LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
Musikmarkt Noten-Bestseller
Der Musikmarkt Radio Favourites
50 Top Hits aus Zeitschrift Münzauto...
Automatenmarkt LP Top 50
Musikmarkt Schallplatten Bestseller
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
1123 Besucher und 20 Member online
Members: benoptimaal, BingTheKing, DenisMichiels, drogida007, Eadwig, francois heylen, Hamburg-Oldie, Hijinx, hiphopza, karmo80, Le Freak, Moite, Mykl_77, OBOne, remember, Snoopy, Snormobiel Beusichem, Steffen Hung, TomTom2900, ultrat0p

HOMEFORUMKONTAKT

CHRISTINA AGUILERA - F.U.S.S. (SONG)


AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
2:21Back To BasicsRCA
82876896342
Album
CD
11.08.2006
MUSIC DIRECTORY
Christina AguileraChristina Aguilera: Discographie / Fan werden
Offizielle Seite
Offizielle Seite
SONGS VON CHRISTINA AGUILERA
A Song For You (Herbie Hancock feat. Christina Aguilera)
Accelerate (Christina Aguilera feat. Ty Dolla $ign & 2 Chainz)
Ain't No Other Man
Album Medley
All I Need
Alright Now
Angels We Have Heard On High
Anywhere But Here
Army Of Me
Around The World
At Last
Baby It's Cold Outside (Cee Lo Green feat. Christina Aguilera)
Back In The Day
Beautiful (Christina Aguilera & Beverly McClellan)
Beautiful
Believe Me
Best Of Me
Bionic
Birds Of Prey
Blank Page
Blessed
Bobblehead
Bound To You
But I Am A Good Girl
By Your Side
Candyman
Can't Hold Us Down (Christina Aguilera feat. Lil' Kim)
Car Wash (Christina Aguilera feat. Missy Elliott)
Castle Walls (T.I. feat. Christina Aguilera)
Cease Fire
Change
Christmas Time
Circles
Climb Every Mountain
Come On Over Baby (All I Want Is You)
Contigo en la distancia
Cruz
Cuando no es contigo
Dame lo que yo te doy
Deserve
Desnudate
Dirrty (Christina Aguilera feat. Redman)
Do What U Want (Lady Gaga feat. Christina Aguilera)
Don't Make Me Love You ('Til I'm Ready)
Dream A Dream
Dynamite
El beso del final
Elastic Love
Empty Words
Enter The Circus
Express
F.U.S.S.
Fall In Line (Christina Aguilera feat. Demi Lovato)
Falling In Love Again
Falsas esperanzas
Feel This Moment (Pitbull feat. Christina Aguilera)
Fever
Fighter
Genie 2.0
Genie In A Bottle
Genio atrapado
Get Mine, Get Yours
Glam
Guy What Takes His Time
Have Yourself A Merry Little Christmas
Hello (Follow Your Own Star)
Here To Stay
Hoy tengo ganas de ti (Alejandro Fernández & Christina Aguilera)
Hurt
I Am
I Got Trouble
I Hate Boys
I Turn To You
I Will Be
I'm OK
Impossible
Infatuation
Intro (Back To Basics)
Just A Fool (Christina Aguilera & Blake Shelton)
Just Be Free
Just Be Free (Spanish)
Keep On Singin' My Song
Keeps Gettin' Better
La casa
Lady Marmalade (Christina Aguilera, Mya, Lil' Kim, P!nk)
Let There Be Love
Liberation
Lift Me Up
Light Up The Sky
Like I Do (Christina Aguilera feat. GoldLink)
Little Dreamer
Lotus Intro
Love For All Seasons
Love Will Find A Way
Loving Me 4 Me
Make Me Happy
Make Over
Make The World Move (Christina Aguilera feat. Cee Lo Green)
Makes Me Wanna Pray (Christina Aguilera feat. Steve Winwood)
Maria
Masochist
Mercy On Me
Merry Christmas, Baby (Christina Aguilera feat. Dr. John)
Mi reflejo
Monday Morning
Morning Dessert
Mother
Move It
Moves Like Jagger (Maroon 5 feat. Christina Aguilera)
