LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
Automatenmarkt LP Top 50
Musikmarkt Schallplatten Bestseller
Musikmarkt Automaten Bestseller
Musikmarkt Noten-Bestseller
Der Musikmarkt Radio Favourites
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
357 Besucher und 29 Member online
Members: Ale&Bea, Bearcat, benji2, drogida007, ems-kopp, fille17, fmagnabosco, Gigi, Hamburg-Oldie, Hänsi, h-p.ruhstaller, Kanndasdennsein, klamar, leendecraene, libertas, louboutinsspike, miekechr, musicfan, musiclover2013, patjev, Pfanzelt, rapengoed, remix1970, Renejan, silvm, verdyM2304, Voyager2, Werner, Ziad72

HOMEFORUMKONTAKT

CHRISTINA STÜRMER - NIE GENUG (SONG)


CD-Maxi
Amadeo 06024 985518 9



CD-Maxi
Polydor 06024 984192 5


TRACKS
28.04.2006
CD-Maxi Amadeo 06024 985518 9 (UMG)
1. Nie genug (Radio Edit)
3:32
2. Nie genug (Instrumental)
3:30
3. Bist du bei mir
3:15
4. Kind des Universums (Live)
4:07
Extras:
Nie genug (Video)
   
18.08.2006
CD-Maxi Polydor 06024 984192 5 (UMG) / EAN 0602498419250
1. Nie genug (Radio Edit)
3:32
2. Nie genug (Alternative Radio Mix)
3:30
3. Nie genug (Unplugged)
3:30
4. An Sommertagen
3:16
5. Nie genug (Instrumental)
3:30
   

AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
Radio Edit3:32Nie genugAmadeo
06024 985518 9
Single
CD-Maxi
28.04.2006
Instrumental3:30Nie genugAmadeo
06024 985518 9
Single
CD-Maxi
28.04.2006
3:30Ö3 Greatest Hits Vol. 34Warner
0115190 2
Compilation
CD
07.07.2006
Radio Edit3:32Nie genugPolydor
06024 984192 5
Single
CD-Maxi
18.08.2006
Alternative Radio Mix3:30Nie genugPolydor
06024 984192 5
Single
CD-Maxi
18.08.2006
Unplugged3:30Nie genugPolydor
06024 984192 5
Single
CD-Maxi
18.08.2006
Instrumental3:30Nie genugPolydor
06024 984192 5
Single
CD-Maxi
18.08.2006
3:30The Dome Vol. 39Universal
06024 984277 9
Compilation
CD
01.09.2006
3:32Lebe lauterPolydor
06025 170554 7
Album
CD
15.09.2006
3:31Bravo Hits 55Universal
06024 9843404 8
Compilation
CD
13.10.2006
3:31Best Of 2006EMI
3774412
Compilation
CD
10.11.2006
Live4:04Ohne dichAmadeo
06025 1716795
Single
CD-Maxi
01.12.2006
3:29Austro Pop Forever DreiAriola
88697 782692
Compilation
CD
24.09.2010
3:31Gestern. Heute.Polydor
0602547330437
Album
CD
15.05.2015
MUSIC DIRECTORY
Christina StürmerChristina Stürmer: Discographie / Fan werden
Offizielle Seite
Offizielle Seite
Interview mit Christina Stürmer (2005)
Interview 2 mit Christina Stürmer (2006)
Interview 3 mit Christina Stürmer (2008)
Interview 4 mit Christina Stürmer (2009)
Interview 5 mit Christina Stürmer (2010)
Konzertbericht Z7 15.10.2005
SONGS VON CHRISTINA STÜRMER
4 Jahreszeiten
4 Jahreszeiten [Live]
Alles anders
Alles nur geklaut
Alles oder nichts
Amelie
An Sommertagen
Anzug (Christina feat. Boris)
Arzt
Astronaut (Christina)
Astronaut
Auf und davon
Augenblick am Tag
Bis ans Ende der Welt
Bist du bei mir
Black Velvet
Bleib hier
Bus durch London
Christmas Time
Das ist das Leben
Das können wir sein
Der beste Morgen
Die beste Zeit
Die Nacht singt keine Lieder
Die Welt
Die Welt ist wundervoll (Christina)
Dieser Tag
Disco
Du bist nicht allein
Du bist perfekt
Du bist wie Feuer
Du erinnerst mich an mein Herz
Du fehlst hier
Du für mich
E.T.
Ein Kompliment
Ein Leben lang
Ein Teil von mir
Eintagsfliege
Engel fliegen einsam (Christina)
Engel fliegen einsam [2005]
Entlaufene Hunde
Es ist egal
Fahrtwind
Fieber
Fire
Freu dich nicht zu spät
Gegen den Wind
Geh nicht wenn du kommst (Christina)
Geh raus aus meinem Kopf
Get The Party Started
Gib mir den Sommer zurück
Glücklich
Heiser vor Glück
Herz in der Hand
Herzbeben
Hier bin ich (Christina)
Himmel ins All
Hot Stuff
I Will Survive
Ich hör auf mein Herz
Ich lebe (Christina)
Ich lebe [2005]
Im Kreis
I'm Outta Love
Immer an euch geglaubt
Immer weiter
In dieser Stadt
In ein paar Jahren
Ist mir egal
Jeder unserer Träume
Jetzt dank ich dir
Juniherz
Katapult
Keine Schule
Keine Zeit zum Schlafengehen
Kind des Universums
Kinder an die Macht
Lebe lauter
Leicht sein
Liebt sie dich so wie ich?
Macht nichts
Mama (Ana Ahabak) [2005]
Mama Ana Ahabak (Christina)
Märchen
Meer seh'n
Mehr als perfekt
Mehr Waffen (Christina)
Meistens kommt das Ende früh genug
Merry Xmas Everybody
Millionen Lichter
Mit dir (Boris & Christina)
Mit jedem Millimeter
Mitten unterm Jahr
Mon amour
Mount Everest
Mr. President
My Love Is Your Love
Neue Farben
Nicht mehr weit
Nie genug
Nie zu spät
Niemals hoffnungslos
Niemals mehr für immer
Nochmal so tun
Nothing Compares 2 U
Ohne dich
Ohne Dich (ist alles nichts)
Optimist
Orchester in mir
Pendel
Piece Of My Heart
Rebellen der Sonne (Christina)
Reine Nebensache
Reiss das Radio auf
Revolution
Revolution [Live]
S/W (Christina)
Scherbenmeer
Schere Stein Papier
Seite an Seite
Seite eins
Selbe Wellenlänge
So wie du bist
So wie ich bin
Soll das wirklich alles sein
Sonne hinter dem Nebel
Spieglein (Christina)
Stille Helden
Supermarkt
Tanz ohne Musik
Tanzen
Torn
Tragflächen
Träum weiter
Träume (Christina)
Träume leben ewig
Überall zu Hause
Um bei dir zu sein
Um bei dir zu sein [2007]
Unendlich
Unsere besten Tage
Vielleicht
Vielleicht auch nicht
Volle Kraft voraus
Vorbei
Warum
Was machst Du wenn die Stadt schläft
Was wirklich bleibt
Weihnacht is neama weit
Weisst du wohin wir gehen
Weltbewegend
Wenn die Welt untergeht
Wenn wir wollen
Wieder am Leben
Wieder laut
Wieviel wiegt ein Herzschlag
Wir halten jetzt die Welt an
Wir leben den Moment
Wo ist deine Liebe? (Christina)
Zeitlupe
Zeppelinherz
Zweimal so stark
ALBEN VON CHRISTINA STÜRMER
Freier Fall (Christina)
Gestern. Heute.
Ich hör auf mein Herz
In dieser Stadt
laut-Los
Lebe lauter
Lebe lauter - Live
Nahaufnahme
Schwarz Weiss
Seite an Seite
Soll das wirklich alles sein
Überall zu Hause
Wirklich alles!
DVDS VON CHRISTINA STÜRMER
Lebe lauter - Live
Wirklich alles!
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 3.42 (Reviews: 137)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
*****
gestern radio-premiere, gestern bereits drei mal gehört, hoffentlich wird die nummer nicht zu totgespielt, hat gutes potenzial - christl bleibt hier ihrem stil treu, in einem monat wird sie mit dem song wohl auf platz 1 in ö sein (verdientermaßen)!
***
mir gefällts nicht so wirklich, finde sie hat bessere.
****
Werden wir wohl bald an der Spitze der österreichischen charts finden!
Ganz gute Produktion, wird vielleicht noch auf 5 Sternchen erhört...
****
ganz guter song. definitiv die beste und originelste entdeckung aus starmania und dsds sendungen.
*****
Typisches Stümrer Lied.......Klingt wie ganz viele Andere von ihr und ist bei Weitem nicht ihr bestes!!!
****
Naja, naja,... Da hätten wir den Sommerhit für 2006! Echt nicht schlecht, das gilt allerdings nur für den Refrain... Irgendwie fehlt dem Song das gewisse etwas... Naja, aber "Kind des Universums" auf der Single ist gut, daher eine ****!
**
gefällt mir nicht. hört sich an wie viele ihrer anderen lieder auch.
*****
nicht schlecht aber schon ein bisserl ein 0815 sound!
Zuletzt editiert: 31.07.2006 20:18
**
Wuahahaha!!! Das soll ein Superstar sein??? LOL *rumkugel*

