LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
ABBA Teil 1
Chart-History Singles D-GB-USA mit S...
Ich suche einen Song please help me
Deutsche Rundfunk Hitparade "Schallp...
50 Top Hits aus Zeitschrift Münzauto...
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
712 Besucher und 6 Member online
Members: freemanmala, gino40300, jan256, thewitness, Time Princess, Werner

HOMEFORUMKONTAKT

EYE CUE - LOST AND FOUND (SONG)


Digital
Effective 1359253329



Digital
Effective 1376447358


TRACKS
11.03.2018
Digital Effective 1359253329
1. Lost And Found
3:04
2. Lost And Found (Karaoke Version)
3:04
   
11.05.2018
Digital Effective 1376447358
1. Lost And Found (Going Deeper Remix)
3:50
   

AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:04Lost And FoundEffective
1359253329
Single
Digital
11.03.2018
Karaoke Version3:04Lost And FoundEffective
1359253329
Single
Digital
11.03.2018
3:04Eurovision Song Contest - Lisbon 2018Universal
00602567464266
Compilation
CD
20.04.2018
Going Deeper Remix3:50Lost And FoundEffective
1376447358
Single
Digital
11.05.2018
MUSIC DIRECTORY
Eye CueEye Cue: Discographie / Fan werden
SONGS VON EYE CUE
Lost And Found
Mojot Kral
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 3.87 (Reviews: 30)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
****
Etwas viele Rhythmuswechsel, ansonsten gefällig, wenn auch ohne grossen Qualifikationschancen.
*****
Eurovision Song Contest 2018 - Macedonia

Letztes Jahr hätten sie das Finale verdient, aber trotzdem hat es nicht geklappt. Wird auch dieses Jahr schwierig. Die Nummer ist nett und stört nicht weiter. Vorerst 4*

edit: Ein richtiger Grower! Die Nummer geffält mir so gut, dass sie bereits in meiner Top10 sind!
Mit dem Finale wird es dennoch sehr schwierig, da sie im ersten Semi antretten werden...ich drücke ebenfalls meine Daumen.
Zuletzt editiert: 02.05.2018 14:05
***
3+
Zuletzt editiert: 13.05.2018 10:10
**
Dieser Titel wird FYR Mazedonien am ESC 2018 in Lissabon vertreten.

Eye Cue ist ein mazedonisches Musikduo, das 2008 gegründet wurde und aus den beiden Sängern Bojan Trajkovski und Marija Ivanovska besteht. Viele verschiedene Stile können zu einem Eurodance-Refrain führen und wieder zurück- Leider nein
*****
Mazedoniens jüngste ESC Geschichte ist nicht gerade von Erfolg geprägt, seit 2013 kämpft man erfolglos um eine Finalqualifikation (generell seit 2008 nur einmal im Finale dank Kaliopi).

Genug Hintergrund...

Dies ist sicher einer der besseren Beiträge aus Mazedonien seit der letzten Quali. Das Problem liegt an zwei Orten:
Schafft man es endlich, einen guten Song mit einer guten Performance auszustatten und dass das erste Halbfinale enorm gut bestückt ist (oder zumindest scheint).

EDIT: Nope, wieder durch die Performance abgeschossen worden. Kann man bitte mal die umlegen, die ständig dafür sorgen, dass das Staging und die Performance von Mazedonien im Trauerspiel endet?
Zuletzt editiert: 09.05.2018 11:44
******
One of the better songs this year.
******
Abgefahren geil!
******
WOW! Starker Song. Die Überraschung für mich. Denke Final und dort Platz 5-10. Live hat der Song leider viele schräge Töne dabei. Nun ist nach dem Halbfinale die Reise vorbei.
Zuletzt editiert: 10.05.2018 15:40
*****
Eurovision Songcontest 2018 / FYRo Mazedonien.

Ich drücke die Daumen fürs Finale. Schöner Song.
******
Hammer
****
Bis auf den Beginn ein starker Song.
***
hat vor allem dank der bassgitarre gute stellen.
aber sonst eher wenig begeisternd, weil es mir zu 'popig' ist.
lässt sich gut anhören. nicht unsymphatisch.

gute 3*
****
Klingt irgendwie ziemlich frech, diese moderne Produktion aus dem Balkan. 4-
****
Ein frischer Pop-Song, welcher echt schwer zu bewerten ist. Würde ich persönlich sehr gerne im Finale sehen, da "Lost And Found" von mir auch 2 Punkte erhalten würde, aber die Konkurrenz ist echt stark. Gute 4+*
**
generic shit mit noch luft im schritt
****
großzügige 4
****
...Reggae, Pop und was noch - eigentlich was für mich, aber die Stimme kann mich nicht total überzeugen...
**
Dieser ständige Wechsel zwischen Pop und Reggae ist total unpassend und nervt.
***
Durchschnittspopsong.
***
Schlecht ist dieser Song sicherlich nicht, aber auch ich finde den ständigen Rhythmuswechsel, einmal bisschen Reggae, dann wieder bisschen Pop, nicht besonders gut! Auch wenn sie das Finale geschafft hätten, glaube ich doch das sie ziemlich hinten gelandet wären! Zu gönnen wäre es ihnen schon mal wieder, weil's halt so lange nicht mehr geklappt hat mit einem Finaleinzug! Vielleicht nächstes Jahr ...
****
Tja, hier ist für jeden was dabei ;-)

Marija Ivanovska - umsonst g'hofft g'ha!
***
Das stilistische Verwirrspiel hat die Vorrednerschaft bereits hinreichend gewürdigt. Auch Mazedoniens Beitrag ist aber kein Totalausfall, von denen es - trotz der nur durchschnittlichen Gesamtqualität - in diesem ESC-Jahr erfreulicherweise nur ganz wenige zu verzeichnen gibt. Am immerhin modisch unterhaltsamen Live-Auftritt (Pseudotracht verloren, Hot Pants gefunden) störte insbesondere der überladene Elektrobeat, weshalb die meinerseitige 4 deutlich ausser Reichweite bleibt.
***
Mir ein wenig zu wirr das Ganze.
****
Interessante Stilwechsel.
****
Wilder Stilmix, aber gut anzuhören.
Mir gefällt es am Besten im Reggae Style.
****
ok but their staging was bad.
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2018 Hung Medien. Design © 2003-2018 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.77 seconds