Moves Like Jagger (Remix) (Maroon 5 feat. Christina Aguilera & Mac Miller)
My Girls (Christina Aguilera feat. Peaches)
Nasty (Christina Aguilera feat. Cee Lo Green)
Nasty Naughty Boy
Nobody Wants To Be Lonely (Ricky Martin with Christina Aguilera)
Not Myself Tonight
Obvious
Oh Holy Night
Oh Mother
On Our Way
Our Day Will Come
Pero me acuerdo de ti
Pipe (Christina Aguilera feat. XNDA)
Por siempre tu
Prima Donna
Red Hot Kinda Love
Reflection
Right Moves (Christina Aguilera feat. Keida & Shenseea)
Running Out Of Time
Save Me From Myself
Say Something (A Great Big World and Christina Aguilera)
Searching For Maria
Sex For Breakfast
Shotgun
Show Me How You Burlesque
Shut Up
Si no te hubiera conocido (Christina Aguilera con Luis Fonsí)
Sick Of Sittin'
Silent Night / Noche de Paz
Sing For Me
Slow Down Baby
So Emotional
Soar
Somebody's Somebody
Something's Got A Hold On Me
Somos novios (Andrea Bocelli with Christina Aguilera)
Spotlight
Steppin' Out With My Baby (Tony Bennett with Christina Aguilera)
Still Dirrty
Stripped Intro
Stronger Than Ever
Super Bitch
Telepathy (Christina Aguilera feat. Nile Rodgers)
Tell Me (P. Diddy feat. Christina Aguilera)
Thank You (Dedication To Fans)
The Beautiful People
The Blower's Daughter (Chris Mann feat. Christina Aguilera)
The Christmas Song (Chestnuts Roasting On An Open Fire)
The Prayer (Christina Aguilera & Chris Mann)
The Real Thing
The Right Man
The Voice Within
The Way You Talk To Me
These Are Special Times
This Christmas
This Year
Tilt Ya Head Back (Nelly and Christina Aguilera)
Too Beautiful For Words
Tough Lover
Twice
Una mujer
Underappreciated
Understand
Unless It's With You
Vanity
Ven conmigo (solamente tú)
Walk Away
We Remain
Welcome
We're A Miracle
What A Girl Wants
When You Put Your Hands On Me
Without You
Woohoo (Christina Aguilera feat. Nicki Minaj)
Xtina's Xmas
You Are What You Are (Beautiful)
You Lost Me
Your Body
ALBEN VON CHRISTINA AGUILERA
...{Bi~ON~iC}
Back To Basics
Burlesque (Soundtrack / Cher / Christina Aguilera)
Christina Aguilera
Christina Aguilera / Stripped
Just Be Free
Keeps Gettin' Better - A Decade Of Hits
Liberation
Lotus
Mi reflejo
My Kind Of Christmas
Stripped
Stripped / Stripped Live In The UK
DVDS VON CHRISTINA AGUILERA
Back To Basics: Live And Down Under
Live
My Reflection
Stripped Live In The U.K.
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 4.07 (Reviews: 41)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
****
joa chilliger track wo sie mal nicht so rumbrüllt. Übrigens steht F.U.S.S. für Fuck U Scott Storch. Das is irgend so ein Produzent mit dem Christina Stress hatte.
**
Bei dem Slowquark kriegt keiner nen Fuss zum Wippen. Das wird ihren Ex-Produzenten bestimmt sehr beeindrucken. 2+
****
"Fighter" hat er ihr u.a. geschrieben und produziert. Warum soll sie kein Statement loslassen? Hört sich sehr erwachsen an.
*
der song an sich ist nicht schlech (melodie, stimme), ich jedeoch mag storch's produktionen sehr. zudem ist er einer der angesagtesten produzenten in den usa. warum CA jetzt aggro auf ihn ist weiss ich nicht...weil er mit paris hilton arbeitet? (finde ich zwar auch nicht sehr toll von ihm)