Ihre Stimme ist ja genauso dünn wie diese Erfrischungsplättchen (die übrigens viel viel besser auf der Zunge zergehen)!
*****
Die letztwöchige nr1 in östereich,nja in Deutschland wird dieSingle zur zeit oft im Radiogespielt!
Der Song ist recht gut,aber Mama und ich lebe warn noch besser!
******
der song verbreitet gute laune und sommerstimmung, was will man mehr?
**
mag nicht
***
Das Lied ist an und für sich ziemlich gut, ABER im Moment hört man es zwangsweise, wenn man das Radio aufdreht - in der Dauerschleife. Ich KANNS nicht mehr mehr hören - schrecklich!
Das macht dann statt 5* doch nur 3*...
***
Ein bisschen zu Silbermondig irgendwie. Zwar nicht schlecht, ist aber nix, was ich unbedingt hören will.
***
Gutes Intro, danach zu viel Gewohntes, um wirklich herauszustechen.
*****
Die Stürmer geht Ihren Weg und ist sicher etwas vom Besten was aus den Castings-Shows rausgekommen, guter Song doch, aufgerundet 5
****
Sie ist wirklich eine tolle Künstlerin, aber dieser Song hat mich bis jetzt noch nicht hundertprozentig überzeugt. Vielleicht muss ich zu einem späteren Zeitpunkt aber noch erhöhen!
*****
...einer der besseren Songs von Christina Stürmer...guter Soundtrack und gute Stimme...Text ist mittelmässig...dennoch eine knappe 5
***
Nervt grauenhaft in der Werbung für die neue Telenovela, die bald auf Rtl anläuft... gefällt mir nicht.
****
die sieht gut aus
*****
Cool!!! besser als die letzten songs von ihr und außerdem der titelsong zur neuen soap von rtl.
*****
Mir gefällts.
*****
Vielleicht gibts schon bald *****......?
Das ist jetzt der Fall.
Zuletzt editiert: 11.01.2007 13:40
**
davon krieg ich sehr rasch genug
****
Kann man sich durchaus anhören.
*
Stimmt ja, das muss ich auch noch zerreißen ... dieser Stumpfsinn hier ist so dermaßen "perfekt" nach "How to make a mainstream song" gemacht, dass einem übel wird. Jedes Klischee erfüllt, unglaublich. Und dann noch der Inhalt. Der soll wohl lebensbejahend, optimistisch sein. Hahaha. Pfeffer. Grütze. "Ich kriege nie genug vom Leben" - schade, möchte man fast sagen, aber im Ernst, was soll das? "Da geht noch mehr" - damit es auch die kleinen Chart-Kiddies verstehen. Und dann noch diese grauenvolle Stimme dazu - haaaallooooo!!?? Whoah, ist das grässlich.
**
Mir gefällt's auch nicht, und ihre Stimme mag ich auch nicht.
Zuletzt editiert: 18.06.2007 20:36
***
naja..
***
nervt durch die Werbung auf RTL schon jetzt heftig...
*
nein danke
***
naja
04.09.2006 16:20
Schwizerin
portuguesecharts.com
***
Noch nicht bewertet? Könnte an der Belanglosigkeit liegen...
Zuletzt editiert: 12.11.2006 20:11
****
Natürlich nix neues in der Popmusikwelt (Akkorde, Lyrics, Produktion...). Sie macht wenigstens ihr eigenes Ding und zieht das auch voll durch. Finde einige negativen Reviews hier mal wieder völlig überdreht. Neid? Song geht schon i.O. 4=
**
Kann es sein, dass Stürmer jetzt wie Kaulitz klingt?
Zuletzt editiert: 01.03.2007 18:37
*****
Gefällt mir sehr!
****
Wenn Sacred mal absolut richtig liegt, muss man das auch neidlos anerkennen :-D
*****
...gut...
Zuletzt editiert: 03.12.2009 23:46
*
Christina Stürmer mag sich ja vom üblichen Casting-Bodensatz der Popmusik einigermaßen abheben, was diesen Titel aber auch nicht rettet. Einer dieser fröhlichen, optimistischen, enervierenden Sommerhits, der mich mit seiner widerlichen, guten Laune mit Hilfe seiner Banalität erschlagen möchte. Uäh.
**
blabla blubb...immer das selbe von der....
Zuletzt editiert: 03.12.2006 00:29
*
Da geb ich dir recht:
genug hab ich auch
das ist so schlecht
nur schall und rauch

