LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
Suche Musikvideo, Teil 4
Musik Markt Singles Charts 1959 - 1965
Automatenmarkt LP Top 50
Der Musikmarkt Radio Favourites
CD Hitparade "Musikmarkt"
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
Besucher und 16 Member online
Members: Arannia, CHIEP, drogida007, ems-kopp, FranzPanzer, Keyser.Soze, klamar, meikel731, musicjunkie59, remy, Rewer, southpaw, staetz, Trekker, VNN, Werner

HOMEFORUMKONTAKT

AVRIL LAVIGNE - TELL ME IT'S OVER (SONG)


Digital
BMG Rights -


TRACKS
10.12.2018
Digital BMG Rights -
1. Tell Me It's Over
3:08
   

AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:08Tell Me It's OverBMG Rights
-
Single
Digital
10.12.2018
3:08Head Above WaterBMG Rights
405053844178
Album
CD
15.02.2019
3:08Head Above WaterSony
SICX 30068-9
Album
CD
18.12.2019
MUSIC DIRECTORY
Avril LavigneAvril Lavigne: Discographie / Fan werden
Offizielle Seite
SONGS VON AVRIL LAVIGNE
17
4 Real
Adia
Alice
All You Will Never Know
Alone
Anything But Ordinary
Baby It's Cold Outside (Avril Lavigne & Jonny Blu)
Bad Girl (Avril Lavigne feat. Marilyn Manson)
Bad Reputation
Basket Case
Bigger Wow
Birdie
Bitchin' Summer
Black Star
Chop Suey!
Complicated
Contagious
Crush
Darlin
Daydream
Don't Tell Me
Dumb Blonde
Dumb Blonde (Avril Lavigne x Nicki Minaj)
Everybody Hurts
Everything Back But You
Fall To Pieces
Falling Down
Falling Fast
Falling Into History
Fly
Forgotten
Freak Out
Fuel
Get Over It
Girlfriend
Girlfriend (Avril Lavigne feat. Lil' Mama)
Girlfriend (French Version)
Girlfriend (German Version)
Girlfriend (Italian Version)
Girlfriend (Japanese Version)
Girlfriend (Mandarin Version)
Girlfriend (Portuguese Version)
Girlfriend (Spanish Version)
Give You What You Like
Goddess
Goodbye
He Wasn't
Head Above Water
Head Above Water (Avril Lavigne feat. Travis Of We The Kings)
Headset
Hello Heartache
Hello Kitty
Here's To Never Growing Up
Hot
Hot (Japanese Version)
Hot (Mandarin Version)
How Does It Feel
How You Remind Me
Hush Hush
I Always Get What I Want
I Can Do Better
I Don't Give
I Don't Have To Try
I Fell In Love With The Devil
I Love You
I Will Be
I'm With You
Imagine
Innocence
It Was In Me
Keep Holding On
Knockin' On Heavens Door
Lean On Me (ArtistsCan)
Let Me Go (Avril Lavigne feat. Chad Kroeger)
Losing Grip
Love Me Insane
Make Up
Mobile
Move Your Little Self On
My Happy Ending
My World
Naked
Nobody's Fool
Nobody's Home
Not Enough
Not The Only One
O Holy Night (Avril Lavigne & Chantal Kreviazuk)
Once And For Real
One Of Those Girls
Push
Remember When
Rock N Roll
Runaway
Shut Up
Sippin' On Sunshine
Sk8er Boi
Slipped Away
Smile
Souvenir
Spongebob Squarepants Theme
Stay (Be The One)
Stop Standing There
Take It
Take Me Away
Tell Me It's Over
Temple Of Life
The Best Damn Thing
The Scientist
Things I'll Never Say
Think About It
Together
Tomorrow
Tomorrow You Didn't
Too Much To Ask
Touch The Sky
Two Rivers
Unwanted
Warrior
We Are Warriors
What The Hell
When You're Gone
Who Knows
Why
Wish You Were Here
Won't Let You Go
You Ain't Seen Nothin' Yet
You Never Satisfy Me
You Were Mine
ALBEN VON AVRIL LAVIGNE
Avril Lavigne
Essential Mixes - 12" Masters
Goodbye Lullaby
Head Above Water
Let Go
Let Go + Under My Skin
My World
The Best Damn Thing
The Best Damn Thing / Under My Skin
Under My Skin
Under My Skin / Let Go
DVDS VON AVRIL LAVIGNE
Live At Budokan: Bonez Tour 2005
My World
The Best Damn Tour 2008 Live In Toronto
Walk Unafraid
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 4.96 (Reviews: 25)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
******
Schwierig, schwierig. Ich mag den Song zwar, aber ich habe das Gefühl, dass ihm ein gewisser "Kick" fehlt, vor allem gegen Ende. Ich tendiere zwischen 4 und 5. Ich lasse es vorerst mal bei 4 Sternen. <br><br>Edit: Tatsächlich gefällt mir der Song ziemlich gut mittlerweile. 5*<br>Ich gehe aus Gründen auf die 6.
Zuletzt editiert: 15.12.2018 22:28
*****
da fehlt mir gar nichts - kraftvoll erwachsener stilvoller Track
******
Great sultry sound with an empowering message. She is better than ever on this new era. 6*
