LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
Lied gesucht?
HipHop Song mit Glockenspiel
Musikmarkt Noten-Bestseller
Suche Tech-House/Deep-House Song mit...
Automatenmarkt LP Top 50
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
148 Besucher und 9 Member online
Members: bluezombie, de moor luc, Farg0, greisfoile, klamar, miranda10, Ökkel, Trekker, Voyager2

HOMEFORUMKONTAKT

CHRISTINA STÜRMER - WIR LEBEN DEN MOMENT (SONG)


CD-Single
Universal 0602527484389


TRACKS
03.09.2010
CD-Single Universal 0602527484389 / EAN 0602527484389
1. Wir leben den Moment
3:20
2. Juniherz
3:37
   

AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:20Wir leben den MomentUniversal
0602527484389
Single
CD-Single
03.09.2010
3:21The Dome Vol. 55Polystar
06007 5330233
Compilation
CD
03.09.2010
3:14Ö3 Greatest Hits Vol. 51Ariola
88697 777442
Compilation
CD
17.09.2010
3:21NahaufnahmeUniversal
06025 2747523
Album
CD
24.09.2010
3:21Nahaufnahme [Deluxe Edition]Universal
06025 2747524
Album
CD
24.09.2010
3:19Bravo Hits 71 [Austrian Edition]Polystar
06007 533103
Compilation
CD
08.10.2010
3:19Toggo Music 26Sony
88697735962
Compilation
CD
26.11.2010
3:20Die ultimative Chart Show - Die erfolgreichsten Hits 2010Polystar
06007 5331930
Compilation
CD
03.12.2010
3:20Die ultimative Chartshow - Die erfolgreichsten deutschen Sängerinnen & SängerPolystar
06007 5337789
Compilation
CD
17.02.2012
3:20Gestern. Heute.Polydor
0602547330437
Album
CD
15.05.2015
MUSIC DIRECTORY
Christina StürmerChristina Stürmer: Discographie / Fan werden
Offizielle Seite
Offizielle Seite
Interview mit Christina Stürmer (2005)
Interview 2 mit Christina Stürmer (2006)
Interview 3 mit Christina Stürmer (2008)
Interview 4 mit Christina Stürmer (2009)
Interview 5 mit Christina Stürmer (2010)
Konzertbericht Z7 15.10.2005
SONGS VON CHRISTINA STÜRMER
4 Jahreszeiten
4 Jahreszeiten [Live]
Alles anders
Alles nur geklaut
Alles oder nichts
Amelie
An Sommertagen
Anzug (Christina feat. Boris)
Arzt
Astronaut (Christina)
Astronaut
Auf und davon
Augenblick am Tag
Bis ans Ende der Welt
Bist du bei mir
Black Velvet
Bleib hier
Bus durch London
Christmas Time
Das ist das Leben
Das können wir sein
Der beste Morgen
Die beste Zeit
Die Nacht singt keine Lieder
Die Welt
Die Welt ist wundervoll (Christina)
Dieser Tag
Disco
Du bist nicht allein
Du bist perfekt
Du bist wie Feuer
Du erinnerst mich an mein Herz
Du fehlst hier
Du für mich
E.T.
Ein Kompliment
Ein Leben lang
Ein Teil von mir
Eintagsfliege
Engel fliegen einsam (Christina)
Engel fliegen einsam [2005]
Entlaufene Hunde
Es ist egal
Fahrtwind
Fieber
Fire
Freu dich nicht zu spät
Gegen den Wind
Geh nicht wenn du kommst (Christina)
Geh raus aus meinem Kopf
Get The Party Started
Gib mir den Sommer zurück
Glücklich
Heiser vor Glück
Herz in der Hand
Herzbeben
Hier bin ich (Christina)
Himmel ins All
Hot Stuff
I Will Survive
Ich hör auf mein Herz
Ich lebe (Christina)
Ich lebe [2005]
Im Kreis
I'm Outta Love
Immer an euch geglaubt
Immer weiter
In dieser Stadt
In ein paar Jahren
Ist mir egal
Jeder unserer Träume
Jetzt dank ich dir
Juniherz
Katapult
Keine Schule
Keine Zeit zum Schlafengehen
Kind des Universums
Kinder an die Macht
Lebe lauter
Leicht sein
Liebt sie dich so wie ich?
Macht nichts
