LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
Witze
80er Oldie-Remix
Mit wie viel Jahren hattet ihr euren...
Deutsche Airplaycharts
Grunge song/ rock song 90s gone tomm...
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
Besucher und 4 Member online
Members: fleet61, Nugs, Ökkel, remy

HOMEFORUMKONTAKT

ERIC BENÉT & YVONNE CATTERFELD - WHERE DOES THE LOVE GO (SONG)


Cover

TRACKS
17.03.2006
CD-Maxi Reprise 9362 42918 2 (Warner) / EAN 0093624291824
1. Where Does The Love Go (Radio Edit)
3:55
2. Where Does The Love Go (Album Version)
4:36
3. Where Does The Love Go (Original Album Version)
4:12
Extras:
Where Does The Love Go (Video)
   

AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
Radio Edit3:55Where Does The Love GoReprise
9362 42918 2
Single
CD-Maxi
17.03.2006
Album Version4:36Where Does The Love GoReprise
9362 42918 2
Single
CD-Maxi
17.03.2006
Original Album Version4:12Where Does The Love GoReprise
9362 42918 2
Single
CD-Maxi
17.03.2006
4:37Hurricane [Reissue]Reprise
09362-44249-2
Album
CD
24.03.2006
3:56Bravo Black Hits Vol. 14Polystar
82876 81038 2
Compilation
CD
07.04.2006
3:56Booom 2006 - 40 Explosive Hits [The Second]Sampler.de
82876 80617 2
Compilation
CD
21.04.2006
3:55RTL Sommer Hits 2006Sampler.de
82876 81018 2
Compilation
CD
30.06.2006
4:36AuraEpic
88697 00854 2
Album
CD
20.10.2006
3:56Aura [Promo]Epic
88697015472
Album
CD
10.2006
4:37The Best Of Yvonne Catterfeld - Von Anfang bis jetztColumbia
88697975952
Album
CD
14.10.2011
MUSIC DIRECTORY
Yvonne CatterfeldYvonne Catterfeld: Discographie / Fan werden
Interview mit Yvonne Catterfeld
Offizielle Seite
Eric BenétEric Benét: Discographie / Fan werden
SONGS VON YVONNE CATTERFELD
5 vor 12 (Yvonne Catterfeld feat. Teesy)
Abendstern
Ain't No Sunshine
Alles was du dir erträumst
Almost There
Alone (Rona feat. Yvonne Catterfeld)
Als der Herbst kam
Als unser Hass noch Liebe war
Amazone
Atemlos (Catterfeld)
Auf Eis gelegt
Aus der Sicht des Mondes
Back In July
Besser werden
Better Than Christmas (Till Brönner feat. Yvonne Catterfeld)
Bist du dir sicher
Blau im Blau
Blaue Augen
Broken
Bullshit
Bum (Catterfeld)
Change
Cold Water
December Prayer
Der Schlüssel
Die Welt steht still
Die Zeit des Wartens
Die Zeit ist reif
Diebe der Liebe
Diese Welt braucht Liebe (Nico Suave & Teesy feat. Stefanie Heinzmann, Tim Bendzko, Seven, Jeanette Biedermann, Fetsum, Tom Beck, Ben Zucker, Yvonne Catterfeld, Noah Levi, Bengio, Elisa Valerie, NKSN, Nima & Ernest Clinton)
Dreh deine Welt ins Licht
Du bist nicht allein
Du bleibst immer noch du
Du hast mein Herz gebrochen
Du lässt dich gehen
Du sagst es nicht
Eine Welt ohne dich
Einmal ist Keinmal
Elefantensong (Yvonne Catterfeld und Tom Beck)
Engel blicken nie zurück
Erinner' mich dich zu vergessen
Farben meiner Welt
Fliegen ohne Flügel
Frag nie warum (Yvonne Catterfeld feat. Cassandra Steen)
Fragen
Freisprengen
Für dich
Für immer und ewig
Ganz großes Kino
Gefühle
Geweint vor Glück
Glaub an mich
Grenzenlos
Guten Morgen Freiheit
Halt mich
Hark The Herald Angels Sing
Hey
Hier bin ich
Home
I Believe
I Think I Love You
Ich bin es nicht
Ich fühl wie du (Yvonne Catterfeld & Wincent Weiss)
Ich glaub an dich
Ich halt' dich
Ich lauf einfach los
Ich will nur dich
If I Could
If It Wasn't You (Oliver Henrich feat. Stefanie Kloß & Yvonne Catterfeld)
If You
Ihre Art zu lachen
Immer noch
Irgendwas (Yvonne Catterfeld feat. Bengio)
Jäger der Zeit
Kein Blick zurück
Kenn ich dich
Komm zurück zu mir (Catterfeld)
Küssen verboten / Alles mit'm Mund
L.M.A.A.
