LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
50 Top Hits aus Zeitschrift Münzauto...
Disco Charts aus "Automatenmarkt"
Boxenfavoriten amerik.Clubs in Deuts...
Automatenmarkt LP Top 50
Maxi Singles Aktuelle 30 Automatenma...
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
Besucher und 6 Member online
Members: 1stSauce, bluezombie, greisfoile, Maxx78, reroko, sushi97

HOMEFORUMKONTAKT

ED SHEERAN - BAD HABITS (SONG)


Digital
Asylum / Atlantic 190296614316



Digital
Asylum / Atlantic 190296547003


TRACKS
25.06.2021
CD-Single Asylum / Atlantic 9029667331 (Warner) / EAN 0190296673313
1. Bad Habits
3:51
   
25.06.2021
Digital Asylum / Atlantic 190296614316 / EAN 0190296614316
1. Bad Habits
3:51
   
09.07.2021
Digital Asylum / Atlantic 190296547003 / EAN 0190296547003
1. Bad Habits (Acoustic Version)
3:52
   

AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:51Bad HabitsAsylum / Atlantic
9029667331
Single
CD-Single
25.06.2021
3:51Bad HabitsAsylum / Atlantic
190296614316
Single
Digital
25.06.2021
Acoustic Version3:52Bad HabitsAsylum / Atlantic
190296547003
Single
Digital
09.07.2021
MUSIC DIRECTORY
Ed SheeranEd Sheeran: Discographie / Fan werden
Offizielle Seite
SONGS VON ED SHEERAN
...Baby One More Time
1000 Nights (Ed Sheeran feat. Meek Mill & A Boogie Wit Da Hoodie)
Afire Love
AFTE
Afterglow
All About It (Hoodie Allen feat. Ed Sheeran)
All Falls Down (Alonestar feat. Ed Sheeran, Rosie Ribbons)
All Of The Stars
Amo soltanto te (Andrea Bocelli feat. Ed Sheeran)
Antisocial (Ed Sheeran with Travis Scott)
Atlantic City
Autumn Leaves
Bad Habits
Barcelona
Be Like You
Be My Forever (Christina Perri feat. Ed Sheeran)
Beautiful People (Ed Sheeran feat. Khalid)
Best Part Of Me (Ed Sheeran feat. Yebba)
Bibia Be Ye Ye
Bloodstream
Bloodstream (Ed Sheeran & Rudimental)
Blow (Ed Sheeran with Chris Stapleton & Bruno Mars)
Boa Me (Fuse ODG feat. Ed Sheeran & Mugeez)
Candle In The Wind
Castle On The Hill
City Of Sin (The Game feat. Ed Sheeran)
Cold Coffee
Cross Me (Ed Sheeran feat. Chance The Rapper & PnB Rock)
Dark Times (The Weeknd feat. Ed Sheeran)
Dive
Don't
Dreams (Krept & Konan feat. Ed Sheeran)
Drown Me Out (Ed Sheeran + Ghetts)
Drunk
End Game (Taylor Swift feat. Ed Sheeran & Future)
English Rose
Eraser
Even My Dad Does Sometimes
Everything Has Changed (Taylor Swift feat. Ed Sheeran)
Everything You Are
Faces (Ed Sheeran & Yelawolf)
Fall
Family (Ed Sheeran + P. Money)
Feeling Good
Feels (Ed Sheeran feat. Young Thug & J Hus)
Fire Alarms
Firefly
Friends
Galway Girl
Give Me Love
Gold Rush
Goodbye To You (Ed Sheeran + Dot Rotten)
Grade 8
Growing Up (Sloane's Song) (Macklemore & Ryan Lewis feat. Ed Sheeran)
Guiding Light (Foy Vance feat. Ed Sheeran)
Happier
Hearts Don't Break Around Here
Homeless
How Would You Feel (Paean)
Hush Little Baby (Wretch 32 feat. Ed Sheeran)
I Don’t Want Your Money (Ed Sheeran feat. H.E.R.)
I Don't Care (Ed Sheeran & Justin Bieber)
I See Fire
I Was Made For Loving You (Tori Kelly feat. Ed Sheeran)
I Will Take You Home
If I Could (Wiley feat. Ed Sheeran)
I'm A Mess
Kiss Me
Lately (Ed Sheeran + Devlin)
Lay It All On Me (Rudimental feat. Ed Sheeran)
Lego House
Let It Out
Lifting You (N.E.R.D. & Ed Sheeran)
Little Bird
Little Lady (Ed Sheeran + Mikill Pane)
Make It Rain
Nancy Mulligan
New Man
New York
Nightmares (Ed Sheeran + Random Impulse + Sway + Wretch 32)
Nina
Nothing On You (Ed Sheeran feat. Paulo Londra & Dave)
Old School Love (Lupe Fiasco feat. Ed Sheeran)
One
One Night
Own It (Stormzy feat. Ed Sheeran & Burna Boy)
Perfect
Perfect Duet (Ed Sheeran / Beyoncé)
Perfect Symphony (Ed Sheeran / Andrea Bocelli)
Photograph
Photograph (Felix Jaehn Remix)
Put It All On Me (Ed Sheeran feat. Ella Mai)
Radio (Ed Sheeran + JME)
Raise Em Up (Alonestar feat. Ed Sheeran)
Raise Em Up (Alonestar feat. Ed Sheeran x Trunkie)
Remember The Name (Ed Sheeran feat. Eminem & 50 Cent)
Reuf (Nekfeu feat. Ed Sheeran)
River (Eminem feat. Ed Sheeran)
Roadside (The Game feat. Ed Sheeran)
Runaway
Save Myself
