LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
ABBA Teil 1
Deutsche Rundfunk Hitparade "Schallp...
Ich suche einen Song please help me
50 Top Hits aus Zeitschrift Münzauto...
Hitparade aus "Rocky"
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
1140 Besucher und 15 Member online
Members: antonnalan, BeansterBarnes, bluezombie, comanchero, cube123, drogida007, Eisenbahnfan, heavencan, hirkenhagelij, klamar, Klausowitsch, rhayader, rpydroryo, southpaw, Time Princess

HOMEFORUMKONTAKT

BILLY IDOL - MONY MONY (LIVE) (SONG)


7" Single
Chrysalis / Ariola 109 312 (de)



12" Maxi Limited Edition
Chrysalis X-14525 (au)


TRACKS
02.10.1987
7" Single Chrysalis / Ariola 109 312 (BMG) [de] / EAN 4007191093121
1. Mony Mony (Live)
4:00
2. Shakin' All Over (Live)
4:38
   
08.11.1987
Limited Edition - 12" Maxi Chrysalis X-14525 (EMI) [au]
1. Mony Mony (Hung Like A Pony Remix)
6:59
2. Shakin' All Over (Live)
4:38
3. Mony Mony (Live)
4:00
   

AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
4:00Mony Mony (Live)Chrysalis / Ariola
109 312
Single
7" Single
02.10.1987
4:00Mony Mony (Live) [Limited Edition]Chrysalis
X-14525
Single
12" Maxi
08.11.1987
4:07Now That's What I Call Music! 10Virgin
CDNOW10 / 7487992
Compilation
CD
23.11.1987
4:00Pop HighlightsSono Cord
36 207-9
Compilation
LP
1987
Live4:00Cream Of Pop '88Polyphon
819 922-1
Compilation
LP
1988
4:08Hit Pix '88Festival
CD 50013
Compilation
CD
12.06.1988
4:00Idol Songs - 11 Of The BestChrysalis
BILTVD 1
Album
LP
1988
4:11Idol Songs - 11 Of The BestChrysalis
259 118
Album
CD
1988
4:00Idol Songs - 11 Of The BestChrysalis
BILTV 1
Album
LP
1988
4:00Fetenhits - Rock ClassicsPolystar
565 255-2
Compilation
CD
23.11.1998
4:11More Greatest Hits Of The 80'sDisky
DB 854902
Compilation
CD
01.09.2000
4:0880s ReloadedDisky
CB 902650
Compilation
CD
07.03.2005
4:09EssentialChrysalis
6082342
Album
CD
09.09.2011
MUSIC DIRECTORY
Billy IdolBilly Idol: Discographie / Fan werden
Offizielle Seite
SONGS VON BILLY IDOL
(Do Not) Stand In The Shadows
311 Man
Adam In Chains
Aftershock
All Summer Single
Auld Lang Syne
Baby Talk
Beyond Belief
Bitter Pill
Blue Christmas
Blue Highway
Body Snatcher
Can't Break Me Down
Catch My Fall
Cherie
Christmas Love
Come On, Come On
Concrete Kingdom
Congo Man
Cradle Of Love
Crank Call
Dancing With Myself
Daytime Drama
Dead On Arrival
Don't Need A Gun
Don't Stop
Don't You (Forget About Me)
Endless Sleep
