LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
Die Albencharts 1962-1978
Welche Sportart macht euch so richt...
Dauerbrenner der deutschen Albumcharts
Chart-Chronologie ABBA überarbeitet
Videos: UK-Top 10-Hits
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
Besucher und 14 Member online
Members: !Xabbu, Barnes, Bearcat, clarias, DerBaum02, fkvdmark, fleet61, Hannes, Lilli 1, micazi, otis, Rewer, TheBronx, Werner

HOMEFORUMKONTAKT

ALEX C. FEAT. YASS - DU BIST SO PORNO (SONG)


CD-Maxi
Universal 060251768548


TRACKS
25.04.2008
CD-Maxi Universal 060251768548 (UMG)
   

AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
4:23EuphoriePolydor
06025 1757908
Album
CD
08.02.2008
4:21Bravo Hits 61 [Swiss Edition]Polystar
06007 5308206
Compilation
CD
25.04.2008
4:21Bravo Hits 61 [Austrian Edition]Polystar
06007 5308203
Compilation
CD
25.04.2008
Shaun Baker Remix6:22Future Trance Vol. 44Polystar
060075309145 (6)
Compilation
CD
30.05.2008
4:21The Dome Vol. 46EMM
2123972
Compilation
CD
30.05.2008
3:22Dream Dance 48Sony BMG
88697 33727 2
Compilation
CD
11.07.2008
MUSIC DIRECTORY
Yasmin KnockYasmin Knock: Discographie / Fan werden
Alex ChristensenAlex Christensen: Discographie / Fan werden
SONGS VON YASMIN KNOCK
All My Life (Alex C. feat. Yasmin K.)
Amigos Forever (Alex C. feat. Yasmin K.)
Angel Of Darkness (Alex C. feat. Yasmin K.)
Dancing Is Like Heaven (Alex C. feat. Yass)
Doktorspiele (Alex C. feat. Yass)
Du bist so porno (Alex C. feat. Yass)
Du hast den schönsten Arsch der Welt (Alex C. feat. Y-ass)
Ein bisschen Nymphoman (Alex C. feat. Yass)
Erdbeben (Alex C. feat. Yass)
Euphorie (Alex C. feat. Yass)
Feels Like In Heaven (Alex Christensen & The Berlin Orchestra feat. Yass)
Fotonovela (Alex Christensen & The Berlin Orchestra feat. Yass)
Heute nacht (Alex C. feat. Yass)
L'amour toujours (Alex C feat. Yass vs. Ski)
Liebe zu dritt (Alex C. feat. Yass)
Love Religion (Alex Christensen & The Berlin Orchestra feat. Yass)
Nachts zum Strand gehen (Alex C. feat. Yass)
No Limit (Alex Christensen & Yass & The Bad Boys)
Rhythm Of The Night (Alex C. feat. Yasmin K.)
Setz die Segel! (Alex C. feat. Yass)
Sex an der Bar (Alex C. feat. Yass)
So geil so (Alex C. feat. Yass)
The Rhythm Of The Night (Alex Christensen & The Berlin Orchestra feat. Yass)
The Sweetest Ass In The World (Alex C. feat. Y-ass)
Tienes el culo mas bello del mundo (Alex C. feat. Yass)
Traumfänger (Alex C. feat. Yass)
Zuviel Liebe killt mich (Alex C. feat. Yass)
ALBEN VON YASMIN KNOCK
Euphorie (Alex C. feat. Yass)
 
SONGS VON ALEX CHRISTENSEN
A Million Times (KlangTherapeuten feat. Alex C)
Adagio For Strings (Alex Christensen & The Berlin Orchestra)
Alex Christensen & The Berlin Orchestra feat. Ronan Keating
All My Life (Alex C. feat. Yasmin K.)
Alone (Jasper Forks)
Amigos Forever (Alex C. feat. Yasmin K.)
Angel Of Darkness (Alex C. feat. Yasmin K.)
Angel Of Darkness (Da Angerboyz feat. Alex C.)
Angel Of Darkness (DJ Luciano feat. Alex C.)
