LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
techno lied gesucht (teil 2)
Frau Rettich die Czerni und ich Fran...
Suche ein Lied mit Klavier
ABBA Teil 1
50 Top Hits aus Zeitschrift Münzauto...
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
1195 Besucher und 16 Member online
Members: actrostom0, antonnalan, entorresokath, fabio, fordbethshaya, Hijinx, jan256, kirstenaudrey, Lilli 1, Pikmin Planet, rmarychristian, shasta, SportyJohn, sushi97, tgebele, Uebi

HOMEFORUMKONTAKT

BÖHSE ONKELZ - DUNKLER ORT (SONG)


CD-Maxi
Virgin MCD 896493 0 (eu)


TRACKS
31.01.2000
CD-Maxi Virgin MCD 896493 0 [eu] / EAN 0724389649307
1. Dunkler Ort
4:14
2. Schutzgeist der Scheisse
4:47
3. Signum des Verrats (Wiederaufnahme)
4:28
4. Dunkler Ort (Video)
4:14
   

AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
4:14Dunkler OrtVirgin
MCD 896493 0
Single
CD-Maxi
31.01.2000
Video4:14Dunkler OrtVirgin
MCD 896493 0
Single
CD-Maxi
31.01.2000
4:13Ein böses MärchenVirgin
849145 2
Album
CD
2000
Live4:25Live in Dortmund IITonpool
53004
Album
CD
26.05.2017
MUSIC DIRECTORY
Böhse OnkelzBöhse Onkelz: Discographie / Fan werden
Fan Seite
Offizielle Seite
SONGS VON BÖHSE ONKELZ
!
10 Jahre
1000 Fragen
11/97
28
3'52"
52 Wochen
7 Tage Ohne Sünde
A.D.I.O.Z.
Ach, Sie suchen Streit
Alkohol
Alles Fotzen außer Mutti
Am Morgen danach
Angst ist nur ein Gefühl
Auf die Freundschaft
Auf gute Freunde
Baja
Benutz mich
Bin ich nur glücklich, wenn es schmerzt?
Böhse Onkelz
Bomberpilot
Buch der Erinnerung
Bullenschwein
C'est la vie
Coz I Luv You
Danke
Danke für nichts
Danket dem Herrn
Das erste Blut
Das Geheimnis meiner Kraft
Das ist mein Leben
Das Leben ist ein Spiel
Das Messer und die Wunde
Das Problem bist du
Das Rätsel des Lebens
Das Tier in mir
Das Wunder der Persönlichkeit
Der Himmel kann warten
Der Junge mit dem Schwefelholz
Der nette Mann
Der Platz neben mir - Part I+II
Der Preis des Lebens
Deutsche Welle
Deutschland
Deutschland im Herbst
Dick + Durstig
Die Böhsen Onkelz geben sich die Ehre
Die Firma
Diese Lieder
Dr. Martens Beat
Du kannst alles haben
Dunkler Ort
Ein guter Freund
Ein langer Weg
Ein Mensch wie du und ich
Eine dieser Nächte
Einmal
Enie Tfahcstob rüf Ediona-RAP
Entfache dieses Feuer
Erinnerungen
Erkennen Sie die Melodie
Es
Es ist sinnlos mit sich selbst zu spaßen
Es ist soweit
Es ist wie es ist
Exitus
Fahrt zur Hölle!
Falsche Propheten
Fang mich
Feuer
Finde die Wahrheit
Firma
Flammen
Frankreich '84
Freddy Krüger
Frei
Freibier
Freitag Nacht
Für immer
Fussball + Gewalt
Ganz egal
Gehasst, verdammt, vergöttert
Gesetze der Strasse
Gesichter des Todes
Gestern war heute noch morgen
Gott hat ein Problem
Guten Tag
H
Hass
Hässlich
Hässlich, brutal und gewalttätig
Hass-tler
Hast du Sehnsucht nach der Nadel?
Heilige Lieder
Heut Nacht
Heute trinken wir richtig
Hier sind die Onkelz
Hippies
Ich
Ich bin du
Ich bin in dir
Ich bin wie ich bin
Ich lieb' mich
Ich mache was ich will
Ich mag
Ich weiss wo du wohnst
Idiot
Ihr hättet es wissen müssen
Ihr sollt den Tag nicht vor dem Abend loben
