LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
ABBA Teil 1
Sehr sehr wichtig!
Film gesucht
Der Musikmarkt Radio Favourites
Musikmarkt Noten-Bestseller
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
686 Besucher und 19 Member online
Members: BassGuitarSlide, BingTheKing, Dancefloor-Chunk, jof, klamar, lenggeleranto, Lilli 1, louboutinsspike, meikel731, miranda10, otis, Rewer, rinleybrennan, rpydroryo, SportyJohn, Voyager2, Windfee, womamail, zeller45

HOMEFORUMKONTAKT

CHERYL - A MILLION LIGHTS (ALBUM)


CD
Polydor 3708092


TRACKS
15.06.2012
CD Polydor 3708092 (UMG) / EAN 0602537080922
1. Under The Sun
3:30
2. Call My Name
3:28
3. Cheryl feat. will.i.am - Craziest Things
3:12
4. Girl In The Mirror
3:31
5. A Million Lights
3:23
6. Cheryl feat. Wretch 32 - Screw You
3:37
7. Love Killer
3:46
8. Ghetto Baby
2:48
9. Sexy Den A Mutha
3:41
10. Mechanics Of The Heart
3:16
11. All Is Fair
3:24
12. Last One Standing
3:11
   

MUSIC DIRECTORY
Cheryl ColeCheryl Cole: Discographie / Fan werden
SONGS VON CHERYL COLE
3 Words (Cheryl Cole feat. will.i.am)
A Million Lights (Cheryl)
All In One Night (Cheryl)
All Is Fair (Cheryl)
Amnesia
Beats N Bass (Cheryl)
Better To Lie (Cheryl Cole feat. August Rigo)
Boy Like You (Cheryl Cole feat. will.i.am)
Boys
Boys Lie (Cheryl)
Call My Name (Cheryl)
Check It Out (will.i.am & Nicki Minaj feat. Cheryl Cole)
Coming Up For Air (Cheryl feat. Joel Compass)
Craziest Things (Cheryl feat. will.i.am)
Crazy Stupid Love (Cheryl Cole feat. Tinie Tempah)
Didn't I
Don't Talk About This Love
Everyone (Cheryl Cole feat. Dizzee Rascal)
Fight For This Love
Fight On (Cheryl)
Firecracker (Cheryl)
Ghetto Baby (Cheryl)
Girl In The Mirror (Cheryl)
Goodbye Means Hello (Cheryl)
Happy Hour
Happy Tears
Heartbreaker (will.i.am feat. Cheryl Cole)
Heaven (Cheryl Cole feat. will.i.am)
Hummingbird
I Don't Care (Cheryl)
I Won't Break (Cheryl)
It's About Time (Cheryl)
Last One Standing (Cheryl)
Let's Get Down
Live Life Now (Cheryl)
Live Tonight
Love Killer (Cheryl)
Love Made Me Do It (Cheryl)
Make Me Cry
Mechanics Of The Heart (Cheryl)
One Thousand (Cheryl)
Only Human (Cheryl)
Parachute
Promise This
Rain On Me
Raindrops
Screw You (Cheryl feat. Wretch 32)
Sexy Den A Mutha (Cheryl)
Stand Up
Stars (Cheryl)
Tattoo (Cheryl)
Telescope (Cheryl)
The Flood
Throwback (Cheryl)
Under The Sun (Cheryl)
Unpretty (Cheryl)
Waiting
Waiting For Lightning (Cheryl)
Yeah Yeah (Cheryl Cole feat. Travie McCoy)
Yellow Love (Cheryl)
ALBEN VON CHERYL COLE
3 Words
A Million Lights (Cheryl)
Messy Little Raindrops
Only Human (Cheryl)
The Lowdown (Cheryl)
DVDS VON CHERYL COLE
On The Record
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 5.4 (Reviews: 10)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
******
Es ist kein Meisterwerk, es ist nicht wirklich außergewöhnlich und die Stimme von Cheryl
ist angenehm, aber nicht großartig.

