LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
TRANCE Tracks gesucht
Suche aktuellen Club Song mit Klavier
Chart-History Singles D-GB-USA mit S...
ABBA Teil 1
!! Suche, Hilfe, Musik & Chart Platz...
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
1757 Besucher und 37 Member online
Members: !Xabbu, ahmetyal, alleyt1989, Alxx, blackboy1967, bolleken, briand, Bruce13b, bussibär, carlislebob, charlottev, Chuck_P, Dope90s, fritz the fox, Fuchs im Wald, Gilbert1023, Hamburg-Oldie, Hijinx, IrisR, jooootje, Jupke, martinv, nmr50, Patrick3, Pipinou2018, rzimm, SBube, Snoopy, solsi, southpaw, stooge, surfer57, Trille, Uebi, ultrat0p, Voyager2, womamail

HOMEFORUMKONTAKT

FAR CORPORATION - STAIRWAY TO HEAVEN (SONG)


7" Single
IMP 107 503 (de)



7" Single
Arista ARIST 639 (uk)



7" Single
Atco 7-99509 (us)



7" Single
RCA 104491 (au)



7" Single
IMP RPS-210 (jp)



12" Maxi
IMP / Ariola 601 828 (de)



12" Maxi
Arista ARIST 12 639 (uk)



12" Maxi
Arista ARIST 22639 (uk)


TRACKS
09.1985
7" Single IMP 107 503 [de]
10.1985
7" Single Arista ARIST 639 [uk]
1985
7" Single RCA 104491 [au,nz]
1985
7" Single IMP RPS-210 [jp] / EAN T498801720018
09.1986
7" Single Atco 7-99509 [us]
1. Stairway To Heaven
5:39
2. Financial Controller
3:05
   
1985
12" Maxi Arista ARIST 22639 [uk]
1. Stairway To Heaven (The Day Of Judgement - Dance Mix)
7:30
2. Financial Controller
3:05
   
1985
12" Maxi IMP / Ariola 601 828 [de] / EAN 4007196018280
1985
12" Maxi Arista ARIST 12 639 [uk]
1. Stairway To Heaven
9:45
2. Financial Controller
3:05
   

AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
5:39Stairway To HeavenIMP
107 503
Single
7" Single
09.1985
9:45Stairway To HeavenIMP / Ariola
601 828
Single
12" Maxi
1985
The Day Of Judgement - Dance Mix7:30Stairway To HeavenArista
ARIST 22639
Single
12" Maxi
1985
9:35Division OneIMP / Ariola
207 046
Album
LP
1985
5:39Hits 85 - Das internationale Doppelalbum - Original 30 Super-HitsAriola
302 594
Compilation
LP
1985
5:22Rock-Pop Music Hall Herbst '85K-tel
TG 1575
Compilation
LP
1985
5:25Super-Disco-Night neu '86 - Disco Power ohne PauseAriola
407 460
Compilation
MC
1986
9:45Die neue Dino Maxi Tops - 16 Original Maxi-Hits auf 2 LP's zum SuperpreisDino
1101
Compilation
LP
1986
5:57Formel Eins - Brandaktuell '86EMI
26 0867 1
Compilation
LP
1986
4:45Hit-Sensation - Neue Hits '86Ariola
302 640
Compilation
LP
1986
4:37Music ShopAriola
207 505
Compilation
LP
1986
Jonathan King Presents The Very Best Of Entertainment From The USAStylus
SMR 8612
Compilation
LP
1986
Rock LegendsTelstar
STAR 2290
Compilation
LP
1986
Heart & Soul: Heart Beats Knight
KNLP 12010
Compilation
LP
1989
4:02Play My Music - Still Loving You Vol. 17EVA
7927982
Compilation
CD
1989
5:57The Rock Collection Vol. 3 - Coming On StrongNewsound
NSCD 004
Compilation
CD
1994
Remix '948:45SolitudeMCI
74321 23383 2
Album
CD
31.10.1994
5:57Frank Farian: The Hit Man - The Best Of 25 YearsMCI
74321 19549 2
Compilation
CD
1994
6:01Disco Dancer - 18 Original Dance-Hits [Club Exklusiv]S*R
30 771 0
Compilation
CD
1995
5:55Space Night Vol. IWarner
95483364923
Compilation
CD
21.07.1995
5:57Soft Rock - 36 Classic Rock BalladsPolyGram TV
535 248 2
Compilation
CD
29.01.1996
5:58Classic Rock 1984 - 1985Time Life
TL 559/07
Compilation
CD
1997
4:01The Best Of 1980-1990 Vol. 13EMI
4944432
Compilation
CD
17.04.1998
3:58Die Hit-Giganten - Cover-HitsAriola
88697 374492
Compilation
CD
10.10.2008
5:54The Pop Years - 1984-1985Crimson / Demon
CRIMPOP803
Compilation
CD
27.04.2009
3:581985 - The Best Year Of My LifeSony
88697594072
Compilation
CD
06.11.2009
4:00KuschelRock - Rock HymnenAriola
88697 633082
Compilation
CD
26.03.2010
4:00Pure... Guitar HeroesSony
88697753152
Compilation
CD
11.10.2010
3:59Radio 2 - De Topcollectie '80 vol. 2Sony
88697900862
Compilation
CD
11.04.2011
3:59Pure... Rock BalladsSony
88883750572
Compilation
CD
05.08.2013
3:59100 Hits - 80s EssentialsDemon
DMG 100 114
Compilation
CD
28.10.2013
3:57Top 40 - Their Ultimate Top 40 CollectionSony
88985457082
Album
CD
07.07.2017
3:59Top 40 Afscheid - The Ultimate Top 40 CollectionSony
19075849672
Compilation
CD
20.04.2018
3:58Feelings (11) - Die schönsten Pop-Balladen der 70er & 80er JahreS*R
77 621 1
Compilation
CD
 