Mama (Ana Ahabak) [2005]
Mama Ana Ahabak (Christina)
Märchen
Meer seh'n
Mehr als perfekt
Mehr Waffen (Christina)
Meistens kommt das Ende früh genug
Merry Xmas Everybody
Millionen Lichter
Mit dir (Boris & Christina)
Mit jedem Millimeter
Mitten unterm Jahr
Mon amour
Mount Everest
Mr. President
My Love Is Your Love
Neue Farben
Nicht mehr weit
Nie genug
Nie zu spät
Niemals hoffnungslos
Niemals mehr für immer
Nochmal so tun
Nothing Compares 2 U
Ohne dich
Ohne Dich (ist alles nichts)
Optimist
Orchester in mir
Pendel
Piece Of My Heart
Rebellen der Sonne (Christina)
Reine Nebensache
Reiss das Radio auf
Revolution
Revolution [Live]
S/W (Christina)
Scherbenmeer
Schere Stein Papier
Seite an Seite
Seite eins
Selbe Wellenlänge
So wie du bist
So wie ich bin
Soll das wirklich alles sein
Sonne hinter dem Nebel
Spieglein (Christina)
Stille Helden
Supermarkt
Tanz ohne Musik
Tanzen
Torn
Tragflächen
Träum weiter
Träume (Christina)
Träume leben ewig
Überall zu Hause
Um bei dir zu sein
Um bei dir zu sein [2007]
Unendlich
Unsere besten Tage
Vielleicht
Vielleicht auch nicht
Volle Kraft voraus
Vorbei
Warum
Was machst Du wenn die Stadt schläft
Was wirklich bleibt
Weihnacht is neama weit
Weisst du wohin wir gehen
Weltbewegend
Wenn die Welt untergeht
Wenn wir wollen
Wieder am Leben
Wieder laut
Wieviel wiegt ein Herzschlag
Wir halten jetzt die Welt an
Wir leben den Moment
Wo ist deine Liebe? (Christina)
Zeitlupe
Zeppelinherz
Zweimal so stark
ALBEN VON CHRISTINA STÜRMER
Freier Fall (Christina)
Gestern. Heute.
Ich hör auf mein Herz
In dieser Stadt
laut-Los
Lebe lauter
Lebe lauter - Live
Nahaufnahme
Schwarz Weiss
Seite an Seite
Soll das wirklich alles sein
Überall zu Hause
Wirklich alles!
DVDS VON CHRISTINA STÜRMER
Lebe lauter - Live
Wirklich alles!
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 3.34 (Reviews: 62)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
*****
Sehr eingängiger, starker Song!
**
klingt sehr nach "nie genug"
**
ihre Musik wird immer langweiliger - völlig ideenloser Song, hat man von ihr in dieser Form alles schon gehört. 2*
*****
Christina bleibt sich treu und präsentiert einen leichten, netten Pop/Rock- Song, der im Ohr hängen bleibt.
**
Schwach. . .
**
Christina Stürmer ist längst nichts Besonderes mehr. Ihre Songs werden immer langweiliger.
*
Schlimm!
***
vom fließband, wenig überragend...
**
wird 100%tig ein flop...
die zeit von ihr is anfoch vorbei...
**
Es ist kein Lied, das man hassen kann oder einen sauer aufstoßen lässt, hat aber einfach nichts tolles an sich. Es ist so langweilig
**
...Einschlaflied...bei der christina stürmer geht sowieso schon lange nichts mehr...
Zuletzt editiert: 02.10.2010 16:01
***
schade, ich hoffe das album hat dann mehr zu bieten
****
okay
*****
nichts neues aber gut, die Frau ist sehr sympatisch
****
Sie bleibt sich zu sehr treu: Den Song zeichnen Charme durch simples Gitarrenarrangement, der Melodie und C. Stürmers netter Stimme aus.

Doch wie bereits andere hier bemängelten, bleibt die gute Frau zu sehr beim ähnlichen Schema kleben - Song für Song. Das könnte ihr Karriereende bedeuten, denn irgendwann will das keiner mehr.

Vielleicht wäre es an der Zeit Innovation zu zeigen und mal komplett in eine andere Richtung zu gehen.

