LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
Chart-History Singles D-GB-USA mit S...
!! Suche, Hilfe, Musik & Chart Platz...
Wo findet man die meisten Infos zu M...
Lied mit tanzenden Skeletten im Video
PAT SIMON - KOMPLIMENTE
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
392 Besucher und 10 Member online
Members: 392414, actrostom0, bluezombie, fleet61, HeNK!, Hijinx, nmr50, OBOne, rpydroryo, Zacco333

HOMEFORUMKONTAKT

CHRIS DE BURGH - HIGH ON EMOTION (SONG)


7" Single
A&M AMS 9768 (de,nl)


TRACKS
16.04.1984
7" Single A&M AMS 9768 [de,nl]
1. High On Emotion
3:59
2. Much More Than This
2:56
   

AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:59High On EmotionA&M
AMS 9768
Single
7" Single
16.04.1984
4:22Man On The LineA&M
AMLX 65 002
Album
LP
10.05.1984
4:22Pop Shop Vol. 24MFP
DPS 24
Compilation
LP
1984
4:22The Greatest Pop StarsNSB
30 628
Compilation
LP
1984
3:59Summer Smash HitsCBS
24 023
Compilation
LP
1984
4:15The Very Best Of Chris de BurghTelstar
STAR 2248
Album
LP
1984
3:59High Life - Internationale Hits ungekürzt [1984]Polystar
819 154-1
Compilation
LP
1984
4:25Chris De BurghAmiga
8 56 172
Album
LP
1986
4:22The Chris De Burgh CollectionA&M
396 914-1
Album
LP
1986
4:22Spark To A Flame - The Very Best Of Chris De BurghA&M
397 032-1
Album
LP
1989
4:22Spark To A Flame - The Very Best Of Chris De BurghA&M
397 034-2
Album
CD
1989
Live5:09High On Emotion - Live From DublinA&M
397 086 2
Album
CD
11.09.1990
4:22Peter's Pop-Show [1992]Ariola
74321 12234 2
Compilation
LP
1992
3:53Dreams And MemoriesTime Life
TL 571/01
Compilation
CD
1993
4:03Hit The Road With... Drive 1&2Insight
525 306-2
Compilation
CD
1996
4:22Fetenhits - The Real Classics The 3rdPolystar
555 395-2
Compilation
CD
05.12.1997
4:26Donna's Swingcafé ClassicsMagic
011.555-2
Compilation
CD
30.10.1998
4:22RTL MillenniumPolystar
545 519-2
Compilation
CD
19.11.1999
4:26The Ultimate CollectionA&M
949 086-0
Album
CD
27.11.2000
Live3:41Live In DortmundSPV
6 93723782423
Album
CD
27.06.2005
4:24Nostalgie Classiques 80U.L.M.
983 850-7
Compilation
CD
17.03.2006
4:22The Silver CollectionA&M
9846421
Album
CD
11.09.2007
4:23Colour CollectionA&M
06007 5302685
Album
CD
02.10.2007
4:23Les 100 plus grands tubes 80'sU.L.M.
530 898-5
Compilation
CD
20.06.2008
4:22Bestseller auf dem Plattenteller (83-87)Universal
531 441-0
Compilation
CD
21.11.2008
4:26The Ultimate Collection [Sound & Vision]A&M
5321249
Album
CD
30.10.2009
4:27Platinum Collection - 80'sBrunswick
9847153
Compilation
CD
02.04.2010
4:22Flying Colours + Man On The Line [2 For 1]A&M
5325922
Album
CD
07.05.2010
4:26Classic Album SelectionA&M
06007 5341897
Album
CD
02.03.2013
4:25Top 50 - 30 ans (95 tubes)UMSM
5356012
Compilation
CD
27.10.2014
MUSIC DIRECTORY
Chris De BurghChris De Burgh: Discographie / Fan werden
Offizielle Seite
SONGS VON CHRIS DE BURGH
A Celebration
A Night On The River
A Rainy Night In Paris
A Spaceman Came Travelling
A Woman's Heart
Africa
All Along The Watchtower
All For Love
All The Love I Have Inside
Already There
Always On My Mind
American Pie
Another Rainbow
Bal Masqué
Bethlehem
Big City Sundays
Blackbird
Blonde Hair, Blue Jeans
Blue Bayou
Borderline
Brazil
Broken Wings
Brother John
By My Side
Carry Me (Like A Fire In Your Heart)
Carry On
Catch The Wind
Chain Of Command
Confession
Corrina Corrina
Crusader
Cry No More
Crying And Laughing
Day After Day
Diamond In The Dark
Discovery
Do What You Do
Don't Look Back
Don't Pay The Ferryman
Don't Pay The Ferryman [Live]
Eastern Wind
Empty Rooms
Even Now
Every Drop Of Rain
Every Step Of The Way
Everywhere I Go
Falling Rain
Fatal Hesitation
Fire On The Water
First Steps
Five Past Dreams
Flying (Turning Around)
Flying Home
Footsteps
For Rosanna
Forevermore
Girl
Go Where Your Heart Believes
Goodnight
Greater Love
Guilty Secret
Have A Care
Heart And Soul
Heart Of Darkness
Here For You
Here Is Your Paradise
High On Emotion
Hold On
Hold On (I'm On My Way)
Homeland
Hope In The Human Heart
I Had The Love In My Eyes
I Love The Night
I See You Everywhere
I Want It, (And I Want It Now!)
I Will
If Beds Could Talk
If You Really Love Her, Let Her Go
I'm Counting On You