Evil Eye
Eyes Wide Shut
Eyes Without A Face
Fatal Charm
Flesh For Fantasy
Frosty The Snowman
Ghosts In My Guitar
God Rest Ye, Merry Gentlemen
Happy Holidays
Here Comes Santa Claus
Heroin
Hole In The Wall
Hot In The City
It's So Cruel
Jingle Bell Rock
John Wayne
Kings & Queens Of The Underground
L.A. Woman
Lady Do Or Die
Let It Snow
License To Thrill
Love And Glory
Love Calling
Love Labours On
Love Unchained
Lovechild
Man For All Seasons
Mark Of Caine
Mega-Idol Mix
Merry Christmas Baby
Mony Mony
Mony Mony (Live)
Mother Dawn
Motorbikin'
Neuromancer
New Future Weapon
Nobody's Business
Nothing To Fear
Oh Cristmas Tree
One Breath Away
One Night, One Chance
Plastic Jesus
Postcards From The Past
Power Junkie
Prodigal Blues
Pumping On Steel
Rat Race
Rebel Yell
Romeo's Waiting
Run Rudolph Run
Santa Claus Is Back In Town
Save Me Now
Scream
Shakin' All Over
Shangrila
Sherri
Shock To The System
Shooting Stars
Silent Night
Silver Bells
Sleepin' With An Angel
Soul Standing By
Speed
Start It Up
Summer Running
Super Overdrive
Sweet Sixteen
The Dead Next Door
The Loveless
The Right Way
Then The Night Comes
To Be A Lover
Tomorrow People
Trouble With The Sweet Stuff
Untouchables
Venus
Wasteland
Whiskey And Pills
White Christmas
White Wedding
White Wedding (Part / & II - Shotgun Mix)
Winter Wonderland
World Comin' Down
Worlds Forgotten Boy
Yellin' At The Xmas Tree
ALBEN VON BILLY IDOL
10 Great Songs
Billy Idol
Billy Idol / Rebel Yell
Charmed Life
Cyberpunk
Devil's Playground
Essential
Greatest Hits
Happy Holidays
Icon
Idol Songs - 11 Of The Best
Kings & Queens Of The Underground
Rebel Yell
So80s (SoEighties)
The Essential Of Billy Idol
The Very Best Of Billy Idol - Idolize Yourself
VH1 Storytellers
Vital Idol
Whiplash Smile
DVDS VON BILLY IDOL
Greatest Video Hits
In Super Overdrive Live
Live From London - No Religion Live
No Religion Live
VH1 Storytellers
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 4.17 (Reviews: 99)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
*****
eine weitere starke Nummer
***
...weniger...
*****
dieser Song rockt
****
Ich fand und finde das zwar bei weitem nicht eine der stärksten Nummern von Billy Idol, aber schlecht finde ich sie eben auch nicht. Sie rockt tatsächlich ziemlich gut, und ich denke, man kann auch das Cover als gelungen einstufen. Klingt frisch und gut.
*****
nett
*****
Mir gefällts...
*****
Money money...hung like a pony...