Angel of Darkness (Pyjama Pack Remix) (Alex C. & Pyjama Pack feat. Yasmin K.)
Another Day In Paradise (Alex Christensen & The Berlin Orchestra feat. Glasperlenspiel)
Another Night (Alex Christensen & The Berlin Orchestra feat. Anastacia)
Another Sleepless Night (Jasper Forks)
Around The World (Alex Christensen & The Berlin Orchestra feat. Melanie C)
Awesome (Jasper Forks)
Barbie Girl (Alex Christensen & The Berlin Orchestra feat. Asja Ahatovic & Eniola Falase)
Because I Love You (Alex Christensen & The Berlin Orchestra feat. Pietro Lombardi)
Believe (Alex Christensen & The Berlin Orchestra feat. Giovanni Zarrella)
Bis 5 Uhr am morgen (Alex C.)
Blue (Alex Christensen & The Berlin Orchestra feat. Bars And Melody)
Blue Monday (Alex Christensen & The Berlin Orchestra feat. Felix Räuber)
Boom Boom Goes My Heart (Alex Swings Oscar Sings!)
Children (Alex Christensen & The Berlin Orchestra)
Dancing Is Like Heaven (Alex C. feat. Yass)
Das Boot (Alex Christensen & The Berlin Orchestra)
Ding Dong The Witch Is Dead (Alex Swings Oscar Sings!)
Do The Cha Cha Cha (Alex Swings Oscar Sings!)
Do You Wanna Be My Friend (Alex Swings Oscar Sings!)
Doktorspiele (Alex C. feat. Yass)
Don't Dream It's Over (Alex Christensen & The Berlin Orchestra feat. Gary Barlow)
Don't Talk Just Kiss (Alex Christensen & The Berlin Orchestra feat. Melanie C)
Du bist so porno (Alex C. feat. Yass)
Du hast den schönsten Arsch der Welt (Alex C. feat. Y-ass)
Ein bisschen Nymphoman (Alex C. feat. Yass)
Erdbeben (Alex C. feat. Yass)
Euphorie (Alex C. feat. Yass)
Everybody's Free (Alex Christensen & The Berlin Orchestra feat. Linda Teodosiu)
Everytime We Touch (Alex Christensen & The Berlin Orchestra feat. Maite Kelly)
Fade To Grey (Alex Christensen & The Berlin Orchestra feat. Mandy Capristo)
Feed Me Diamonds (Alex C. feat. Lisa Rowe)
Feels Like In Heaven (Alex Christensen & The Berlin Orchestra feat. Yass)
Fotonovela (Alex Christensen & The Berlin Orchestra feat. Yass)
Free (Alex Christensen & The Berlin Orchestra feat. Linda Teodosiu)
Freed From Desire (Alex Christensen & The Berlin Orchestra feat. Beymarie)
Gypsy Woman (La-Da-Dee) (Alex Christensen & The Berlin Orchestra feat. Linda Teodosiu)
Heart 4 Sale (Alex Swings Oscar Sings!)
Heaven (Alex Christensen & The Berlin Orchestra feat. Polina Vita)
Heute nacht (Alex C. feat. Yass)
Hypnotic Tango (Alex Christensen & The Berlin Orchestra feat. Leony! & Vize)
I Love Señoritas (Alex Swings Oscar Sings!)
I'm Crazy (Alex Swings Oscar Sings!)
Infinity (Alex Christensen & The Berlin Orchestra)
Insomnia (Alex Christensen & The Berlin Orchestra feat. Ski)
Interlude / You're Not Alone (Alex Christensen & The Berlin Orchestra)
Into Loneliness (Alex Christensen & The Berlin Orchestra)
It's Alright (Alex Christensen & The Berlin Orchestra feat. Eloy de Jong)
J'aime le diable (Jasper Forks)
Killer (Alex Christensen & The Berlin Orchestra feat. Seven)
La vie en rose (Alex Swings Oscar Sings!)