I'm Counting On You (Celtic Woman feat. Chris De Burgh)
I'm Going Home
I'm Not Crying Over You
I'm Not Scared Anymore
In A Country Churchyard
In Dreams
In Love Forever
In The Ghetto
In Your Eyes
It's Me (And I'm Ready To Go)
It's Such A Long Way Home
Journey
Just A Word Away
Just Another Poor Boy
Just In Time
Kiss Me From A Distance
Lady Madonna
Last Night
Le cœur d'une femme
Leather On My Shoes
Lebanese Night
Leningrad
Let It Be
Letting Go
Liberty
Light A Fire
Little Angel
Living In The World
Living On The Island
Lonely Sky
Lonely Sky (Ben and Jamie Hazelby feat. Chris De Burgh)
Lonesome Cowboy
Long Train Running
Love And Time
Love Is My Decision
Love Of The Heart Divine
Love's Got A Hold On Me
Making The Perfect Man
Man On The Line
Meridiem
Missing You
Mit 66 Jahren
Moonfleet Bay
Moonlight And Vodka
Moonshadow
Much More Than This
My Father's Eyes (Chris De Burgh with Hani Hussein)
My Father's Eyes
My Heart's Surrender
My Lover Is
Natasha Dance
New Moon
Nothing Ever Happens Round Here
Oh My Brave Hearts
Old Friend
Old-Fashioned People
On A Christmas Night
Once In A Lifetime
Once Upon A Time
One Life, One Love
One More Goodbye
One More Mile To Go
One Word (Straight To The Heart)
One World
Patricia The Stripper
People Of The World
Perfect Day
Polly Von
Pure Joy
Quand je pense a toi
Quiet Moments
Quiet Revolution
Raging Storm (Chris De Burgh & Kristyna Myles)
Read My Name
Riding On A Rainbow
Rose Of England
Round And Around
S.O.S.
Sailing Away
Sailor
Saint Peter's Gate
Satin Green Shutters
Save Me
Say Goodbye To It All
Sealed With A Kiss
Separate Tables (Vicky Leandros & Chris De Burgh)
Separate Tables
Separate Tables (English / deutsch) (Vicky Leandros & Chris de Burgh)
Seven Bridges
Shadows And Lights
She Means Everything To Me
She Must Have Known
Shine On
Ship To Shore
Shipboard Romance
Sight & Touch
Sin City
Snow Is Falling
So Beautiful
Some Things Never Change
Something Else Again
Songbird
Spanish Train
Spirit
Strangers On A Train
Suddenly Love
Summer Rain
Taking It To The Top
Talk To Me
Tender Hands
That's What Friends Are For
The Ballroom Of Romance
The Bells Of Christmas (Chris de Burgh)
The Best That Love Can Be
The Bridge
The Candlestick
The Connemara Coast
The Days Of Our Age
The Devil's Eye
The Escape
The Fields Of Agincourt
The Footsteps 2 Theme
The Getaway
The Ghost Of Old King Richard
The Girl With April In Her Eyes
The Grace Of A Dancer
The Hands Of Man
The Head And The Heart
The Keeper Of The Keys
The Key
The Lady In Red
The Land Of The Free
The Last Moments Of The Dawn
The Last Thing On My Mind
The Last Time I Cried
The Leader
The Light On The Bay
The Living Years
The Long And Winding Road
The Mirror Of The Soul
The Moonfleet Overture
The Nightingale
The Open Door
The Painter
The Record Company Bash
The Revolution
The Risen Lord
The Rivers Of Abraham
The Road To Freedom
The Same Sun
The Secret Of The Locket
The Shadow Of The Mountain
The Simple Truth (A Child Is Born)
The Snows Of New York
The Soldier
The Son And The Father
The Sound Of A Gun
The Spirit Of Man
The Storm
The Storyman
The Storyman Theme
The Sweetest Kiss Of All
The Tower
The Traveller
The Vision
The Words "I Love You"
There Goes My Heart Again
There's A New Star Up In Heaven Tonight
There's Room In This Heart Tonight
This Is Love
This Silent World
This Song For You
This Waiting Heart
This Weight On Me
Through These Eyes
Time In A Bottle
Timing Is Everything
Tonight
Tourist Attraction
Transmission Ends
Treasure And Betrayal
Turn, Turn, Turn
Two Sides To Every Story (Chris De Burgh feat. Shelley Nelson)
Up Here In Heaven
Waiting For The Hurricane
Wall Of Silence
Watching The World
We Can Work It Out
What About Me?
What You Mean To Me
When I Think Of You
When The Dream Is Over
When Winter Comes
Where Have All The Flowers Gone?
Where Peaceful Waters Flow
Where We Will Be Going
Where Would I Be?
While You See A Chance
Why Mona Lisa Smiled
Windy Night
Without You
You And Me
You Are The Reason
You Look Beautiful
You'll Never Walk Alone
ALBEN VON CHRIS DE BURGH
A Better World
At The End Of A Perfect Day
Beautiful Dreams
Best Moves
Chris De Burgh
Classic Album Selection