Mir doch egal. Wie ihre beiden Vorgänger-Alben ist auch "A Million Lights" wieder wunderbare Popmusik mit jeder Menge Ohrwurmgarantie, Tanzbarkeit und durchaus auch Abwechslungsreichtum. Mir gefällt die Musik, die Cheryl und ihre Produzenten und Songwriter machen, einfach.

Einige große Namen, die momentan in den Charts vertreten sind, waren an "A Million Lights" beteiligt, wie der immer omnipräsenter werdende Calvin Harris ("Call My Name"), dessen Produktionen mir sehr gut gefallen, oder Lana Del Rey, die ihre unverkennbare Handschrift auf dem schönen Song "Ghetto Baby" hinterlassen hat.
Auch Taio Cruz ("Mechanics Of The Heart") ist dabei, und will.i.am darf selbstverständlich auch nicht fehlen ("Craziest Things").

Trotz der Vielfalt der beteiligten Personen hat das Album einen guten Fluss und wird an keiner Stelle langweilig. Somit bin ich mit "A Million Lights" rundum zufrieden!

Anspieltipps:

Love Killer
Call My Name
Girl In The Mirror
Under The Sun
Ghetto Baby
All Is Fair
Zuletzt editiert: 16.06.2012 12:22
******
irgendwie seltsam, ´

ich boykottiere castingshowgewinner

aber cheryl cole ist da wohl die grosse ausnahme

sie hat alles, ein tolles aussehen, eine tolle stimme, einen witzigen akzent und vor allem sehr viel geld (18 mio pfund)

sie hat es echt geschafft

nach dem tollen debut, welches bei uns auch erfolgreich war, dank dem top 10 hit FIGHT FOR THIS LOVE

und dem zweiten album was bei uns völlig unterging, nun dieses dritte grandiose album


ich hoffe sehr, dass das album hierzulande promotet wird

man kann sich das ganze album von vorn bis hinten anhören, kaum füller vorhanden
******
Great album!
*****
Wo kommen denn die ganzen 6er Wertungen her? Weder kann Cheryl toll singen noch gibt es tolle Melodien die Produktion ist natürlich professionell aber das kann man ja wohl erwarten. Ich habe mich ehrlich auf die CD gefreut und heute beim Saubermachen endlich angeschmissen und dann das. Toll ich wollte mir schon immer kein Album der Black Eyed Peas kaufen.

Muss tatsächlich auf 5 erhöhen
Zuletzt editiert: 03.09.2012 21:42
****
Sicher deutlich mehr Elektroelemente als beim Vorgänger, was mich phasenweise überzeugt, dann aber auch wieder sehr steril, fast überproduziert wirkt. Mässiges Album!
******
I really enjoyed this album - better than her last 2 efforts!
***
3-4 ... für die Deluxe Version abgerundet.

Etwas mehr Anstrengung bitte, meine Hübsche :-p
Zuletzt editiert: 27.01.2013 02:31
******
Mein absolutes Lieblingsalbum von Cheryl. Vorallem Craziest Things, Call My Name und der Titeltrack haben es mir angetan!
******
Under The Sun: 6*
Call My Name: 6*
Craziest Things: 6*
Girl In The Mirror: 5*
A Million Lights: 4.5*
Screw You: 5.5*
Love Killer: 5*
Ghetto Baby: 5.5*
Sexy Den A Mutha: 6*
Mechanics Of The Heart: 5.5*
All Is Fair: 5*
Last One Standing: 5.5*

5.4583 = 5*, ich gebe jedoch 6*

Ich habe lange überlegt ob ich Cheryl 6* geben soll. Ich kam zum Entschluss das ich 6* gebe durch den Song "Sexy Den A Mutha" weil der Songtitel nicht all zu viel verspricht der Song aber hammer ist. Generell ist ihr dieses Album sehr sehr gut gelungen! Sie kann Musik machen, was sie schon sehr oft bewiesen hat! Am besten gefällt sie mir im Dance Stil, wie bei "Call My Name" und eben "Sexy Den A Mutha"! :D

Highlights:
Call My Name
Craziest Things
Sexy Den A Mutha
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2018 Hung Medien. Design © 2003-2018 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.13 seconds