L'amour toujours (Alex C feat. Yass vs. Ski)
L'amour toujours (Alex Christensen & The Berlin Orchestra)
Let The Dream Come True (DJ Bobo & Alex Christensen)
Liebe zu dritt (Alex C. feat. Yass)
Like Butterflies (Jasper Forks)
Listen To Your Heart (Alex Christensen & The Berlin Orchestra feat. Medina)
Living On Video (Alex Christensen & The Berlin Orchestra feat. Asja Ahatovic)
Lonely (Alex Christensen & The Berlin Orchestra feat. Luca Tarqua)
Love In The Morning (My Sex.O.S.) (Alex C.)
Love Religion (Alex Christensen & The Berlin Orchestra feat. Yass)
Meet Her At The Loveparade (Alex Christensen & The Berlin Orchestra)
Miss Kiss Kiss Bang (Alex Swings Oscar Sings!)
Missing (Alex Christensen & The Berlin Orchestra feat. Natasha Bedingfield)
More Than This (Jasper Forks)
Mr. Vain (Alex Christensen & The Berlin Orchestra feat. Anastacia & Ski)
Muchacha Kiss Kiss Bang (Alex Swings Oscar Sings!)
Nachts zum Strand gehen (Alex C. feat. Yass)
Nessaja (Alex Christensen & The Berlin Orchestra)
Never Ending Story (Alex Christensen & The Berlin Orchestra feat. Ana Kohler)
Never Gonna Give You Up (Alex Christensen & The Berlin Orchestra feat. Mike Singer)
No Limit (Alex Christensen & Yass & The Bad Boys)
Oscar's Suite (Alex Swings Oscar Sings!)
Paradise (Jasper Forks)
Puttin' On The Ritz (Alex Swings Oscar Sings!)
Redemption (Alex Christensen & The Berlin Orchestra)
Rhythm Is A Dancer (Alex Christensen & The Berlin Orchestra)
Rhythm Of The Night (Alex C. feat. Yasmin K.)
River Flows In You (Jasper Forks)
Sandstorm (Alex Christensen & The Berlin Orchestra)
Self Control (Alex Christensen & The Berlin Orchestra feat. Sophie Ellis-Bextor)
Setz die Segel! (Alex C. feat. Yass)
Sex an der Bar (Alex C. feat. Yass)
Slave To The 80s (Alex Christensen & The Berlin Orchestra)
Smalltown Boy (Alex Christensen & The Berlin Orchestra feat. Ronan Keating)
So geil so (Alex C. feat. Yass)
Somebody Dance With Me (Alex Christensen & The Berlin Orchestra feat. Asja Ahatovic & Sky)
Something (Alex Christensen & The Berlin Orchestra feat. Asja Ahatovic)
Sonic Empire (Alex Christensen & The Berlin Orchestra)
Sweet Dreams (Are Made Of This) (Alex Christensen & The Berlin Orchestra feat. Sophie Ellis-Bextor)
Tainted Love (Alex Christensen & The Berlin Orchestra feat. David Garrett)
Tears Don't Lie (Alex Christensen & The Berlin Orchestra)
The Rhythm Of The Night (Alex Christensen & The Berlin Orchestra feat. Yass)
The Rise / No Limit (Alex Christensen & The Berlin Orchestra)
The Sign (Alex Christensen & The Berlin Orchestra feat. Natasha Bedingfield)
The Sweetest Ass In The World (Alex C. feat. Y-ass)
This Club Is A Wonderland (Jasper Forks)
Tienes el culo mas bello del mundo (Alex C. feat. Yass)
Total Eclipse Of The Heart (Alex Christensen & The Berlin Orchestra feat. Bonnie Tyler)
Traumfänger (Alex C. feat. Yass)
Turn The Tide (Alex Christensen & The Berlin Orchestra)
United (Alex Christensen & The Berlin Orchestra)
Voyage voyage (Alex Christensen & The Berlin Orchestra feat. Chimène)
Walking In The Rain (Alex Swings Oscar Sings!)
What Is Love (Alex Christensen & The Berlin Orchestra)
What The World Needs Now (Alex Swings Oscar Sings!)
