Design © 2003-2020 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.55 seconds