LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
50 Top Hits aus Zeitschrift Münzauto...
Automatenmarkt LP Top 50
Deutsche Rundfunk Hitparade "Schallp...
ABBA Teil 1
Hitparade aus "Rocky"
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
1296 Besucher und 30 Member online
Members: 392414, actrostom0, Allusers, AquavitBoy, Daniel.esc, ericwyns, Farg0, gino40300, Hamburg-Oldie, hcoachcheapest, Hijinx, katzewitti, keithfromcanberra, LAboy 456, Lilli 1, Meglos, Oiseau, Pacadi, Redsonnya, rita62, SevenRecords, Skay, Snoopy, sophieellisbextor, spatz-98, SportyJohn, Steffen Hung, ultrat0p, Voyager2, Werner

HOMEFORUMKONTAKT

ANYONE'S DAUGHTER - ADONIS: B. THE DISGUISE (SONG)


AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:29AdonisBrain
0066 186
Album
LP
09.1978
3:29AdonisTempus Fugit
SPV 79082 CD
Album
CD
27.08.2010
3:30The Brain Box - Cerebral Sounds Of Brain Records 1972-1979Brain / Vertigo / Capitol
00600753695647
Compilation
CD
31.03.2017
MUSIC DIRECTORY
Anyone's DaughterAnyone's Daughter: Discographie / Fan werden
SONGS VON ANYONE'S DAUGHTER
Adonis: a. Come Away
Adonis: b. The Disguise
Adonis: c. Adonis
Adonis: d. Epitaph
Another Day Like Superman
Anyone's Daughter
Azimuth
Between The Rooms
Blue House
Café Einstein
Crocodile Smile (A Perfect Day)
Danger World
Das Puppenspiel
Der Baum
Der Doppelstern
Der Plan (...und das Eis zerschlagen)
Dritter Teil der Erzählung
Ebony White
Echoes
Enlightment
Erster Teil der Erzählung
Erstes Vorspiel
Fade Out
Far Away
Friday The 17th
Fünfter Teil der Erzählung
Für ein kleines Mädchen
Good Gone Bad
Happy Go Lucky
Helios
Helios Reloaded
Hit Me Up
I Hear An Army
Ilja Illia Lela
I'll Never Walk That Road Again
In zerbrochnem Glas
Judgement Day
Konsequenzen
La La
Living The Future
Ma chère Marquise De Sade
Miscellaneous
Moria
Moria 2001
Move On
Much Too Late
Nach diesem Tag
Neue Sterne (Des Poppers unglückliche Liebe)
Nichts für mich
Nina
No Matter (It Doesn't Matter)
No Return
One World For You And Me
Out Of This World
Piktor
Piktoria, Viktoria
Purpur
Reprise
Sacred Place
Sally
Sehnsucht
She's Not Just Anyone's Daughter
She's So Beautiful
Sonne
Sonnenzeichen - Feuerzeichen
Stay With Me
Sundance Of The Haute Provence
Sundance Of The Haute Provence 2001
Superman
Swedish Nights
Tanz und Tod: I. Der Begleiter
Tanz und Tod: II. Yaqui
Tanz und Tod: III. Tanz und Tod
The Glory
The Race Is On
The Taker
The Warship
The Wrong
Thursday
Viel zuviel
Vierter Teil der Erzählung
Voodooh Chile
Wheel Of Fortune
Wieder weiter
Window Pain
Without You (The Way It Was)
Your Time
Zweiter Teil der Erzählung
Zweites Vorspiel
ALBEN VON ANYONE'S DAUGHTER
Adonis
Anyone's Daughter
Calw Live (Anyone's Daughter mit Heinz Rudolf Kunze)
Danger World
In Blau
Last Tracks
Live
Living The Future
Neue Sterne
Piktors Verwandlungen
Wrong
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 5.67 (Reviews: 3)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
******
ich fass es nicht, dass hier noch kein Kommentar abgegeben wurde. Die Stuttgarter Kultband um Matthias Ulmer am Keyboard, Uwe Karpa an der Gitarre, Harald Bareth Gesang und Kono Konopik an den Drums mit ihrem gleichnamigen Debutalbum liefern hier melancholisch-melodiösen Softrock vom Allerfeinsten ab. Hinreißende Gesangselemente mit einer fantastisch virtuosen instrumentalen Untermalung versetzen den Zuhörer in eine zauberhafte Fantasiewelt voller Harmonie. Atemberaubende Harmonien voll ruhiger Schönheit wechseln sich mit spritzigen musikalisch-gefühlvollen Arrangements ab. Das ganze musikalische Spektrum der Band strahlt eine ungeheure Intensität aus. Keyboardrock der Sonderklasse!
Das Mammutstück besteht aus vier Teilen und jeder einzelne bekommt eine ganz klare Höchstnote!
Zuletzt editiert: 24.01.2010 17:43
*****
...fantastische, quirlige zweiminütige Instrumentaloffenbarung, die zum Schluss noch von kurzem Gesang bereichert wird - auch da begeistern mich Gitarre und Orgelklänge sehr -...
******
Der flottere zweite Part der 'Adonis-Suite' mit tollem Keyboardsspiel und melodiöser Gitarre erinnert etwas an Eloy.
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2018 Hung Medien. Design © 2003-2018 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.80 seconds