säärr gutt...
******
So ein richtiges "Gute-Stimmung-Stück"!
****
Tommy James & The shondells hatte schon im sommer von 1968 ein hit mit dieser song in NL.... # 24.... dieser verfassung war nur am platz # 89 in Oktober 1987... knapp ein 4 !
*****
Nicht mehr so rockig und cool wie in den Jahren zuvor. Aber dafür erfindet er den Rock 'n' Roll neu... irgendwie witziger Song und ideal um in der Wohnung herumzujumpen und mal die Sau rauslassen. :-)
***
immer wieder hörbar
******
Hammer Song!
*****
sehr gut
****
*****
kann ich mich nur anschliessen, da kommt man gut drauf
**
gefällt mir nun wirklich nicht.
****
Ähnlicher Fall wie Bob Seger! Unheimlich viele gute Songs und ausgerechnet so ein Durchschnittsliedchen bringt die einzige # 1 Ende 1987 in den USA.
*****
Macht ganz anständig Laune :)
****
GUT
*****
Ich kenne das Original nicht, aber dieses hier tönt nach Rock'n'Roll und gefällt mir gut.
****
Knappe Vier.
*****
stimmungsvoll, aber geklaut
******
oh, the original doesn't stand a chance
******
weiss gar nicht, was ihr an dem auzusetzen habt, ich find ihn echt geil! super!
****
Wirklich nicht unbedingt nötig gewesen..., aber dennoch eine klare 4. Satter Beat!
*****
Groovt.
Zuletzt editiert: 25.07.2008 18:57
***
Diese Frauenbackgrounds sind ja ultraschlecht. Der Synthi geht noch eiiiiinigermassen....aber Billy Idol ist und bleibt doof, nervig und unglaubwürdig.
***
kein vergleich zum original von tommy james, knappe 3 punkte
****
Hörbar, aber das ist auch alles.
****
so ist es...
***
3+
****
Akzeptabel. Fand seine eigenen Sachen aber deutlich besser.
****
nicht schlecht - hat aber deutlich besseres zu bieten
***
hätte härter und besser sein können
****
Rockt harmlos daher,sonst recht guter Song.
****
Durchschnitt; coole Live-Version
****
recht gelungen
******
GEEEEIIIIIIIL!!!
*****
Super, geht einfach super ab. Wenn's nicht gecovert wäre, wäre das ein klarer 6er.
*****
Ein absolut gelungenes Cover, das auch live bestens herüberkommt.
Dass Idol keine reine Cover-Maschine ist, sondern auch genügend eigene Sachen gesungen hat, dürfte ja bekannt sein, sodass man ihm die Tatsache, etwas "geklaut" zu haben, verzeihen kann - ebenso wie man angesichts seiner großen Titel "Ausrutscher" wie "Catch My Fall" verzeihen kann.
*****
Als Cover-Version akzeptabel, kommt nicht an das Original heran.
***
schlechter als das Original
****
Hier ist mir der Popfaktor,obwohl ich total auf so 80ies Sachen stehe, doch schon etwas zu groß. Trotzdem gute Nummer.
**
Überflüssig und ziemlich dämlich..
******
geil!!!
****
Durchschnitt!
****
"gmögig"
***
Nein war nicht so meines. Da hat mir die Version von Amazulu besser gefallen.
****
Gut.
***
ausser Krawall nix los!
*****
guter Song, nach White Wedding sein 2.größter UK Erfolg (#7)
*****
Eine zeitgemässe Coverversion.
***
...bleib' mal schön auf dem Teppich, lieber Billy... ;-)
****
Guter Song, eher mässiges Cover....knappe 4
****
Ging in Ordnung.
*****
Gelungene Version von Herrn Lippe!
****
ganz ordentlich
******
Geht voll ab - Stimmung garantiert. Einer der allerbesten von Mr. Idol.
***
Toller Hard-Rock
Zuletzt editiert: 04.01.2017 18:15
******
gefällt mir extrem gut!
*****
... wieder einmal ein Beispiel dafür, dass die guten Oldies die meisten Künstler nicht nur inspirierten, sondern auch noch zum Covern zwangen ... da kann man nicht mehr viel verbessern bei der Vorlage, nur noch etwas zeitgeistig nachwürzen ... wobei die Ursuppe schon recht gut abgeschmeckt ist ...
Zuletzt editiert: 18.12.2009 00:40
***
gerade noch verkraftbar
***
Naja, das nagt schon etwas an den Nerven. Ziemlicher Dödel-Song, da hat er zum Glück noch bessere Singles abgeliefert.
******
dieses Cover war 1981 noch keinen Pulverschuss wert, aber 1987 in der Liveversion US #1, bei uns leider auch so ein Flop, nicht für mich.
****
Peaked at #8 in Australia, 1987.
******
klasse - kraftvoller als das Original.
****
Hörenswert
****
nett anfeuernder Rocktitel, im Januar 1988 auf einem bescheidenen #92 in UK gestanden – 4*…
****
Das war ne US-#1? Kraftvolles Remake, kann man guten Gewissens mit ner starken 4 bewerten :)
****
... gutes Cover ...
****
Die Live-Version gefällt mir etwas weniger als die Studiofassung. Aber doch noch besser als das Original von Tommy James & The Shondells
****
Einfach nur okay.
****
... 4 + ...
***
Knapp an der 4 vorbei.
*****
The better 'Mony Mony' version. So much better than the sub-par original.
****
4 stars
*****
Coole Version.

CDN: #1 (4 weeks), 1987
USA: #1 (1 week), 1987
*****
ordentliches Live-Stück
***
eher nervig, im Original viel besser...
***
Ich mag Billy Idol, das war eher etwas was ich nicht auflege...
******
Oh, doch, das ist sie, die Nummer!
***
Solala.........
****
Live auch ganz gut
**
Dieser Song hat mich in den 80er genervt und nervt noch immer!
****
...coole vier...
****
Im 80er-Gewand verliert der Song ganz schön was von seiner ursprünglichen Authentizität, obwohl Billy eigentlich seine Sache gut macht.
****
Tönt wie Sommertider!
***
Gefällt mir nicht.
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2018 Hung Medien. Design © 2003-2018 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.11 seconds