Scars
Shape Of You
She
Shirtsleeves
Sing
Small Bump
So
Sofa
South Of The Border (Ed Sheeran feat. Camila Cabello & Cardi B)
Sunburn
Supermarket Flowers
Take It Back
Take Me Back To London (Ed Sheeran feat. Stormzy)
Tenerife Sea
The A Team
The City
The Man
The Parting Glass
Thinking Out Loud
This
Those Kinda Nights (Eminem feat. Ed Sheeran)
Top Floor (Cabana) (Naughty Boy feat. Ed Sheeran)
Touch And Go
U.N.I.
Wake Me Up
Watchtower (Devlin feat. Ed Sheeran)
Way To Break My Heart (Ed Sheeran feat. Skrillex)
What Do I Know?
Where We Land
Wish You Were Here (Ed Sheeran / Richard Jones / Nick Mason / Mike Rutherford / David Arnold)
You (Ed Sheeran + Wiley)
You Don't Know (Ed Sheeran feat. Yelawolf)
You Need Me, I Don't Need You (Ed Sheeran feat. Wretch 32 & Devlin)
You Need Me, I Don't Need You
Young Guns (Lewi White feat. Ed Sheeran, Devlin, Griminal & Yasmin)
ALBEN VON ED SHEERAN
+
÷ [Divide]
÷ [Divide] / x
5
Australian Tour Pack
Live At The Bedford
Loose Change
No. 5 Collaborations Project
No. 6 Collaborations Project
Songs I Wrote With Amy E.P
The A Team EP
x
x / +
x Wembley Edition
DVDS VON ED SHEERAN
Jumpers For Goalposts - Live At Wembley Stadium
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 3.78 (Reviews: 50)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
***
Gefällt mir nicht wirklich . Also für solch eine promo hätte ich schon größeres erwartet
*****
Für mich ein grosser Pop-Hit und höchst wahrscheinlich wird das dann auch ein riesiger Erfolg à la Shape Of You - okay, vielleicht nicht ganz so riesig, aber Shape Of You gehört ja auch zu den erfolgreichsten Songs aller Zeiten. Mit Bad Habits veröffentlicht Ed Sheeran nichts Neues aber definitiv etwas, was für den kommenden Sommer perfekt geeignet ist und in den Clubs/Bars, die wieder öffnen dürfen, sicher oft gespielt werden wird. Vorerst eine gute 5*
*****
Cooler Song. Gefällt mir gut.
****
<br>Wird bestimmt ein Hit, aber für meine Playlist ist dieser Song trotzdem nix. 4-
****
Vor allem Puristen und Freunden unverfälscht klingender Stimmen bzw. Instrumente dürfte diese neue Single von Ed Sheeran wenig geben, denn die elektronische Unterstützung ist hier schon ziemlich offenhörig und Sheerans Stimme klingt hier so seltsam hochgepitcht, dass sie eher an Alec Benjamin als an ihn selbst erinnert. Für mich eine knackig produzierte Single, die natürlich nicht an "Shape Of You" heranreichen wird, aber das musikalische Portfolio Sheerans einmal mehr erweitert. Klingt für mich auch nach einem Hit.<br><br>Ordentliche 4.
**
Ein paar wenige Songs von ihm sind ganz ok, aber der Rest, wie auch dieser neue Song, ist einfach nur seelenlose Fließbandproduktion für die Charts. Eigentlich sollte man das mit einem einzigen * abstrafen, aber es gibt noch so viel weitaus schlimmere Musik, deshalb knapp 2*.
***
Naja, toucht micht nicht wirklich.
*****
Zuerst einmal muss ich sagen, dass ich es gut finde, dass Ed Sheeran immer wieder versucht neue musikalische Wege zu gehen. Dieses stark elektronisch angehauchte Pop-Stück klingt für Mr. Sheeran etwas ungewohnt, geht bei mir aber durchaus ins Ohr.
Zuletzt editiert: 17.07.2021 20:15
****
Da vermisse ich ein bisschen die Seele bei diesem Titel. Klingt recht künstlich, von der Stimme angefangen, wenn ich es nicht wüsste, würde ich wohl niemals auf Ed Sheeran. Dann ist mir das auch etwas zu viel Geklimper im Hintergrund, da kommt die Genialität dieses tollen Musikers kaum durch.<br>Damit entfernt er sich ein bisschen vom Singer-Songwriter-Pop, der ihn gross gemacht hat.<br>Das klingt keineswegs schlecht, aber sehr beliebig und austauschbar.
*****
speziell
*****
Neuer Stil von Ed Sheeran, gefällt mir aber direkt sehr gut.
*****
Ich hab's jetzt öfters gehört und dann entwickelt es seinen Reiz.
****
!
***
belangloses Radiogedudel...
***
My favourites of his remain, Photograph and Lego House. This is simply just ok to me. His tenth UK#1. UK#1 and Ireland#1. US#5.
Zuletzt editiert: 21.07.2021 17:00