Wonderful Dream (Holidays Are Coming) (Alex Christensen & The Berlin Orchestra feat. Thomas Anders)
Words (Alex Christensen & The Berlin Orchestra feat. Nima)
Zuviel Liebe killt mich (Alex C. feat. Yass)
ALBEN VON ALEX CHRISTENSEN
Classical 80s Dance (Alex Christensen & The Berlin Orchestra)
Classical 90s Dance (Alex Christensen & The Berlin Orchestra)
Classical 90s Dance 2 (Alex Christensen & The Berlin Orchestra)
Classical 90s Dance 3 (Alex Christensen & The Berlin Orchestra)
Euphorie (Alex C. feat. Yass)
Heart 4 Sale (Alex Swings Oscar Sings!)
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 2.23 (Reviews: 100)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
*
Absoluter Müll!
*
song auf dem niveu von einem handy-klingelton.<br>wahnsinn, wie tief man(n) sinken kann :-(
*
Selbst der flächste Porno ist dagegen regelrecht tiefgründig.
****
Nicht schlecht!Eine 4 ist vollkommen in Ordnung!Der Bass ist gut,der Text leider nur mittelmäßig!Aber dennoch ist das Lied gelungen!
****
<br> bloss nicht zu oft sonst wird es langweilig ^^
Zuletzt editiert: 26.04.2008 17:45
***
geht schon i.o.
*****
...die Hintergrundmusik ist stark, der Text eher weniger, knappe 5...
***
Ein handlungsarmer Porno ohne Happyend :-)
***
Zugegeben ziemlich schwach! Billiger Sound, schlechte "Melodie", plumper Text (keine Poesie à la Arsch oder Doktorspiele). 3+
*
"Ihr seid so primitiv"
**
Wow! Und das ist vom selben Alex Christensen, der U96 und diese Geschichten gemacht hat? Wie tief ist der denn gesunken???
*
rofl rofl rofl Mein Hund macht solche Geräusche am PC auch manchmal wenn ich nicht hinsehe...
*
erschreckend schwach und titelmäßig voll daneben
*
Für die Muke muss man echt nicht Produzent sein!
*
so abgelutscht mittlerweile das ichs nicht mehr hören kann das ganze
**
Gerade so mal eine 2
***
gerüchteweise die 3. Single..... die denkbar schlechteste Wahl...
*
...Hört der Wahnsinn den niemals auf? Wohl nicht und von mir gibt es einen ganzen Stern! Der Song ist primitiv und dämlich....
******
heiße Scheibe :p
**
grausam
**
albern
***
der nächte Top 5 Hit
*
Akustische Körperverletzung.
*
Ich kann's einfach nicht glauben, was der für 'ne Musik macht... Was soll das eigentlich sein? Also ich weiß überhaupt nichts. Aber der Song ist grauenhaft: 1
Zuletzt editiert: 14.07.2008 10:40
*
musik auf höchstem niveau *ironie*
*****
Jetzt glaub ich's gleich ...<br><br>edit: Wieder muss ich stark aufrunden, da das Lied einfach ein Ohrwurm ist. Ich muss aufpassen, dass ich es nicht einmal unbewusst singe, wenn jemand in der Nähe ist ... Das wäre äußerst peinlich!
Zuletzt editiert: 01.06.2008 11:42
*****
nett
*
Hört das denn nie auf? Widerlichster Proleten/Assi-Sound..
Zuletzt editiert: 16.04.2008 05:43
**
Für nichts zu gebrauchen
*
*
**
Alex "C." soll sich endlich verpissen!!<br>Der schlechteste Song des Jahres bislang, mein Gott, da kommen ganz unschöne Erinnerungen an zahlreiche Musikkatastrophen der 1990er (Blümchen, Mark Oh, etc.) hoch!!
Zuletzt editiert: 07.02.2011 19:10
*
ich bin ja sooo porno!<br><br>dankeschön alex c.!<br>das muss belohnt werden!
