LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
warum kommt der Song hier so schlech...
50 Top Hits aus Zeitschrift Münzauto...
Disco Charts aus "Automatenmarkt"
Automatenmarkt LP Top 50
Welche Sportart macht euch so richt...
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
Besucher und 2 Member online
Members: Lilli 1, Steffen Hung

HOMEFORUMKONTAKT

DIE PRINZEN - DÜRFEN DARF MAN ALLES (SONG)


Cover


AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
2:40Krone der SchöpfungWarner
0190295-0165-6-2
Album
CD
28.05.2021
MUSIC DIRECTORY
Die PrinzenDie Prinzen: Discographie / Fan werden
Offizielle Seite
Fan Seite
Interview mit Die Prinzen (2011)
SONGS VON DIE PRINZEN
(Du musst) ein Schwein sein 2021 (Die Prinzen mit Die Doofen)
1000 liebe Worte
1x
Abgehau'n
Achtung! Achtung!
Adeste fideles
Allein gemacht
Alles mit'm Mund
Alles nur geklaut
Alles nur geklaut 2021 (Die Prinzen x Deine Freunde)
Alles nur geklaut 2021 (Die Prinzen mit Deine Freunde)
Angst, dass du gehst
Anrufbeantworter-Song
Aua
Audi Victoria
Aufgehört
Backstagepass ins Himmelreich
Bald ist Weihnachten
Bald ist Weihnachten (Die Prinzen und der Thomanerchor Leipzig)
Be Cool Speak Deutsch
Bella Ragazza
Berlin
Besoffen vor Glück
Betriebsdirektor
Bevor
Biste dabei
Blaue Augen
Blaues Blut
Bombe
Christina-Marie
Chronisch pleite
Das nervt
Das Schicksal ist manchmal 'ne Drecksau
Das sind wir
Deine Augen
Deine Nummer
Demonstrieren geh'n
Der letzte Schrei
Der Mann im Mond ist ein Mädchen
Der schönste Junge (Bürger Lars Dietrich feat. Herzbuben)
Der schönste Junge aus der DDR (Herzbuben)
Der Weihnachtsmann ist Schuld daran
Deutschland
Die Melodie
Die neumodische Beatmusik (Herzbuben)
Die Thräne
Die Vögel
Doktor
Doris K.
Du bringst mich zum Lachen
Du hast den Farbfilm vergessen (Herzbuben)
Du musst ein Schwein sein
Du müsstest jetzt hier sein
Du spinnst doch
Du wirst mich niemals heulen seh'n
Dumme Ideen
Dürfen darf man alles
Entscheidungsschwierigkeiten
Entschuldigung
Entspann Dich
Er steht im Regen
Ersatz
Es geht immer weiter
Es ist wie es ist
Es kommt ein Schiff geladen
Es war nicht alles schlecht
Flatsch, der Frosch
Frauen sind die neuen Männer
Gabi und Klaus
Gabi und Klaus 2.0
Gabi und Klaus 2021 (Die Prinzen mit Mine)
Ganz oben (Die Prinzen und der Thomanerchor Leipzig)
Gefühl
Geh bitte raus (aus meinen Träumen)
Geld ist schön (danke)
Geliebte Zukunft
Glücklich
Guru
Gut im Bett
Guten Morgen
Hallo
Hasso (Mein Hund ist schwul)
Hau endlich ab
Heute geht es ab
Heute ha-ha-habe ich Geburtstag
Hier sind wir
Hose runter
Ich brauch dich gar nicht mehr
Ich bring dich ganz gross raus
Ich kann die Glocken läuten hör'n
Ich kann nicht rappen
Ich mag Frauen
Ich schenk dir die Welt
Ich verändere die Welt
Ich weiss ein Mädchen (Die Prinzen / Manfred Krug Band)
Ich will dich haben
Ich will ein Baby
Ich wünsche mir zum Weihnachtsfest
Immer anderer Meinung
Immer auf mich zählen (Alpaka Song)
In der Nacht ist der Mensch nicht gern alleine
Irgendwo auf der Welt (Udo Lindenberg mit den Prinzen)
Ja ja (wenn Weihnachten ist)
Jim Knopf
Joy To The World
Junimond
Kann ich noch etwas für Dich tun?
