LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
techno lied gesucht (teil 2)
PURE LIGHTNING SEEDS
Deutsche Singlecharts: Remixe, Neuau...
Suche Musikvideo, Teil 4
Arnes Top 10 Hit-Mix 1953-2019
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
Besucher und 4 Member online
Members: Crazy Chris, Erik2001, Maddin12, Ökkel

HOMEFORUMKONTAKT

AVA MAX - BLOOD, SWEAT & TEARS (SONG)


Digital
Atlantic 075679840554


TRACKS
02.08.2019
Digital Atlantic 075679840554 (Warner) / EAN 0075679840554
1. Blood, Sweat & Tears
3:13
   

AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:13Blood, Sweat & TearsAtlantic
075679840554
Single
Digital
02.08.2019
MUSIC DIRECTORY
Ava MaxAva Max: Discographie / Fan werden
SONGS VON AVA MAX
Alone, Pt. II (Alan Walker & Ava Max)
Belladonna
Blood, Sweat & Tears
Born To The Night
Call Me Tonight
Christmas Without You
Clap Your Hands (Le Youth feat. Ava Max)
EveryTime I Cry
Freaking Me Out
H.E.A.V.E.N
Into Your Arms (Witt Lowry feat. Ava Max)
Kings & Queens
Kings & Queens (Ava Max feat. Lauv & Saweetie)
Let It Be Me (David Guetta feat. Ava Max)
Make Up (Vice & Jason Derulo feat. Ava Max)
Maybe You're The Problem
My Head & My Heart
My Way
Naked
Not Your Barbie Girl
OMG What's Happening
On Me (Thomas Rhett & Kane Brown feat. Ava Max)
On Somebody
Rumors
Sad Boy (R3HAB & Jonas Blue feat. Ava Max & Kylie Cantrall)
Salt
Slow Dance (AJ Mitchell feat. Ava Max)
So Am I
Sweet But Psycho
Tabú (Pablo Alborán & Ava Max)
Take Away The Pain (Project 46 & Ava Max)
Take You To Hell
Tattoo
The Motto (Tiësto & Ava Max)
Torn
Who's Laughing Now?
ALBEN VON AVA MAX
Diamonds & Dancefloors
Heaven & Hell
Who's Laughing Now
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 4.22 (Reviews: 9)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
****
Wirklich überzeugend ist das nicht. Prognose: kein Hit.
****
Wie "Freaking Me Out" hat auch diese neue Single von Ava Max kein Alleinstellungsmerkmal - das könnte etwa genau so auch von Foxes kommen. Mir gefällt zwar auch das nicht schlecht, aber ich bin mir doch sehr unsicher, dass einer dieser beiden Tracks ein Hit werden kann. Wobei ich es "Freaking Me Out" eher zutraue.
*****
Dann greif ich mal etwas höher. Ava Max scheint wirklich eine Konstante werden zu können.
****
Ein durchaus solider Track, für mich hat "Blood, Sweat & Tears" aber bisher nicht so wirklich gezündet und daher ist es für mich der bisher schwächste mir bekannte Song von Ava Max. Schon erstaunlich, dass das vor "So Am I" zuerst als zweite Single gehandelt (und sogar geleakt) wurde. Zum Glück hat sich ihr Team umentschieden. 4*
****
buono
****
Der Song ist ok, ich höre ihn mir gerne an - man kann ja nicht von allem von Ava hellst begeistert sein.
****
Auch dieser Song ist catchy - hält aber mit ihren großen Hits nicht mit
******
Der Song ist sehr gut. Aber kommt nicht ganz an Sweet but Psycho, So Am I und so weiter ran. *6-<br><br>Edit: Gefällt mir mittlerweile besser als bspw. Kings & Queens oder Sweet But Psycho. Würde ich auf #7 ihrer besten Songs tun. *6+
Zuletzt editiert: 12.08.2022 17:27
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2022 Hung Medien. Design © 2003-2022 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.62 seconds