Mîr ist ihre Stimme einfach zu hart und agressiv.. (man höre sich die Endung des Wortes "genug" an)
Zuletzt editiert: 15.08.2007 11:37
**
Ja Christina ich kriege nie genug so schlechte Songs zu bewerten wie diesen...knappe 2....
Zuletzt editiert: 31.10.2006 10:33
***
ne.. totaler müll
2.75
****
nicht schlecht.
***
Ein langweiliger Text...
***
naja gut so schlecht ist es nicht
*
schwachsinn ...
gefiel mir von anfang an nicht...
da gibts bessere deutschsprachige songs aus der
heutigen zeit ...
******
Echt cooler song,schade ist er nicht weiter vorne platziert.
Warum langweilig?
**
Tja, alles was mit RTL zu tun hat mag ich nicht, Sorry, ist so, kann man nix machen
Zuletzt editiert: 28.10.2006 14:38
***
Die Stimme gefällt mir nicht und allg. wäre der Song nicht nötig gewesen...
*****
Ohrwurm
***
weniger
*****
Gar nicht schlecht. Da geht die Post ab. Mag ich durchaus...
*****
Auf die Stürmer bin i richtig stolz. Sie hat den gesamten deutschen Bereich so richtig toll erobert.

Ihre Songs sind einfach gestrickt, doch in manchen Momenten ("Um bei dir zu sein", "Ich lebe") überzeugen sie total.

"Nie genug" dagegen geht so halbwegs. Aber der Text passt zu ihr. Sie scheint echt nicht genug zu bekommen, vom Singen.

-----heute ist mir der Song 5* wert....



Gut so, den sie wird auch stets besser.
Zuletzt editiert: 13.02.2009 23:26
*****
christina stürmer macht nicht so meine musik...aber ''nie genug'' gefällt mir recht gut..!
**
Würg! Ich mag sie einfach nicht! Und diesen Song erst recht nicht!
****
...vorerst eine vier, die Tendenz zeigt aber deutlich zur fünf...
*****
man merkt das sie nie genug kriegt! hit auf hit, und der erfolg zusätzlich in D zeigt das sie was drauf hat! gefällt mir immer besser..
**
ich hab genug davon
**
...ganz lässig...
****
solider radiotitel...
***
na ja
*
Gefällt mir nicht ... der Song ist total mies
*
Hatte schon nach dem ersten Mal hören genug von dem Song
*****
sehr gut
******
echt spitze....
da kriegt man wohl nie genug!!!!
****
gut
****
Gut, aber nicht Spitze...
**
wenigstens hat der Text hier mal mehr Sinn als sonst bei ihren Songs.. trotzdem: nach einmal hören hat man mehr als genug.
Und dass sie in deutsch singt macht hier gar nichts wett...
*
Ganz toller Song, gefällt mir super *gähn*

*in die Tonne werf, nächstes Lied anhör*
****
Der Refrain mit dem leicht rockigen Touch finde ich noch gut gelungen, bleibt sofort im Ohr hängen...da schwanke ich wieder mal zwischen einer 4 und einer 5. Gut gemacht auf jeden Fall.
**
Einer ihrer besten Songs!! 2-
**
das ist schon soooo nervig
******
sehr gut
*
austrokäse
***
Ich lehne Songs dieser Musikrichtung tendenziell eher ab.