Kannst du mich hörn
Kannst du mir noch einmal verzeihn
Kein Liebeslied
Keine Tränen mehr
Kleines Herz
Kommata
Königin
Körper (Udo Lindenberg & Die Prinzen)
Krone der Schöpfung
Küssen verboten
Küssen verboten 2021 (Die Prinzen mit Jennifer Weist)
Lass es raus
Leben strengt an
Leicht
Les anges dans nos campagnes (Gloria in excelsis deo)
Liebe im Fahrstuhl
Locker bleiben
Love Is The Key (Montserrat Caballé & Die Prinzen)
Mach keinen Stress
Mädchen
Mama
Manager
Mann im Mond
Männer machen alles kaputt
Maria durch ein Dornwald ging
Mein bester Freund
Mein Fahrrad
Mein innerer Schweinehund (Annett Louisan & Die Prinzen)
Mein Portemonnaie
Meine Welt
Millionär
Millionär 2021 (Die Prinzen mit Eko Fresh & Motrip)
Monarchie in Germany
Monster
Morgen
Müde
My Friend
My Generation (Herzbuben)
Nichts
Nie wieder Liebeslieder
Nr. 1
Nüchtern bin ich schüchtern
Nur noch Hits
Oh Little Town Of Bethlehem
Olli Kahn
Oshogatsu
Pech gehabt
Politiker
Popmusik
Prinzen Mischung Vol. 1
Prinzen-Mischung Vol. II
Regen
Revolution
Revolution (Herzbuben)
Sag, dass alles gut ist
Sandmännchen
Schaurig traurig
Schlaflied
Schleimbeutel
Schlottersteinhymne
Schöne neue Welt
Schwarz
Shampoo & Conditioner
Sicherheitsmann
Sie
Sie denkt immer nur an dich
Sie will mich
Sinnloser Tag
Sinnloses Lied
So viel Spass für wenig Geld
Sterne
Suleimann
Thema Nummer 1
Tiere sind zum Essen da!
Tschüssi, machs gut (Herzbuben)
Tu scendi dalle stelle
Überall
Ulf-Dietrich
Ungerechtigkeit
Ungesund
Uns sind die Sterne egal
Unsicherheit macht sich breit
Unspektakulär
Unsre besten Zeiten
Vergammelte Speisen
Vielleicht sterb ich ja heute Nacht
Vierzig Jahre
W lesu radilas jolotschka
Warum ausgerechnet ich
Warum hast du das getan
Was gut ist
Was soll ich ihr schenken?
Was soll ich tun
Wenn du schläfst
Wenn du weinst
Wer ist der Typ
Wer ist Sigmund Jähn?
Wir halten durch
Wir woll'n doch alle nur das eine
Wo bin ich, wenn ich schlafe
Wo bist du
Wo die Liebe hinfällt
Zu dir - zu mir?
Zu viele Gitarristen
Zurück ins Paradies
ALBEN VON DIE PRINZEN
A-Capella-Album!
Akustisch Live.