Lass mich so wie ich bin
Leben lassen
Let It Snow, Let It Snow
Let You Go
Licht am Horizont
Liebe muss reichen
Liebe war es nicht
Lieber so
Liebesbrief
Manchmal
Mehr als ihr seht (Pt 1)
Mehr als ihr seht (Pt 2) (Yvonne Catterfeld feat. Motrip)
Mein Tag, mein Licht
Meine Mitte
Naftali
Nangijala (Udo Lindenberg mit Yvonne Catterfeld)
Neben dir
Nicht drüber reden
Niemand sonst (Catterfeld)
Niemandsland (Udo Lindenberg mit Yvonne Catterfeld)
Paarsein
Pass gut auf dich auf
Patience
Pendel
People Get Ready
Perfekt
Phantomschmerz
Regenbogen
Reichtum der Welt
Sag mir
Sag mir - was meinst du?
Scheinriesen
Schicksal
Schwarz auf weiss
So viel mehr als Liebe
Somethin' Stupid (Roger Cicero mit Yvonne Catterfeld)
Sonnenschein
Stille Wasser
Strassen aus Salz
Superwoman
Tip Toe
Träume sind aus Mut gemacht
Traummann
Tür und Angel (Yvonne Catterfeld feat. Chima)
Unendlich weit
Unser Weg
Unterwegs
Verwelkt
Vielleicht ist keine Antwort
Wahre Helden
Wake Up
Warum hast du mich verlassen (Catterfeld)
Was bleibt
Wenn du gehst
Wenn du mich berührst
Wenn ich
Wer ich bin
Where Does The Love Go (Eric Benét & Yvonne Catterfeld)
Wieviele Menschen
Wind der nicht weht
Winter Wunderland
Words
Zauberwort
Zeit
ALBEN VON YVONNE CATTERFELD
Aura
Best Of
Blau im Blau
Change
Farben meiner Welt
Farben meiner Welt / Unterwegs
Guten Morgen Freiheit
Kasi Kauz und die komische Krähe (Hörbuch / Oliver Wnuk & Yvonne Catterfeld)
Lieber so
Meine Welt
Tanya Stewner: Eine Muschel für Romy (Hörbuch / Yvonne Catterfeld)
The Best Of Yvonne Catterfeld - Von Anfang bis jetzt
Unterwegs
DVDS VON YVONNE CATTERFELD
Unterwegs Live
 
SONGS VON ERIC BENÉT
All You Need Is Love (Dave Koz feat. Eric Benét, Johnny Mathis, Heather Headley, Richard Marx, Jonathan Butler, Maysa, BeBe Winans, Gloria Estefan and Stevie Wonder)
Always A Reason
Be Myself Again
Cracks Of My Broken Heart
Feel Good (Eric Benét feat. Faith Evans)
Femininity
Georgy Porgy (Eric Benét feat. Faith Evans)
Good Life (Eric Benét feat. Ledist)
Harriett Jones
Hurricane
I Know
I Wanna Be Loved
In The End
India
Let's Stay Together
Lost In Time
Love Don't Love Me
Making Love
Man Enough To Cry
My Prayer
Never Want To Live Without You
Paid (Eric Benét feat. Eddie Levert)
Pretty Baby
Real Love
Something's Wrong
Sometimes I Cry
Spiritual Thang
Still With You
Stir It Up
Summer Love (Eric Benét feat. India Benét)
Sunshine
Take It (Eric Benét feat. Chrisette Michele)
The Hunger
The Last Time
This Christmas (Dave Koz feat. Eric Benét)
True To Myself
Want You (Mariah Carey feat. Eric Benet)
Where Does The Love Go (Eric Benét & Yvonne Catterfeld)
Where Does The Love Go
Why You Follow Me
You're The Only One
ALBEN VON ERIC BENÉT
A Day In The Life
Hurricane
Lost In Time
The One
The Other One
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 3.52 (Reviews: 66)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
*****
Starkes Duett, guter Groove, tanzbar, melodiös; erinnert an guten R'n'B der mid-80's. Catterfeld haucht in diesem Titel (mal) nicht - sie singt.<br> Inhaltlich geht es um eine Liebe, die am Ende ist. Gute Nummer.
18.03.2006 17:47
Schwizerin
portuguesecharts.com
***
Yvönchen gefällt mir auch auf Englisch und mit dem Ex von Halle Berry an ihrer Seite nicht besser...