****
gut
*
Jo, der Name sagte schon von vorn rein, dass das Lied scheiße sein muss. Und meine Erwartung wurden erfüllt. ;)
*
33-Jähriger verliert Gehör durch einen asozialen Wichtigtuer und seine Sklavin - Hoffnung ist nicht in Sicht.<br>(dpa, Mailand)<br><br>Als sich der 33-Jährige Felix B.* gestern Abend auf das Sofa legte, um den Fernseher anzuschalten, wusste er nicht, was auf ihn zukommen würde. Mit einem Glas Rotwein und einem guten Buch in der Hand setzte sich der Wahlitaliener auf die Couch in seinem Wohnzimmer und schaltete sein Televisionsgerät ein, um sich die Zeit ein wenig zu vertreiben. Er zappte durch die Kanäle, unwissend was folgen sollte. Als er auf dem Kleinkinder-Sender VIVA landete, sprach er seine letzten Worte: "Ach du heilige Sch..." B. konnte den Satz nicht mehr beenden. Komatös fiel er auf den Fussboden seiner Wohnung - taub. Die Ursache war schnell gefunden: es lief ein Lied, schlechter als der mieseste Hardcore-Porno auf diesem gottverlassenen Planeten, die neuste Kreation des Teufels, Frankensteins Monster, straight outta hell: "Du bist so porno" von Hobby-Folterer Alex C. und seiner unmenschlich gehaltenen Sklavin Y-Ass. Dieses Machwerk wurde vom Satanisten C. kreiert, um alle Freunde des gepflegten Sondermülls in einer diabolischen Armee zu vereinen und - natürlich - die Weltherrschaft an sich zu reissen (das Copyright an diesem Plan liegt bei Pinky und Brain). Doch zurück zu dem tragischen Opfer: nachdem B. auf den Boden fiel nahm er überrascht und gleichzeitig erfreut davon Kenntnis, dass er das Trauerspiel nicht mehr hörte. Verdutzt war er, als der Schweizer sich auf das Sofa sass und kein Geräusch hörte. Er stellte fest, dass er taub war. Verängstigt rief er bei seinem Hals-Nasen-Ohrenarzt an, bis ihm klar wurde, dass er den Rat seines Doktors nicht hören konnte. Bis heute ist nur bekannt, dass B. mit schweren Schnittwunden an der Hand ins Krankenhaus eingeliefert wurde. Man geht davon aus, dass er versuchte, seinen Fernseher kaputt zuschlagen. B. wird aus Mitleid die Plattenfirma nicht verklagen. Wir halten Sie natürlich auf dem Laufenden!<br>Wie immer haben wir auch hier die Meinung von unserem Strafrechts-Experten Rick Johnson eingeholt.<br>-------------------------------------<br>Das Essay von Rick Johnson:<br><br>Als ich von diesem betrüblichen Ereignis gehört habe, überkam mich ein tremendes Gefühl der Nausea, welches mein Haupt nahezu in tausend Stücke zerriss. Ich plädiere natürlich auf lebenslänglich für die beiden so genannten "Interpreten" und die Rundschwanzseekühe auf den Chefposten der schuldigen Plattenfirma. In den Knast mit euch!
*
Eigentlich sollte ich ja hier Musik reviewen, aber dann hab ich herausgefunden, dass man Schrott ebenso gut reviewen kann.
*
Gutes Beispiel wie tief die heutige Gesellschaft schon gefallen ist.
*
Der Titel sollte Warnung genug sein, aber gut, gehört ist gehört. Schrott.
***
guter Sound, mehr nicht
*
Diesem Schrott einen Stern zu geben ist eigentlich ein Kompliment.<br><br>Aber solange man nicht -100 Sterne geben kann, muss es wohl diese Wertung sein.
Zuletzt editiert: 10.05.2008 06:37
***
Für mich die denkbar schlechteste Wahl als 3. Single, einer der schwächsten Tracks vom Album, aber da ich nun mal Dance-Mucke mag, trotzdem noch 3*.
*
Anscheinend ist es wirklich schon soweit...<br>Alex c. scheint wirklich gerade die Zeichen der Zeit erkannt zu haben!<br><br>Was für ein schrecklicher Alptraum!
*
....ziemlich grauenhaft...
*
traurig, wenn man davon ausgeht was für coole musik alex christensen in den 90ern gemacht hat.
*****
Recht gut :P
*
Gääähn...jetzt reichts aber mal...Herr Christensen, können sie nicht mal auf mutigere Art und Weise Knete scheffeln?