F.U.C.A.
*****
Wenn ein Produzent das Gefühl hat, er muss von Europa nach Amerika geflogen werden auf Kosten des Künstlers, der Ihn im Moment nicht benötigt, und dann - weil der Künstler sich aus klaren Gründen weigert zu bezahlen - den Künstler verlässt, kann ich es gut verstehen dass Xtina (ihre Situation) so einen Song veröffentlicht :D
***
weniger
*****
Haha....Timmy mag den Storchi. Ist mir eigentlich wurscht, für oder gegen wen dieser Song ist. Für mich ist es einer der auffälligsten auf der ersten CD. Superschick, diese Organ, dazu eine Christinchen in gechillter Höchstform. F.E.T.T.
******
Der Song ist absolut geil.....Fuck U Scott Storch....
*****
ich finde es genau auch textlich recht interessant. wieso es aber immer gleich ein "diss-song" sein muss, weiss ich nicht. finde ihn jedoch sehr cool, unglaublich starke atmosphäre...

***
langweilig
*****
Guter Song ^^ Simpel und denoch überzeugend
Zuletzt editiert: 12.10.2006 09:18
****
okay
Zuletzt editiert: 29.10.2011 19:40
******
wow diese stimme... ich kippe..
******
sehe das so wie musicfreak..ausserdem hat der gute ja glück, das sie gerade so eine geniale nummer "gegen" ihn bringt..
****
Unscheinbares Zwischenstück. Weder gut noch schlecht, einfach ok.
*****
Zitat von lamb:
"joa chilliger track wo sie mal nicht so rumbrüllt. Übrigens steht F.U.S.S. für Fuck U Scott Storch. Das is irgend so ein Produzent mit dem Christina Stress hatte."


Es könnte aber auch For U Scott Storch heißen, das sagt sie auch im Lied, man muss nicht immer vom Schlimmsten ausgehen...

Mir gefällt dieser kurze Track, vor allem weil sie einige ihrer alten Lieder aufzählt - ich liebe einfach diese Zeilen.
****
in ordnung
****
....knappe vier, wirkt etwas belanglos...
**
Langweilig ... total blöd und peinlich
****
guter song
****
...gut...
****
gut
**
Doch etwas peinliche Message, die auf einem Konzeptalbum eigentlich nichts verloren haben sollte.
******
***
"F.U.S.S." stands for <<'F'uck 'U' 'S'cott 'S'torch>>. Scott Storch produced and co-wrote a number of songs for Aguilera's previous album "Stripped", including "Walk Away", "Can't Hold Us Down", "Infatuation", "Fighter", "Loving Me 4 Me", "Keep On Singin' My Song" and "Underappreciated". Storch was asked to be involved with "Back to Basics" but refused to be a part of the project when Aguilera declined to pay airfare for him and his entourage to fly out to her, amongst other demands, which led to a breakdown of their relationship.
******
Rache ist sexy.
Eine aufgerundete 6 für diesen kurzen, aber dennoch tollen Song.
******
hammer geil^^
*****
Gefiel mir auf Anhieb am Besten auf CD1
****
Lach, fängt gut an, plätschert sehr angenehm, schönes Feeling obendrein, aber nach 2,5 Minuten bleibt dann doch zu wenig übrig für eine 5.
***
Jep, ziemlich kraft- u. saftlos. Bleibt nicht hängen dieser Song.
****
what an aggressive track! WOW!
****
Nice track.
****
...muss man verstehen...
****
Cool - cooler Sound, coole Atmosphäre.
****
I love F.U.S.S.(ball)......:)

Gute 4.
***
Nee weniger, zum einschlafen.
***
Ja zum einschlafen
*****
Chilliger Sound. Toller Vocals.
*****
Rache kann auch sinnlich&sexy sein^^
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2018 Hung Medien. Design © 2003-2018 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.17 seconds