****
was ist denn in den herrn benét gefahren?!?...<br>catterfeld ist nicht irgendeine, sondern madame nasengesang höchstpersönlich!!<br>naja, wie wir ja hoffentlich alle wissen, ist seine ursprüngliche version besser. da kann sich diese gzsz-tante mit noch so viel englisch versuchen. diese einzelnen brocken, die sie hier ständig einwirft, lassen mich nämlich nicht täuschen...<br>och, das war doch nicht nötig :(...<br>
Zuletzt editiert: 18.03.2006 23:50
****
Gar nicht mal so übel. Ab und zu schnappt sich eine Sarah, Sabrina oder Yvonne mal einen kleinen R&B Star von Übersee :-)
**
After a lot of good songs this...<br>Yvonne, do what you can do the best, not this...
*****
guat
***
Recht schöner Titel... aber halt Catterfeld spricht gegen die 3...
****
hat mich auch positiv überrascht, aber da gibts noch 1* abzug für yvonne und 1* für das schlechte video..
****
Abzug wegen Yvonne? Aber hallo..... da halt ichs mal andersrum: dank Yvonne noch eine genügende 4, aber doch klar schwächer als ihre Schlagerballaden Marke Dieter etc.<br>
***
naja, wäre nicht nötig gewesen...
***
Da ist sie wieder, die Yvonne. Hatte 'ne gaga Ballade erwartet und es kam dann doch anders. Naja, besser als ihre Balladen aber trotzdem nicht so das wahre!
***
einer ihrer besseren
****
jaja, gar ned soo schlecht..gibt aber besseres..aber für sie is es ok.
***
finde ich gar nicht gut...
***
Tja Benét kenne ich nicht...muss man? Und Catterfeld find ich Scheisse...ausserdem ist der Song ziemlich öde...Das sind ja beides gar keine Latinos(bzw. -as) und die machen solche Musik...naja...Es gibt jedoch auch deutlich Nervigeres...
******
Ich finde den Song sehr gut. Auf jeden Fall ist Ivonne Catterfeld offensichlich mit dem falschen Songmaterial ausgestattet. In diesem Stil ist sie wirklich gut. Ich kenne Eric Benet nicht. Soll niemand sagen, dass YC nicht singen kann. Hier beweisst sie allen Kritikern genau das Gegenteil. Well done, Yvonne and Eric! Schade, dass solche Acts oft nach ihrer 'Herkunft' und der Nationalität beurteilt werden, anstatt die Ohren aufzumachen und das zu bewerten, was man hört...<br><br>Ich muss von 5 auf 6 erhöhen. Einer der besten Songs in diesem Jahr...Ich hoffe, das Yvonne Catterfeld mehr solcher Nummern macht. Super!
Zuletzt editiert: 14.05.2006 07:48
**
Och ne ... auf was für ein Niveau hat sich der Herr Benet hier den eingelassen? Benet hat klasse Songs.. ziemlich sweet RnB .. und ne tolle Stimme.<br>Aber warum ne collabo mit der Yvonne?? Das ist ja zum heulen!!!!!!!
****
Der Absturz des Jahrhunderts: Von der vielleicht schönsten Frau der Welt wechselt Herr Benét zur Mrs. Dümmlicher-Gesichtsausdruck-durch-weit-auseinanderstehende-Augen-erzeugt der Jahre 2000-2006 und billigen Schuhe-Werbefresse, haha. Da scheinen für jemand ja die fetten Jahre vorbei zu sein.<br>Musikalisch lässt sich das ganze ordentlich an, luftiger Soulpop, für Catterfeld wohl absolute Spitzenklasse, da sie einmal, ein einziges Mal es schafft bei einem Song mit ihrer Stimme nicht bis zum Kollaps zu nerven. Einen Erfolg hat sie zur Zeit bitter nötig: Ihre Telenovela "Wurm der Triebe" äääh nein, das passt ja eher wieder zu Herrn Benét, ähem, "Sturm der Liebe" wurde abgesetzt und auch in den D-Charts kam dieser Song nicht über einen von der Plattenfirma für YC als nicht genügend beurteilten '28 hinaus.
*****
der song gefällt mir recht gut, macht solide 4*+1* wegen catterfeld (ich mag sie auch nicht besonders)<br><br>@ einige andere:<br><br>man soll hier die musik bewerten und nicht ihr gesicht oder ihre vorherigen lieder... und wenn doch, dann verstehe ich nicht warum michael jackson noch so hohe reviews hat...<br>
***
eigenartiges paar.... song ist nicht so der knaller... sehr langweilig .. passt auch gar nicht zu yvonne
***
Ob Englisch oder Deutsch, Yvonne wird mir wohl nie wirklich gefallen. Ich habe immer das Gefühl, sie jammere und winsle beim Singen!<br>Ok, aber nun zum Lied. Schlecht ists nicht. Mal ein bisschen etwas Flotteres. Aber ja, ich könnte verzichten.
