LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
techno lied gesucht (teil 2)
PURE LIGHTNING SEEDS
Deutsche Singlecharts: Remixe, Neuau...
Suche Musikvideo, Teil 4
Arnes Top 10 Hit-Mix 1953-2019
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
Besucher und 4 Member online
Members: bluezombie, Erik2001, Gelber Blubbel, Ökkel

HOMEFORUMKONTAKT

AVA MAX - RUMORS (SONG)


AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:12Heaven & HellAtlantic
075678647277
Album
CD
18.09.2020
MUSIC DIRECTORY
Ava MaxAva Max: Discographie / Fan werden
SONGS VON AVA MAX
Alone, Pt. II (Alan Walker & Ava Max)
Belladonna
Blood, Sweat & Tears
Born To The Night
Call Me Tonight
Christmas Without You
Clap Your Hands (Le Youth feat. Ava Max)
EveryTime I Cry
Freaking Me Out
H.E.A.V.E.N
Into Your Arms (Witt Lowry feat. Ava Max)
Kings & Queens
Kings & Queens (Ava Max feat. Lauv & Saweetie)
Let It Be Me (David Guetta feat. Ava Max)
Make Up (Vice & Jason Derulo feat. Ava Max)
Maybe You're The Problem
My Head & My Heart
My Way
Naked
Not Your Barbie Girl
OMG What's Happening
On Me (Thomas Rhett & Kane Brown feat. Ava Max)
On Somebody
Rumors
Sad Boy (R3HAB & Jonas Blue feat. Ava Max & Kylie Cantrall)
Salt
Slow Dance (AJ Mitchell feat. Ava Max)
So Am I
Sweet But Psycho
Tabú (Pablo Alborán & Ava Max)
Take Away The Pain (Project 46 & Ava Max)
Take You To Hell
Tattoo
The Motto (Tiësto & Ava Max)
Torn
Who's Laughing Now?
ALBEN VON AVA MAX
Diamonds & Dancefloors
Heaven & Hell
Who's Laughing Now
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 4.43 (Reviews: 14)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
****
Die Midtemponummer über die Gerüchteküche zählt zu den nur durchschnittlichen und damit schwächeren Tracks des sehr kurzweiligen Debütalbums von Ava Max. Mit seinen Electro-Reggae-Beats erinnert das Stück stark an Ace Of Base, verfügt aber leider nicht über hinreichend packende Melodiebögen für mehr als eine solide 4. Nett!
****
3-4
******
Auch wenn mir "Born To The Night" mehr gefällt, so ist "Rumors" der Song mit dem klar höchsten Hit-Potenzial auf "Heaven & Hell" - zumindest natürlich von den Songs, die noch nicht ausgekoppelt wurden. Eingängiger gehts kaum und auch wenn man den Song als simpel bezeichnen kann, so kann er mir trotzdem die aufgerundete -6* entlocken.
*****
Simple ist das bestimmt, aber auch effektiv!<br>Ava macht hier ziemlich viel richtig und singt sich auch mit "Rumours" in mein Pop-Herz!<br><br>Eines der Highlights und könnte auch als Single funktionieren 5*+
****
Für meinen Geschmack eine etwas wackelige Vier. Das liegt an diesem refrain, der bei oftmaligem Hören durchaus Nerv-Potential hat.
*****
Reiht sich nahtlos ein.
*****
Es ist ja die große Stärke von Ava Max, simple Melodien in unwiderstehliche Popsongs zu verwandeln. Das gelingt ihr in "Rumors" einmal mehr, wobei ich hier persönlich kein Album-Highlight sehe.
****
reicht knapp nicht zur fünf.
******
Ganz in Ordnung für das Album da viele Songs für mich auf dem Album viel stärker sind als Rumors. +*4,5.<br><br>Edit: Momentan definitiv eine *6
Zuletzt editiert: 02.02.2022 12:02
***
<br>Ist mir eine Spur zu simpel & klingt ziemlich austauschbar.
*****
Vielleicht dir süffigste Nummer des Albums.<br><br>Allerdings verstehe ich das nun als Hommage and den italienischen Torwart Donnarumma :-D
****
Okay
****
Der Refrain ist mir hierzu nervig für eine sehr gute Bewertung. Trotzdem sehr radiotauglich.
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2022 Hung Medien. Design © 2003-2022 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.48 seconds