Colour Collection
Crusader
Eastern Wind
Far Beyond These Castle Walls...
Flying Colours
Flying Colours + Man On The Line
Footsteps
Footsteps 2
High On Emotion - Live From Dublin
Home
Into The Light
Lady In Red The Collection
Live In Dortmund
Live In S.A.
Man On The Line
Missing You: The Collection
Moonfleet & Other Stories
Notes From Planet Earth - The Ultimate Collection
Now And Then
Power Of Ten
Quiet Revolution
Spanish Train And Other Stories
Spark To A Flame - The Very Best Of Chris De Burgh
Stories
The Chris De Burgh Collection
The Chris De Burgh Collection - seine grössten Hits
The Collection
The Getaway
The Hands Of Man
The Love Songs
The Road To Freedom
The Road To Freedom + The Storyman
The Silver Collection
The Storyman
The Ultimate Collection
The Very Best Of Chris de Burgh
This Way Up
Timing Is Everything...
x4CD: 4 Original Albums
DVDS VON CHRIS DE BURGH
Beautiful Dreams Live
Footsteps - Live In Concert (Chris de Burgh & Band)
Live In Concert - The Road To Freedom
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 4.61 (Reviews: 145)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
******
cool, sehr kraftvoll
****
gut, doch haut mich nicht vom Hocker
*****
...sehr gut...
******
geil, vor allem auch live
******
Fast der beste Song von Chris
******
Das ist für mich auch klar der beste Song des Iren mit der hübschen Tochter. Stark, tolle Melodie, ein richtiger Klassiker. Da kann ich knapp noch eine 6 geben, aber nur haarscharf. Erinnere mich noch an Peter's Popshow, als er den Hit mal sang, war echt grandios. Danach gings leider nur noch abwärts...
***
mag ich nicht besonders...
**
Der nervende Ire aus den 80ern.
**
Der sympathische Ire (so kam er wenigstens am Fernsehen immer rüber) hat einige bessere Songs gemacht. Der hier nervt, ich kann ihn nimmer hören.
****
Nerven tut seine stimme ja schon...
High on emotion ist aber eindeutig der beste Song von Chris..
**
Sein Gejammer nervt auch mich. Doch ich versuche hier einigermassen objektiv zu bleiben. Vielleicht wäre die Melodie gar nicht so übel, doch die Stimme versaut alles.
****
Nö, der hat noch viel bessere Songs auf Lager
*****
sehr gut
*****
Zu oft gehört für eine 6. Toller Ohrwurm!
*****
Wirklich nicht schlecht. Muss man sich auch heute nicht für schämen ... ;-)
******
super
*****
Ist gut , darf aber nicht zu oft "konsumiert" werden
******
Mit diesem Knüller gelang Chris de Burgh der massentaugliche Durchbruch in breiten Kreisen des musikinteressierten Europas. Meine autobiografischen Randnotizen verbinden den Song mit dem Matura-Vorbereitungssommer 1984. Man muss sich das so vorstellen: Der Endzeitgymnasiast goodold70 (damals noch unter anderem Rufnamen firmierend) sitzt auf dem Gartensitzplatz des elterlichen Anwesens; büffelt Englisch, Mathematik, etc. und lässt sich aus dem Ghettoblaster (d.h. Kassettenrecorder) von Chris de Burgh beschallen. Deshalb eine undiskutable Nostalgie-6 für den flotten Uptemposong, welcher wie kaum ein zweiter das authentische Lebensgefühl der mittleren 80er-Jahre vergegenwärtigt.
******
Gefiel mir sehr gut. Für mich ist das sein Bestes.
*****
Fand ich schon immer toll, vorallem das "ha ha ha haigh on emoschon"..
****
Verse, Chorus und der ganze Aufbau des Titel sind stark – die Stimme des Herrn mag ich weniger; das kostet den 5*.
******
sehr gut
*****
päris hea!
******
Ein starker Song von Chris deBurgh aus den 80's. Die tolle Melodie geht nicht mehr aus den Ohren. Eines der Highlights vom kleinen Sänger.
*****
Mit diesem Song, dem mit Abstand erfolgreichsten in der Schweizer Hitparade, schaffte CdB 1984 den Durchbruch. Eingängiger Ohrwurm und Pop mit Substanz.
*****
aufgerundet
****
war eine tolle Zeit
****
GUT
******
Sehr gut.
Zuletzt editiert: 14.03.2018 14:13
*****
ein top song vom untypischen star..
***
geht so
*****
Ein gutes Stück
*****
Für mich der beste Song von Chris!
****
Gut. #44 in GB.
******
Der Beste Song von Chris de Burgh!
****
Zwar sehr bekannt, aber auch auf Dauer etwas nervend. Eingängig live gesungen. 4+
*****
Ja, finde auch, dass es einer seiner nervigsten Songs ist. Wieso der so bekannt geworden ist, weiß ich auch nicht!