Zuletzt editiert: 21.05.2006 14:47
***
dito
*****
Jaja, geb ich mal sommerliche seicht leichte fünf sternchen...
**
Das isch doch gar nüt, find ich ziemlich langwilig und au es biz zu billig, da fehlt mir chli d Glaubwürdigkeit.
****
Finde ich überraschend gut...hätte nicht gedacht, dass Yvonne Catterfeld auch richtig schön singen kann...hoffentlich bleibt sie dabei. Schöner Popsong, dem ich mehr Erfolg gegönnt hätte...knapp keine 5.
***
weniger
******
hat mir gleich beim ersten mal gefallen! Totales Sommerfeeling!!! Und endlich mal ne flotte Nummer von Catterfeld und das auch nicht auf Deutsch
****
gar nicht mal so schlecht
***
geht so
*****
Finde ich noch recht schön.
***
Standard-3
****
...gut...
***
weniger
***
Eher durchschnittlich. Yvonne sollte lieber alleine singen ... das passt viel besser
***
austauschbar!
**
nee
****
Gerade noch so die 4 Sterne. Überzeugend durch doch recht flotte Musik, aber der Gesang!!! Klingt stark nach Katzenpärchen... War selbst in Deutschland nur ein Platz 28, was für die Catterfeld eher ein Flop ist.
***
ohh man. Die alte kann auch nicht mehr mal was powermäßiges machen oder ? Etwas Danciges oder Rockiges kommt wohl nicht im Sinn ???<br>Für mich ist sie ein schnulziges liebes Mädchen.
****
Guter Song!
**
anstrengend
******
schöne Nummer...
*
lol die Frau ist übelst langweilig... da rettet auch ihr ehemaliger Betthüpfer nichts mehr
****
Mittelmässiger Song,überzeugt mich weniger.
**
langweilig, möchtegern-RnB steht ihr auch nicht..
****
Gut!
***
Radiohintergrundmusik mit der Schotterfeld
******
wunderbar
****
Yvonne's Stimme ist schon prima, die von Eric stört hierbei nur
***
Belanglos.
***
Diese eher öde "Latino-Akustik"-Nummer ging damals völlig an mir vorbei - macht gar nix ... <br>Heute denke ich: "Was machte da der (angeblich wegen "Sexsucht" (!) geknickte) Halle-Berry-Ex (war der sonst noch "was"?) plötzlich auf 'ner Platte ..?! Und dann noch mit der Catti ..."<br>Dieses schräge Duett "deutscher B-Star" mit "internationalem C-/Ex-/Nicht-Star" erinnert mich an vergleichbare Kommerz-Paarungen in den 80ern wie die Mathieu mit Patrick Duffy oder die Brühl Heidi mit John James (Jeff Colby) - für überschaubare Kohle soll das etwas (abgestandenen) Glamour "aus Hollywood" reinbringen, auf den auch Muttis und "Forsthaus-Falkenau"-Seherinnen ansprechen ... <br>Erinnert sich noch jemand an Ex-Starlet Sydne Rome in "Das Erbe der Guldenburgs" ..?
Zuletzt editiert: 18.08.2016 23:08
****
Gut
***
Marc Anthony und Enrique Iglesias waren als Duettpartner damals wohl nicht abkömmlich/zu teuer – langweiliges Duett, das mich nicht weiter stört, 3*…
***
Nö nicht für mich
***
langweilig Latin-Nummer..
***
Sowieso nicht mein Sound, Yvonnes stimme fällt hier aber nicht so negativ ins Gewicht wie bei ihren Balladen.
***
...nichts Überragendes - es gab/gibt aber Schlimmeres -...
****
...durchschnittliche vier...
*****
grooviger popsong mit ordentlich groove und einem hauch latino. auch in diesem ganz anderen stil als gewohnt gefällt mir yvonne catterfeld gut. war damals nicht der hit, den man sich erhoffte. schade, hätte mehr aufmerksamkeit verdient.
***
Blödes Lied.
**
Weniger
**
weak
****
Muss man zwar nicht zwingend hören oder in seiner Musikkollektion haben - aber schlecht ist es nicht und stören tuts auch nicht, insgesamt recht solide
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2023 Hung Medien. Design © 2003-2023 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.96 seconds