Alles mit'm Mund
Alles nur geklaut
Alles nur geklaut / Alles mit'm Mund
Best Of
D
Das Leben ist grausam
Die neuen Männer
Eine Nacht in der Oper
Es war einmal...[bevor ich Prinz wurde]
Es war nicht alles schlecht
Familienalbum
Festplatte
Ganz oben - Hits MCMXCI-MCMXCVII
Hardchor
Krone der Schöpfung
Küssen verboten
Monarchie in Germany
Orchestral - Live In Berlin
Schweine
So viel Spass für wenig Geld
DVDS VON DIE PRINZEN
10 Jahre Popmusik 1991-2001
Eine Nacht in der Oper
Orchestral - Live In Berlin
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 3.61 (Reviews: 18)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
****
Seit mittlerweile zwölf Jahren glänzen Die Prinzen in den Single-Charts mit Abwesenheit (letzte Notierung in DE 2009 mit "Be cool, speak deutsch" auf Platz 100). Der letzte erwähnenswerte Hit "Deutschland" (Top 15 in 2001) feiert in diesem Jahr sogar schon 20-jähriges. Auch mit vorliegender Nummer wird's wohl nix mit dem großen Comeback. Dennoch eine ganz nette Nummer, vor allem im Refrain, der sounttechnisch auch von Meghan Trainor stammen könnte. Niedlich-plüschiger Retro-Sound, dazu ein bisschen Gesellschaftskritik mit viel Augenzwinkern, fertig ist ein solides Lebenszeichen der einstigen Chartstürmer.
*****
Nix neues von der Prinzenfront. Gefällt mir aber trotzdem inzwischen sehr gut.
Zuletzt editiert: 12.02.2021 10:49
****
Solides Lebenszeichen passt. Der Song ist originell und sympathisch, die eigentliche Hochphase der Prinzen und ihres Sounds ist aber trotzdem vorbei.
****
Diesem Song fehlt der Drive und die musikalische Raffinesse, die ihre besten Songs hatten - ehrlicherweise fällt mir aber seit "Deutschland" auch kein Beispiel für den richtig coolen Prinzen-Sound ein, der mir auch hier wieder fehlt. "Dürfen darf man alles" ist ein humoriger Song mit hübschen Wortspielen, bleibt aber musikalisch zu brav und bieder, um ansatzweise Kultpotenzial zu haben. Schade, aber nett.<br><br>Knappe bis solide 4.<br><br>PS: Hofft außer mir noch jemand, dass Sacred auf diesen Song stößt und ihn reviewt? Holt schon mal das Bullshit-Bingo raus, ich setze auf "Biden", "Systemgünstlinge", "BRiD GmbH" - und natürlich irgendwas mit Merkel. Oder Bill Gates.
****
<br>Alles beim alten.... der Refrain rettet noch die 4 ⭐.
***
Auf dieses Comeback hab ich nicht wirklich gewartet. Man merkt hier doch, dass sie ihren Zenit überschritten haben.
****
Ich höre Sebastian Krumbiegel in letzter Zeit sehr oft in Podcasts, er hat auch einen eigenen, sehr empfehlenswerten. Dabei glänzt er durch Liebe zur Musik, zu Menschen und durch Empathie.<br>Das spürt man in den Texten. Nur leider ist dies musikalisch für mich heutzutage nicht mehr das Richtige.
***
Singen darf man alles - zuhören muss man nicht.
****
als song zu wenig.<br>message, humor und video bringen aber den 4. *
****
Ist ein typischer Prinzen-Song mit witzigem Text, aber natürlich etwas aus der Zeit gefallen - das ist aber auch schon die größte Kritik.<br>Gute 4.
***
Sogar der berühmte Schlapphut/Aluhutträger kommt zu Wort. Ne wohr, mir muss niemand nach dem Maul reden, aber die entsprechende Replik muss er oder sie schon abkönnen.
****
Solide. Sie dürfen das.
*
No Hit no more für die Prinzen. Wortwitzig ungewandt wie schon immer. Melodie und Chorgesang fehlen gänzlich. Hm, Krumbigl und Smudo sollen ja angeblich aus derselben Mutter entschlüpft sein. Das wundert mich alles gar nicht mehr. Fies!
****
****
*
Es gab bessere Titel von denen!<br>Dieser ist Mulefuz hoch3!
****
Etwas altbacken klingt das schon: Text wie Melodie wie Arrangement.<br>Immerhin habe ich gern zugehört.
****
...gut...
*****
... eigentlich ein Lied in bester Prinzenmanier, ... wie von früher ...<br><br>... gern 5 Sterne dafür, ... 5 - ...
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2021 Hung Medien. Design © 2003-2021 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.50 seconds