***
****
Klingt gar nicht so typisch nach Ed Sheeran - finde ich nicht schlecht - der Rhythmus nimmt mit und eine Melodie ist auch zu hören.
**
A pleasant reminder that sometimes the charts are a pile of garbage and none of it matters. 1.5
**
Naja, er war schon viel schlimmer. 0815-Sound & Song. Keine 3*.
Zuletzt editiert: 18.07.2021 16:26
**
Seine Karriere fing sehr vielversprechend an, aber das hier ist einfach nur schlecht
****
eigentlich das beste/erträglichste was ich bisher on ihm gehört habe.<br>blöd nur, dass man hier seine laue stimme mitbekommt...
*****
Ed ist eine richtige wohltat in der heutigen Zeit.
****
Finde ich auch etwas vom Besten, was er bisher gemacht hat. Dancepop, der zwar sehr vertraut klingt (musste da gleich an "Cry For You" von September denken), aber das ist ok. 4* kommen jedenfalls hin.
***
Wohltat!? Also ich weiß nicht.<br><br>Wenn Ed Sheeran, das Aushängeschild der Mittelmäßigkeit (war das nicht mal Roxette!?), schon mit das höchste der Gefühle sein sollte, dann steht es um die Pop-Musik noch schlechter, als wie angenommen.<br><br>Letztendlich kann es mir aber auch latte sein. Es gibt schließlich eine schier unerschöpfliche Menge an Ausweichmöglichkeiten.
****
Ed Sheeran nimmt tatsächlich schlechte Gewohnheiten an: Ich dachte immer, er wäre so selbstsicher, dass er nicht in der Mittelmäßigkeit der Chartseinheitssoße ankommen würde. Schwerer Irrtum! Jetzt ist er doch da gelandet. Mit einem vollkommen durchschnittlichen und austauschbaren Titel.<br>
****
mal interessant, ne dance nummer von ed zu hören
***
Nett, aber musikalisch irgendwo abgekupfert. 3
*****
Der Song ist gut aber er hatte auch schon bessere. + 4,5*
***
Dass Ed Sheeran auch schon auf der Tribüne des Wembley bei einem Spiel der Three Lions an der EM gesichtet wurde, passt perfekt zu seinem neuen Song, denn der ist in etwa so begeisternd und erfolgreich wie das Spiel der Engländer. Es bleibt zu hoffen, dass die Chartsplatzierung hierzulande ein Omen für die Truppe von Gareth Southgate ist. Von mir gibt es mal eine abgerundete 3.
***
Belangloses Zeug eines chronisch überhöhten Interpreten. Wenn Ed Sheeran ein stilbildender Musiker ist, gehört Arminia Bielefeld in die Champions League...
****
Flotter moderner Popsong.
***
wie so oft bei ed sheeran. handwerklich gut gemacht und auch als komposition ganz okay, aber es kickt mich irgendwie nicht.
***
It's Ok
***
Mal was anderes von ihm. Leider was schlechteres, daher auch der Chartserfolg.
******
Die Melodie ist definitiv von "September - Cry For You" und das Video erinnert ein wenig an Backstreet's back... an den schlechten Gewohnheiten (Bad Habits) kommt wohl diesen Sommer Niemand vorbei... fieser Ohrwurm der extrem gute Laune macht... nach unzähligen Schmalzballaden endlich mal eine Dance-Nummer von Mister Ed ☺
Zuletzt editiert: 20.07.2021 14:54
****
solide - etwas leicht anderer Sound als erwartet, aber gut hörbar
*****
Das "schlechte Gewohnheiten" so eingängig und catchy klingen können - gut gemacht!
***
Having a generic dance beat in a crap year can actually do something for you it seems. This is basically September's Cry For You, but without most od the stuff that made that song a massive banger. Toothless would be a good description, don't let the single cover fool you. 2.5
***
Für das Comeback von Ed Sheeran hätte ich was besseres erwartet Ich finde den Song langweilig und austauschbar.
*****
Ich kann den Typen zwar nicht ausstehen, aber er trifft dieses Mal nach längerer Zeit wieder meinen Geschmack. -5*
*****
...sehr gut...
***
total langweilig und total GENERIC der übliche Mist von heute. Video erinnert 0 an BSB Backstreets Back. Es gab davor schon Zombie-Videos. Musikalisch klingt es entfernt nach SEPTEMBER
****
Das ist ganz nett!<br><br>Stört mich jedenfalls nicht wenn es irgendwo läuft!
*
Abstossendes Video, schwacher Song.
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2021 Hung Medien. Design © 2003-2021 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.96 seconds