Immer auf der Suche
In jedem Arm 'ne
Intro Oratorium
Irgendwas für nichts
Ja, ja
Je t'aime... moi non plus
Jeder kriegt was er verdient
Jetzt oder nie
Keine Amnestie für MTV
Keine ist wie du
Keine Zeit
Keiner wusste wie's geschah
Kinder dieser Zeit
Kirche
Knast
Kneipenterroristen
Koma - eine Nacht die niemals endet
Könige für einen Tag
Lack und Leder
Lass mich gehn
Lasst es uns tun
Leere Worte
Leiden
Lieber stehend sterben
Lt. Stoned
Lüge
Lügenmarsch
Mach's dir selbst
Macht für den der sie nicht will
Mädchen
Markt und Moral
Matapalo-Parte Dos
Matapalo-Parte Uno
Meister der Lügen
Mexico
Mutier mit mir
My Generation
Nach allen Regeln der Sucht
Narben
Nekrophil
Nenn' mich wie du willst
Nennt mich Gott
Nichts ist für die Ewigkeit
Nichts ist für immer da
Nichts ist so hart wie das Leben
Nie wieder
Noreia
Nr. 1
Nur die Besten sterben jung
Nur wenn ich besoffen bin
Ohne mich
Oi Oi Oi
Onkelz 2000
Onkelz vs. Jesus
Onkelz wie wir
Panamericana
Paradies
Prinz Valium
Regen
Religion
Religion (1982)
Scheisse passiert
Scheissegal
Schließe deine Augen
Schöne neue Welt
Schöner Tag
Schrei nach Freiheit
Schutzgeist der Scheisse
Sie hat 'nen Motor
Signum des Verrats
Singen und tanzen
So geht's dir (Deine Hölle)
So sind wir
Sowas hat man
SS-Staat
Stand der Dinge
Stöckel & Strapse
Stolz
Stolz (schnelle Version)
Stunde des Siegers
Superstar
Tanz auf deinem Grab
Tanz der Teufel
Terpentin
Tribute To Stevie
Überstimuliert
Udo Baumann
Vereint
Viel zu jung
Viva los tioz
Von Glas zu Glas
Was kann ich dafür
Weiss
Weit weg
Wenn du einsam bist
Wenn du wirklich willst
Wenn wir einmal Engel sind
Wer nichts wagt kann nichts verliern
Wie kann das sein
Wie tief willst Du noch sinken
Wieder mal 'nen Tag verschenkt
Wilde Jungs
Willkommen
Wir bleiben
Wir ham' noch lange nicht genug
Wir schreiben Geschichte
Wir sind immer für euch da
Wir sind nicht allein
Wo auch immer wir stehen
Worte der Freiheit
Zeig' mir den Weg
Zeit zu gehen
Zieh' mit den Wölfen
Zu nah an der Wahrheit
Zuviel
ALBEN VON BÖHSE ONKELZ
Adios
Böhse Onkelz
Böse Menschen, Böse Lieder
Buch der Erinnerung
Der nette Mann
Der nette Mann & Demos
Dopamin
E. I. N. S.
Ein böses Märchen
Es ist soweit
Fahrt zur Hölle!
Freitag Nacht / Mexico
Gehasst, verdammt, vergöttert
Gestern war heute noch morgen
Hässlich
Heilige Lieder
Hier sind die Onkelz
Kneipenterroristen
Könige für einen Tag
Lieder wie Orkane
Live in Dortmund
Live in Dortmund II
Live in Hamburg
Live in Vienna
Lügenmarsch
Memento
Mexico-EP
Onkelz wie wir
Onkelz wie wir...
Schwarz
Viva los tioz
Weiß
Wir ham' noch lange nicht genug
Wir schrieben Geschichte
DVDS VON BÖHSE ONKELZ
20 Jahre - Live in Frankfurt
Böhse für's Leben
La Ultima - Live In Berlin
Live In Dortmund
Live In Vienna
Memento - Gegen die Zeit + Live in Berlin
Nichts ist für die Ewigkeit - Live am Hockenheimring
Vaya con tioz
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 3.63 (Reviews: 65)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
******
"Dies ist ein dunkler Ort, weil du in dazu machst..."