Edit: Unsinn - toller Song und ein Ohrwurm.
Zuletzt editiert: 08.11.2014 11:47
*****
Einer seiner unverwüstlichsten Klassiker überhaupt... - neben "The Lady In Red" und "Don't Pay The Ferryman".
***
Auch wenn's bei uns sein grösster Hit war: Richtig gefallen hat mir dieser Song nie. 3* genügen völlig.
**
naja, ein bisschen zu viel wiederholt am Ende... unverwüstlich schreibt man hier... leider!
****
War ja nie ein Fan von Chris De Burgh, aber der Song war schon wirklich gut!
***
nervig
*****
... großer Song des kleinen C.d.B. ...
*****
super
******
Für mich definitiv mit 80er-Kult, Ohrwurm und All-time-Fave
*****
Nach Lady in Red der für mich beste Song von ihm
*****
Diese flotte Rock-Pop-Nummer hat man in den glorreichen 80ern sicherlich gerne in Stadien gespielt, zumindest wirkt die Musik so auf mich. Nach dem Hören des eher ruhigen Songs "The Lady In Red" tut es ganz gut, eine etwas kraftvollere Nummer zu hören...
Gefällt mir glatt noch ein wenig mehr als "Don´t Pay The Ferryman"...

Auch das Cover ist irgendwie stark: so schlicht, aber dennoch nicht "billig" oder "ideenlos" auf mich wirkend, sondern sehr zum Titel passend!
Zuletzt editiert: 13.07.2007 21:38
*****
4.5, er hatte Besseres
Zuletzt editiert: 03.12.2013 15:15
*****
good...
*****
ich mag den Song und finde die 5 genau richtig...
*****
Na also! Er kann also auch Lieder machen, die richtig gut abgehen.