MUSIC DIRECTORY
Frank FarianFrank Farian: Discographie / Fan werden
Offizielle Seite
SONGS VON FRANK FARIAN
Am Samstagabend
An mir soll es nicht liegen
Atlantica
Bleib bei mir
Bye Bye Love
Cara mia bleib
Concerto For Meditation (The Farian Orchestra)
Dana My Love
Du bist wunderbar
Ein Herz aus Stein (Frankie Farian & die Schatten)
Ein Kissen voller Träume
Ein neuer Stern ging auf
Ein Stern ging auf
Es ist besser, wenn du gehst
Es ist so schwer, dich zu lieben
Financial Controller (FAR Corporation)
Fire And Water (FAR Corporation)
Full Moon (FAR Corporation)
Ginny oh Ginny
Gipsy
Gold in Acapulco
Himmelblaue Augen
Hole In The Air (FAR Corporation)
Ich bin allein - So wie sonst
Ich liebe dich so wie du bist
If You Could See You Through My Eyes (FAR Corporation)
I'm Alive (Frank Farian Corporation)
Immer frag' ich nach dir
Irgendwann
Jeannie
Johnny Don't Go The Distance (FAR Corporation)
Just A Wish (FAR Corporation)
Laß mir Zeit, dich zu lieben
Leg den Kopf an meine Schulter
Live Inside Your Dreams (FAR Corporation)
Mädchen aus Arbanville
Mädchen so wild wie der Wind und das Meer
Mamy Blue
Mickey's Monkey (Frankie Farian & die Schatten)
Morgens, mittags, abends - Barbara
Mother And Child Reunion (Frank Farian Corporation feat. Reggie Tsiboe)
Mr. Pitiful (Frankie Farian)
My Decision
Nein, nein Du darfst nicht gehn
No One Else Will Do (FAR Corporation)
One By One (FAR Corporation)
One Of Your Lovers (FAR Corporation)
Rainy Days (FAR Corporation)
Raw-Hide (Frankie Farian & die Schatten)
Rikki Don't Lose That Number
Rock'n Roll Connection (FAR Corporation)
Rocky
Ruby Baby
Schön war die Zeit
Sebastian (FAR Corporation)
She's Back Again (FAR Corporation)
Shouting Ghost (Frankie Farian & die Schatten)
Sie war erst siebzehn (und neu in der Stadt)
So ein Tag
So muß Liebe sein
Solitude (FAR Corporation)
Speedy Gonzales
Speedy Jack
Spring über deinen Schatten, Tommy
Stairway To Heaven (FAR Corporation)
Tanz die ganze Nacht allein mit mir
Und wir sahen uns nur an (...zerredeten das rosarote Licht)
Under The Boardwalk (Frankie Farian & die Schatten)
Was kann schöner sein
Was wird aus Jenny? (Rocky Teil II)
Wenn alle Wünsche in Erfüllung gehen
Will You Ever Be Mine (Frankie Farian)
Wunderbar
Yakety Yak (Frankie Farian & die Schatten)
You Are The Woman (FAR Corporation)
You Change My Life (FAR Corporation)
You Never Have To Say You Love Me (FAR Corporation)
ALBEN VON FRANK FARIAN
Dieter Thomas Heck präsentiert: 40 Jahre ZDF Hitparade
Division One (FAR Corporation)
Rocky
So ein Tag
So muß Liebe sein
Solitude (FAR Corporation)
Star Discothek
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 4.05 (Reviews: 93)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
******
Cleane Version des Led Zeppelin-Klassikers. Gefällt mir viel besser.