--- Nochmals Glück gehabt, der Song steigt auf #31 in D diese Woche ein.
Zuletzt editiert: 18.09.2010 18:43
***
Die "Comeback"-Single von Christina Stürmer kann zwar einen durchaus eingängigen Refrain, dafür aber nur sehr schwache Strophen und einen recht substanzarmen Text vorweisen. Mau.
****
Gar nicht sooo schlecht wie alle anderen Songs von ihr.
***
Ich mag ihre Stimme immer noch nicht...
***
0815-Radiopop-Nummer ohne Ecken und Kanten - 2.75...
****
Bin kein Fan..aber schlecht? Nein.
**
2+
****
Sicher kein Tiefpunkt, guter Stürmer Durchschnitt...
**
Öder poprock mit dämlichem Text.
***
Mich dünkt, der Text sage überhaupt NICHTS aus!
Sie hätte auch die Einkaufsliste von letztem Samstag bei Aldi runterleitern können: "4 Liter Milch, 2 Brote, wir leben den Moment, 2 Tiefkühlpizzen, n’ Sixpack Clausthaler, uns geht es gut, lalala…"
***
Ach, die Stürmer gibt's auch noch... Mit dem Song sehe ich es so ähnlich wie Oski.ch: textlich sagt er überhaupt nichts aus und gesanglich ist das auch viel zu emotionslos vorgetragen. Sprich: einfach langweilig, knappe 3.
****
Fliessband und 08/15 treffen es..., aber immer noch besser als vieles andere in den Charts! Deshalb eine knappe 4.
****
...durchschnittliche vier...
****
Madame Stürmer bleibt sich und ihrem Weg treu - in den Strophen tönt die gute wie die Werding, der Refrain dann ein wenig zackiger, aber der Track bleibt nicht hängen
****
Das scheint - auch textlich, als "Lebe dein Leben!"-Hymne - wie der Nachfolger ihres Hits "Ich lebe" und interessiert mich auch in etwa so sehr - also gar nicht (nervt aber auch nicht).
Optisch scheint die Herbe sich gewandelt zu haben, kommt jetzt femininer daher, gut so, "Christl" ...
Zuletzt editiert: 09.10.2010 17:52
****
auch von mir eine durchschnittliche 4
******
sehr gut
***
mässig
*
Schlecht
*****
Gut
Zuletzt editiert: 17.10.2010 11:48
****
netter Song
*
so ein fuck!
*****
Ab und zu im Radio ist es sehr nett! Der Erfolg in den Charts ist aber leider schon wieder ausgeblieben.
***
Auch nicht gerade toll, sowohl was die Musik, wie auch
den Text anbelangt....


3 +
****
kann man sich gut anhören
**
...nur mist..nie genug part 2..
****
Hörenswert
*
schrecklich
******
...gefällt mir...
****
Wieder einmal das gleiche, aber fröchlich und optimistisch. I like.
****
Geht ok.

4*
***
naja
****
War ja nach mehrmaligen hören gar nicht mal so schlecht.
***
Ok
***
Eigentlich geht das Lied noch - man kann es hören!
*
das kann gar nix! total fader Text und irgendwie kommt immer das gleiche Gesülze bei ihr heraus...
*****
toll deutsch Rock/pop
***
Ziemlich nichtssagend und unbedeutend.
***
Gewohnte leichte Pop/Rock-Kost.
****
...gut...
***
Typisch Stürmer... 3.5
****
ganz nette Nummer, insb. der Refrain
*****
Gutes Lied - gutes Motto!
*****
Gute Single von Christina Stürmer, sie ist hiermit ihrem bekannten Stil treu geblieben. Und genau dieser Stil gefällt mir sehr gut.

Allerdings ist der Song nicht so stark wie schon andere Singles von ihr, wie z.B. "Ich Lebe" oder "Nie Genug".
**
demofan ganz oben hat eigentlich das wichtigste geschrieben.
demnach ist der song nichts wert.
rockgitarren...belangloser singsang.
ödet mich nur ein.
***
Erneut ein passabler Song, aber das Arrangement, der Text, ihre Stimme.... vielleicht bin ich nur zu alt dafür.
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2018 Hung Medien. Design © 2003-2018 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.08 seconds