Auch für mich sein bestes Lied. In Sichtweite ist nur noch "Fire On The Water".
******
Super zum mitsingen am Konzert
****
...gut...
*****
Schöner Klassiker aus den 80ern
******
Wow, ein ganz geiler 80er!!!
*****
einer der besseren 80er, verbreitet gute Stimmung
****
guter Song, aber nicht gut genug für die 5
*****
5++
*****
gefällt mir besser als seine meisten anderen Lieder
******
Für mich der beste Song von ihm.
*****
super Stimme wertet mittelmäßigen Song auf
***
Nee, gut ist das nicht.
*****
Bleibt im Hirn sitzen. Das "Go" vor dem Gitarrensolo und Fade Out treibt nochmal die Ohrwurmansteckung an.
*****
passt zum Sommer
Zuletzt editiert: 21.03.2009 12:54
*****
Jap, der Chorus sollte auch der jüngeren Generation bekannt sein; ist ja schliesslich der Hammer. Ein Song mit viel Drive.
*****
Toll! Klar die Nummer 1 von Chris, gefolgt von "Don't Pay the Ferryman" und "Ship to Shore". Mir gefallen die schnelleren Stücke besser.
*****
klingt etwas aggressiv
****
Gehört(e) in jede gute 80ies-Disco!
****
guter 80er pop
****
noch eine der erträglicheren Nummern des Herrn de Burgh, der, um es unmissverständlich zu sagen, nicht zu meinen Favoriten zählt
*****
...sehr gut...
******
super
***
Chris de Burgh gehört leider nicht so zu meinen Favoriten. Es gibt nur ganz wenige Lieder, in denen mir seine (zu) helle Stimme gefällt. Hier insbesonders die langsamen und leisen Songs...
*****
flott und eingängig. Schon ewig nicht mehr gehört, hat sich aber ganz gut gehalten. Knapp 5*.
*****
Das Weichei Chris hatte 1984 einen schönen Rocksong gelandet.
*****
Bin normalerweise nicht so begeistert von Chris de Burgh aber dieser Song ist gut.
*****
...sehr schön... 5*
****
Tönt schon auch ein bisschen verstaubt heute, aber
für eine knappe 4 reicht's immer noch.....
****
Eher nerviger Sound aus den 80er-Jahren. Aber ab und zu hörbar.
****
Sicher mal besser als Lady In Red. Ziemlich schicke Gitarrenparts auch. Aber wenn er mit seiner Kopfstimme einsetzt stört mich das auch hier.
*****
Genial
******
Ich gebe noch einen drauf, weil der Song einfach genial ist.
*****
Sein bester Song.

