LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
Kaufen Sie einen Führerschein ohne s...
ABBA Teil 1
Könnt ihr mir Helfen den Titel zu fi...
FERNER LIEFEN: Retro-Chart Radio/Pod...
Der Musikmarkt Radio Favourites
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
Besucher und 24 Member online
Members: 80s4ever, charlyb, DeejayDave, der löffel, Frank2873, gartenhaus, gherkin, Hänsi, johnasklodero, juna13, kamoto, Klausowitsch, lighthouse, Lilli 1, Lola Lee, matador, Pottkind, remember, Snoopy, softcell, staetz, Steffen Hung, ultrat0p, Widmann1

HOMEFORUMKONTAKT

DUA LIPA - DON'T START NOW (SONG)


Digital
Warner 190295322175


TRACKS
01.11.2019
Digital Warner 190295322175 (Warner) / EAN 0190295322175
1. Don't Start Now
3:03
   

AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:03Don't Start NowWarner
190295322175
Single
Digital
01.11.2019
MUSIC DIRECTORY
Dua LipaDua Lipa: Discographie / Fan werden
SONGS VON DUA LIPA
Bad Together
Bang Bang
Be The One
Begging
Blow Your Mind (Mwah)
Don't Start Now
Dreams
Electricity (Silk City & Dua Lipa feat. Diplo & Mark Ronson)
Garden
Genesis
Golden Slumbers
High (Whethan & Dua Lipa)
Homesick
Hotter Than Hell
IDGAF
If Only (Andrea Bocelli feat. Dua Lipa)
Kiss And Make Up (Dua Lipa & Blackpink)
Last Dance
Lost In Your Light (Dua Lipa feat. Miguel)
My Love (Wale feat. Major Lazer, WizKid & Dua Lipa)
New Love
New Rules
No Goodbyes
No Lie (Sean Paul feat. Dua Lipa)
One Kiss (Calvin Harris & Dua Lipa)
Room For 2
Running
Scared To Be Lonely (Martin Garrix & Dua Lipa)
Swan Song
Thinking 'Bout You
Want To
ALBEN VON DUA LIPA
Dua Lipa
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 4.1 (Reviews: 30)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
*****
<br>So lasse ich mir Musik sehr gerne gefallen. Lässige Dance Nummer.
****
Recht ordentlicher Dance-Pop. Für fünf Sterne reicht mir das aber nicht.
***
Mir gefällt dieser Main stream Pop nicht. Sie kann es besser
*****
Mir dagegen gefällt das ziemlich gut. Keine Ahnung, wie lange das hält, aber ich war gerade beim musikalischen Erstkontakt fasziniert, wie schnell mich diese Nummer in den Bann gezogen und zum Mitwippen animiert hat. Musikalisch teilweise sehr nah am Disco-Sound der 70er- und 80er-Jahre, dennoch überhaupt nicht angestaubt wirkend. Toller erster Hördurchgang für mich, hoffentlich auch nachhaltig.
*****
Naja, klingt flott und nett aber nicht aussergewöhnlich. Nach ihren anderen Songs ist es wohl schwer, noch besseres zu kreieren. Und weil ich ihre Stimme auch hier mag, kann ich aufrunden.
*****
Ihre ersten Hits waren echt toll, ein bisschen düster und interessant. 'Don'T Start Now' ist ein 0815 pseudo-Disco Song. Knappe 4* - leider.<br><br>Edit; gefällt mir besser jetzt. Rauf auf 5*
Zuletzt editiert: 12.11.2019 13:31
****
Ein ordentliches Gesamtprodukt, das keinen Grund bietet um auszuflippen.
****
Finde die Nummer fürs erste mal hören nicht schlecht.
**
Muss ich nicht nochmals hören. Musik, die einfach nur langweilig ist. 2+
****
Nach dem ersten Hören enttäuschend, aber vielleicht wird das noch beim Albumhören.
***
Im Vergleich zu ihren grösseren Hits doch eher mager.
***
0815-Pop.
****
.
***
Dito da_hooliii!
******
Bless her for returning with a euro disco banger and not some american production in a desperate attempt to get a US hit like many European stars with some level of success do, And then they lose both markets (hello Zara Larsson).<br>This is the best pop song I've heard since Señorita; vocals are fantastic and convincing and it has a stellar production. 5.5
*****
it's… em... enough 4<br><br>it's better now 4.5
Zuletzt editiert: 16.11.2019 19:10
****
eeeem gut
****
One of the funkiest pop songs this year and the chorus is quite fun. 3.5
*****
Ich dachte ja, das wäre von Calvin Harris produziert gewesen. Klingt ihm jedenfalls sehr ähnlich. Knapp 5
**
wirkt total altmodisch
****
Durchschnittliches.
**
Langweilig
****
Total langweilig, ohne Höhen und Tiefen. Da fehlt mir ein bisschen das Alleinstellungsmerkmal. Kann ich mir zwar gut anhören, bleibt aber überhaupt nicht hängen
****
Definitiv unter ihren besten Songs bisher. Geiler Bass, feiner Rhythmus, einer, zu dem sie sich wie gehabt wunderbar bewegen kann. Get it on!
*****
Nach ein paar Startschwierigkeiten vermochte mich die Nummer dann doch noch zu überzeugen.
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2019 Hung Medien. Design © 2003-2019 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.73 seconds