Zuletzt editiert: 27.11.2005 13:27
****
Remake im 80er Gewand
***
dann doch lieber die Led-Zeppelin-Version...
******
...geniale Version...
****
Ich liege irgendwo dazwischen. Gelungene Version von Frank Farian, aber an das Original reicht es dann doch nicht heran. Interessanterweise wusste ich dazumal noch nicht, dass das gar nicht das Original war bzw. wie legendär jenes war. Eines der besseren Werke von Frank Farian.
**
Von Frank Farian, Ich habe es gewüsst !!!
**
can't touch the real deal
*****
Die Version von Led Zeppelin gefällt mir besser !
Zuletzt editiert: 12.09.2012 22:18
*
Diesen Song zu covern ist eine FRECHHEIT!!!!!
****
nicht schlecht, aber NIEmals so geil wie LZ!!!
*****
gutes Cover
*****
Man darf Led Zeps Original nicht mit dieser Version vergleichen, denn zwischen beiden liegen Welten. Trotzdem finde ich F.F.'s Version von "Stairway to heaven" durchaus gelungen, was nicht zuletzt an Sänger Bobby Kimball liegt. Außerdem hat der gute Frank Farian ein Händchen dafür, Fremdsongs sehr gut zu covern. Das hatte er u.a. schon mit Boney M. unter Beweis gestellt.
*****
Kannte diese Version vor dem Original. Also, ist doch wirklich nicht übel gemacht. Aufgerundete 5.
*****
geht mir ebenso wie uebi. habe den song damals 100-fach rauf und runtergehört und dabei die liebe zur gitarre entwickelt.
****
Eines der besseren Covers
*
Ist eine Heiligtumsschaendung. Von manchen Sachen muss man die Finger lassen.
****
hatte auch die maxi und kannte diese version zuerst...gelungen
*****
Gutes Cover, wenn das Original 6 Sterne verdient, bekommt dieser Song von mir 5.
**
musste nicht sein
2+
*****
Wenn eine Coverversion gelungen ist - wie diese hier - sehe ich keine Veranlassung, an Sternen zu sparen.
**
2* für die Idee ansonsten minderwertig
Zuletzt editiert: 17.06.2008 17:32
****
natürlich sollte man aus respekt gegenüber dem original keine höchstnote verteilen, aber es ist eine durchaus gelungene, sehr hörenswerte coverversion! und das von frank farian! aber schliesslich haben da auch toto mitgemacht..wobei: nach dem langsamen schönen beginn läßt farian dann doch wieder seinen stil deutlich spüren, also dann doch "nur" ein gut.
**
finde ich extrem belanglos
*****
Original ist von den Led Zeppelin.Gute Version von Far Corporation!
*****
Frank Farian hat dem Klassiker eine richtig gute Popversion abgerungen.
Zuletzt editiert: 03.02.2015 16:05
***
Als der in die Charts kam, fand ich ihn super, denn nichts ging für mich damals über Dance/Disco, und ich wusste noch nicht, dass das ein Cover ist. Da ich aber inzwischen das Orignial schätzen gelernt habe, stösst mir diese Version heute eher sauer auf. Mit Erinnerungsbonus noch 3*.
Zuletzt editiert: 07.03.2007 08:21
*****
Bin eigentlich erst durch dieses Cover überhaupt auf das Original aufmerksam geworden... und finde beides prima.
*****
exzellent
*****
Da hat der Farian ein super Händchen gehabt.
****
gut
****
würde in dem Fall zwar auch Led Zep vorziehen, aber find es insgesamt keine schlechte Cover-Version
***
Kommt nicht an das Original von Led Zeppelin heran. Dazu ist der Song zu steril.