*
das is doch kriminell!
******
*
*
... so peinlich!
*
Furchtbar!
**
ziemlich bescheuert...
**
Shit!
****
Ziemlich gut.
**
Hat mir nicht mehr gefallen.
*
'Du bist so porno', ah mhm. Ja türlich! Ich lächle einfach nett und suche die verstecke Kamera, denn das kann nicht euer Ernst sein. Sondermüll! :)
*
Rein instrumental wäre besser gewesen. Abzug für den Text.
*
Ey Alta in den Text kann man voll viel rein interpretieren.<br>Poesie! Und dann noch die Musik dazu. Yeah!
*
Der ist schlecht.
***
Naja, rein instrumental gar nicht mal so schlecht und der schwachsinnige sinnfreie Text stört auch nicht besonders ... es gibt auf jeden Fall Schlimmeres .....
***
So ein Song kann halt jeder machen, der was von den Produzenten-Angelegenheiten versteht.<br><br>Ne sowas muss ned veröffentlicht werden. Obwohl i zugeben muss, dass es amüsiert u. irgendwie Heiterkeit verbreitet.<br><br>Und die Leute in den Videos sehen immer so aus, wie es eben schön ist: Total heiß, durchtrainiert, gepflegt, gebräunt...:-) Und die Message "das Leben muss Spaß machen u. ned alles zu ernst nehmen" ist auch positiv...drum 3 Sterne....
*
no comment
*
das Niveau sinkt<br>und sinkt<br>und sinkt
*
niveaulos
*
Belangloses Discogestampfe mit dünnem Singsang-Stimmchen
**
Welche Pillen muss man sich einwerfen, dass man auf solche Songtitel kommt???
*
Finde ich den schlechtesten Song der Zusammenarbeit zwischen Alex Christensen und Y-Ass.
******
Mir gefällt die Musik von Alex C.!!!
*
kommerzielles Interesse: JA<br>musikalisches Interesse: NEIN<br><br>Fazit: OBERSCHROTT!
*
Mir fehlt die Sprache bei solch primitivem Shit. ^^
*
Hä? Der Song ist wohl ein Witz..
*
köstlich schwachsinniger Blödsinn, aber auch der findet genügend Abnehmer, die das kaufen
**
<br>* *<br><br>wie gesagt E-rotic ist besser<br><br>* *
*
schrott!
*
Und du bist absoluter Schrott!!!
**
...und aus wars mit der Innovation!
****
Das Lied fand ich damals auch nicht schlecht.<br>Ein netter Trance von Alex und Yasmin, der E-Rotic-Band von diesem Jahrzehnt
Zuletzt editiert: 14.08.2009 02:52
**
Mein Essen ist so naturstein!
****
cool
***
Not the best Alex C track.
**
schön langsam reichts!
*
Billigproduktion feat. Dünnes Stimmchen - Kinderlied mit Apres Ski-Lyrics. - 1
***
guter Ø
**
mit jeder Single ging es eine Stufe runter, dies hier kann man wohl als den Tiefpunkt ansehen. Einfach nur billig. 2*
*
Ab in die Mülltonne
*
gefällt mir gar nicht
****
Gut!
****
Auch ganz nett. An "Du hast den..." kommt's leider auch nicht ran...<br><br>4*
*
Schrott.
***
Ich mag Pornos der Track ist grenzwertiger.
**
Der Beat ist gar nicht schlecht. Dafür gebe ich noch einen zweiten Nagel.
*****
Geil...
***
Eher schwach.
*****
Bis auf den platten Text eine coole Danceproduktion. Ich runde mal auf die 5 auf um den Schnitt etwas zu heben.
****
Guter Song für feucht-frivole Clubnächte.
**
Vom Produzenten-Duo Christensen/Hilbert habe ich natürlich nichts anderes erwartet, so etwas wie Niveau schon gar nicht. Wäre ohne Text besser gewesen, so reicht es nur für eine gute zwei.
***
Da war die Luft dann schon draußen
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2021 Hung Medien. Design © 2003-2021 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.88 seconds