Zuletzt editiert: 07.07.2008 15:33
*****
ein wirklich gelungenes Stück; warum wird der Song bloß oft so niedrig bewertet...
****
Find es auch eine gelungene Popnummer.
*
hatesongever 0-
****
Naja,kann man sich anhören!Knappe 4
***
Ein bisschen zu oft gespielt...
**
Schlimm.
*****
gut
***
3 Sterne sind hier genug
**
neee, 2 Sterne reichen auch! Genug der Güte!
**
Eigentlich hätte ich drei Sterne gegeben, aber da dies der Titelsong von Alles was zählt ist und ich die Soap furchtbar finde, war ich gnadenlos und hab was abgezogen :-P
****
Nicht mein Fall!!! Aber trotzdem irgendwie schon ein geiler Song!!! Jedoch nicht mehr die alte Christl!!! Diese "ich mach jetzt auf neu" Sache geht mir total auf die Nerven!!! Sie ist so unpersöhnlich jetzt!!!
*****
...rockig: 5
-------------------
...jz kriege ich NIE GENUG vom Lied: 6
Zuletzt editiert: 08.12.2008 21:54
*
Noch ein Grund um Musik mit deutschem text zu hassen
**
Gefällt mir nicht.
****
Schnörkellos, ok...
****
Sie hatte mal viel coolere Songs!!!!
Zuletzt editiert: 06.09.2008 00:40
*****
ist ok
****
gut
****
gut
****
Ganz guter Titelsong irgendeiner x-beliebigen Soapkram-Sendung auf RTL (oder wars Sat1)? Naja, egal, der Song ist jedenfalls nicht schlecht.
*****
...super...
****
absolut solider Song.
****
ok, mehr nicht
*
Ihre Stimme.. ich weiß nicht.. das klingt immer so als wenn sie gegen etwas rebellieren will!
*
Ich kann das Lied nicht mehr hören.
Dauernd vor jeder AWZ Folge. Ich werd irre!!!
****
Gut
*****
Gut gemacht Christl!
****
guter Song
****
gute Austropop-Nummer aus 2006 - sicherlich besser als sämtliche talentlosen DSDS- und Musicstars-Pumpen - 4+...
**
Bin kein Fan von ihr - 2+
****
Knapp in Ordnung, dieser Gitarrenpop. Nichts Essentielles, aber gemesssen an dem Schrott, der teilweise damals erschien, sind sogar grosszügige 4* drin.
Zuletzt editiert: 10.10.2010 09:42
*
Die singt so als müsste sie kotzen! Und davon muß wiederum ich kotzen! Und davon... .... ....
*
In Österreich würde man sagen: "Musik für Vollkoffer".
****
Für eine Österreicherin spricht sie aber ein verdammt reines
(Hoch)deutsch.....
******
Ähnlich wie "Ich lebe" ist das einfach ein wunderbarer, kraftvoller Gute-Laune-PopRock-Titel einer guten Sängerin. Tolle Einstimmung auf das Album.
****
Geht ok, sie macht auch immer konstant-gute Musik.

4*
****
naja
*****
der beste song von ihr...aber das scheints wohl gewesen zusein mit ihrer musikkarriere
*
ES REICHT!!!
**
Das mag ich nicht
****
... das Übliche ... knapp gut ...
****
Finde ich ganz okay.
**
laut, aber nicht gut
****
...naja, es gibt Schlimmeres...+3.5
****
Irgendwie mag ich die Frau; war auch mal mit einer Christina zusammen. Die war in Ordnung und fuhr eine rote Mercedes C-Klasse von 1993/94.

Passables Lied.
***
Gewohnter Stürmersong.
****
Klasse Pop-rock nummer....
****

AWZ.
***
Sie kriegt nie genug, nun das könnte ich jetzt von ihrer Musik nicht behaupten. Bin halt nicht ihre Zielgruppe.
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2018 Hung Medien. Design © 2003-2018 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.13 seconds