3 Sterne
**
Ich habe überhaupt gar nichts gegen Cover, nur gut müssen sie sein. Und je besser das Original ist, desto mehr Mühe muss man sich halt geben. Wie mein Vorschreiber so recht meinte, ist diese Version einfach zu steril.
******
Gut aufgebrezelt........irgendwie Stairway to Heaven für Mantafahrer, aber geil!!!!!!!
****
Routiniert gemacht. Für mich sowieso nicht der Übersong.
*
Blasphemisch. Keine Gnade: 1*!
******
Zwar von Led Zeppelin gecovert aber meiner Meinung nach 2 grundverschiedene Songs und für mich jeder mit Höchstpunktzahl.
******
super
*****
Klare 5*
****
Hat mir gut gefallen.
******
... besser als das Original.. und das gibts nicht oft... :)
*****
was war da los, herr farian? voll auf alk oder was? find ich aber gut. klingt auch gar nicht nach milli vanilli oder boney m haha. hatte ich auf tape mit rock me amadeus und cenerentola bla bla, glaub die zeit war das. aber wer will das wissen? ich muss ja auch nicht wissen, daß das original anscheinend irgendwie ganz pseudowichtiger rock-history-dreck ist. da weigere ich mich eigentlich grundsätzlich alleine schon vor irgendwelchen alten verlebten rockfan-hanseln gegenüber von solchen dingen in kenntnis gesetzt worden zu sein.
*
grauenhafter coversong, von led zeppelin sollte man besser die finger lassen. einen der größten rocksongs mit sythesizer-beats und einem derartig miesem gesang zu verunstalten, und dann auch noch den besten teil (das ende) wegzulassen, grenzt an hochverrat.

wer die lyrics vom original mal verstanden hat, wird mir zustimmen!
****
ganz ordentlich, obwohl von farian
*
Farian vergreift sich an einem großen Rocksong. Konnte ja nur in die Hose gehen.
*****
starke Nummer
****
"Diesen Song zu covern ist eine FRECHHEIT!!!!!"
Wer entscheidet denn so etwas? Es ist doch eine EHRE, wenn ein Song gecovert wird - wie schlecht auch immer. Und blasphemisch oder gar Hochverrat? Ach, hört doch auf. Das ist so etwas von lächerlich. Und Frank Farian (an dessen Anwesenheit sich anscheinend alleine viele stören) 'vergreift' sich doch nicht an dem Song. Die Komponisten Page und Plant haben ja davon profitiert (und hatten nebenbei erwähnt wenig Skrupel, ganze Songs zu klauen, wie 'Dazed and confused' von Jake Holmes).

So - meine Meinung: Ganz gelungene Coverversion, die das Original nicht ganz erreicht, sich aber an dessen Geist orientiert. Es gibt wesentlich schlechtere Coverversionen dieses Songs (als Beispiel hier mal: Elkie Brooks)
Zuletzt editiert: 18.06.2009 17:20
****
Nettes Cover. Aber klingt wie so ein Jugendlicher :(
******
Super
**
Gefällt mir einfach nicht, egal ich welcher Version.
*****
Gute zeitgemässe Version aus dem Jahr 1985. Angeblich gefiel diese Version sogar einigen Led Zeppelin-Mitgliedern.
***
eigentlich eine Beleidigung für Led Zeppelin, aber wem die Originalversion zu lange dauert, mag hier Fast Food für den Gehörgang finden - niedlich, nicht mehr!

edit: naja, jetzt wo ich mir die Posts zu dem Song alle durchgelesen hab, werd ich mal das mit der Beleidigung und dem Fast Food zurücknehmen, schließlich sind ja manche erst durch dieses Cover aufs Original aufmerksam geworden - denn woher sollten vor allem die Jüngeren unter uns auch das Original kennen?
Also, sorry nochmal! Trotzdem, die Punkte bleiben gleich...
Zuletzt editiert: 03.01.2010 17:43
***
mässiges Led Zeppelin-Cover mit Folktouch aus Mitte der 80er - 3.5 (abgerundet auf 3*)...
*****
Super Version
******
Super Gut !
**
Ein typisches Beispiel, bei dem das "Wurst-beim-Fleischer"-Prinzip gilt: oberflächlich ganz lecker, aber man sollte besser nicht wissen, was drin ist.