*****
Während mir Head Above Water,doch zu sehr kalkuliert klang und jetzt auch kein überragender Songtitel war(frühere Avril Songs waren einfach besser),umso überraschter bin ich von Tell Me Its Over!<br>Avril ist (hoffentlich) endlich erwachsen geworden,dass hört und merkt man dem Song an jeder Kante und Ecke an.Stark gesungen,herrlich erfrischende Songkomposition und klingt so garnicht nach der alten Avril!Und ausnahmsweise,bin ich darüber mal richtig froh!Kein nerviger Girlie-Pop mehr und(bisher) läuft die gute Avril,keinen schlechten Charttrends hinterher!<br>Fazit:Sehr schöne,leicht treibende Mid-Tempo Ballade,der alten Schule.Gefällt mir sehr!Besser als Head Above Water!Weiter so Avril!<br>PS:Kommt es mir nur so vor,oder hat sich die gute Avril leicht,von Rihannas Love On The Brain inspirieren lassen?
******
Ich fand Head Above Wather schon eine gute Single aber Tell Me It's Over setzt nochmals eine Schippe drauf. Avril ist erwachsen geworden und das hört man in diesem Song der guten Dame deutlich an. Auch Stimmlich hat sich Avril defenitiv weiterentwickelt.<br>Der Song erinnert mich im Refrain an einen mix von Kelly Clarksons Versionen von "Every Christmas" & "Please Come Home For Christmas (Bells Will Be Ringing)".<br><br>Solide und gut. Freue mich auf den Longplayer und die angekündigte Tour im Herbst 2019.
******
Sehr Gut
******
Really great. She always keeps on growing as an artist unlike her peers.
****
<br>Gut, aber "Head above Water" zuvor gefiel mir besser.
******
I wish she was having more commercial success. Her songs right now are amazing.
*****
Doch, doch, das könnte tatsächlich ein gelungenes Comeback werden.
******
I really like it, it's different for her.
**
Leute, Leute, so bleibt doch auf dem Teppich. Wenn dieses emphatisch betonte "Avril ist so voll total erwachsen geworden!!!1" heißt, dass ihre Musik gehaltvoller geworden sei als etwa zuletzt das von Chad Kroeger mitverfasste Meisterwerk "Hello Kitty", kann ich durchaus mitgehen, aber wenn ich so etwas höre wie hier im Promotext: <br><br>"Ich wollte eine klassische Geschichte erzählen und habe mich von den Platten einiger wirklich zeitloser Künstlerinnen inspirieren lassen, die bei mir Zuhause jeden Tag rauf und runter laufen: Starke Frauen wie Billie Holiday, Ella Fitzgerald, Aretha Franklin oder Etta James – Frauen, die sich für andere Frauen einsetzen und die sich diesen Bullshit von Männern nicht länger bieten lassen!"<br><br>...dann frage ich mich ernsthaft, was hieran in diesem unseren hysterisierten #metoo-Zeitalter mit Diskursen, die Emanzipation als Grabenkampf zwischen den Geschlechtern begreifen, NICHT kalkuliert sein soll. Das ist ein billiger Selbstbewusste-Frau-Archetyp, der zwar dem "Complicated"-"Sk8ter Boi"-Rotzgörenmodus entwachsen zu sein scheint, der aber auch eiskalt den Trittbrettfahrer des Zeitgeistes spielt, mit billiger Soulpop-Dutzendware, die null berührt.
******
Wow, i like it. Also she didn't chase cheap publicity from the Melissa controversy by making a song/video about it, Taylor Swift should take notes.
*****
Gut
****
Ordentlich.
*****
Dieses zeitgeistige #MeToo-Starke-Frauen-Gedöns interessiert mich im Bezug auf die Beurteilung von Musik nicht sonderlich, auch die Frage, ob ein Titel wie "Tell Me It's Over" nicht auch Pop-Kalkül ist, würde ich ganz klar mit "Ja!" beantworten. Und doch gehe ich bei den hohen Bewertungen mit, denn auch für mich klingt dieser Song einfach wie erwachsener, niveauvoller Pop mit einem sehr guten Rhythmus und einer überzeugenden Dramaturgie. Das ist mein Bewertungskriterium, nicht von wem sich Avril hier inspiriert fühlt.<br><br>Knappe 5.
*****
Ich höre das auch als einen sehr guten PopSong der nichts mit "metoo" sondern eher mit einer verhängnisvollen Liebe, die nicht zu beenden ist, zu tun hat. Der schleppende Rhythmus ist sehr eingängig da er die Thematik des Songs sehr gut zum Ausdruck bringt. Avril Lavignes Gesang gefällt mir hier, ist total okay.
*****
Retro-Abschieds-Song, der eher ins Gospelig-Soulige spielt. Das kann ich mir wirklich mit Interesse und mit einem gewissen Genuss anhören.<br>Knappe 5 Sterne.
*****
Starke Nummer.
****
Gar nicht schlecht, aber doch eine überraschende Wahl für die zweite Single und ging dann auch deutlich unter was den Erfolg betrifft. Musikalisch mag ich, dass Avril hier etwas für sie Neues probiert, stimmlich gefällt es mir auch... und trotzdem will "Tell Me It's Over" nicht so wirklich zünden, weshalb es bei einer guten 4* bleiben muss.
*****
nice
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2020 Hung Medien. Design © 2003-2020 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.83 seconds