Sound typisch Onkelz, Text überdurchschnittlich. Ein etwas düsterer Song. Kein Vergleich zum eher fröhlichen "Terpentin" (2000)
Zuletzt editiert: 20.09.2003 16:56
***
geht so knapp
*****
gut
****
naja.. gibt besseres aber schon ok
Zuletzt editiert: 14.04.2005 18:25
*****
gut
*****
Aufgerundete 5
****
Gut!
****
...nicht schlecht, weit rennen würde ich dafür jedoch nicht!
*
Scheusslich
***
...die Melodie wäre ganz o.k.., die Strophen zwischendurch unterirdisch gesungen...
Zuletzt editiert: 13.03.2006 00:06
****
die Band und das Video ist voll gruselig
Zuletzt editiert: 04.05.2006 15:17
*****
Dies ist ein dunkler Ort weil du ihn dazu machst...Hat groove aber es gab besseres!
****
gut, aber nicht mehr
*****
sehr gute 5 - well done!
****
naja!
***
da hatten sie bessere Titel
****
nana...
***
3+
***
Ne...
*****
Guter Song, hat beim Video H.R. Giger die Möbel beigesteuert?
****
Geht gerade noch.
**
Langeweile pur!
**
**Ihr Bösen Onkels, solch einen Radau zu machen**
***
klingt eher wie eine halbwegs talentierte Nachwuchsband
**
ja,ja...dies ist ein gaaaaaaaaanz dunkler ort
**
nicht wirklich überzeugend
******
Geiler Song!
******
...6...
******
6
****
Traurig aber wahr...
******
Dunkles von den "späteren" Onkelz
*****
sehr geiler onkelz song
****
Sound typisch Onkelz,??
finde ich nicht, allein das intro..knapp gut.
***
Ich mag den Sound der Onkelz eigentlich ganz gut, aber die Stimme sagt mir einfach nicht zu.
**
Musik für Verlierer.
***
Was spricht dagegen, etwas "downzuvoten", wenn es musikalisch einfach unter aller Kanone ist und sich ständig wiederholt? Mit der gernzitierten angeblichen Voreingenommenheit, was diese Band angeht, hat das überhaupt nichts zu tun. Den hier fand ich aber nicht ganz so mies und nicht GANZ so typisch weidnerhaft klingend.
Zuletzt editiert: 10.09.2008 21:52
******
Ja, unser Toolshed - berechenbar und voreingenommen wie immer, man kann die Uhr schon beinahe danach stellen.
Nur; wenn du schon ein Problem mit mir hast und gerne Dinge downvotest die ich mag und versuchst mich mit abfälligen Kommentaren anzugreifen oder dich irgendwie über mich zu stellen, dann mach das, es sei dir gegönnt dein Früstchen rauszulassen - aber bezeichne bitte nicht andere Members, die Onkelz hören und sie mögen als "Verlierer" - dieses Verhalten ist nicht korrekt, zumal du schlichtweg keine Ahnung hast, wen du damit "beleidigst". Es zeugt nicht gerade von Format und Geist so zu agieren... Danke.