CDN: #27, 1984
USA: #44, 1984
Zuletzt editiert: 14.06.2013 17:48
****
ganz ordentlich 4+
******
Besser geht's nicht.
Was für ein Refrain, gehört ins "Refrain-Lehrbuch"
****
anständig vorgetragener Titel des Iren aus 1984 - 4*...
*****
Einer seiner besten Songs! Ging "Live" krass ab!
****
einer seiner bekanntesten, nicht unbedingt seiner besten
****
... gut ...
****
Für mich seine beste Single, sonst bin ich nicht unbedingt sein größter Fan, aber "High On Emotion" ist ihm schon echt gut gelungen. Genauso wie seine Tochter :D
*
Ich finde die Musik dieses Herrn einfach nur aus tiefstem Herzen beschissen - mehr habe ich an dieser Stelle nicht zu verkünden. :)
*****
eins seiner besten, früher wär das sogar mal ne 6 gewesen...
****
Guter Sänger, gute Nummer. 27 Jahre alt ist dieser 1984er Titel schon und klingt immer noch ziemlich gelungen - so was nennt man zeitlos.
******
So kraftvoll, so mitreissend, absolut einmalig!
***
...kann mich einfach nicht mit der Stimme anfreunden...
******
Toll!
*****
Gehört zu den wenigen Songs von Chris de Burgh, die mir wirklich zusagen. Coller Song mit einem sehr, sehr einprägsamen Refrain.
*****
Sagen wir so: würde mir jemand erzählen, er/sie sei Chris-de-Burgh-Fan, müsste ich mir doch ernsthaft überlegen, ob diese Person zu meinem sozialen Umfeld passt - und das, obwohl ich mich für musikalisch tolerant halte und von dem irischen Waldschrat nur seine (gefühlten) 2 Hits kenne (den hier und natürlich noch die "Lady In Red") ...
Bewegt sich sein Werk zwischen "nett" und "stinklangweilig", so ist diese Nummer aber sicher noch etwas mehr als "nett", was ich schon vor 25 Jahren fand ... und heute fallen mir auch die Gitarren auf ...
Zuletzt editiert: 26.04.2012 17:39
***
Kann mich meinem Vorredner größtenteils anschließen. Im Prinzip nichts anderes als harmlose Autoradiomusik für ältere Herrschaften. Damals war er immerhin noch nicht so tief unten, daß er DDR-Schlager zur Anbiederung an den deutschen Markt neu vertonen mußte.
****
Besser als "The Lady In Red" allemal. Aber auch der nervt mit der Zeit. 4+
****
Sehr schöne Nummer.
*****
In der Studio-Version sehr gut, Live aber eine wahre Pracht, die ideale Stadion-Hymne. Habe ihn 3x Live gesehen und bei diesem Song gab es jeweils kein halten mehr. Den Refrain lässt er oft nur das Publikum singen. (5+)
*****
sehr gut!
******
Ist einer meiner Lieblingssongs von ihm.
*****
... stark ...
****
das einzige Lied von Chris bei dem ich nicht umschalte wenn es im Radio läuft...
**
nervte mich schon immer wie fast alle seiner 80er uptempo-Songs
*****
kraftvoller Song
*****
Auch eine sehr eingängige, gute Nummer! Hätte nie gedacht das mir so viele Lieder von Chris gefallen!
******
eins der besten Stücke von Chris de Burgh, Klasse
*****
Coole Nummer!
******
Mein absoluter Liebling von Chris de Burgh - suuuper!!!
****
Gut! Gefiel mir früher aber überhaupt nicht...... Seine Stärke sind halt doch die Balladen.
*****
Einer seiner ganz großen Hits, auch in Deutschland. Eine rechte Konzerthymne, fand ich aber stets schwierig zum Tanzen.
Allerdings sichere 5 Sterne.

#12 der deutschen Single-Charts am 2. Juli 1984.
****
kraftvoll, aber ich mag andere Songs von ihm lieber
****
After Don't Pay the Ferryman, it's a toss-up between this and Lady in Red for my second fave of his. 4.9 stars
****
Der Song hatte genügend Pop und Drive abbekommen - um nicht wie ein typischer Chris-de-Burgh Langweiler zu enden ... sein bester neben ... überleg, überleg ...
*****
sehr gut...
*****
super
*****

Mit Abstand der Beste Song von Chris!
****
Noch ein klassiker, abgerundete 4.
****
Ganz okay.
*****
Sehr gut.
*****
Wir wissen alle, dass Chris nicht der beste begnadetste Sänger on earth ist, aber seine Stimme passt trotzdem irgendwie zur Musik, die er so macht und gemacht hat. Dieser Song ist doch vollkommen in Ordnung, leicht rockig und einprägsam.
*****
Da kann man nichts negatives finden.
***
Ich war nie ein Chris de Burgh Fan.
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2018 Hung Medien. Design © 2003-2018 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.11 seconds