Diese Coverversion des Led-Zep-Evergreens trifft zwar den "Zeitgeist" ganz gut (1985, soundmäßig an John Parr's "St. Elmo's Fire" angelehnt), aber wirklich mögen kann ich es unter den gegebenen Bedingungen nicht. 2,49.
*
Mag ich überhaupt nicht - das Original ist Galaxien besser.
******
Was für Scheiß-Benotungen sehe ich denn hier? Nur weil's ein Cover eines Rock Klassikers ist?

Das ist wieder einmal ein Farian-Meisterwerk, die Produktion und der Sound sind genial. Einige Musiker wollten damals bei ihm ins Studio, nur um änlichen Sound auch für ihre Songs zu haben.
****
... ein recht gut gelungenes Cover eines Klassikers, aber mehr schon nicht ... Gut finde ich, dass dadurch das Original einem damals jüngerem Publikum wieder bekannt gemacht wurde ... durchwachsen sehe ich eher, warum man sich an einen Jahrhundertsong heranwagt, dessen Genialität man ohnehin niemals erreichen kann ... sind das nur finanzielle Interessen oder eigene Träume ? ...
******
Genial
****
Gerade so einen "Klassiker" (ich persönlich finde das LZ-Original garnicht so den Übersong) ansprechend oder zumindest annehmbar zu covern ist schwierig und Farian hat das gut hinbekommen. Natürlich darf man sich trotzdem fragen, warum man das überhaupt tun sollte ;)
****
Durchaus gutes Werk von Frank Farian, der heute seinen 70. Geburtstag feiert, was schier unglaublich ist anlässlich der poppigen Musik, die dieser Mann produziert.
******
Da hat sich Frank Farian aber ganz schön was zugetraut . und das mit einem riesen Erfolg. Gut, besser als Originale sind Cover-Versionen nicht. Meistens.
****
War ich schon damals beeindruckt
*****
Schon beeindruckend, hinter wievielen Bandnamen sich der Name Frank Farian verbirgt, tolle Version dieses Klassikers...
*****
Hat auf jeden Fall 5 Sterne verdient! Bin mit dieser Version aufgewachsen, und habe die original Version erst später kennengelernt. Ist wirklich ein Meisterwerk, sowohl die original Version als auch das Cover! Ich hasse eigentlich auch Covers aber es gibt doch Ausnahmen!!! Beispiel auch Joe Cocker mit With a little help from my friends...
****
... bin schon beim Original nicht so übermäßig begeistert ...
***
Den Gralshütern gefällt's nicht :)
******
Als 17jähriger, der diesen Song zuerst von dieser Gruppe hörte, gefiel mir der Song super. So beeinflusst kann ich Led Zeppelin nicht in den Himmel heben, auch nicht auf einer Leiter.
****
Ok
**
Gesang ganz ordentlich, aber sonst - nee Herr Farian! Da hat sich der Klassiker zu sehr ins Ohr gebrannt!
******
Die Neuauflage des Klassikers als Bombast-Balade ist sowas von gelungen...

Hut ab!

(and it makes me wonder ;-)
Zuletzt editiert: 28.10.2014 17:22
*****
Also das Originale ist natürlich nicht zu toppen, das ist für mich eine klare 6, aber da ich das Cover trotzdem für sehr gelungen halte, muss ich hier fairerweise eine 5 geben!
****
Für mich ist nicht ersichtlich, worin die vorstehend verschiedentlich erwähnte "Genialität" liegen soll. Letztendlich ein risikoarmes Abkupfern bei einem Klassiker der Rockgeschichte. In der Startsequenz eng am Original angelehnt; im Werkverlauf in ein typisches Farian-Arrangement übergehend. Gruss von Boney M. (in deren Spätphase)!
****
Bin nur froh, daß Frank Farian die Idee hatte - und nicht Dieter Bohlen ;-)
*****
...starke 80er-Jahre-Version...
*****
Die 85er Bombast Coverversion des Led Zeppelin Klassikers mit seiner Allstar-Band "Far Corporation" hat mir von Anfang an gefallen.

Zum heutigen Jubeltag von Frank Farian wünsche ich ihm, dass ihm der Stairway to heaven noch lange verwehrt bleibt.
****
So schlecht finde ich das gar nicht
*****
nicht schlechter als das Original
****
Als coverversion gar nicht mal so übel, frank farian kommt bestens zur geltung.
****

****
***
Langweilig.
****
Hier gefällt mir nur der balladeske Teil.
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2018 Hung Medien. Design © 2003-2018 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.08 seconds