Nun aber zu wichtigerem, nämlich der Musik:
dieser Song wurde im Jahr 2000 als Vorabsingle des Albums "Ein böses Märchen..." in's Rennen geschickt und wusste zu überzeugen - auch die B-Seite der Single. Man arbeitete mit HR Giger zusammen und veröffentlichte zu "Dunkler Ort" ein aufwändiges Video, das sogar 3, 4x gezeigt wurde.
Der Song ist kraftvoll und für mich eben grad typisch Weidner - inhaltlich geht es darum, dass man je nach Sicht der Dinge aus allem was hässliches machen kann... Man kreiert seine Umgebung selber und schafft somit selber "dunkle Orte" in denen man sich einsperrt - jeder kann entscheiden ob er das will oder eben doch die Sichtweise ändert. Ich finde den Text gelungen, da er viel Wahrheit beinhaltet... Am Ende jedoch richtet NUR Gott, wir Menschen können nicht richten, sondern nur verurteilen.

Leider war das Album dann etwas enttäuschend - "Dunkler Ort" jedoch ist für mich einer der besten Onkelz-Song der neueren Zeit - oder soll ich sagen der Endphase? Grad die elektronischen Elemente machen es aus... Klare 6*!
***
Können die nicht besser singen oder finden die es cool, so ins Mikro zu schreien? Ist für die Bewertung eigentlich völlig unerheblich, die kommt nämlich trotz ganz nettem Text nicht über eine 2 hinaus.

Edit: Inzwischen empfinde ich diese Wertung als etwas unfair, da Sound und Text wirklich in Ordnung sind - stimmlich find ichs aber nach wie vor grausig. Hoch von 2 auf 3.
Zuletzt editiert: 30.05.2015 18:42
*****
Erst-VÖ: 2000 auf der Maxi-CD "Dunkler Ort".
VÖ auf dem Album "Ein böses Märchen" 2000.
*
....mag den Sound dieser Truppe nicht. Ist nur ein dümmliches Rumgegröhle. Und unsympathisch sind die sowieso auch....nix für mich...
**
Rumgegröhle + Dosenbier-Musik + teutonischer Ernsthaftigkeit haben noch nie einen guten Song hervorgebracht - peinliche Vorstellung.
**
schwach
***
Ø
***
eigentlich nett arrangiert, aber gesanglich einfach ungenügend (wurde schon von etlichen Membern zuvor erwähnt) - 2.75...
Zuletzt editiert: 03.03.2010 22:57
******
Klar bester Song auf Ein böses Märchen zusammen mit Schutzgeist der Scheisse

ausserdem guter Video
***
Für mich einer der schlechteren Onkelz-Songs. Der recht gute Sound wird leider doch zu oft kaputt geschrien.
****
Rockt gut. Böhse Onkelz eben, gelt? Der textliche Tiefgang bewegt sich aber doch noch beruhigend auf Badewannenniveau.
Zündendes Gitarrensolo, leider etwas kurz.

#2 der deutschen Singlecharts vom 28. Februar 2000.

Zuletzt editiert: 05.01.2013 10:11
*
schrottreif
*****
gutes lied. nicht mein liebstes der Onkelz, aber immer noch sehr gut!
**
Mit der schrecklichen Stimme von Kevin Russell kann ein Onkelz-Song nie gut werden, aber wenn die Musik selbst gut ist, kann da doch mal eine ordentliche Bewertung herauskommen. Hier ist das aber nicht der Fall.
***
Kann man sich mal anhören.
****
...gute Botschaft wie meistens, Melodie nicht soo eingängig
**
Schlecht
**
Darkdeutschdämlichdramatisch.
***
durchschnitt
**
kann ich nichts mit anfangen
***
Der Sound ist ok, die Stimme mag ich nicht.
***
...dieser Ort ist mir aufgrund der Stimme zu dunkel...
***
Der Gesang...2,5 aufgerundet.
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2018 Hung Medien. Design © 2003-2018 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.08 seconds